Sexepedia

Willkommen auf SexEpedia.org - Das etwas andere Sexlexikon

Sexepdia ist eine Enzyklopšdie rund um die Themen Sex und Porno, schnell und einfach erklšrt.

Die weitere Arbeit an unserem Sexlexikon wurde eingestellt. Allerdings haben wir die Offline Version hier nach wie vor fŁr Euch! Ihr kŲnnt Euch alle Artikel durchlesen und auch sšmtliche Bilder stehen kostenlos zum Download zu VerfŁgung.



Inhalt





69
1
69
Bei der 69 (neunundsechzig) liegen die Partner verkehrt zueinander
Bei dieser sehr beliebten Sexstellung legen sich die Partner verkehrt
zueinander. Somit können sie sich gegenseitig [oral] befriedigen. Diese
Stellung bietet viele Vorteile. Zum einen kommen beide in den Genuss
des Oralverkehrs (Blasen und Lecken) und ein Partner "bedient" nicht
den anderen.
69 Doppel-Oral
Junges M√§del beim Praktizieren der 69, Quelle: Teens beim Oralsex [1]
F√ľr einige Paare ist es ein Vorteil sich dabei nicht anzusehen und sich
somit mehr fallen lassen zu können. Diese Stellung kann seitlich
liegend vollzogen werden.
Es ist auch denkbar, dass einer der Partner oben liegt. Wenn die Frau
oben liegt, kann sie ihre Muschi nach Belieben auf den Mund des
Mannes pressen und den Rhythmus angeben.
Falls der Mann oben liegt, kann er bestimmen, wie weit er den Penis in
den Mund der Frau schiebt. Hier gibt er den Ton an. Allerdings ist hier
Vorsicht geboten, da es zum W√ľrgereiz, bis hin zu Erstickungs√§ngsten
kommen kann!
Liste der Stellungen
Beliebte Weblinks:
1. Amateure beim Oralsex [1]: Toller Oralsex nat√ľrlich auch mit der
69
2. Blowjobs [2]: Kostenlose Blowjobs bei Muschi sucht Schwanz
Dieser Artikel als Download:
Zur Benutzung des Dokuments ben√∂tigen Sie den Adobe Acrobat Reader 1 [3]. Das Dokument darf nicht ver√§ndert
werden. Die Weitergabe und das Drucken sind ausdr√ľcklich erlaubt. Bitte beachten Sie, dass einige Bilder und alle
Texte dem Copyright unterliegen und somit nicht als eigene ausgegeben werden d√ľrfen.
1. Laden Sie diesen Artikel als PDF herunter und nutzen Sie ihn auch offline: Download [4]
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=237&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] https://muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/search/12060
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://get.adobe.com/de/reader/
 
 
 
 
 
 
[4] http://sexepedia.org/pdf/69‚ÄďSexepedia.pdf
 
 
 
 
 
 



A tergo
2
A tergo
A tergo ist das Ficken von Hinten
Damit ist nicht der Analsex gemeint, sondern der Verkehr von hinten in die
Muschi.
Diese Stellung wird urspr√ľnglich im Stehen vollzogen. Der Mann dringt im
Stehen von hinten in die Frau ein, dabei kann er zus√§tzlich mit den Fingern
ihren Kitzler stimulieren.
Die Frau kann au√üerdem durch ihre Beine hindurch seine Eier greifen, ziehen
Von Hinten gefickt, Quelle: [1]
und kneten. Wie bei vielen Stellungen, gibt es auch hier zahlreiche
Variationen.
Liste der Stellungen
Frau wird von Hinten gefickt, Quelle: [1]
Quellennachweise
[1] http://richtig-durchgefickt.com
 
 
 


Abspritzen
3
Abspritzen
AIDS
AIDS oder Aids ist eine Immunschwächekrankheit
AIDS ist seit den 80er die wohl meist diskutierte Geschlechtskrankheit der
Welt, obwohl es andere Geschlechtskrankheiten gibt, an denen bei weitem
mehr Menschen sterben.
Wie wird AIDS √ľbertragen?
Sie wird duch das HI-Virus (HIV) √ľbertragen. Als Tr√§ger kommen
K√∂rperfl√ľssigkeiten wie Blut, Sperma, Vaginalsekret (beim feucht werden)
und Muttermilch. Somit ist eine Ansteckung beim Geschlechtsverkehr
m√∂glich. Die √úbertragung kann also bei fast allen Sextechniken passieren,
also beim Analsex, beim Oralsex (sowohl beim Lecken der Frau, als auch
beim Blasen), beim "normalen" Ficken und sogar schon beim K√ľssen, da
kleine √Ąderchen in der Schleimhaut geplatzt sein k√∂nnten und somit ein
Austausch von Blut m√∂glich ist. Beim K√ľssen ist die Wahrscheinlcihkeit
zwar sehr gering, aber möglich.
Die rote Schleife. Das Symbol zur
Unterst√ľtzung von AIDS Erkrankten
Gibt es eine Mittel gegen AIDS und ist die Krankheit heilbar?
Nein. Bisher gibt es keine Möglichkeit die Krankheit zu heilen. Allerdings gibt es Mittel (Antiretrovirale) um die
Krankheit hinauszuzögern.
Wie kann ich mich vor AIDS sch√ľtzen?
Die Krankheit tritt vermehrt in der homosexuellen Szene auf, weil es dort zu h√§ufigen Partnerwechseln kommt.
Wenn Sie h√§ufig wechselnde Partner haben sollten stets Kondome verwendet werden. Achten Sie darauf, dass keine
von Ihnen blutende Verletzungen hat. Beim Analsex sollten spezielle Kondome verwendet werden, da diese
besonders reisfest sind. Wenn Sie dauerhaft mit einem Partner zusammen sein wollen, so können beide einen
HIV-Test machen, danach steht einem ungesch√ľtzten Verkehr nichts mehr im Wege.


AIDS
4
Beliebte Weblinks:
1. AIDS-Hilfe [1]: Deutsche Organisation mit vielen Informationen zur Pr√§vention und Hilfe f√ľr Betroffene
2. Aidshilfe Wien [2]: Portal mit Informationen und Hilfe in √Ėsterreich
3. Aids-Hilfe Schweiz [3]. Portal aus der Schweiz
Quellennachweise
[1] http://www.aidshilfe.de/
 
 
 
 
[2] http://www.aids.at/
 
 
 
 
[3] http://www.aids.ch/d/index.php
 
 
 
 
 
 
 
AKT
Akt ist eine Form der k√ľnstlerischen Darstellung des nackten K√∂rpers
Die Kunst des Aktes ist sehr alt und ist heute meistens in Form der Aktfotografie vertreten. Es geht hier um die
Nacktheit als Kunst.
Aktfotografie
Aktfotografie meint k√ľnstlerische und erotische Bilder des nackten K√∂rpers
Im Gegensatz zu Pornografie, m√∂chte die Aktfotografie erotische und
sinnliche Bilder erstellen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der
k√ľnstlerischen Fotografie. Es werden hier meistens nackte Frauen abgelichtet.
Die Spanne reicht vom Teilakt (leicht bekleidete Frauen) bis zum Vollakt. Es
werden bestimmte Merkmale des Körpers besonders hervorgehoben.
Was wir beim Akt fotografiert?
Alles was schön ist. Es kann der gesamte Körper sein, oder es werden
bestimmte Partien besonders hervorgehoben. Es kann ein sch√∂ner Po sein,
oder auch die Gro√üaufnahme einer erotischen Muschi, Schamlippen und
Kitzler. Hier gibt es nur eine Grenze: Es wird keine Geschlechtsakt oder
andere Verkehr gezeigt. Das f√§llt in den Bereich des Porno.
Teilakt, Quelle: Aktbilder [1]
Gibt es Webseiten mit guten Aktbildern?
Ja. Diese sind allerdings in der Tat schwer zu finden. Es gibt im Netz jede Menge Pornos und Bildchen, aber richtig
gute Aktfotos in sehr hoher Auflösung sind schwer zu finden. (s. Weblinks)



Aktfotografie
5
Beliebte Weblinks:
1. Aktbilder bei Muschi sucht Schwanz [1]: Eine der wenigen Webseiten, die
extrem gute Aktfotos anbieten
Erotische Muschi, Quelle: Aktfotos
kostenlos [2]
Quellennachweise
[1] https://muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/tags/58-akt
 
 
 
 
 
 
 
[2] https://muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/tags/58-akt/start-50
 
 
 
 
 
 
 
 
Amateure
Amateure sind nicht professionelle Dasteller
Amateur, oder Amateurin werden in der Sex-Branche private Akteure benannt. Auch: Privatmodel. Dank des
Internets kann jeder seine privaten Filme und Bilder ins Internet stellen. Dabei können es ganz normale Aktfotos,
aber auch Hardcore Pornos sein. Hier ist alles m√∂glich. (vgl.: Amateursex)
Es gibt dutzende Portale, dei sich auf die Ver√∂ffentlichung privater Videos und Bilder der Amateure spezialisert
haben. Einige Modelle machen dies einfach um sich zu zeigen (Exhibistionismus), andere auch um damit ein wenig
Geld zu verdienen, oder aber Kontakte zu finden. (siehe auch.: Voyeur)
In welchen Bereichen sind Amateure zu finden?
Das ist nicht ganz einfach zu beantworten, da die Grenzen im
Amateursex Bereich immer mehr verschwimmen. Grunds√§tzlich sind
Amateure aber in allen Bereichen vertreten, also: Porno, Sexcam,
Sexkontakte, u.s.w.
Warum erfeuen sich Amateur Seiten so großer
Schwarze Top Amateurin "ScharfeLexi", Quelle:
Beliebtheit?
http://in.mydirtyhobby.com/track/
 
 
 
 
 
Jeder hat wahrscheinlich schon einmal einen Porno gesehen. Davon
xf8GA2AU/profil/4700511-ScharfeLexi
 
 
gibt es Tausende. An Amateursex ist das Besondere, dass die
Darsteller sind wie Du und ich. Also ganz normal und keine Hochglanz-Models, oder Glamour-Girls. Hier werden
tatsächliche, oder gespielte Begebenheiten gefilmt und gezeigt.
F√ľr einige Darsteller ist es auch eine M√∂glichkeit Sexkontakte, oder ein Date zu finden. Auf vielen Portalen ist dies
alles möglich! Bei den meisten Portalen kann man sich kostenlos anmelden. Bei seriösen Portalen folgt darauf eine
Echtheitspr√ľfung, um sicher zustellen, dass es sich um keine Fakes handelt. Dann kann der Amateur seine Bilder und
Videos kostenlos hochladen. Wenn sein Material gut ist und User daf√ľr Geld augeben, kann er/ sie damit auch ein
paar Euro verdienen.


Amateure
6
Beliebte Weblinks:
1. Amateur Community [1]: Viel Hardcore von Amateuren
2. [2]: Gro√ües Amateur-Portal, bekannt durch die Medien
3. Muschi sucht Schwanz [3]: Sehr bekannter Bilderhoster mit tollen unzensierten Porno Bildern
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/?WMID=75320&WMEC=0&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://in.mydirtyhobby.com/track/xf8GA2AU
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.muschi-sucht-schwanz.net
 
 
 
 
Amateursex
Amateursex ist von Amateuren betriebener und gefilmter Sex
Der Amateursex hat sich in letzter Zeit extrem verbreitet. Dank des Internets, kann jeder ganz einfach seine eigenen
Sexfilme ins Internet stellen. Siehe dazu: Amateure
Anal
Anal kommt aus dem Latein "anus" und bezeichnet den After
Anal wir oft im Zusammenhang mit dem Analverkehr gebraucht. Gemeint ist damit eine bestimmte Sexstellung, bei
der der After penetriert wird. Nat√ľrlich spielt der anale Verkehr auch bei Schwulen eine gro√üe Rolle.
Frau wir im Liegen anal penetriert, Quelle: https:/
/muschi-sucht-schwanz.net/picture.php?/
 
 
 
 
2830-pimmel_im_arsch/search/13186 Pimmel
 
 
im Arsch


Analsex
7
Analsex
Analsex ist das Penetrieren des Anus mit dem Penis
siehe dazu: Arschfick
Analverkehr
Analverkehr ist der Sex mit dem Po des Partners
Mit dem Analverkehr ist auf der einen Seite das Eindringen in den Arsch
(vgl.: Arschfick), als auch die Stimulation mit Zunge, Fingern, oder
Hilfsmitteln gemeint.
Der Analverkehr ist also eine Sammelbezeichnung f√ľr alle sexuellen
Aktivitäten mit dem Hintern. Man unterscheidet folgende Praktiken:
1. Einf√ľhren des Schwanzes in das Arschloch
2. Stimulation des Anus mit der Zunge: Arschlecken
3. Einf√ľhren von Gegenst√§nden: Hier k√∂nnen Gem√ľse, Dildos, oder andere
Dinge zum Einsatz kommen
4. Stimulation mit dem Finger: Ber√ľhrung und Penetration des Anus mit
Fingern
5. Einl√§ufe in den Arsch: siehe KliniksexBDSM
6. Penetration des Arsches mit der Faust: auch Anal-Fisting genannt
Alle diese Techniken kommen bei Gay Sex und Heterosex zum Einsatz.
Frau beim Analverkehr, Quelle: Videos
Analverkehr [1]
Was ist das Besondere am Analverkehr?
Der Anus ist sehr empfindlich und seine Ber√ľhrung kann sehr erregend sein. Dies gilt f√ľr Frauen und M√§nner
gleichermaßen. Es gibt viele Techniken, die je nach Empfindlichkeit variieren. Wichtig ist, dass beide Partner dies
wollen und das vorsichtig vorgegangen wird, da das Arschloch sonst rei√üen kann. Es empfiehlt sich Gleitgel und
langsames Dehnen.
M√§nner berichten von starker Erregung, wenn durch den Darm die Prostata massiert wird. So kommt es teilweise zu
ungewollten Abspritzen. (vgl.: ProstatamassageMelken)
Kann man nach dem Analverkehr blasen?
Grunds√§tzlich ist beim Sex alles erlaubt, was allen Beteiligten Spa√ü macht. Allerdings sollte beachtet werden, dass
nach dem Eindringen in den Arsch, sich nat√ľrlich Bakterien am Penis befinden k√∂nnen. Dies ist normalerweise
unproblematisch, kann allerdings zu Infektionen f√ľhren. Viele Freunde des Analverkehrs halten ein Feuchttuch oder
√§hnliches bereit, um nach dem Arschfick den Schwanz zu s√§ubern. Eine andere Methode ist eine vorherige Sp√ľlung
des Darms (Einlauf). Das Blasen nach dem Analverkehr ist also im wahrsten Sinnes des Wortes Geschmackssache.


Analverkehr
8
Beliebte Weblinks:
1. DoppelAnal [2]: mit zwei Schw√§nzen in einem Loch: Sehr guter deutscher Qualit√§tsporno
2. Anal Videos [1]: Webseite mit tollen Amateuren beim Analverkehr
3. Analverkehr bei PornMe [3]: Jede Menge Videos rund um den Analsex
Quellennachweise
[1] http://in.mydirtyhobby.com/track/xf8GA2AU/videos/10-anal
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.doppelanal.net/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] https://www.pornme.pm/videos.php?w=31311&ws=1701006&categories=Array&sort=categories
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anus
Anus ist der medizinische Ausdruck f√ľr das Arschloch
Der Anus, also der Darmausgang ist sehr empfindlich und wird bei vielen
Sexspielen mit einbezogen. Dies sowohl beim Mann, als auch bei der Frau.
(vgl.: Analverkehr, Gaysex ff.)
Wichtig: Bei Einbeziehung des Arschlochs in sexuelle Spiele ist stets
Vorsicht geboten. Nicht dass man seinem Partner versehentlich den Arsch
aufreisst! Es empfiehlt sich langsam vorzugehen und vorsichtig zu dehnen.
Benutzung von Gleitmitteln kann sehr hilfreich sein. Auch sollte mitunter
vorher der Darm entleert sein, um unangenehme √úberraschungen zu
vermeiden.
Siehe auch Stellungen
Anus einer Frau, Quelle: Der Hinterlader
[1]
Quellennachweise
[1] http://hinterlader.net
 
 
 




Anwichsen
9
Anwichsen
Ist das Mastubieren auf den Körper des Partners
Als Anwichsen bezeichnet man es, wenn sich der Mann einen runterholt
(onanieren) und dann sein Sperma auf eine Frau oder Mann spritzt,
Wohin spritzt man beim Anwichsen?
Mann holt sich einen runter und spritzt
Das ist v√∂llig egal und alles ist denkbar. Es k√∂nnen Gesicht, Haare, Mund,
von hinten auf die Latex Hose, Quelle:
Blowjob Lady [1]
Br√ľste, Bauch, Po oder auch die F√ľ√üe sein. Es ist dabei auch v√∂llig
unerheblich, ob die Frau bekleidet ist oder nicht. So kann der Mann z.B. auch
auf ihre Latex Hose oder √§hnliches spritzen. Wichtig ist hier nur, dass der
Mann sich selber bis zum Orgasmus und zum Abspritzen stimuliert und die
Frau einfach hinh√§lt. So verh√§lt es sich auch mit anderen Sextechniken.
H√§ufig anzutreffen ist das Anwichsen bei Abspritz-Party¬īs, siehe Bukkake.
Abgrenzung zu anderen Sextechniken
Auf die Muschi gespritzt, Quelle: Maxma
Wenn der Mann also der Frau seinen Schwanz in den Mund steckt und sich
[2]
dabei einen runterholt und ihr in den Mund spritzt, ist es kein Blowjob im
eigentlichen Sinne, sondern ein Anwichsen, da die Frau ja keinen Job macht.
Sie bleibt passiv und stellt sich einfach als Lustobjekt oder Besamungsobjekt
zur Verf√ľgung.
Mann spritzt seiner Frau ins Gesicht,
Quelle: Blondie73 [3]
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=197&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.amateurcommunity.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=189&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.amateurcommunity.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=180&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Arsch
10
Arsch
Arsch ist eine derbe Bezeichnung des Hinterteils
Arsch wird oft im Zusammenhand mit anderen Worten benutzt. Z.B.
Arschfick, oder Arschfotze. Er spielt nat√ľrlich eine Rolle bei den Liebhabern
des Analverkehr.
Arsch kann aber auch als Lob verwandt werden: "Du hast aber einen geilen
Arsch."
Beliebte Weblinks:
Geiler Arsch
1. Der Hinterlader [1]: Hier dreht sich alles um Arschficken
2. Analsex Total [1]: Tolle Analsex Webseite mit HD Pornos
Quellennachweise
[1] http://www.analsextotal.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Arschfick
Mit Arschfick ist das Ficken in den Po gemeint
Dies kann sowohl bei Frauen als auch bei Männern praktiziert werden. Das
Thema Arschfick ist sehr beliebt. Dies liegt sicherlich daran, dass die
Arschfotze meistens enger als die Muschi ist und der Mann somit einen
st√§rkeren Widerstand sp√ľrt und dadurch mehr stimuliert wird. (vgl.:
Analverkehr)
Es gibt sogar Porno¬īs, bei denen gleich 2 Schw√§nze in einen Arsch gesteckt
werden.
Ein psychologischer Aspekt ist sicherlich, dass die Frau damit auch erniedrigt
wird.
Bei Schwulen (Gay) ist dies nat√ľrlich eine M√∂glichkeit, den Penis in ein Loch
einzuf√ľhren.
Beliebte Weblinks:
Frau beim Analsex, Quelle: Doppelanal
1. Doppel-Anal [2]: Tolles Material zum Thema 2 Schw√§nze in einem Arsch
[2]
2. Analsex Amateure [1]: Viele tolle Amateurbilder und Amateurvideos zum
Thema Arschficken
3. Analsex Extrem [2]: Extreme Analsex Videos und Bilder


Arschfick
11
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=4&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.analsexextrem.com/?dp=1&ts=direct&wm=8143&sc=1&ag=328&do=216&lg=de&py=20&pr=sexepedia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Arschfotze
Arschfotze ist ein grober Begriff der das Arschloch bezeichnet.
Entstanden ist der Begriff ganz einfach aus den Worten Arsch
(Po, Hintern) und Fotze (Vagina) und stellt damit einen Zusammenhang
zwischen beiden her. Es wird damit auf den Analverkehr verwiesen. Somit
wird das Arschloch einfach wie eine Fotze benutzt. Der Begriff wird
manchmal abfällig, meistens jedoch eher lustig benutzt.
Beliebte Weblinks:
Gedehnte Arschfotze kurz vorm
1. Doppel Anal [2]: Webseite mit Doppel Arschfotzen Penetration
Eindringen des Penis, Quelle: http:// 
hinterlader.net Hinterlader
 
Arschloch
Arschloch ist eine derbe Bezeichnung des Anus
siehe dazu: Anus




Audrey Hollander
12
Audrey Hollander
Audrey Hollander ist ein US-amerikanischer Pornostar
Steckbrief von Audrey Hollander
1. Name: Audrey Hollander
2.
2 Geboren am: 04.11.1979
3.
3 Sternzeichen: Skorpion
4.
4 Haarfarbe: Rot
Was ist das Besondere an Audrey Hollander?
Pornostar Audrey Hollander zeigt beide
Audrey erlangte Ber√ľhmtheit als die sogenannte Analsex-Queen. Die meisten
Löcher
und besten Filme drehen sich um das Thema Analverkehr. Die Palette reicht
vom einfachen Arschfick, √ľber Analdehnung bis hin zu Analfisting.
Welche Pornofilme drehte Audrey Hollander?
Hier eine erste Aufstellung der bekanntesten Pornos:
1.
1 Spiel mit mir
2.
2 Hinten kommt die Ladung rein!
3.
3 Benutzen werd ich deine L√∂cher!
4.
4 Bis dir der Darm reissssst!
Audrey Hollander bläst und lässt sich
5.
5 Arsch auf - die Sahne kommt!
anal fisten
6.
6 Meine Faust muss in deinen Arsch!
u.v.m.
Wo finde ich alle Pornos von Audrey Hollander?
Aufgrund von Lizenzbestimmungen sind nicht alle Pornos in jeder Videothek
verf√ľgbar. Es gibt eine bekannte Webseite von ihr, auf der s√§mtliche Filme
und Bonusmaterial zu finden sind. (siehe dazu unter Weblinks)
Audrey Hollander beim doppelten
Arschfick
Weitere Pornostars: Pornostar (Liste)


Audrey Hollander
13
Beliebte Weblinks:
1. Best of Audrey [1]: Die besten DVD¬īs und Bildersets von Audrey
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.best-of-audrey.com/?sc=1&wm=8143&lg=de&ag=471&dp=1&do=347&ts=direct&pr=sexepedia&py=20
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aufnahme
Aufnahme - Sperma im Mund
Wenn eine Frau das Sperma eines Mannes in ihren Mund spritzen l√§sst,
bezeichnet man dies als Aufnahme. Dieser Begriff hat sich vor allem bei
professionellen Dienstleistern durchgesetzt. Bei der Beschreibung ihrer
Dienstleistungen, verwenden Nutten diesen Begriff, um dem potenziellen
Klienten klar zu machen, dass sie bereit sind sein Sperma in den Mund zu
nehmen. Er darf also in ihren Mund spritzen. Das sagt jedoch noch nicht aus,
dass die Frauen sein Sperma auch schlucken. Es geht lediglich um die
Aufnahme von Sperma, Quelle:
Bereitschaft, das Sperma aufzunehmen.
Blowjobattack [1]
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=553&ag=305&pg=1&se=8&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Ball Busting
14
Ball Busting
Ball Busting meint das Treten in die Eier
Ball Busting: Ball = englisch f√ľr Eier und Busting = sprengen, zerplatzen. Gemeint ist hier einfach der Tritt in die
Hoden des Mannes. Viele M√§nner finden es erregend, wenn eine Frau ihnen in die Eier tritt, oder diese quetscht.
Siehe dazu: Hodentritt und Hoden quetschen
Beliebte Weblinks:
1. Krasses Eiertreten in Springerstiefeln [1]
Krasses Ballbusting: https:// 
muschi-sucht-schwanz.net/picture.php?/
 
 
 
963-mit_dem_spann_voll_in_die_eier/search/
 
12262
Quellennachweise
[1] http://in.mydirtyhobby.com/track/xf8GA2AU/profil/39304821-LadyKarame/videos/5023532-Ballbusting-in-Springer-Stiefeln
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 




BDSM
15
BDSM
BDSM ist eine sexuelle Richtung bei der es um Schmerz und Dominanz geht
Der Bergiff BDSM leitet sich aus dem englischen ab und beinhaltet
verschiedene Bereiche wie: Bondage and Discipline (Fesseln/
Disziplinierung), Dominance and Submission (Dominanz und
Unterwerfung), Sadism and Masochism (Sadismus und Masochismus).
Bei all diesen Arten geht es um Lust durch Schmerz, bzw.
Unterwerfung. Es handelt sich um Rollenspiele, bei denen es
mindestens einen dominanten (beherrschenden) und einen
unterw√ľrfigen Partner gibt.
Welche Techniken gibt es beim BDSM Sex?
Die Techniken sind zahlreich und eine genau Abgrenzung zu anderen
Fetischsex, oder Brutal Sex Methoden ist schwierig. BDSM Sex ist
vielmehr zu einem Sammelbegriff geworden. Einige wesentliche
Frau beim Bondage
Techniken und Rollenspiele sind:
1. Fesseln (Bondage): Hier bei wird der eine Partner mit diversen
Techniken fixiert. Dabei können normale Seile, aber auch Ketten
oder Folie zum Einsatz kommen. Der Sklave wir hierbei entweder
komplett gefesselt, z.B. auf einer Bank (Streckbank, Folterbank,
GynstuhlKreuz) oder Teile seines K√∂rpers, z.B. das Fesseln der
Genitalien, oder H√§nder, oder F√ľ√üe. Dadurch f√ľhlt sich der Sklave
komplett ausgeliefert.
2.
2 psychische Bestrafung: Hier wird der Sklave ernierigt, indem er
Bondage, Quelle: BDSM [1]
beschimpft wird, oder niedrige Arbeiten verrichten muss. Bsp.:
Putzarbeiten, F√ľ√üe/ Stiefel lecken, als Fusbank dienen, u.v.m.
3. k√∂rperliche Z√ľchtigung: Hier werden dem Sklaven Schmerzen zugef√ľhrt. Dabei gibt es unz√§hlige Varianten (vgl.
auch: CBTFemdomVergewaltigung). Beliebte Hilfsmittel sind: PeitscheStockGerte, Stiefel, Wachs, Nadeln,
Elektroschock, Einl√§ufeMasken, u.s.w.
Ist BDSM gefährlich?
Der BDSM Sex kann von harmlosem Softcore bis hin zu brutalem
Hardcore reichen. Hierbei ist immer Vorsicht geboten. Bei Techniken,
wie Atemreduktion oder Hodentritten sollte man nat√ľrlich zun√§chst
behutsam sein.
Hogtied, Quelle: BDSM [1]


BDSM
16
Wo kann ich mich mal foltern oder erniedrigen lassen?
Bei Profis! Es gibt f√ľr solche Spielarten, z.B. als Domina spezielle Seminare.
Es gibt entsprechende Studios, bei denen auch auf grundsätzlich wichtige
hygienische, als auch technische Dinge geachtet wird. Suchen sie sich nicht
einfach einen Partner oder Partnerin und lassen sich dann foltern, treten oder
sonst etwas. Das kann gefährlich werden. Eine professionelles Studio ist
meistens relativ teuer, deshalb haben wir am Ende des Artikels, Links zu sehr
guten Karteien und F√ľhrern. Empfehlung des Autors: Da ich selber ein
Anhänger des BDSM bin, kann ich Euch nur empfehlen, Euch vorher Filme,
3D Game, Quelle: BDSM [1]
Bilder oder Clips anzuschauen. Wenn es Euch dann immer noch heiss macht
und erregt, dann sucht Euch doch eine Domina.
Wo gibt es gute BDSM Videos und Bilder?
Auf dem deutschen Markt gibt es realtiv wenig Material. Die vef√ľgbaren deutschen BDSM Videos sind meistens
eher dem harmlosen Bereich zuzuordnen. Richtig harte Bilder und Videos sind vor allem vom englischen Markt, da
dort andere Gesetze gelten. Unter Weblinks findet Ihr einige Webseiten.
Beliebte Weblinks:
Webseiten mit Vidoes und Bildern:
1. Fucking Extreme [2]: Allgemeines Extremsex Portal mit dt. und engl. Links
2. Brutale Girls [3]: Brutaler Femdomsex mit Bondage
3. Amateur BDSM [1]: Amateure beim harten BDSM Sex
Webseiten mit Kontakten zu BDSM Anhängern und Studios:
1. In2Fetisch [4]: Kontaktportal f√ľr Fetischliebhaber
2. Dominaboard [5]: Kontakte zu Dominas und Sklaven
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=10&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://fucking-extreme.com
 
 
 
[3] http://www.girlsbrutal.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://www.in2fetish.com/?dp=1&py=19&ts=direct&pr=sexepedia&sc=1&ag=493&do=368&lg=de&wm=8143
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[5] http://landing.dominaboard.com/?ag=729&pr=sexepedia&prm=rev&wm=8143
 
 
 
 
 
 
 
 

Befriedigung
17
Befriedigung
Befriedigung - hier sexuelle Befriedigung
Befriedigung bezeichnet grunds√§tzlich die Erf√ľllung von W√ľnschen und Bed√ľrfnissen. Die sexuelle Befriedigung
wird als dann erreicht, wenn die Phantasien erf√ľllt werden. Dies kann seinen H√∂hepunkt im Orgasmus finden.
Wie erreicht man die (sexuelle) Befriedigung?
Darauf kann es keine eindeutige Antwort geben. Jeder Mensch hat ganz eigene Vorstellungen. Somit reicht die
Bandbreite von normalen Rollenspielen, √ľber Fetischsex bis hin zu extremen Brutal Sex. Sexuelle Befriedigung kann
auch alleine, also durch Onanie, erreicht werden. Wichtig ist, wie so oft beim Sex, dass die Befriedigung immer
unter Ber√ľcksichtigung der W√ľnsche des anderen erreicht wird. Wenn beide Partner auf Schmerzen stehen (BDSM),
ist dies völlig in Ordnung. Alle Beteiligten sollten jedoch einverstanden und einwilligungsfähig (nicht Minderjährig)
sein.
Blasejob
Blasejob ist die Eindeutschung vom engl. Blowjob
Das Wort Blasejob bedeutet das Gleiche, wie Blowjob und bezeichnet die Befriedigung des Mannes durch lutschen,
saugen und lecken des Penis mit Mund und Zunge.
Mehr dazu unter Blowjob, Blasen und Schlucken.


Blasen
18
Blasen
Was ist mit Blasen gemeint?
Blasen (vgl.: Oralverkehr)ist eine, vor allem bei M√§nnern, beliebte
Form des Sex. Woher genau das Wort stammt ist nicht vollends
gekl√§rt. Blasen meint die orale Stimulation des Penis. Kurz gesagt der
Schwanz des Mannes wird mit den Lippen und/ oder der Zunge
ber√ľhrt.
Es gibt dabei viele unterschiedliche Methoden. Deshalb wird das
Blasen oft mit Worten wie: SaugenLutschen, Fellatio, Oralverkehr in
einem Atemzug genannt.
Grunds√§tzlich haben alle Techniken eins gemeinsam: Der Penis wird
mit Lippen, Zunge, oder Rachen (siehe: Deepthroat) erregt.
"Sie hat mir einen geblasen", oder "Blas mir einen!" sind oft
√Ąu√üerungen, die auf die orale Befriedigung bis zum Schluss, also bis
zum Abspritzen meint. Genau wie das englische Wort: "Blowjob",
welches mittlerweile in der deutschen Sprache gebräuchlich ist. Wenn
der Penis komplett in den Rachen geschoben wird, nennt man das
Deepthroat.
Frau beim Blasen; Quelle: http://orale-grande.
 
 
org Orale Grande
Was ist am Blasen das Besondere?
Da sehr viele M√§nner auf das Blasen stehen, fragen sich nat√ľrlich viele Frauen, was daran das Besondere ist. Die
meisten M√§nner m√∂gen daran das, Mund und Zunge nat√ľrlich sehr weich sind und somit eine sehr gef√ľhlvolle
Stimulation erm√∂glichen. Beim Saugen am Penis entsteht durch das intensive Lutschen das Gef√ľhl, dass die Frau
unbedingt das Sperma des Mannes m√∂chte. Dies ist ein psychologischer Effekt, der dem Mann ein intensives Gef√ľhlt
des Begehrtseins gibt. Ein weiterer Umstand ist sicherlich, das der Mann das Gef√ľhl hat, dass sich die Frau ihm
unterwirft und er sie somit benutzten kann.
Siehe auch: Liste der Stellungen beim Sex und Liste der verschiedenen Arten und Techniken: Sextechniken (Liste)
Wo gibt es Bilder und Videos vom Blasen?
Schau bitte einfach unter den Weblinks.
Gibt es eine Anleitung zum Blasen?
Diese ist in Bearbeitung und wird hier bald eingestellt.
Beliebte Weblinks:
1. Viele Blowjob Videos [1]: Jede Menge geiler Videos von Blowjobs in allen Varianten
2. Amateur Blowjobs [2]: Viele Bilder und Viedos runs ums Blasen
3. Blowjobpage [3]: Tolle Bilder und Videos rund um den Blowjob



Blasen
19
Quellennachweise
[1] https://www.pornme.pm/search_result.php?w=31311&ws=1701006&page=1&search_id=blowjob
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=18&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.blowjobpage.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=0&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blasen und Schlucken
Blasen und Schlucken ist der Oralverkehr mit dem anschlie√üenden Schlucken des Spermas
Da diese spezielle Sextechnik besonders beliebt ist, widmen wir dem Thema einen eigenen Artikel. Weiter oft
verwendete Redensarten sind: Blasen mit Schlucken und Blasen mit Aufnahme (oft von Nutten und in Bordellen
benutzt).
Was bedeutet Blasen und Schlucken?
Grunds√§tzlich handelt es sich um die orale Stimulation des Penis. Das
anschlie√üende Schlucken bedeutet, dass die Frau oder der Mann das
Sperma im Mund aufnimmt und dann herunter schluckt. Siehe dazu
auch die weiterf√ľhrenden Artikel: BlasenCumshot und Schlucken
Was ist das Besondere am Blasen mit
anschließendem Schlucken des Spermas?

Girl versucht alles zu schlucken, Quelle: Girls
Das Blasen des Schwanzes allein ist bei vielen M√§nnern beliebt. Dies
anspritzen [1]
liegt sicherlich einerseits an der sanften Stimulation durch Lippen und
Zunge und andererseits an der Erniedrigung der Frau. Sie kniet sich hin
oder liegt zwischen seinen Beinen und nimmt seinen Penis in ihren
Mund. Diese Intimität ist schon erregend. Wenn die Frau sich auch
noch bereit erkl√§rt, seine K√∂rpers√§fte (oft auch: Ficksahne) in den
Mund zu nehmen und diese sogar zu schlucken, so ist dies eine Form
der Unterw√ľrfigkeit oder der Hingabe. Der Mann f√ľhlt sich damit von
der Frau voll best√§tigt und akzeptiert. Gleiches gilt auch f√ľr das
Lecken, wenn der Mann den Saft aus der Muschi der Frau lutscht.
Frau bl√§st Schwanz und schluckt, Quelle: [1]
Welche Arten des Schluckens beim Blasen gibt
es?

Es gibt viele verschiedene M√∂glichkeiten. Am beliebtesten ist die Stellung, bei der der Mann breitbeinig auf dem
R√ľcken liegt und die Frau sich zwischen seinen Beinen hinlegt oder hinkniet und seinen Schwanz bl√§st bis er ihr in
den Mund spritzt. Auch beliebt ist das Blasen im Stehen, wobei sich die Frau vor ihm hinkniet und seinen Penis bl√§st
und lutscht, bis er seinen Saft in ihren Mund spritzen kann. Bei diesen Stellung kann der Mann, der Frau beim
Blasen zusehen und sieht auch, wie sein Sperma in ihrem Mund landet und sie das Sperma herunterschluckt. Ein
beliebtes Rollenspiel ist es auch, wenn der Mann beim Blasen und Schlucken den Kopf seiner Partnerin f√ľhrt und
festhält.



Blasen und Schlucken
20
Beliebte Weblinks:
1. Orale Grande [2]: Tolle Webseite mit Blowjobs, Cumshots und Schlucken von Sperma
2. Amateur-Community [3]: Amateurebilder und Videos von Cumshots und Schlucken
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=5&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://orale-grande.org
 
 
 
[3] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=108&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blowjob
Blowjob ist der englische Begriff f√ľr das Blasen
Der Begriff Blowjob ist mittlerweile in den deutschen Sprachschatz
√ľbernommen werden. Genau genommen ist es also ein: Blasejob.
√Ąhnliche Wortzusammensetzungen findet man bei: Footjob und
Handjob.
Was macht einen Blowjob aus?
Das Wort Blowjob wird manchmal etwas anders benutzt als der
Frau gibt Blowjob, Quelle: OraleGrande [2]
Begriff Blasen. Hier steht im Vordergrund, dass die Frau den Mann
bedient, also einen Job macht. Mitunter kann auch eine Bezahlung
m√∂glich sein. Die Frau wird also f√ľr den Job bezahlt und muss dann als
Dienstleisterin richtig Blasen. Dieser Gedanke an das Buchen und
Bezahlen sexueller Dienstleistungen macht viele Männer geil.
Was macht einen guten Blowjob aus?
Ein Blowjob sollte immer bis zum Ende ausgef√ľhrt werden, also bis
zum Abspritzen: Cumshot, denn schlie√ülich sollte ein Job auch immer
Quelle: S√ľ√ües M√§dchen beim Blasen [1]
bis zum Ende gemacht werden. Viele Männer verbinden mit diesem
Begriff eine gewisse Professionalit√§t. Die Frau die einen Blowjob gibt,
sollte also ihr Handwerk verstehen und genau wissen, wie und an welchen Stellen sie wann lutschen, saugen oder
lecken muss. Oft bevorzugen M√§nner einen richtig guten Blowjob von einer Nutte. F√ľr viele geh√∂rt mit dem
Abschlu√ü auch eine Cumshot mit Schlucken dazu. (vgl.: Blasen und Schlucken)
Beliebte Weblinks:
1. Orale Grande [2]: Webseite rund um den Blowjob
Quellennachweise
[1] https://muschi-sucht-schwanz.net/picture.php?/11787-madchen_kusst_eichel/search/12060
 
 
 
 
 
 
 
 



Brutal Porno
21
Brutal Porno
Brutal Porno (auch Brutal Sex) meint die Darstellung von Gewalt zur
sexuellen Stimulation

Brutal Porno ist kurz gesagt Gewaltsex (vgl. CBT, Femdomsex,
Vergewaltigung, BDSM). Gruns√§tzlich sind solche Sexualpraktiken
strafbar. In einigen Bereichen des BDSM und Fetischsex wird dies
jedoch praktiziert. Brutal Porno hat sich auch in der Manga Szene
etabliert. (vgl.: Manga)
Wichtig ist, dass alle Beteiligten einverstanden sind und auch
Brutal Porno, Quelle: Brutal gefickt [1]
volljährig.
Siehe auch: Penetration
Beliebte Weblinks:
1. Erzwungener Sex [1]: Frauen werden zum Sex gezwungen
Quellennachweise
[1] http://www.gezwungen.com/de/tour.php?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bukkake
Bukkake ist das Abspritzen mehrerer Männer auf eine Person
Seinen Ursprung hat das Wort Bukkake im Japanischen und bedeutet
"Spritzer". Diese sexuelle Praktik ist eine Gruppensex Praktik, bei der
mehrere M√§nner auf eine Frau spritzen. Meistens wird ihr ins Gesicht
(Facial), oder in in den Mund gespritzt.
Worin besteht der Reiz beim Bukkake Sex?
F√ľr M√§nner sind solche Bukkake Bilder und Videos sicherlich interessant,
Bukkake Sex
weil die Frau in dieser Rolle erniedrigt und besudelt wird. Allerdings spielt
diese Form des Sex in der Swinger Szene eine beliebte Rolle. Viele Frauen
berichten, dass sie dies durchaus gerne machen. Sie haben damit das Gef√ľhl mehrere M√§nner gleichzeitig zu
befriedigen. Das gibt ihnen das Gef√ľhl von Macht √ľber mehrere M√§nner.
Auch an dieser Stelle sei angemerkt, dass es allen Beteiligten Spaß machen soll.



Bukkake
22
Aufgrund seines Ursprungs spielt der Bukkake Sex und auch Facials eine
gro√üe Rolle bei Manga Pornos.
Beliebte Weblinks:
1. Bukkakesex [2]: Hardcore Webseite zum Thema Bukkake
2. Bukkake Videos [3]: Gro√üe Auswahl an Bukkake Videos
<html> <script type="text/javascript"
Toon Facials, Quelle: [1]
src="https://apis.google.com/js/plusone.js">
 {lang: 'de'}
</script> <g:plusone></g:plusone> </html>
Quellennachweise
[1] http://www.famoustoonsfacial.com/index.html?id=therry
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.bukkakesex.tv/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmUD0%3D5&PID=1&WMEC=0&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] https://www.pornme.pm/search_result.php?w=31311&ws=1701006&page=1&search_id=bukkake
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bumsen
Bumsen ist eine Bezeichnung f√ľr das Ficken
Wenn es um die schönste Sache der Welt geht, sind die Menschen in allen
Sprachen sehr erfinderisch. Bumsen ist meistens eine nette und manchmal
auch witzige Bezeichnung f√ľr den Geschlechtsverkehr. Weitere oft
verwendete Worte sind: Ficken, Sex haben, miteinander schlafen und v√∂geln.
Bumsen ist meistens neutral und nicht vulgär.
<html>
</html>
Zwei Teens beim Bumsen, Quelle: Teen
Stars [1]
Quellennachweise
[1] http://galleries.teenstarsonly.com/296341774/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 



CBT
23
CBT
CBT bedeutet Cock and Ball Torture, also Schwanz und Eier Folter
CBT ist eine besonders heftige Form des Femdom Sex. Die Frau, oder Frauen
konzentrieren sich hierbei auf den Penis und die Hoden des Mannes. Die
Techniken sind sehr verschieden und reichen vom Ziehen und Quetschen
(Hoden quetschen) bis hin zum Treten (Hodentritt) und schlagen.
Der Mann empfindet hier Erregung durch die totale Auslieferung und den
Schmerz (Masochismus). Den Frauen macht es Spaß ihr Opfer so zu quälen.
Viele Frauen berichten, dass es ihnen große Freude macht, den Mann an
seiner "Männlichkeit" zu packen und zu erniedrigen. Es erregt sie, wenn der
Tritt in die Eier, Quelle:Krasse Hodentritt
Videos [1]
Mann vor Schmerz winselt.
Die Frauen k√∂nnen hier allerlei Hilfmittel einsetzten. Bsp.: Stiefel, Highheels,
PeitscheFesseln, Ketten, Gynstuhl, Schraubstock, Viagra, Baseballschl√§ger,
Faust, Nadeln, Wachs, u.v.m. An dieser unvollst√§ndigung Aufz√§hlung wird
klar, dass es sich um eine Form des BDSM handelt.
Wichtig: Penis und Hoden sind sehr leicht zu verletzen. Es kann zu
bleibenden Sch√§den bis hin zur Impotenz und sogar zum Tod f√ľhren.
Wenn Frauen richtig hart rangenommen werden nennt man dies u.a.
Penetration
Hoden quetschen, Quelle:CBT Quicky
mit Hoden quetschen [2]
Hinweis f√ľr M√§nner die auf CBT stehen
M√§nner die auf CBT stehen und sich gerne mal die Hoden oder Penis qu√§len lassen wollen, k√∂nnen sich bei vielen
Amateur Darstellerinnen bewerben! Gerade in diesem Bereich werden immer wieder Drehpartner gesucht, da es
nicht viele M√§nner gibt die bereit sind sich heftig foltern zu lassen. Mehr Infos unter dem Link Drehpartner!
Einige aktuelle CBT Videos:
<html><iframe
src="//zononi.com/PM/Dyn/Generator?w=31311&ws=1701006&avs=0&amount=4&content=videos&picwidth=196&bgcol=ffffff&boxrounding=6&imgcol=fdc53d&txtcol=b53717&picbordercol=ffa600&gradient=0&keywords=CBT"
width="1272" height="208" style="border: 0;overflow:hidden;" scrolling="no"></iframe></html>
Beliebte Weblinks:
1. Harte Dominas [5]: Kontaktportal mit Dominas und CBT
2. BDSM [1]: Amateure beim BDSM Sex, auch mit Eiertritten und Folter
<html> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js">
 {lang: 'de'}
</script> <g:plusone></g:plusone> </html>


CBT
24
Quellennachweise
[1] https://www.pornme.pm/search_result.php?w=31311&ws=1701006&page=1&search_id=tritt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] https://www.pornme.pm/amateurvideo-cbt-quickie-nadjasummer-70894.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
Cialis
Cialis¬ģ ist der Handelsname eines bekannten Potenzmittels
Cialis ist ein Potenzmittel des Herrstellers Lilly Pharma. Es enth√§lt den Wirkstoff
Tadalafil und dient zur Steigerung, oder Wiederherstellung der Potenz.
Wie funktioniert Cialis?
Der in Cialis wirkt √§hnlich wie Potenzmittel mit den Wirkstoffen Sildenafil und
Vardenafil. Diese Wirkstoffe hemmen die R√ľckfuhr des Blutes aus den
Schwellk√∂rpern des Penis. Dadurch wird ein steifes Glied erreicht.
Original Cialis¬ģ
Gibt es noch andere Potenzmittel?
Ja. Zu den Potenzmitteln neben Cialis z√§hlen: Viagra, Levitra und Kamagra. Zu den meisten Potenzmitteln gibt es
noch eine Menge an sog. Generika. Au√üerdem gibt es noch nat√ľrliche Potenzmittel, deren Wirkung aber teilweise
umstritten ist und bei echter Impotenz kaum Wirkung zeigen.
Was ist beim Kauf und der Einnahme von Cialis zu beachten?
Sie sollten stets in zertifizierten Online Apotheken (siehe Weblinks) kaufen und die medizinischen Hinweise
beachten. Insbesondere sollte bei Herzbeschwerden und Bluthochdruck von der Einnahme abgesehen werden.
Beliebte Weblinks:
1. EU-zertifizierte Apotheke [1]: 100% gepr√ľfte Originale und Generika
2. Naturprodukte24 [2]: Nat√ľrliche Potenzmittel und Produkte zum Abnehmen
Quellennachweise
[1] http://viagra-online-apotheke.com/
 
 
 
[2] http://naturprodukte24.biz
 
 
 



Cock and Ball Torture
25
Cock and Ball Torture
Ist die englische Bezeichnung f√ľr Schwanz und Hoden Folter
Siehe dazu den Artikel: CBT
Cum
Cumshot
Cumshot meint das Abspritzen des Spermas
Das Abspritzen des Spermas hat f√ľr M√§nner eine gro√üe Bedeutung. Oft ist es
ein Zeichen, dass sie gekommen sind, also einen Orgasmus hatten. F√ľr viele
M√§nner ist es auch ein Zeichen f√ľr Potenz, wenn m√∂glichst viel Sperma
abgespritzt wird. Damit dies auch sichtbar ist, gibt es viele Pornos, bei denen
ins Gesicht (Facial), in den Mund (Schlucken), oder auf den Körper
(K√∂rperbesamung) gespritzt wird. Der Cumshot wird oft im Zusammenhang
mit Blasen und Bukkake verwendet.
Cumshot
Beliebte Weblinks:
1. Spermaholic [1]: Geile Cumshot Webseite, hier wird ohne Ende
abgespritzt
Cumshot
Quellennachweise
[1] http://www.spermaholic.net/?sub=6740&exit=1
 
 
 
 
 
 



Das erste Mal Sex
26
Das erste Mal Sex
Das erste Mal Sex ist f√ľr die meisten etwas Besonderes. Einge haben Angst oder sch√§men sich oder denken, dass sie
etwas falsch machen können und sich damit vielleicht peinlich machen könnten. Wir wollen diese Bedenken hier
ausr√§umen und gerade jungen Paaren ein paar Tipps geben. Dies wird nat√ľrlich keine Anleitung f√ľr den ersten Sex!
F√ľr homosexuelle Paare, also Schwule und Lesben gelten die gleichen Grunds√§tze mit nat√ľrlich anderen Mitteln zur
Stimulation.
Sex in den Medien, Vorurteile und Ger√ľchte
Tagt√§glich werden wir im Fernsehen und anderen Medien mit Sex
konfrontiert. Es ist sicherlich sch√∂n, dass √ľber Sex so offen gesprochen
werden kann, aber es schafft auch √Ąngste und Erfolgsdruck bei jungen
Menschen. Begriffe wie Blasen, Cumshot, Lecken, Analverkehr und Fragen
wie: "Schluckst Du beim Blowjob?" geh√∂ren schon zum Alltag. Bitte vergesst
all diese Dinge. Der erste Sex soll etwas Schönes und völlig Entspanntes sein.
Dies funktioniert nur, wenn Mädchen und Jungs locker herangehen und nicht
meinen sie m√ľssten gleich beim ersten Mal s√§mtliche Sextechniken und
Stellungen beherrschen! Auch sind nicht alle Dinge beim Sex unbedingt f√ľr
jeden geeignet. Ein Analverkehr oder das Blasen und Schlucken m√ľssen
nicht sein! Solche Dinge ergeben sich, wenn √ľberhaupt sp√§ter von ganz
alleine. Es gibt auch Paare die viele Jahre mit ganz "normalen" Sex
zufrieden und gl√ľcklich sind.
Junges Paar beim Petting mit K√ľssen und
Ich habe Angst vor dem ersten Mal Sex
Ber√ľhren am Po und Penis und Hoden,
Quelle: Club19 [1]
Vor allem Mädchen berichten immer wieder, dass sie vor dem ersten Mal
Angst haben oder sich sch√§men. Keiner zwingt Euch Sex zu haben. Wartet
einfach noch ein wenig und lasst Euch nicht bedrängen. Vielleicht ist es auch
der falsche Partner f√ľr Euch. Die Lust auf Sex kommt von ganz alleine und
dann werdet Ihr Euch auch nicht schämen und automatisch das Richtige tun!
Wir wollen endlich miteinander schlafen, was gibt
es zu beachten?

Mädchen beim ersten Blowjob und
Als wichtigster Punkt: Verh√ľtung und Schutz, also Kondome! Ihr solltet Euch
gleichzeitige Stimulation des Kitzler,
eine sch√∂ne und behagliche Umgebung schaffen. Sex heisst nicht gleich, dass
Quelle: Club19 [1]
der Penis in die Muschi muss. Es beginnt vielmehr mit Kuscheln, K√ľssen und
Streicheln (Petting). Wenn dies beiden gef√§llt werdet Ihr schnell merken, dass ihr beide erregt seid (vgl.: Erregung).
Macht nur Dinge, die Euch beiden gefallen. Mitunter reichen schon Ber√ľhrungen mit den Fingern an der Klitoris
oder am Penis um eine enorme Erregung bis zum Orgasmus erreichen zu k√∂nnen. Bitte seht den Orgasmus nicht
als das Ziel des Sex an! 
Der Orgasmus kann, muss aber nicht kommen. Beim ersten Mall ist es manchmal etwas
peinlich, da man sich noch nicht gut kennt und die Situation manchmal



Das erste Mal Sex
27
lustig ist. Lacht ruhig beide bei gegenseitigen Ber√ľhrungen, Sex soll nichts
toternstes sein. Falls Ihr Euch noch näher kommen wollt, sollte unbedingt das
Kondom √ľbergestreift werden. Auch dies k√∂nnt Ihr ruhig gemeinsam machen,
da es Euch n√§her zusammenbringt. Dazu muss der Penis nat√ľrlich richtig steif
sein. Das Aufziehen des Kondoms kann gerade bei den ersten Malen etwas
dauern oder garnicht klappen und oft nimmt dabei die Erregung wieder ab
und der Schwanz wird wieder schlaff. Nehmt es mit Humor und fangt einfach
von vorne an. Das ist völlig normal und passiert auch vielen erfahrenen
Paaren. Falls das Kondom also fest sitzt könnt ihr miteinander schlafen.
Schenkt dem Eindringen in die Vagina (Penetration) jedoch nicht so viel
Beachtung. Streichelt und K√ľsst Euch einfach weiter und legt oder setzt Euch
so hin, wie es Euch gef√§llt. F√ľr den ersten Sex ist wahrscheinlich die
Missionarsstellung die beste Wahl. Steckt den Penis soweit in die Muschi,
wie es die Frau zulässt. Danach werdet Ihr Euch automatisch rhytmisch
bewegen und der Penis wird damit hin- und herbewegt. Wahrscheinlich
Der erste Sex von hinten im Sitzen mit
√ľbergezogenem Kondom, Quelle: Club19
werdet Ihr schneller atmen und auch stöhnen. Schämt Euch davor nicht, das
[1]
ist v√∂llig normal. H√∂rt damit auf, wenn Ihr keine Lust mehr habt. Wartet nicht
darauf, dass Ihr unbedingt einen Orgasmus hattet. Nach dem ersten Mall
solltet Ihr ruhig dar√ľber sprechen, Gerade junge M√§dchen sollten lernen
mitzuteilen, ob es schön war oder ob evt. etwas unangenehm oder mit
Schmerzen verbunden war. Jungs können das nicht erraten und oft fehlt ihnen
auch noch das Feingef√ľhl daf√ľr. Sagt Euch gegenseitig ruhig Eure
Vorstellungen f√ľr das n√§chste Mal.
Junge und Mädchen beim ersten Mal in
M√ľssen wir alle Stellungen und Sextechniken
der Missionarstellung, Quelle: Club19
ausprobieren?
[1]
Eine √úbersicht k√∂nnt Ihr Euch zun√§chst hier verschaffen Sextechniken
(Liste). Viele Sexpraktiken geh√∂ren zum Fetischsex und m√ľssen nicht Jedem gefallen. Oft liest man Fragen wie:
"Mein Freund m√∂chte das ich ihm einen blase und sein Sperma schlucke", "Muss ich meine Freundin lecken?", "Ist
Analverkehr normal?" oder "M√ľssen Sexspielzeuge eingesetzt werden?"Ihr m√ľsst garnichts. Falls Euer Partner/in
W√ľnsche hat, die Ihr eklig oder abartig findet und auf keinen Fall teilen k√∂nnt, dann sucht Euch einen anderen
Partner. Gerade heute sind die Neigungen und Fetische sehr verschieden und hier sollte das Paar √ľbereinstimmen.
Blasen mit Schlucken des Spermas, Lecken der Muschi oder Analverkehr kann f√ľr einige sch√∂n sein, muss es aber
nicht. Wichtig: Es muss immer beiden Spa√ü machen!
Beliebte Weblinks:
Die folgenden Seiten enthalten unzensierten Sex und Hardcore Material und Ihr sollten 18 Jahre alt sein!
1. Club19 [2]: Erotische Webseite mit jungen Paaren beim Sex
2. 18FirstSex [3]: Tolle englische Seite mit Teens beim ersten Mal Sex
3. Mallorca Teens [4]: Hardcore Bilder und Videos mit Teens beim Sex
<html>
</html>



Das erste Mal Sex
28
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=513&ag=6&pg=1&se=4&ab=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.club19.de/?ag=6&ts=direct&pr=sexepedia&do=6&py=20&sc=1&wm=8143&lg=de&dp=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://18firstsex.com/jump.php?account=4972000005
 
 
 
 
 
[4] http://www.mallorcateen.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dauererektion
Unter einer Dauererektion versteht man, wenn der Penis nicht wieder abschwillt, sondern permanent (l√§nger als 2
Stunden) steif bleibt. Dies ist meistens sehr schmerzhaft und kann fatale Folgen haben. Es kann zu Potenzschw√§che
bis zum Potenzverlust und zu einer Penisverkr√ľmmung f√ľhren. Da bei andauernder Erektion das Blut aus den
Schwellk√∂rpern nicht mehr anfliessen kann, kann es zu Rissen und damit dauerhafter Sch√§digung f√ľhren. In einem
solchen Fall, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden! Eine häufige Ursache ist die Überdosierung von
Potenzmitteln. Im schlimmsten Fall kommt es zu einer Penisamputation.
Deepthroat
Deepthroat oder Deep Throat ist das tiefe Einf√ľhren des Penis in den Mund
Deepthroat ist das möglichst komplette Reinstecken des Schwanzes in den
Mund. Throat heisst eigentlich Hals und Kehle. Anatomisch gesehen passt ein
normal gebauter Penis nicht in den Mund. Deshalb muss er tiefer und somit in
die Kehle eingef√ľhrt werden. Dies f√ľhrt normalerweise zu einem W√ľrgereiz.
Es gibt Frauen die diese Technik beherrschen und somit selbst einen großen
Schwanz komplett in den Mund nehmen k√∂nnen.
Bei M√§nnern ist dies beliebt, da sie damit ein √§hnliches Gef√ľhl haben, als
wenn sie ihren Schwanz in die Muschi einf√ľhren w√ľrden. Deshalb haben sich
Deepthroat
auch Begriffe wie: Kehlenfick, Gesicht ficken und Gesichtsfotze
durchgesetzt. Zus√§tzlich kann die Frau dann den Penis im Mund noch mit der
Zunge massieren.
Das Deepthroating ist in verscheidenen Positionen möglich. So zum Beispiel
auch in der 69 Stellung. Dabei bekommt die Frau (oder Mann) den Penis
komplett in den Mund gesteckt und ber√ľhrt dabei mit ihrer Nase den
Hodensack des Mannes (siehe Bild). Auch hier ist Vorsicht wegen eventueller
Extremes Blasen, Quelle: Blasen bei
Erstickung angebracht.
Fucking Extreme [1]
Diese Technik erfordert viel √úbung und auch eine gewisse Veranlagung. Die
Partnerin sollte dazu in keinem Fall gezwungen werden.
Siehe auch: Liste der Stellungen beim Sex und Liste der verschiedenen Arten und Techniken: Sextechniken (Liste)

Deepthroat
29
Beliebte Weblinks:
1. Pornos mit Deepthroat [2]: Aktuell 1.446 Videos mit Kehlenfick
2. Rammy Throat [3]: Extreme Deepthroat Webseite
<html> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js">
 {lang: 'de'}
</script> <g:plusone></g:plusone> </html>
Quellennachweise
[1] http://fucking-extreme.com/Dominant/Extremes%20Blasen.html
 
 
 
 
 
 
[2] https://www.pornme.pm/search_result.php?w=31311&ws=1701006&page=1&search_id=deepthroat
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.rammythroat.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmUD0%3D5&PID=1&WMEC=0&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dehnung
Zu dem Begriff Dehnung gibt es mehr als einen Artikel.
Artikel:
1.
Fotzendehnung
2.
Arschdehnung
Deutsch
Deutsch ist eine Sexstellung, siehe dazu Missionarsstellung
Liste der Stellungen



Dildo
30
Dildo
Der Dildo ist ein Sexspielzeug
Der Dildo is dank der sexuellen Aufkl√§rung gesellschaftsf√§hig geworden und
ein beliebtes Sexspielzeug. Eine Frau braucht sich nicht mehr zu sch√§men
einen Dildo zu besitzen, oder zu benutzen.
Dildo
Welche Dildos gibt es?
Es gibt seh viele Bezeichnungen, Formen, Farben und Zwecke. Eine
besondere Form des Dildo ist der Vibrator. Es gibt Dildos aus
unterschiedlichen Materialien: Glas, Plastik, Gummi, Metall, u.s.w.
Außerdem werden sie nach ihrer Größe und Form unterschieden. Einige
Frauen bervorzugen eine Form, die dem Penis nachempfunden ist. Andere
wollen auch, dass die Eier nachgebildet sind, wieder andere bevorzugen die
ganz normal Stabform. Außerdem gibt es Dildos mit Noppen und
aufgerauhten Materialien um die Reibung in der Vagina zu erh√∂hen. Sehr
verbreitet sind Dildos mit einem zusätzlichem Stäbchen zur Stimulation des
Kitzler, oder zur analen Stimulation. Hier ist f√ľr jeden Geschmack etwas zu
finden. Seit Neustem gibt es auch sogenannte Spritzdildo¬īs.
Natur Dildo mit Saugfuß


Dildo
31
Wer benutzt Dildos und wozu brauche ich sowas?
Urspr√ľnglich war der Dildo gedacht, damit sich die Frau alleine befriedigen
kann (Onanie). Mittlerweile werden Dildos auch von Paaren benutzt. So kann
das Spiel im Bett interessanter werden. Der Mann kann die Frau mit dem
Dildo verw√∂hnen und sie z.B. dabei lecken. Es sind viele Dinge denkbar und
er dient dem Spaß und der Befriedigung.
Frau befriedigt Mann mit Dildo, gibt es sowas?
Warum nicht. Dies ist zum Beispiel beim Femdom Sex oder bei Dominas
sehr beliebt.
Was muss man beim Kauf und bei der Benutzung
von Dildos beachten?

Dildos kann Frau, oder Mann mittlerweile √ľberall erwerben. Vieiele
Onlienshops bieten eine große Auswahl. Allergiker sollten darauf achten,
Doppel-Dildo
dass die Materialien in Ordnung sind. Das ist aber bei fast allen Produkten der
Fall. Die Benutzung ist unkompliziert sollte aber stets vorsichtig passieren. Gerade beim ersten Mal ist es f√ľr Frauen
oft befremdlich, sich einen Fremdkörper reinzuschieben. Außerdem solltet ihr Euch im Klaren sein, welche
"Features" der Dildo haben soll. Evt. sollte er eine Möglichkeit der analen Stimulation haben. Vielleicht ist auch ein
Vibrator das richtige Spielzeug? Einige Frauen berichten, dass es f√ľr sie viele angenehmer war, den Dildo mit
Gleitgel zu benutzen.
Wie groß sollte der Dildo sein?
So groß wie er Dir Spaß macht. Da gibt es absolut keine Vorschriften oder Anhaltspunkte. Grundsätzlich sollte das
Spiel mit dem Dildo jedoch nicht weh tun. Allerdings finden einige Frauen es durchaus erregend, wenn der Dildo
etwas l√§nger, oder dicker ist und beim Einf√ľhren leicht schmerzt. (vgl.: Penetration) Das muss jede Frau f√ľr sich
entscheiden. Beim gemeinsamen Sex mit ihrem Partner berichten einige Frauen √ľber Probleme, wenn der Dildo
gr√∂√üer, oder dicker ist als der Schwanz des Partners. Dies ist zwar aus Sicht der Frau kaum verst√§ndlich, sollte aber
vorher besprochen werden.
Beliebte Weblinks:
1. 24h Sexshop [1]: Bekannter und gro√üer Shop mit viel Sexspielzeug
2. Cybersex Spielzeug [2]: Gro√üer Shop mit Maschinen und Zubeh√∂r f√ľr Cybersex
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://sexshop.pornowelt24.com/
 
 
 
 
[2] http://cybersex-spielzeug.com
 
 
 


Dirty-Talk
32
Dirty-Talk
Dirty-Talk oder auch Schmutziges Gespräch
Ist eine Form der sexuellen Stimulation. Dabei werden, je nach Geschmack der Einzelnen, Beschimpfungen, oder
abf√§llig, bis hin zu lustigen W√∂rtern verwandt. Eine Liste von Beispielen w√ľrde wahrscheinlich unendlich lang
werden, da Jeder andere Fantasien und Fetische hat. Einige Beispiele sind:
1. "Du kleines Luder"
2. "Zeig mir Deine dreckige Fotze"
3. "Gib mir Deinen Schwanz"
4.
4 "Steck ihn rein und fick mich richtig durch"
Seit der sexuellen Aufkl√§rung trauen sich auch Frauen solche Worte zu benutzen, was schliesslich beiden Partner zu
Gute kommt.
Wie viele sexuelle Praktiken, spielt sich auch der Dirty-Talk im Kopf ab. Dabei ist der eigentliche Geschlechtsakt
nicht so wichtig, wie die anheizenden Worte. Idealerweise schl√ľpfen beide Partner in passende Rollen. Die Frau
spielt z.B. die Domina und der Mann das kleine benutze Ferkel. Oder die Frau spielt das kleine sch√ľchterne
M√§dchen und der Mann den dominanten Ficker. Es gibt tausende m√∂gliche Rollenspiele. Wichtig ist nur, dass es
beide wollen!
Doggystyle
Doggystyle ist das Ficken von hinten
Doggystyle oder auch H√ľndchenstellung ist eine Sexstellung, bei der der
Mann die Frau von hinten penetriert (siehe: Penetration). Da es Hunde beim
Decken in der gleichen Stellung tun, ist dieser Name enstanden. Im √úbrigen
verläuft dieser Akt bei den meisten Säugetieren in dieser Art. Bei dieser
Stellung sollte die Frau möglichst auf allen Vieren knien oder hocken, der
Mann kniet sich dahinter und f√ľhrt seinen Penis dann in die Vagina ein. Diese
Stellung ist recht beliebt, da sich der Mann am Hintern oder Schenkeln der
Frau festhalten kann und somit ihre Bewegungen mit steuern kann. Im
Hund besteigt H√ľndin beim Decken
Gegenzug kann die Frau durch ihre Beine hindurch die Hoden des Mannes
festhalten oder auch kneten.



Doggystyle
33
Anwendung der Stellung
Diese Stellung ist beim ganz normalen Sex nach der Missionarsstellung die
beliebteste. Die Frau bekommt das Gef√ľhl "genommen" zu werden und der
Mann kann relativ viel Kontrolle aus√ľben. Weiterhin ist die Sexstellung beim
Dreier oder Gruppensex sehr beliebt. Wenn zwei M√§nner Sex mit einer Frau
haben, kann die Frau einem vor ihr liegendem Mann einen blasen und sich
von dem zweiten Mann von hinten im Doggystyle ficken lassen. Es ist
nat√ľrlich auch mit zwei Frauen denkbar. Die eine Frau l√§sst sich von hinten
Doggystyle beim Dreier: Mann fickt Frau
nehmen und leckt oder k√ľsst dabei die andere. Auch kann die zweite Frau
von hinten und lässt sich die Eier
dabei dem Mann z.B. die Eier von unten lecken, da diese bei dieser Stellung
lutschen
schön nach unten hängen.
Beliebte Weblinks:
1. Amateur Doggystyle [1]: Viele private Movies und Bilder vom Sex zu dritt mit Doggystyle
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=29&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Domina
Domina ist eine Frau die einen Sklaven beherrscht
Eine Domina ist stets eine Frau. Sie √ľbernimmt die Kontrolle √ľber ihren Sklaven (vgl.: Femdom) Es gibt viele
Auslegungen dieser Rolle.
Die klassische Domina
Die klassische Domina erniedrigt und beherrscht ihren Sklaven. Er muss f√ľr
sie verschiede Dienste leisten: Putzen, Einkaufen, als Fußbank dienen, u.s.w.
Die klassische Domina ber√ľhrt ihren Sklaven niemals direkt. Daf√ľr ist ihr
dieser viel zu niedrig. Er darf bei ihr im Normalfall auch nicht Abspritzen.
Hier steht der k√∂rperliche Sex absolut im Hintergrund. Der Sklave empfindet
Erregung durch die Erniedrigung. Die klassische Domina z√ľchtigt ihren
Sklaven auch. Dazu stehen verschieden Techniken und Ger√§te zur Verf√ľgung:
Peitsche, Stiefel, Kreuz, GynstuhlFesseln, u.s.w. Sie wird ihn allerdings nie
Scharfe Domina
direkt ber√ľhren. Das √ľbernimmt evt. eine Assistentin.
Weitere Formen der Domina
Dominas können den Mann auch körperlich erniedrigen und auch erregen. Hier ist das Spiel zwischen Lohn und
Strafe interessant. Erst quetscht sie ihm die Eier und im n√§chsten Moment bl√§st sie ihm einen. Sie kann ihn z.B. auch
zum Lecken zwingen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Diese Domina l√§sst sich selber mit in das
körperliche sexuelle Spiel ein. Diese Art hat zwar mit der klassischen Domina nichts zu tun, erfeut sich aber großer
Beleibtheit. Diese Domina Rolle kann bis in den Brutal Porno Bereich hinenf√ľhren (vgl. auch: CBTFemdom)




Domina
34
Beliebte Weblinks:
1. Dominaboard [5]: Kontakte zu Dominas
2. Hexe Susanna [1]: Sehr bekannte Domina mit Kontaktportal
Quellennachweise
[1] http://hexe-susanna.com/
 
 
 
Drehpartner
Drehpartner im Amateur Porno Bereich
Der Begriff Drehpartner ist relativ neu und bezieht sich fast ausschliesslich
auf den [Porno] Bereich. In den letzten Jahren hat die Zahl der Frauen und
M√§nner die gerne ihre eigenen Pornos drehen stark erh√∂ht. Damit ist nat√ľrlich
auch der Bedarf an Männern gestiegen. Die User und Stammkunden einiger
Amateurdarstellerinnen wollen nat√ľrlich neue Pornos sehen und nicht den
Sex mit stets dem gleichen Partner.
Einem User den Schwanz entsaftet mit
Blasen & Ficken: Video mit Drehpartner
von NataliaPearlPorn [1]
Wie kann ich Drehpartner oder Darsteller in einem
Porno werden?

Unter unseren Weblinks sind geeignete Webseiten aufgef√ľhrt. Grunds√§tzlich
solltest Du auf gro√üe Portale vertrauen, da hier Sicherheit sowhl f√ľr den
Drehpartner als auch f√ľr die Amateure gegeben ist!
Wie und bei wem kann ich mich als Drehpartner
bewerben?

21-jährige Amateurin CharlyScott reitet
User mit Gummi: S√ľ√üen Userschwanz
Grundsätzlich bei jeder Frau oder Mann in einer entsprechenden Community.
probiert [2]
Allerdings bieten nicht alle diesen "Service" an. Seid also nicht enttäuscht,
wenn Ihr anfangs auch Absagen bekommt. Das muss nichts mit eurem
Erscheinungsbild oder anderen Dingen zusammenhängen! Am besten schaut
Euch einige Bilder und Filme der Amateure an und guckt, ob die Filme Euren
sexuellen Neigungen (evt. Fetisch) entsprechen. Nur dann solltet Ihr Euch
auch wirklich bewerben! Es n√ľtzt zum Beispiel nichts, wenn ihr auf geiles
Blasen steht und Euch bei einer Domina bewerbt die gerne Hoden quetscht!
Je spezieller Eure Neigungen sind, desto geringer ist zwar die Auswahl an
Junger Mann beim ersten Dreier:
Amateuren, aber Eure Chance als Darsteller genommen zu werden
DirtyTina beim Usertreff Jungschwanz -
Sein erster Dreier [3]
steigt!Gerade im Bereich CBT, insbesondere Hodentritt werden M√§nner mit
harten Eiern gesucht :)!
Wie läuft eine Bewerbung ab und auf was sollte ich achten?
Der Einstieg ist zun√§chst die kostenlose Registrierung (siehe unter Weblinks) und das Erstellen eines vern√ľnftigen
Profils. Achtet bitte unbedingt auf Euren Benutzernamen! Dies ist das erste was jeder sieht. Also bitte nicht einfach
Namen wie z.B. "Klausi123" oder "krasserFicker"! F√ľllt Euer Profil m√∂glichst ehrlich und ausf√ľhrlich aus. Gebt

Drehpartner
35
bitte m√∂glichst genau Eure sexuellen Neigungen an und schreibt etwas √ľber Euch. Auch wenn viele Frauen bereits
viel Sex hatten, bleiben sie trotzdem Frauen und wollen etwas √ľber Euch erfahren. Sucht Euch ein gutes Bild aus.
Bitte nicht einfach ein Bild von Eurem Penis oder Hodensack! Am besten ein Ganzkörperbild, gerne auch Selfies.
Auch etwas leichte Bekleidung kann nicht schaden! Diese Frauen haben bereits viele, viele Schwänze und Eier
gesehen und sin damit wohl nicht mehr zu beeindrucken! Danach surft einfach durch die tausenden von Videos und
Bildern und sucht Euch Favoriten. Wenn Ihr ein geiles Video gesehen habt, guckt Euch unbedingt auch andere
Videos wenigsten in der Vorschau an. Damit kennt ihr dann das Spektrum des Girls in Sachen Sex! Schaut in ihrem
Profil und im Beschreibungstext der Amateure, ob sie Drehpartner suchen. Wenn nicht kann es sich eventuell aus
anderen Zusammenhängen ergeben.
Die Kontaktaufnahme mit dem Girl als Drehpartner
Es ist immer sinnvoll vor der Bewerbung bereits das eine oder andere Video gesehen zu haben (also gekauft).
Erstens wollen die Girls auch etwas Geld verdienen und zweitens lässt es erkennen, das Du ihre Videos und damit
auch sie bereits kennst! Schreibe auch ausf√ľhrliche Kommentare zu den gekauften Videos. Danach kannst Du die
Girls direkt anschreiben. Am wichtigsten bei der email ist der Betreff. Und spart nicht an Text und schickt vielleicht
noch ein Bild mit! Viele Frauen bekommen hundert oder tausende mails pro Tag, da muss Mann erstmal auffallen.
Eine noch einfachere M√∂glichkeit ist der Videochat mit Cam. Das beste ist wenn ihr selbst auch eine Webcam
angeschlossen habt. Dieser Livechat kostet nat√ľrlich einige Coins aber so kommt ihr garantiert mit dem Girl
pers√∂nlich in Kontakt und k√∂nnt dann √ľber eventuelle gemeinsame Pornodrehs sprechen!
Beliebte Weblinks:
1. Drehpartner werden bei eve-deluxe [4] Kurzes Video von eve-deluxe als Anleitung um Drehpartner zu werden
2. Engste Fotze im Netz sucht Drehpartner [5]: Zitat von Annabell-Massina: "Ich suche dringend potente
Drehpartner, die sich trauen vor der Kamera ihren dicken Schwanz aus der Hose zu holen und mich damit
ausdauernd zu begl√ľcken."
3. Drehpartner anpissen [6]: Natursekt Liebhaber sollten sich dieses Video von JennyExtrem anschauen
4. Hartes CBT von NadjaSummer [7]: NadjySummer ist sehr vielf√§ltig und such Drehpartner auch f√ľr CBT
5. Muschi sucht Drehpartner [8]: Kategorie des Portals Muschi sucht Schwanz insbesondere mit neuen Amateuren
<html> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js">
 {lang: 'de'}
</script> <g:plusone></g:plusone> </html>
Quellennachweise
[1] https://www.pornme.pm/amateurvideo-userschwanz-in-mein-b-ro-heimlich-entsaften-nataliapearlporn-200280.html?w=31311&
 
 
 
 
 
 
ws=1701006
[2] https://www.pornme.pm/amateurvideo-s-en-userschwanz-probiert-charlyscott-205170.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
[3] https://www.pornme.pm/amateurvideo-usertreff-jungschwanz-sein-erster-dreier-dirtytina-180703.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
[4] https://www.pornme.pm/amateurvideo-drehpartner-werden-eve-deluxe-39946.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
[5] https://www.pornme.pm/amateurvideo-engste-fotze-im-netz-sucht-drehpartner-kannst-du-das-annabel-massina-153528.html?w=31311&
 
 
 
 
 
 
ws=1701006
[6] https://www.pornme.pm/amateurvideo-ich-pisse-dich-an-jennyextrem-8675.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
[7] https://www.pornme.pm/amateurvideo-hartes-cbt-nadjasummer-59479.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
[8] http://muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/category/91-muschi_sucht_drehpartner
 
 
 
 
 
 
 



Dreier
36
Dreier
Ein Dreier ist Geschlechtsverkehr mit drei Personen
Ein Dreier kann zwischen zwei M√§nnern und einer Frau, oder zwischen einem Mann
und zwei Frauen vollzogen werden. Umgangssprachlich nennt man dies auch flotter
Dreier. Es k√∂nnen zwei M√§nner gleichzeitig in eine Frau eindringen, einer vaginal,
der andere anal. Das nennt sich dann Doppelpenetration. Ein Dreier ist vor allem bei
M√§nnern beliebt. Er kann nacheinander zwei Frauen vaginal und anal durchficken,
sich einen blasen lassen, beim Cumshot ins Gesicht und den Mund der Frauen
abspritzen und mehrere Orgasmen erleben.
Zwei Frauen mit einem Mann,
Zärtlichkeiten
Eine Frau mit zwei Männern,
Blowjob und Vaginal



Durchficken
37
Durchficken
Durchficken bezeichnet den dominierenden Geschlechtsverkehr der
betreffenden Person

Durchficken der Frau
Durchficken bedeutet, dass die weibliche Person der männlichen Person ausgeliefert
ist und darauf wartet, von ihm in allen Stellungen genommen und durchgefickt zu
werden. Sie stellt sich vor ihm, geniesst seine St√∂√üe und kommt zum Orgasmus. Mit
Durchficken ist auch das Ficken in alle L√∂cher gemeint, auch anal, oral und vaginal.
Diese Stellungen k√∂nnen den ausf√ľhrenden Personen h√∂chste Erregungsgef√ľhle
bescheren. Vor allem genie√üt es die Frau mit einem harten St√§nder in ihren L√∂chern
verw√∂hnt zu werden. Zum Abschluss folgt noch ein Cumshot, bei dem noch viel
Sperma in den Mund der Frau gespritzt wird.
Eine Frau wird durchgefickt
Durchficken des Mannes
Dank der sexuellen Revolution ist es heute auch möglich, dass eine Frau einen Mann
durchfickt. Sie kann sich vorzugsweise auf ihn raufsetzen und ihn reiten. Dadurch
bestimmt sie die Tiefe und Intensit√§t. Auch andere Stellungen sind denkbar, wichtig
ist jedoch, dass die Frau die dominante Rolle √ľbernimmt. Sie achtet einfach nur auf
sich und ihre Bed√ľrfnisse und ihren Orgasmus. Diese Form der Dominanz kann von
der einfachen Rollenspiele bis hin zum Femdom Sex, oder brutalem Sex (Brutal
Sex) reichen.
Beliebte Weblinks:
1. Richtig durchgefickt [1]: Webseite zum Thema Durchficken
Eine Frau wird gefickt
2. Brutale Girls [1]: Webseite mit dominanten Frauen, die M√§nner foltern und
ficken
Quellennachweise
[1] http://fucking-brutal.com/brutale-girls
 
 
 
 


Eichel
38
Eichel
Die Eichel ist die Spitze des Penis
Die Spitze des Penis wird als Eichel bezeichnet und ist besonders empfindlich. Um sie zu sch√ľtzen wird sie von der
Vorhaut bedeckt (Ausnahme: beschnittene M√§nner, siehe Beschneidung). Der untere Rand der Eichel ist meist etwas
dicker. Die Vorhaut kann soweit zur√ľckgezogen werden, dass die Eichel frei liegt. Aufgrund ihrer Empfindlichkeit
spielt die Eichel beim Blasen eine gro√üe Rolle. Insbesondere auch das B√§ndchen, dass die Vorhaut mit der Eichel
verbindet.
Eier
Eiertritt
Ejakulat
Ejakulat ist der medizinische Begriff f√ľr das Sperma
Ejakulat bedeutet das Herausgeschleuderte und bezeichnet das Sperma des
Mannes. Es wird beim beim Orgasmus aus dem Penis herausgeschleudert.
Umgangsprachlich sagt man auch Spritzen oder Kommen. Das Ejakulat
besteht aus dem Samen, der in den Hoden gebildet wird und aus einem Sekret
aus der Prostata.
Ein weiterer bekannter Begriff aus dem Englischen ist Cum.
Wozu dient das Ejakulat und was kann man damit
machen?

Grunds√§tzlich dient dass Ejakulat zur Fortpflanzung. Beim Geschlechtsakt
wird es in die Vagina gespritzt. Die enthaltenen Samenzellen k√∂nnen somit
auf eine weiblich Eizelle sto√üen und diese befruchten.
Mann beim Ejakulieren ins Gesicht und
auf den Körper, Quelle: Spermadusche
Dar√ľber hinaus gibt es viele Sextechniken, die mit dem Ejakulat zu tun haben.
[1]
Mehr dazu in folgenden SexEpedia Artikeln: Blasen, Schlucken,
Gesichtsbesamung, K√∂rperbesamungSperma und Analverkehr. <html>
</html>



Ejakulat
39
Frau mit Ejakulat im Mund, Quelle:
Sperma Dusche [2]
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=237&ag=98&pg=1&se=8&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=239&ag=98&pg=1&se=8&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ejakulation
Ejakulation ist der medizinische Begriff f√ľr das Abspritzen
Mit der Ejakulation (Abspritzen, Cumshot) ist der Samenerguss gemeint.
Dabei wird das Sperma aus dem Penis geschleudert.
Mann beim Ejakulieren; Quelle:
Spermswap [1]
Quellennachweise
[1] http://www.spermswap.com/go/508847/20/9/n/sexepedia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Erektile Dysfunktion
40
Erektile Dysfunktion
Erektile Dysfunktion ist der medizinische Ausdruck f√ľr Impotenz
Erektile Dysfunktion bedeutet, dass der Mann nicht in der Lage ist, eine Erektion, also ein steifes Glied, zu
bekommen. Siehe dazu die weiterf√ľhrenden Artikel: Impotenz und Potenzberatung.
Erektion
Erektion bedeutet Erregung oder Aufrichten
Unter Erektion versteht man meistens das Steifwerden des Gliedes. Es gibt aber auch eine weibliche Erektion. Die
Erektion entsteht meistens durch sexuelle Stimulation.
Wie entsteht eine Erektion?
Grunds√§tzlich durch gesteigerte Blutzufuhr bzw. Durchblutung. Beim Mann wird zus√§tzlich der R√ľckfluss des
Blutes aus den Schwellk√∂rpern behindert.
Erektion des Mannes
Es bedeutet, dass der Mann einen Steifen bekommt, also dass sich der Penis aufrichtet und somit zum
Geschlechtsverkehr bereit ist. Der Penis wird dadurch dadurch gr√∂√üer, dicker und h√§rter, sodass er in die Vagina
eingef√ľhrt werden kann um dort das Sperma abzuspritzen. Bei Problemen mit dem Steifwerden spricht man von
Erektionsproblemen, oder Impotenz. (vgl.: Potenzberatung)
Erektion der Frau
Bei der Frau werden bei sexueller Erregung die Schamlippen st√§rker durchblutet, was zu einem Anschwellen und
leichtem Spreizen derselben f√ľhrt. Damit bereitet sich die Vagina auf die Aufnahme des Penis vor. Dieser Prozess ist
nicht bei jeder Frau deutlich sichtbar. Bei Erektionsproblemen der Frau im weitesten Sinne, spricht man von
Frigidit√§t. Bei einer Frau ist eine Erregung nie so deutlich sichtbar wie beim Mann.


Erektionsstörungen
41
Erektionsstörungen
Erektionsstörungen sind Störungen der Erektion
Erektionsst√∂rungen sagt man, wenn der Mann keinen Steifen bekommt, also keinen hoch bekommt. Oft sagt man
auch Potenzprobleme und Potenzst√∂rungen.
Welche Arten von Erektionsstörungen gibt es?
Es gibt F√§lle, bei denen der Schwanz sich zwar aufrichtet, aber nicht richtig steif und hart wird oder der Mann dies
nicht lange genug aufrecht erhalten kann. Außerdem gibt es auch Fälle des totalen Ausfalls. Diese Männer können
√ľberhaupt keinen Steifen mehr bekommen.
Welche Ursachen gibt es f√ľr Erektionsst√∂rungen?
Grunds√§tzlich physische und psychische. Siehe dazu ausf√ľhrlich: Potenzberatung
Gibt es Mittel gegen Erektionsprobleme?
Ja. In vielen, aber nicht allen F√§llen, k√∂nnen Potenzmittel helfen. Siehe dazu auch die weiterf√ľhrenden Artikel:
Potenzmittel und Potenzberatung
Erotik
Erotik abgeleitet von eros: Liebe
Erotik ist eine sch√∂ne Form der Darstellung des menschlichen K√∂rpers
mit oder ohne Geschlechtsverkehr. Das prominenteste Beispiel ist
sicherlich die Akt-Fotografie.
Der Begriff kann nicht sicher abgegrenzt werden, da jeder etwas
anderes als erotisch empfindet. Wie auch andere Formen (Hardcore,
Softcore, Porno) dient es zur sexuellen Stimulation.
Hochwertige Fotos findet man im Bereich der Aktfotografie.
Quelle: http://sperma-portal.com/
 
 
 

Erregung
42
Erregung
Erregung meint im sexuellen Sinne das Geil werden
Sexuell erregt zu sein ist ein wunderbares Gef√ľhl, doch was ist damit gemeint und wie √§u√üerts sich das? Erregung
spielt sich, wie √ľberhaupt der Sex, im Kopf ab. Man stellt sich bestimmte Dinge vor und wird geil. Das heisst, man
hat Lust auf den Geschlechtsakt. Der Puls beschleunigt sich, einem wird warm und...!?
Erregung beim Mann:
Die Erregung beim Mann wurde bisher immer gleichgesetz mit einem steifen Glied. Also der Mann hat einen
Harten, oder St√§nder, also ist er erregt. Das ist nicht die ganz Wahrheit! Viele M√§nner bekommen einen Steifen, oder
eine Latte, ohne erregt zu sein. Das bekannteste Beispiel ist wahrscheinlich die sog. Morgenlatte. Der Penis des
Mannes ist erigiert ohne das er sexuelle Lust empfindet. (vgl dazu: Morgenlatte) Andererseits kann ein Mann auch
Lust empfinden, ohne das er gleich einen Steifen bekommt. Durch diese Vorurteile sind viele Frauen und M√§nner
beim Sex frustiert, wenn er nicht gleich steht. Doch viele sexuelle Parktiken, wie z.B. das Tantra gehen dabei in eine
ganz andere Richtung.
Psychische Probleme:
M√§nner f√ľhlen sich oft nicht als Mann, wenn er nicht gleich steht. Frauen f√ľhlen sich ungeliebt, oder nicht geil, wenn
der Mann nich gleich einen Harten bekommt. Doch warum? Sex ist ein gegenseitiges Kennenlernen, Probieren und
sich Freude machen. Es kann doch sehr schön sein, wenn der Mann nicht gleich extrem erregt ist und vielleicht nach
30 Sekunden abspritzt. Hier sind beide Partner gefragt. Eine generelle Anletung gibt es nicht. Nur eins: Lasst Euch
Zeit und lernt Euch kennen.
Erregung bei der Frau:
Die Erregung bei der Frau ist etwas anders als beim Mann. Bei ihr kommt es anfangs vielmehr auf sinnliche, als auf
k√∂rperliche Stimulation an. Die Erregunsgkurve steigt bei der Frau langsamer an als beim Mann. Nach dem
Höhepunkt (Orgasmus) fällt die Kurve auch langsamer ab. Ansonsten treten bei der Frau dieselben körperlichen
Zeichen auf: erhöhter Puls und Blutdruck, schwitzen, Muskelzuckungen, beschleunigte Atmung bis hin zu Lautem
St√∂hnen und Spritzen (Female Ejaculation)
Nat√ľrlich k√∂nnen auch bei Frauen Probleme bei der ErregungOrgasmus und allgemein beim Sex auftreten. Bei
Frauen spricht man oft vorschnell von Frigidit√§t. Grunds√§tzlich ist also auch eine Impotenz bei Frauen belegt. Oft
fehlt aber nur die entsprechende sinnliche Erotik des Partners und nat√ľrlich spielen auch Stress und √úberforderung
eine entscheidende Rolle.
Tipps zur Erregung bei Frau und Mann
An alle Frauen, M√§nner und vor allem Paare. Sprecht miteinander und schafft Freiraum. Die sch√∂nste Erregung kann
nur dort entstehen, wo auch Entspanntheit möglich ist. Hier kann man nichts erzwingen. Männer sind meistens auch
in der Lage, mal ebend abzuspritzen und einen Orgasmus zu bekommen. Frauen brauchen Erotik und m√ľssen
relaxed sein. Das sollten Paare unbedingt beachten.
Vergleiche dazu die Artikel: StimulationDas erste Mal SexStimulation der Frau und Stimulation beim Mann



Facial
43
Facial
Faustfick
Faustfick oder auch Fisting
Als Faustfick bezeichnet man es, wenn der Frau die Faust in die Muschi geschoben wird.
Was genau ist ein Faustfick?
Der Faustfick ist eine spezielle Form der Penetration und Dehnung der Fotze.
Hier wird die geballte Faust in die Muschi geschoben oder gerammt. Dadurch
wird die Vagina nat√ľrlich extrem gedehnt, was schon fast der Dehnung bei
einer Geburt gleichkommt. In diesem Zusammenhang werden auch folgende
Begriffe genannt: Fisting, Fisten oder FauFi. Sie meinen jedoch alle die
Vordehnung beim Fisting
gleiche Technik. Der Faustfick ist somit eine ganz besondere Sextechnik.
Was muss beim Fisting beachtet werden?
Hier ist in jedem Fall gro√üe Vorsicht geboten. Mit einer untrainierten M√∂se
ist so etwas nicht zu machen und f√ľhrt zu starken Schmerzen und Rissen bis
hin zum Dammriss. Vor einem echten Faustfick sollte die Vagina langsam
vorgedehnt werden. Das kann mit einem langsamen Fingern beginnen. Nach
und nach k√∂nnen immer mehr Finger in die Vagina gesteckt werden und
somit eine behutsame Weitung der Muschi erfolgen. Die Muschi sollte dabei
stets feucht sein! Ansonsten unbedingt mit Gleitmitteln arbeiten. Bei all
solchen Techniken sollte es der Frau nat√ľrlich Spa√ü machen.
Faust in der Fotze
Macht Frauen ein Faustfick √ľberhaupt Spa√ü?
Einige Frauen berichten durchaus, dass sie beim Fisting starke Lust empfinden. Bei vielen Fetisch und BDSM
Techniken ist Lust durch Schmerz durchaus gegeben. Schlie√ülich gibt es auch M√§nner die auf CBT stehen.
Beliebte Weblinks:
1. First Fist [1]: Bilder und Videos mit dem ersten Faustfick
2. Fistsite [2]: Tolle Pornoseite rund um das Fisting
<html>
<a href="http://viagra-online-apotheke.com" target="_blank"><img
src="http://www.pillendienst.com/banner/a468x60_01.gif" width="468" height="60" border="0" /></a>
</html>


Faustfick
44
Quellennachweise
[1] http://www.herfirstfist.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=0&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.fistsite.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=0&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fellatio
Fellatio bedeutet saugen
Das Wort Fellatio ist aus dem Latein "fellare" abgeleitet und bedeutet saugen.
Es wird heute meistens mit dem Oralverkehr beim Mann (Blasen)
gleichgesetzt, da beim Oralverkehr am Penis gesaugt wird.
Teen beim Fellatio, Quelle: Mallorca
Teens [1]
Quellennachweise
[1] http://www.mallorcateen.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=27&CTRLID=Jlc9NDM=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Female Ejaculation
45
Female Ejaculation
Female Ejaculation ist die englische Bezeichnung f√ľr die Weibliche Ejakulation. Weitere h√§ufig benutzte Begriffe
sind squirting oder spritzende Frauen.
Siehe dazu den weiterf√ľhrende Artikel: Weibliche Ejakulation.
Femdom
Femdom bedeutet Female Domination
Female Domination kurz Femdom, also weibliche Dominanz ist eine
besondere Form des Fetischsex. Hierbei √ľbernimmt die Frau die
dominante Rolle. Der andere Partner muss sich unterwerfen.
Meistens sind in diesem Rollenspiel eine Frau (Domina) und ein Mann
(Sklave) zu finden. Es gibt aber auch Frauen, die Frauen unterwerfen.
Es gibt viele Facetten der Dominanz. Es k√∂nnen einfache
Bschimpfungen und Beleidigungen sein. Manchmal sind es
Strafarbeiten wie Putzen oder die F√ľ√üe lecken. In einigen F√§llen geht
Frau quält Mann auf einem Gynstuhl, Quelle:
es bis zur k√∂rperlichen Z√ľchtigung. (vgl.: CBT (Eier und Hodenfolter,
Brutale Girls [1]
Spanking, BDSM)
Bei diesem sexuellen Spiel empfindet der Mann dadurch Erregung, dass ihn die Frau erniedrigt und bestraft. Das
kann solange gemacht werden bis der Mann abspritzt. Es gibt aber auch Rollenspiele, bei denen der Mann dies nicht
darf, da ihm die Domina dies untersagt. Somit entsteht ein immer st√§rker werdender sexueller Druck und damit mehr
Lust. Bei einer ziemlich neuen Variante wird dem Sklaven Viagra verabreicht, wodurch sein Schwanz schnell steif
wird. Die Domina z√ľchtigt ihn dann solange bis er wieder schlaff herunterh√§ngt.
Alle diese Spiele sollten vorher besprochen werden und f√ľr beide ein Signal gelten, wenn der andere Partner nicht
mehr möchte!
Beliebte Weblinks:
1. Brutale Girls [1]: Girls unterwerfen und foltern M√§nner
2. Dominaboard [5]: Sexkontakte zu Dominas
<html> <script type="text/javascript"
src="//www.zononi.com/comingup?type=normal&ovif=2&script=1&w=31311&ws=1701007&pfm=751&autooff=0&cookietime=0"></script>
<script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js">
 {lang: 'de'}
</script> <g:plusone></g:plusone> </html>

Femdom
46
Quellennachweise
[1] http://fucking-brutal.com/brutale-girls/
 
 
 
 
Fesseln
Fetisch
Fetischsex
Fetischsex meint sexuelle Techniken mit Einbindung von Gegenständen
Urspr√ľnglich ist mit Fetisch die Liebe, oder Verehrung von Gegenst√§nden gemeint. Mittlerweile ist das Wort
Fetischsex zu einem totalen Sammelbegriff f√ľr alle m√∂glichen sexuellen Vorlieben geworden.
Welche Arten des Fetischsex gibt es?
Viele! Es ist kaum noch möglich eine komplette Aufstellung zu erarbeiten, da heutzutage jeder etwas anderes zum
Fetischsex z√§hlt. Hier nur einige wenige Begriffe zum Thema Fetischsex: Natursekt, Scat, DildoMaschinenfick,
BDSM, CBTElektro, FesselnDominaKlinikLack, LederGummi, WindelZwerge, u.s.w. Um mehr zu dem
Thema zu erfahren nutzt bitte die Suchfunktion und lasst Euch alle Artikel aufzeigen in denen die Worte: Fetisch
und Fetischsex vorkommen. Zur Suche [1]
Wichtige interne Links:
Bitte unbedingt auf diese Liste schauen: Sextechniken (Liste)
Beliebte Weblinks:
1. Sex(e)Fetisch [2]: Gutes Portal rund um Fetischsex mit Porno¬īs, Livesexcams und Sexkontakten
<html> <SCRIPT LANGUAGE='JAVASCRIPT'> var __pca = new Array("preview.partnercash.com"); var __pcb =
parseInt(Math.random() * __pca.length); var __pcc =
"/rotads/index.php?wm=8143&pr=sexepedia&params=&pg=1&pc=4&sc=10&do=-1&ds=-1&ab=2&chrset=iso8859&format=400x130&listid=8&p=5471&program=1&cfg=previewConf&cf=1";
document.write(unescape("%3Cscript src='http://" + escape(__pca[__pcb] + __pcc) + "'
type='text/javascript'%3E%3C/script%3E")); </SCRIPT>
</html>
Quellennachweise
[1] http://sexepedia.org/index.php?title=Spezial%3ASearch&search=fetisch&fulltext=Suchen
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://sexefetisch.org
 
 
 




Feucht werden
47
Feucht werden
Feucht werden oder Feucht im Schritt werden
Als feucht werden bezeichnet man den Vorgang, wenn die Muschi feucht
wird. Der medizinische Begriff daf√ľr ist Lubrikation. Umgangssprachlich oft
verwendet werden die Begriffe: nasse Muschi, feuchte Fotze oder feucht im
Schritt werden.
Wann und warum wird die Muschi feucht?
Frau fingert sich vorsichtig um feucht zu
Bei den meisten Frauen und M√§dchen wird die Muschi bei Erregung, also
werden, Quelle: M√∂sen [1]
durch sexuelle Stimulation feucht. Einige Frauen berichten auch vom feucht
werden im Schlaf. Es ist also nicht zwingend eine sexuelle Handlung
notwendig. Mitunter gen√ľgen sinnliche Tr√§ume (feuchter Traum) oder nicht
sexuelle Ber√ľhrungen oder Druck auf die Schamlippen, den Kitzler oder
andere erogene Zonen. √Ąhnlich wie M√§nner oder Jungs teilweise einen
Steifen bekommen ohne Sex zu haben. Viele junge M√§dchen sind beim ersten
Mal oft erschrocken und glauben zunächst eingenässt zu haben oder
Menstruationsblutungen zu bekommen.
Durch Massageöl wird eine Muschi
Grunds√§tzlich wird die Vagina mit einem Sekret befeuchtet, um gleitf√§higer
schön feucht massiert, Quelle:
Trickreiche Massage [2]
zu werden. Somit kann der Penis besser in die Vagina gleiten. Au√üerdem wird
der Vorgang oft vom Anschwellen der √§u√üeren Schamlippen und des Kitzlers
begleitet.
Was passiert beim feucht werden?
Bei Erregung wird eine schleimige Fl√ľssigkeit aus den Bartholinischen
Dr√ľsen abgesondert. Diese ist meist farblos und kann am besten als
nat√ľrliches Gleitmittel beschrieben werden.
Was kann ich machen, um feucht zu werden?
Normalerweise geschieht dies völlig automatisch. Es gibt jedoch Frauen die
nicht richtig feucht werden k√∂nnen (Lubrikationsmangel). Dies kann
körperliche Ursachen haben, liegt jedoch meistens an unzureichender
Erregung. Teilweise sind gerade junge Mädchen, noch garnicht zum
Geschlechtsverkehr bereit und somit nicht erregt. Hier sollte mit Geduld und
Teen Girls leckt ihrer Freundin die
verschiedenen Formen der Stimulation probiert werden. Eine weitere
Muschi feucht, Quelle: Teen Stars Only
M√∂glichkeit ist das Benutzen von Gleitmitteln. Eine zu trockene Muschi kann
[3]
teilweise schmerzhaft beim Verkehr sein. Gerade die Erregungsphase ist bei
Frauen wichtig. Der Partner sollte einf√ľhlsam sein und die Partner sollten sich absprechen und viele Dinge, wie zum
Beispiel: Fingern, Lecken, u.s.w., ausprobieren. Eine andere gute M√∂glichkeit ist die Verwendung von feuchten
Kondomen, also mit entsprechenden Gleitfilm. Es sind auch andere Hilfsmittel und Sexspielzeuge denkbar, siehe
dazu: Techniken der Stimulation.


Feucht werden
48
Beliebte Weblinks:
1. Muschi sucht Schwanz [4]: Bilder von feuchten Muschis und feuchten Fotzen
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.moesen.com/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=1&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://galleries.trickymasseur.com/70515378/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 
[3] http://galleries.teenstarsonly.com/734333199/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 
[4] http://muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/search/289
 
 
 
 
 
 
 
Ficken
Ficken ist eine derbe Bezeichnung f√ľr den Geschlechtsverkehr
Das Wort Ficken war urspr√ľnglich sehr vulg√§r. Eigentlich ist damit das
Eindringen des Schwanzes in die Muschi gemeint. Mittlerweile ist es
ein Sammelbegriff von allen m√∂glichen Stellungen und Sexpraktiken
geworden. Es kann sowohl der normale Verkehr, als auch Analverkehr
u.s.w. gemeint sein. Mit dem Wort ficken soll im allgemeinen ein eher
animalischer Sex gemeint sein. Also der reine Geschlechtsakt ohne
gro√üe Emotionen. Seit der sexuellen Aufkl√§rung d√ľrfen auch Frauen
einfach mal einen Mann ficken, durchficken, oder sich durchficken zu
lassen. Dies war noch vor einigen Jahren undenkbar. Durch die
sexuelle Selbstbestimmung der Frauen, sind solche W√∂rter heute nicht
Frau reitet einen Mann, Quelle: Fucking Extreme
mehr einseitig belegt.
[2]
Siehe dazu auch: Liste der Stellungen beim Sex und Liste der
verschiedenen Arten und Techniken: Sextechniken (Liste)
Beliebte Weblinks:
1. Gefickte Fotzen [1]: Kostenlose Bilder rund ums Ficken
2. Reingespritzt [2]: Tolle Webseite mit hochaufl√∂senden Bildern und Videos
Quellennachweise
[1] http://www.muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/category/4
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://reingespritzt.pornosuche.biz/
 
 
 
 



Fickmaschine
49
Fickmaschine
Ist eine Maschine mit einem Dildo zur sexuellen Befriedigung
Fickmaschinen werden auch Dildomaschine, oder Love Machine genannt und werden beim Sex benutzt.
Wie funktioniert eine Fickmaschine?
Sie besteht aus einer rotierenden Scheibe, welche von einem Motor
angetrieben wird. An dieser Scheibe ist eine Stange (Pleuel) angebracht und
erzeugt somit eine Vor- und Zur√ľckbewegung. Am Ende der Stange ist ein
wechselbarer Dildo angebracht. Somit ist es m√∂glich, die Gr√∂√üe und das
Material zu bestimmen. Außerdem ist die Geschwindigkeit der Maschine
einstellbar.
Frau wird von Maschine gefickt
Gibt es Videos, oder Bilder mit Fickmaschinen?
Ja. Einige seht Ihr rechts. F√ľr mehr schaut Euch einfach die beliebten
Weblinks an. Seit neustem gibt es interaktive Dildomaschinen.
Aktuelle Amateurvideos mit Fickmaschinen
Hier einige ständig aktuelle Videos von Amateuren bei der Benutzung einer
Fickmaschine. Achtung teilweise Hardcore und FSK18! <html><iframe
Im Käfig von Maschine durchgefickt
src="//zononi.com/PM/Dyn/Generator?w=31311&ws=1701006&avs=0&amount=4&content=videos&picwidth=196&bgcol=ffffff&boxrounding=6&imgcol=ffffff&txtcol=b53717&picbordercol=0400ff&gradient=0&keywords=Maschinenfick"
width="1265" height="202" style="border: 1px solid
#ffffff;overflow:hidden;" scrolling="no"></iframe></html>
Wer benutzt eine Fickmaschine?
Jeder der Spa√ü daran hat und damit meinen wir sowohl Frauen, als auch M√§nner. Sie kann entweder f√ľr den Sex
alleine benutzt, oder in Sexspiele eingebunden, werden. Dabei kann der/ die Gefickte/r z.B. auch gefesselt werden,
oder √Ąhnliches. Hier sind viele Spielarten denkbar. Die Maschine kann sowohl vaginal, als auch anal benutzt
werden. Mittlerweile gibt es auch einen interaktiven Maschinenfick (interaktive Dildomaschine). Nat√ľrlich gibt es
auch M√§nner beim Maschinenfick.


Fickmaschine
50
Sind Dildomaschinen teuer und was muss ich beachten?
Sie sind mittlerweile bezahlbar und beginnen preislich bei etwas √ľber ‚ā¨
200,--. Professionelle Fickmaschinen (siehe Bild), bei denen auch
Fesselspiele m√∂glich sind kosten teilweise schon ‚ā¨ 1.500,--, sind aber ihr
Geld wert. Im Fachhandel haben sie Bezeichnungen wie: Love Machine,
Wild Buck. Beim Kauf sollte man unbedingt auf hochwertige Materialien
achten. Außerdem sollte die Geschwinigkeit regulierbar sein und NICHT mit
Batterien, sondern mit einen normale Steckdosen-Anschluss funktionieren.
Die Batterien w√§ren innerhalb k√ľrzester Zeit leer.
Beliebte Weblinks:
Professionelle Fickmaschine, Quelle:
1. Sex(e)Maschinen [2]: Gutes Portal f√ľr Fickmaschinen & Sexmaschinen
Magic Mation [1]
mit Vergleichen, Testberichten & Kundenrezensionen
2. Maschinenfick [3]: Viele Videos und Bilder
3. Live Maschinenfick [4]: Sexcam Portal mit interaktiven Maschinenfick - Tipp
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://cybersex-spielzeug.com/
 
 
 
[2] http://sexemaschinen.com
 
 
 
[3] http://maschinenfick.pornowelt24.com/
 
 
 
 
[4] http://www.maschinenfick-live.com
 
 
 
 



Fingern
51
Fingern
Fingern ist die Penetration der Vagina mit den
Fingern

Mit Fingern ist gemeint, wenn die Vagina bzw. die Klitoris mit ein oder
mehreren Fingern stimuliert werden. Falls alle Finger in die Muschi
geschoben werden, somit also die ganze Hand, bezeichnet man es als Fisting.
Es spielt keine Rolle, ob die Frau dies selbst macht (Selbstbefriedigung) oder
von ihrem Partner/in machen lässt.
Was ist das Besondere am Fingern?
Die Finger sind sehr sensibel und beweglich und zudem auch relativ kräftig.
Somit ist eine h√§rtere Massage als mit der Zunge m√∂glich. Au√üerdem spielt
das Fingern nat√ľrlich beim Lesbensex eine gro√üe Rolle.
Leonie Saint fingert sich selbst, Quelle:
Best of Leonie [1]
Wie fingert man richtig?
Das hängt ganz von den Vorlieben der Frau ab. Gerade bei jungen Paaren ist
das Fingern eine gute M√∂glichkeit das M√§dchen erst einmal zu erregen und
feucht werden zu lassen (vgl. auch: Das erste Mal Sex). Es kann mit einem
sanften Streicheln und Massieren der Schamlippen begonnen werden. Auch
können die Schamlippen leicht auseinander gezogen werden. Damit liegt
dann auch der Kitzler offen und kann leicht bis stark stimuliert werden. Viele
Frauen geben an, durch die Stimulation des Kitzlers den besten Orgasmus zu
bekommen. Nat√ľrlich kann man auch einen oder mehrere Finger vorsichtig in
die Muschi schieben. Dann ist es auch m√∂glich den G-Punkt zu erreichen.
Mann fingert eine Muschi, Quelle:
College Teenys [2]
Kombination mit anderen Sextechniken
Das Fingern kann nat√ľrlich v√∂llig separat auch bis zum H√∂hepunkt erfolgen. Manchmal kann jedoch eine
Kombination mit anderen Sextechniken sehr erotisch und stimulierend sein. So kann das Fingern wunderbar mit dem
Lecken in Verbindung gebracht werden. So sp√ľrt die Frau einerseits eine starke Penetration mit den Fingern und
zugleich z.B. ein leichtes Massieren des Kitzlers mit der Zunge. Auch beim eigentlich Geschlechtsverkehr kann das
Fingern mit einbezogen werden. Daf√ľr empfeheln sich die L√∂ffelchenstellung oder Umgekehrtes Reiten. So ist es
m√∂glich den Penis in die Vagina einzuf√ľhren und zus√§tzlich mit den Fingern den Kitzler zu stimulieren. Viele
Frauen empfinden diese Stellung als extrem befriedigend.


Fingern
52
Beliebte Weblinks:
1. Amateurcommunity [4]: Bilder und Videos von Amateuren beim Fingern
<html>
</html>
Lesbe fingert eine Frau und leckt den
Kitzler, Quelle: Lesbentest [3]
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=1120&ag=464&pg=12&se=44&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=60&ag=149&pg=14&se=32&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=24&ag=169&pg=14&se=32&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=34&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Footjob
53
Footjob
Footjob ist die Befriedigung mit den F√ľ√üen
Als Footjob (engl: foot = F√ľ√üe) bezeichnet man die Stimulation des Penis und
der Hoden mit den F√ľ√üen.
Ist ein Footjob Fetischsex?
Dies ist sehr umstritten. Der eigentliche Footjob d√ľrfte nicht zum Fetischsex
gehören. Allerdings gibt es auch Varianten bei denen die Frau besondere
Schuhe (Stiefel, Highheels) oder auch Str√ľmpfe oder Strumpfhosen tr√§gt.
Sperma auf den F√ľ√üen nach einem
Diese Varianten k√∂nnten dann durchaus dem Fetisch Sex zugeschrieben
Footjob, Quelle: Amateur Footjob [1]
werden. Es gibt allerdings auch M√§nner, die sich nur f√ľr die F√ľ√üe einer Frau
interessieren, ohne dabei ber√ľhrt zu werden. Dies nennt sich Fu√üfetisch.
Wie funktioniert ein Footjob?
Der Penis des Mannes wird mit den F√ľ√üen massiert. Dies kann durch sanfte Auf- und Abw√§rtsbewegungen
geschehen. Eine andere Variante ist, dass der Penis zwischen den F√ľ√üen eingeklemmt und so stimuliert wird. Beim
Footjob spielen oft auch die Hoden und gelegentlich der Anus eine Rolle. So kann der Anus mit den Zehen stimuliert
oder sogar penetriert werden. Die Hoden k√∂nnen entweder leicht mit dem Fu√ü massiert werden, oder sogar st√§rker
gepresst werden. Diese Technik geht dann in den Bereich des CBT.
Was macht den Reiz eines Footjobs aus?
Sicherlich sind die F√ľ√üe und Beine einer Frau sowieso erotisch. Das Besondere ist sicherlich das Erleben eines
Machtgef√ľhls. Wenn die Frau mit ihren F√ľ√üen an den Hoden und Penis des Mannes zugange ist, so hat sie eine
gewisse Machtposition inne, da die Hoden doch sehr empfindlich sind. Dies ist somit ein klassisches Rollenspiel zur
sexuellen Stimulation.
Beliebte Weblinks:
1. Sexy Footjob [2]: Hardcore Webseite mit geilen Footjob Bildern und Videos
2. Amateurseite [3]: Amateur-Portal u.a. mit Footjobs, Beine und Zehen
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=175&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.sexy-footjobs.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.amateurseite.com/index.php?main=categories&page=categories_list_paged_contents&category_id=28&wm=8143&
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ts=deeplink&pr=sexepedia
 




Fotze
54
Fotze
Fotze ist ein derber Begriff f√ľr die Vagina
Es gibt viele Bezeichnungen f√ľr das prim√§re Geschlechtsorgan der Frau. So
z.B. ScheideMuschi, Fotze, Loch, H√∂hle, u.s.w.
Seit der sexuellen Aufkl√§rung wurden viele alte moralische Konventionen
√ľber Bord geworfen, sodass mittlerweile auch Frauen diese Begriffe nutzten,
ohne dies abf√§llig zu meinen. Die spielt z.B. beim sog. Dirt-Talk beim Sex
eine Rolle. (siehe auch: Schamlippen)
Manchmal wird es auch als Beschimpfung benutzt.
Quelle: http://fotze-sucht-spritzer.com/
 
 
 
Fotzendehnung
Fotzendehnung oder Dehnung der Fotze
Fotzendehnung bezeichnet eine Sexpraktik, bei der die Fotze gedehnt wird.
Es gibt Parallelen zum Objektsex.
Welche weiteren Begriffe sind gebräuchlich?
Oft benutzte Begriffe sind: Penetration und Muschidehnung.
Baseballschläger in der Muschi,
Womit kann die Fotze gedehnt werden?
Quelle:[1]
Grundsätzlich mit allem was rein passt. Der Fantasie sind auch hier keine
Grenzen gesetzt. Die Dehnung kann einfach mit der Hand oder Faust
(Faustfick) geschehen oder mit Hilfe von Objekten. Solche Objekte reichen
von Lebensmitteln (Maiskolben, Gurke) bis hin zu Gegenständen wie:
Baseballschl√§ger oder Riesen Dildos.
Was gibt es bei der Fotzendehnung zu beachten?
Wie bei allen Sextechniken sollte stets auf Hygiene geachtet werden.
Außerdem sollte die Partnerin einverstanden sein und es ist vorsichtig
vorzugehen. Evt. sollte auch Gleitgel verwendet werden. Bei solchen
Sextechniken kann es schnell zu Rissen in der Vagina kommen. Also
Vorsicht!
Fotze mit Riesendildo gedehnt,
Quelle:Cunt Abuse [2]


Fotzendehnung
55
Beliebte Weblinks:
1. Extreme Dehnung [1]: vom Hardcore-Portal Fucking Extreme
2. Cunt Abuse [2]: Tolle engl. Hardcore Seite mit Fotzendehnung
3. Amateur Fisting [4]: Amateure beim Fisten mit der Hand und
Gegenständen
<html>
Extreme Muschidehnung, Quelle:Bizarre
<iframe style='border:0px solid #000000; height:288px; width:352px;'
Penetration [3]
scrolling='no'
src='http://dynamicbanner.sexmoney.com/?ProfileID=53&WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&URL=&PID=1&MID=18&locateid=4866855382207561&iframe=1'></iframe>
</html>
Quellennachweise
[1] http://fucking-extreme.com/#extreme_dehnung
 
 
 
 
[2] http://cuntabuse.jointheporn.com/15m/140/index.html?nats=MTEzMjAxOjQ6NA,0,0,0,188
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.extremedehnung.com/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=4&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=35&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Französisch
Französisch meint die orale Befriedigung des Partners
Siehe dazu: Blasen und Lecken und weiterf√ľhrende Links.
Liste der Stellungen



Frigidität
56
Frigidität
Frigidität bezeichnet die weibliche Unlust auf Sex
Der Begriff Frigidit√§t bedeutet urspr√ľnglich Kalt, oder K√§lte und bezeichnet Frauen die keine Lust auf Sex haben.
Heutzutage wissen wir dass auch M√§nner St√∂rungen in der Sexualit√§t haben k√∂nnen und somit auch als frigide
bezeichnet werden m√ľssten.
Ist Frigidität eine Krankheit?
Das ist nicht vollends gekl√§rt und ist auf den Einzelfall abzustimmen. Fr√ľher galt eine Frau als frigide, wenn sie
ihrem Mann nicht zu Diensten war und keine Lust auf Sex mit ihm hatte. Da Frauen damals bei ihrer Partnerwahl
nicht immer frei waren, dass sie einfach keinen Bock auf ihren Mann hatten, weil sie ihn evtl. unattraktiv fanden. In
diesem Fall wurde ihr schnell der Stempel der Gef√ľhlsk√§lte aufgedr√ľckt. Seit der sexuellen Aufkl√§rung k√∂nnen
Frauen nahezu frei entscheiden welchen Partner sie wählen. Falls eine Frau ihren Mann attraktiv findet, ihn evtl.
sogar liebt, aber einfach keine Lust auf Sex empfinden kann, dann liegt eine St√∂rung der Sexualit√§t vor. Dies
bedeutet nicht, dass die Frau st√§ndig Sex haben will, aber ein gewisser Trieb ist nat√ľrlich und sollte vorhanden sein.
G-Punkt
Der G-Punkt ist eine sehr empfindliche Zone in der Muschi
]
Lage des G-Punktes
Frau stimuliert G-Punkt mit Dildo


G-Punkt
57
Der G-Punkt ist nach seinem Entdecker Ernst Gr√§fenberg benannt. Eigentlich
handelt es sich nicht um einen Punkt, sondern eine Zone, die beim Sex
anschwillt und sexuell sehr stimulierend sein soll.
Gibt es den G-Punkt?
Seine Existenz ist nach wie vor umstritten. Es gibt Frauen die dort nichts
Suche nach dem G-Punkt beim
sp√ľren, andere berichten jedoch von sehr intensiven Orgasmen.
Frauenarzt, Quelle: Gynosex [1]
Wo befindet sich der G-Punkt der Frau?
Anatomisch gesehen befindet er sich innerhalb der Scheide an der Oberseite, also zur Bauchdecke hin und ist als
Wölbung ertastbar. (siehe Grafik)
Wie findet und stimuliert man den G-Punkt?
Gleich eines zu Beginn. Der G-Punkt ist kein Schalter, den Mann bet√§tigt und schon ist die Frau geil und bekommt
einen Orgasmus. Er kann vielmehr zur Luststeigerung genutzt werden. Probieren sie es vorsichtig und sprechen sie
mit ihrer Partnerin. Der G-Punkt kann mit den Fingern ertastet werden. Dazu sollte man den Finger in die Scheide
einf√ľhren und mit der Fingerspitze in Richtung Bauchdecke f√ľhlen. Dort ist eine mehr oder weniger starke W√∂lbung,
welche durch leichtes Massieren bis hin zu starkem Druck erregt werden kann. Nat√ľrlich kann diese G-Zone auch
mit einem DildoVibrator, oder anderen Objekten (Objektsex) gereizt werden.
Es gibt nat√ľrlich auch Stellungen, bei denen dies mit dem Penis geschehen kann. Beim Sex in der Missionarsstellung
wird der G-Punkt durch den Penis kaum stimuliert. Besser geeignet sind hier Sexstellungen wie das Reiten, A tergo
oder auch Umgekehrtes Reiten. In diesen Stellungen kann der Penis gut gegen in Richtung Bauch gedr√ľckt werden
und somit den G-Punkt massieren.
Gibt es Filme und Bilder zu dem Thema G-Punkt?
Nein, jedenfalls nicht direkt. Es gibt nat√ľrlich Pornos, bei denen Frauen bei realen Orgasmen gezeigt werden. Sie
benutzen verschiede Sexspielzeuge und besorgen es sich selbst. Dabei spielt der G-Punkt nat√ľrlich eine Rolle.
Beliebte Weblinks:
1. Reale Orgsamen [2]: Frauen machen es sich selbst
2. Fickklinik [1]: Gynosex beim Frauenarzt mit intensiven Untersuchungen und spezieller G-Punkt Stimulation
3. Pleasing my Pussy [3]: Teens besorgen es sich bis zum Orgasmus mit G-Punkt Stimulation (engl.)
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.fickklinik.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.realeorgasmen.com/?ts=direct&pr=sexepedia&wm=8143&lg=de&py=20&dp=1&ag=458&do=337&sc=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://secure.pleasingmypussynow.com/track/MTEzMjAxOjQ6NDc/
 
 
 
 
 
 




GangBang
58
GangBang
GangBang ist eine besondere Form des Gruppensex
Woher stammt das Wort GangBang?
Der Begriff GangBang stammt aus dem Englischen und bedeutet in etwa
Gruppen Bumsen. Gang steht f√ľr Gruppe oder Rudel und Bang bedeutet
soviel wie: Bumsen oder Knallen. Urspr√ľnglich waren damit
Gruppenvergewaltigungen gemeint. Damit ist der GangBang Sex eine
besondere Form des Gruppensex. Praktiziert wird dies teilweise auf
GangBang Party¬īs oder in Swingerclubs. Extreme Formen des GangBang Sex
gehen in den Bereich des Brutal Pornos und den BDSM Sex hinein.
Insbesondere erzwungene Massenvergewaltigungen oder √∂ffenliche
erzwungene GangBang¬īs (siehe letztes Bild)
Was passiert beim GangBang?
Bei dieser Sexpraktik stehen einer oder wenigen Frauen viele Männer
Eine Frau wird von vier Männer gefickt
gegen√ľber, welche dann die Frauen der Reihe nach durchficken oder
und vollgespritzt, Quelle: GangBang
anderweitig penetrieren. Dies kann vaginal, oral oder anal geschehen. Wenn
Keller [1]
die M√§nner danach auf die Frau spritzen, nennt sich dies Bukkake. Es gibt
auch die seltene Form, dass viele Frauen einem Mann gegen√ľberstehen. Dies
nennt man Reverse GangBang und ist meistens beim Femdom Sex
anzutreffen.
Was macht GangBang Sex so stimulierend?
F√ľr den Mann/ M√§nner:
F√ľr die M√§nner ist es auf jeden Fall eine Form Macht auszu√ľben und eine
Blondine wird im Arsch und Fotze
gefickt und bläst dabei, Quelle:
Frau zu benutzen und zuzuschauen, wie andere M√§nner sie durchficken. Sie
GangBang Kamera [2]
selbst lassen sich dabei auch zusehen. Somit kommen hier auch Aspekte des
Voyerismus und des Exhibitionismus zum tragen.
F√ľr die Frau/ Frauen:
Es gibt offensichtlich doch einige Frauen die dies als lustvoll empfinden. Sie
wollen beherrscht und sexuell erniedrigt werden. Andere Frauen geben an,
Lust zu empfinden, weil sie mehrere M√§nner in der Hand haben und sie
befriedigen können. Auch hier kommen verschieden sexuelle Neigungen
zusammen.
Frau wird der Reihe nach von vielen
Männern gefickt, Quelle: GangBang
Kamera [3]


GangBang
59
Was gibt es beim GangBang Sex zu beachten?
Auch hier m√ľssen alle Personen vollj√§hrig und einverstanden sein! Hierbei
sollte gerade bei Anfängern sehr vorsichtig vorgegangen werden. Die
permanente Penetration der Muschi oder des Afters kann schnell zu starker
Dehnung bis hin zu Rissen f√ľhren. Au√üerdem kann sich das st√§ndige tiefe
Eindringen von Schw√§nzen negativ auf die Geb√§rmutter auswirken. Aus
Frau wird gefesselt und zum Massen
medizinischer Sicht ist von solchen Praktiken abzuraten. Außerdem
GangBang gezwungen, Quelle:
besteht hier ein erh√∂htes Risiko der Ansteckung! Es sollten auf jeden Fall
√Ėffentliche GangBang¬īs [4]
Kondome verwendet werden.
Gibt es Videos und Bilder von GangBang Sex?
Da dies nicht verboten ist, gibt es nat√ľrlich viele Pornos und Sexfilme zu diesem Thema. Teilweise sind es
professionelle Produktionen oder kommen aus dem Amateurbereich oder aus Swingerclubs.
Beliebte Weblinks:
1. Gang Bang Keller [5]: Fetisch GangBang¬īs vom Feinsten im Keller
2. Amateur GangBang [6]: Amateurcommunity mit tausenden privaten GangBang Filmen und Kontaktm√∂glichkeit
3. Swinger Datenbank [7]: Viele Sexkontakte zu Swingern und Swingerparty¬īs
4. Zum GangBang gewzungen [8]: √Ėffentlich gefesselt mit Massenvergewaltigung
<html>
<embed type="application/x-shockwave-flash"
src="http://videos.monstermemberarea.com/jrn/MTQ5ODoxOjYwOjM6OjQwMHgzMTk6MDoxMTMyMDE6NDo5OjA.swf"
width="400" height="319" allowfullscreen="true"></embed>
<a target="_blank" href="http://secure.herfirstgangbang.com/track/MTEzMjAxOjQ6OQ"
style="text-decoration:none">Extreme Gang Bang Video | Click Here to Download the Full Video</a>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.gangbangkeller.com/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=3&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=17&ag=189&pg=14&se=32&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=250&ag=189&pg=14&se=32&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://promo.publicdisgrace.com/g/22820-sexepedi:revshare/10741/i/10/h/
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[5] http://www.gangbangkeller.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[6] http://www.amateurseite.com/index.php?main=categories&page=categories_list_paged_contents&category_id=29&wm=8143&
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ts=deeplink&pr=sexepedia
 
[7] http://www.swingerdatenbank.com/?ts=direct&ag=164&sc=1&pr=sexepedia&lg=de&py=19&wm=8143&dp=1&do=112
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[8] http://www.publicdisgrace.com/track/MTA0NzQwOTozOjI2,230/
 
 
 
 
 
 


Gay
60
Gay
Gay ist die englische Bezeichnung f√ľr einen Schwulen
Die Bezeichnung f√ľr Schwule als Gay, oder Gays (Mrz), hat sich auch im deutschen, gerade im Zusammenhang mit
Sex und Porno verbreitet.
Siehe auch: Gaysex und unsere Liste f√ľr schwulen Sex.
<html>
</html>
Gaysex
Gaysex bezeichnet den Sex zwischen Schwulen
Von dem englischen Wort Gay (Schwuler, homosexueller Mann) abgeleitet.
Welche Art Sex gibt es zwischen Schwulen?
Grundsätzlich sind fast alle Formen und Arten denkbar, wie auch beim
Heterosex. Nat√ľrlich fehlt hier die Vagina, weshalb der Verkehr meistens
anal, oder oral erfolgt. Schwule erleben Sex genauso, wie jeder andere auch.
Schwule behaupten von sich sogar, dass der Sex viel besser sei, als mit einer
Frau, da der Mann schliesslich genau weiß, was einem Mann gefällt.
√Ąhnliche Aussagen kennen wir von Lesben beim Lesbensex.
Siehe auch unsere Liste f√ľr schwulen Sex.
Wo finde ich gute Filme und Bilder vom Gaysex?
Nat√ľrlich in Online-Videotheken und auf speziellen Gay Webseiten. Es gibt
2 junge Schwule beim Blasen, Quelle:
GayTeens [1]
auch spezielle Videotheken f√ľr Schwule. Auch gibt es tolle Portale mit
Amateur Gay Videos. Siehe dazu unter Weblinks.
Wo gibt es Kontakte und sexuelle Kontakte zu anderen Gays?
Man kann in ganz normalen Dating-Portalen nachsehen. Es gibt allerdings auch spezielle Portale f√ľr Schwule.
Beliebte Weblinks:
Gay Videos und Bilder:
1. GayTeens [3]: Tipp! Tolle Seite mit jungen Gays beim Sex in allen Stellungen
2. Landburschen [4]: Tolle Webseite mit Schwulen beim Sex (Bauer sucht Schwanz)


Gaysex
61
3. Gay VoD [5]: Gro√üe Online-Videothek speziell mit Gay Pornos
4. Gay-Flatrate [6]: Jede Menge Pornos zum Flatratepreis
Sexkontakte und Livecams f√ľr Schwule:
1. Gaydonis [7]: Tolle Dates und Sexkontakte f√ľr Schwule
2. Gaycams [8]: Gr√∂√üte Sexcam-Portal auch mit Gays, Boys und TV/TS
<html> <script type='text/javascript'
src='http://dynamicbanner.sexmoney.com/?ProfileID=71&WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&URL=&PID=1&MID=18'></script>
 </html>
Gays beim Arschfick von hinten, Quelle:
GayTeens [2]
Quellennachweise
[1] http://www.gayteens.tv/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=9&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.gayteens.tv/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=1&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.gayteens.tv/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://landburschengays.com
 
 
 
[5] http://www.gayvodpornos.com/?WMID=75320&WMEC=0&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
[6] http://www.gayflatrate.com/?pr=sexepedia&do=149&dp=1&ag=214&py=20&ts=direct&sc=1&lg=de&wm=8143
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[7] http://www.gaydonis.com/?sc=1&dp=1&lg=de&ag=508&pr=sexepedia&ts=direct&wm=8143&do=382&py=19
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[8] http://www.777livecams.com/?id=P80035&l=lilalaune&sc_id=8
 
 
 
 
 
 
 



Geil
62
Geil
Geil umgangsprachlich f√ľr erregt, oder erregend
Geil ist ein Begriff der sich stark in unsere Sprache geschlichen hat. Er steht
einerseits f√ľr toll, oder prima, andererseits auch f√ľr sexuelle Erregung.
Jemand kann geil sein, also erregt, stimuliert, oder Lust haben. Eine Frau
kann man geil finden, also scharf oder begehrenswert. Dieser Begriff muss
stets im Kontext bewertet werden.
Wer oder was ist geil?
Die Geschmäcker und Fantasien sind sehr unterschiedlich. Der eine steht auf
Teens, andere wieder auf Blowjobs. Geil ist alles, was jemanden erregt oder
stimuliert. Es gibt so viele Stellungen und Sextechniken, dass eine klare
Antwort nicht möglich ist.
Geile Frauen!?
Gel4Men
Prosolution Gel4Men ist ein pflanzliches Mittel zur Penisvergrößerung und
Potenzsteigerung

Gel4Men hat nun eine neue noch wirksamere Formel und nennt sich
Prosolution Gel. Es fördert die Durchblutung des Penis und kann damit
sowohl den Umfang als auch die L√§nge des Penis erh√∂hen. Au√üerdem f√∂rdert
es einen längeren und intensiveren Geschlechtsakt.
Was ist in Prosolution Gel4Men enthalten?
Aloe Vera, Trauben-Extrakt, Algen Extrakt, Mango, Menthol und Vitamin C
Gel4Men oder Supramed

Gel4Men
63
Gibt es noch andere Möglichkeiten der Penisvergößerung?
Ja. Vergleiche dazu: Penisvergr√∂√üerung
Beliebte Weblinks:
1. Gel4Men [1]: Info und Shop des Herstellers
2. Gel4Men und Pheromone [2]: Onlineshop f√ľr diese Produkte
Quellennachweise
[1] http://gel4men.org/
 
 
 
[2] http://cialis-rezeptfrei-kaufen.com/supramed-pheromone/
 
 
 
 
Generika
Bedeutung und Herkunft des Wortes
Generika ist die Mehrzahl von [Generikum]. Das Wort ist vom Wortstamm auf das lateinische Wort "generalis"
zur√ľckzuf√ľhren und bedeutet so viel wie "vom gleichen Geschlecht". Generika sind Medikamente vom gleichen
Geschlecht, da sie zu 100% die gleichen Wirkstoffe in genau derselben Dosierung enthalten wie das Original.
Warum gibt es Generika, wenn es das Original gibt?
Dies liegt in erster Linie an Lizenzbestimmungen. Wenn ein Pharmakonzern ein bestimmtes Produkt entwickelt hat,
so sind meistens einige Millionen in die Entwicklung geflossen. Um sich das Produkt dann zu sch√ľtzen, kann er
dieses eintragen und anderen Firmen untersagen es nachzumachen. F√ľr diese Zeit hat er quasi ein Monopol und kann
damit die Preise bestimmen. Diese Zeitspanne beträgt je nach Patent und teilweise sehr komplizierten internationalen
Rechtsvorschriften 10-15 Jahre. Nach dieser Zeit ist es anderen Firmen gestattet, genau dasselbe Produkte unter
anderem Namen herzustellen und zu verkaufen. Der Name des Originalproduktes bleibt indes weiterhin gesch√ľtzt.
Somit entsteht ein Wettbewerb am Markt und die Preise können tendenziell sinken.
Beispiel f√ľr bekannte Generika
Ein prominentes Beispiel ist Viagra. Viagra ist der Handelsname eines Potenzmittels der Firma Pfizer. Enthalten ist
der Wirkstoff Sildenafil. Dieser Wirkstoff darf mittlerweile auch von anderen Firmen verwandt werden. In diesen
Generika ist zu 100% derselbe Wirkstoff enthalten, allerdings werden sie unter anderen Namen, wie z.B. Sildenafil
Citrate vertrieben. Diese Generika sind im Regelfall um einiges g√ľnstiger. Dies gilt auch f√ľr andere Potenzmittel
wie: Cialis und Levitra.

Generika
64
Was muss man bei Generika beachten?
Bei der Herstellung von Arzneimitteln sind sehr strenge Kontrollen und Hygienevorschriften einzuhalten, um
Verunreinigungen auszuschließen. Insofern sollte man bei extrem billigen Generika vorsichtig sein. Gerade im
Bereich der Potenzmittel, sollte man darauf achten, dass es eine EU-zertifizierte Apotheke ist (siehe Weblinks).
Ansonsten sollte noch auf die enthaltene Dosierung geachtet werden.
Beliebte Weblinks:
1. EU-zertifizierte Apotheke [1]: Online-Apotheke u.a. mit Generika
Quellennachweise
[1] http://viagra-online-apotheke.com/medizinische-Potenzmittel.php
 
 
 
 
 
Genitalien
Genitalien sind die Geschlechtsorgane
Genitalien leitet sich aus dem Latein f√ľr Organa genitalia ab. Gemeint sind damit die prim√§ren Geschlechtsorgane.
Was sind die Genitalien der Frau?
Bei den Genitalien der Frau unterscheidet man zwischen inneren und äußeren. Zu den äußeren (also sichtbaren)
Geschlechtsorganen z√§hlen die Vulva, die Schamlippen und die Klitoris. Die inneren umfassen die Geb√§rmutter,
Eierst√∂cke und die Eileiter. Die Scheide nimmt eine besondere Position ein, da sie die Verbindung zwischen den
Schamlippen und der Geb√§rmutter darstellt.
Was sind die Genitalien des Mannes?
Die √§u√üeren Genitalien des Mannes sind der Penis und der Hodensack. Die inneren sind die HodenNebenhoden und
die Samenleiter.

Geschlecht
65
Geschlecht
Geschlecht ist die Unterteilung in Mann und Frau und bezeichnet auch die
Geschlechtsteile

In der Biologie werden die Geschlechter in weiblich und m√§nnlich unterteilt. In der Natur gibt es auch noch
sogenannte Zwitter, die also Merkmale beider Geschlechter tragen. Inwiefern Transvestiten beim Menschen somit
ein drittes Geschlecht bilden ist allerdings umstritten.
Geschlecht ist im Volksmund oft einfach die Bezeichnung der Geschlechtsteile, insbesondere beim Mann. Oft
werden damit f√§lschlicherweise die Hoden bezeichnet.
Geschlechtsakt
Geschlechtsakt ist der Vollzug des Geschlechtsverkehrs
Der Begriff Geschlechtsakt ist etwas aus der Mode gekommen. Er bezeichnet den Vollzug, also das Eindringen des
Penis in die Vagina und das Abspritzen des Samen. Heute wird meistens Geschlechtsverkehr oder vulg√§r auch ficken
gesagt.
Geschlechtsorgan
Geschlechtsorgan ist der medizinische Begriff f√ľr die Fortpflanzungsorgane
Als Geschlechtsorgan bezeichnet man die Organe des Menschen die der Fortpflanzung dienen. Vgl. dazu Genitalien.
Meistens sind damit die Vagina, der Penis und Hoden gemeint.



Geschlechtsverkehr
66
Geschlechtsverkehr
Geschlechtsverkehr bezeichnet den sexuellen Verkehr
Geschlechtsverkehr ist ein etwas aus der Mode gekommener Bergriff f√ľr Sex.
Sex bedeutet schliesslich auch Geschlecht.
Jedoch umfasst der Begriff Sex bei weitem mehr als das Wort
Geschlechtsverkehr. Der Geschlechtsverkehr dient dem Zwecke der
Fortpflanzung und ist somit nur bei heterosexuellen Partnern anzuwenden,
also zwischen Mann und Frau. Heutzutage wird damit oft der eigentliche Akt,
also das Eindringen (Penetration) des Mannes in die Frau bezeichnet. Vgl.
dazu: Sex.
Der Sex zwischen Schwulen (Gaysex) oder Lesben (Lesbensex) f√§llt per
Definition nicht darunter.
Der Geschlechtsverkehr beginnt mit der Erregung der Partner und endet mit
dem Orgasmus und im Idealfall mit dem Spritzen des Spermas in die Vagina
und in eingen Fällen mit dem Spritzen der Frau (Weibliche Ejakulation). Eine
gegenseitige Erregung ohne Eindringen des Penis nennt man Petting.
Frau und Mann beim
Beim Sex und beim Geschlechtsverkehr sind nat√ľrlich viele Stellungen
Geschlechtsverkehr, Quelle: 1 [1]
denkbar.
Beliebte Weblinks:
1. Fuckstudies [3]: Junge Menschen beim ersten Geschlechtsverkehr
<html>
</html>
Junges Paar beim Geschlechtsverkehr,
Quelle: Teens beim Sex [2]



Geschlechtsverkehr
67
Quellennachweise
[1] http://www.bigboobsbigdicks.com/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=18&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://galleries.teensexmania.com/671158640/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 
[3] http://fuckstudies.com/jump.php?account=4972000005
 
 
 
 
 
Gesicht ficken
Gesichtsbesamung
Gesichtsbesamung (Facial) ist das Spritzen des Spermas ins Gesicht
] Gemeint ist damit, wenn der Mann sein Sperma, oder Samen in das Gesicht
der Frau (oder Mann: Gaysex) spritzt. Dies kann der Abschluss des Blasens
sein, oder auch bei einem Handjob, oder Onanie passieren. Wenn mehrere
M√§nner in das Gesicht spritzen nennt man dies Bukkake.
Die Gesichtsbesamung meint genau genommem nur das Spritzen ins Gesicht
und in die Haare. Damit ist urspr√ľnglich nicht das Spritzen in den Mund und
das Schlucken des Spermas gemeint. In vielen Filmen verwischen diese
Grenzen allerdings.
Vergleiche dazu auch: K√∂rperbesamung
Beliebte Weblinks:
1. Videos mit Facials [2]: Viele Videos mit Gesichtsbesamungen
2. Bukkake [1]: Jede Menge Bilder und Videos mit Sperma im Gesicht
Girl mit Sperma ins Gesicht, Quelle:
Bukkake [1]
Manga Girl mit Sperma im Gesicht,
Quelle: [Sperma Taifun

Gesichtsbesamung
68
<html> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js">
 {lang: 'de'}
</script> <g:plusone></g:plusone> </html>
Quellennachweise
[1] http://www.bukkakesex.tv/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] https://www.pornme.pm/search_result.php?w=31311&ws=1701006&page=1&search_id=facial
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesichtsfotze
Gewaltsex
Gleitgel
Gleitgel ist ein Hilfsmittel beim Sex


Gleitgel
69
Ein Gleitgel wird beim Sex eingesetzt um die Reibung zu verringern. Gleitgel gibt
es in unterschiedlicher Konsistenz und teilweise mit Aromen.
Wof√ľr braucht man Gleitgel?
Es wird in unterschiedlicher Weise eingesetzt.
1. Gleitgel kann dazu dienen, den Schmerz beim Eindringen in die Vagina
(Penetration) zu verringern. Dies kann n√ľtzlich sein, wenn die Muschi zu eng,
oder der Penis, bzw. andere Objekte (Objektsex) zu gro√ü sind. Au√üerdem gibt
es Frauen, die nicht richtig feucht werden und somit bei der Penetration
Schmerz empfinden.
2. Gleitgel wird h√§ufig beim Analsex eingesetzt, da der After doch sehr eng ist
und es beim Eindringen sonst zu Schmerzen und sogar zu Rissen f√ľhren k√∂nnte.
Deshalb findet Gleitgel auch beim Gaysex h√§ufig Verwendung.
3. Gleitgel kann auch einfach zur gegenseitigen Stimulation verwandt werden.
Einige Gleitgels sind sehr √∂lig und einem Massage√∂l sehr √§hnlich.
Was muss man bei der Verwendung von Gleitgel
beachten?

Gleitgel sollte auf jeden Fall dermatologisch getestet sein, da es sonst zu
allergischen Reaktionen kommen kann. Kaufen Sie am besten in Shops aus dem
deutschsprachigen Raum. Die Verwendung von Gleitgel ist völlig unbedenklich
Gleitgel von Durex, Quelle:
und es kann in jeder Menge und an jedem Körperteil angewendet werden. Es kann
Sexshop [1]
sowohl direkt in die Vagina, zwischen die Schamlippen, in den After, oder auf den
Penis aufgetragen werden.
Allerdings sollten sie bei Sextechniken, die irgendeine K√∂rper√∂ffnung stark weiten, stets vorsichtig sein!
Beliebte Weblinks:
1. Sexshop [1]: Sehr gute Sexshop mit Gleitgel
2. EU-Potenzmittel [1]: EU-zertifizierte Online Apotheke mit Gleitgel mit Aroma
Quellennachweise
[1] http://eu-potenzmittel.com
 
 
 

Gleitmitteln
70
Gleitmitteln
Was ist in Gleitmitteln enthalten und worauf muss man achten?
Gleitmittel sind meistens √Ėle, Gele, oder Cremes. Sie m√ľssen auf jeden Fall hautvertr√§glich und m√∂glichst frei von
Konservierungsstoffen sein, da sie in die Vagina, in den Anus, in den Mund und auf den Penis kommen k√∂nnen. Bei
falschen Mitteln kann es Hautreizungen, allergischen Reaktionen wie Jucken, oder Rötungen kommen. Einige
Gleimittel enthalten Aromen f√ľr einen besonderen Duft, oder Geschmack. Gerade hier sollte auf dermatologische
G√ľtesiegel geachtet werden.
Was ist bei der Verwendung zu beachten?
Zunächst sollten alle beteiligten Personen dies nur sparsam auf der Haut auftragen, um evt. allergische Reaktionen
zu testen. Danach kann man es nach Bedarf auch in großen Mengen verwenden.
Wann und wo benutze ich Gleitmittel?
√úberall wo es Spa√ü macht, oder nicht richtig flutscht. Gleitmittel kann beim Blasen, Lecken, Ficken und Arschfick
benutzt werden. Beim Blasen und Lecken ist vor allem der Geschmack, oder Geruch interessant. Au√üerdem werden
Muschi und Penis sch√∂n feucht gehalten, was durchaus stimulierend sein kann.
Das Hauptanwendungsgebiet ist sicherlich beim normalen Ficken und Arschficken (Analsex). Einige Frauen sind
sehr eng gebaut, oder der Schwanz des Mannes ist zu dick. In solchen F√§llen hilft das Mittel, um Schmerzen zu
vermeiden. Gerade beim Analsex ist der Einsatz oft angebracht, da die meisten Arschl√∂cher doch sehr eng sind.
Somit kann eine vorsichtige und schmerzfreie Dehnung erreicht werden.
Wo kann ich Gleitmittel kaufen?
Es gibt viele Online-Shops in denen man unkompliziert bestellen kann. (Siehe Weblinks)
Beliebte Weblinks
1. 24h-Sexshop [1]: Toller Sexshop nat√ľrlich mit Gleitmitteln
2. Online-Apotheke [1]: Viagra Apotheke mit Gleitmittel mit Aroma
Quellennachweise
[1] http://viagra-online-apotheke.com/Gleitgel-mit-Geschmack.php
 
 
 
 
 


Glied
71
Glied
Glied ist eine Bezeichnung des m√§nnlichen Geschlechtsorgans. Siehe dazu: Penis
Griechisch
Griechisch bedeutet Analsex
Die griechische Art des Fickens ist der Arschfick. Hier wird die Frau anal penetriert. Dies erfordert, gerade beim
ersten Mal, viel Einf√ľhlungsverm√∂gen.
Mehr zum Thema: Arschfick
Liste der Stellungen: Stellungen
Gruppensex
Gruppensex ist Sex mit mehreren Beteiligten
Zum Gruppensex geh√∂ren stets mehr als 2 Beteiligte. Es ist dabei grunds√§tzlich egal welchen Geschlechts die
Personen sind.
Abgrenzung des Gruppensex zu anderen Begriffen
Gruppensex ist die allgemeine Bezeichnung f√ľr sexuelle Praktiken zwischen
mehreren Personen. Aus dem antiken Griechenland ist der Begriff: Orgie
bekannt. F√§lschlicherweise werden Begriffe wie: GangBang, Dreier oder
Swingersex in einem Atemzug genannt. Somit k√∂nnte man den Gruppensex
als √úberbegriff f√ľr alle Sextechniken mit mehreren Beteiligten ansehen.
Gruppensex zu viert
Was ist das Besondere am Gruppensex?
Beim Gruppensex √§ndert sich die Perspektive der Beteiligten. D.h., dass ich zusehen kann, wie eine Frau gefickt
wird oder wie sie einem Mann ein bläst. Dabei kann man diese sexuellen Praktiken anders beobachten. Außerdem ist
es beim Gruppensex m√∂glich an mehrerer Stellen gleichzeitig stimuliert zu werden, was beim "normalen" Sex aus
anatomischen Gr√ľnden nicht m√∂glich ist. So kann eine Frau einen Penis in die Vagina bekommen und gleichzeitig
von einem Dritten am Kitzler geleckt (Lecken) werden. Auch ein gleichzeitiger Anal- und Vaginalverkehr sind
m√∂glich. √Ąhnliches gilt f√ľr M√§nner. So kann der Mann von einer Frau geritten (Reiten)werden und eine zweite
lutscht seine Eier. Es gibt also viele Kombinationsm√∂glichkeiten und die Fantasie wird immer wieder angeregt. Viele
Praktiken haben sicherlich auch mit Voyeurismus zu tun. Falls Paare sich entschlie√üen Sex mit anderen zu haben, so
spricht man von Swingersex.



Gruppensex
72
Gibt es gute Filme, Bilder und Kontakte zum Thema Gruppen Sex?
Das Angebot f√ľr Liebhaber des Gruppensex ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Das hat nicht zuletzt mit der
Bekanntheit von Swingerclubs in den Medien zu tun.
Beliebte Weblinks:
Erotische Filme, Pornos und Bilder:
1. GangBang Keller [1]: Toller Hardcore Gruppensex
2. Orgien-Pornos [2]: Gut gemachtes Orgienportal
Kontakte, Sexkontakte und Datenbank f√ľr Gruppensex:
1. Paarsuche von Sex(e)Dates [3]: Riesiges Kontaktportal auch mit Paarsuche
2. Swinger-Datenbank [4]: Gro√ües Kontaktportal f√ľr Swinger
<html>
<a href="http://eu-potenzmittel.com" target="_blank"><img
src="http://ficken-mit-viagra.com/eine-stunden-poppen-mit-viagra.gif" width="468" height="60" border="0" /></a>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.gangbangkeller.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=0&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.orgienpornos.com/?ag=369&sc=1&dp=1&ts=direct&do=255&py=20&lg=de&pr=sexepedia&wm=8143
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://sexedates.com/search/1/index.html?search=1&usertype=4&searchtype=4&searchage=&searchPostalCode=&
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
searchCountryID=&finden=Finden
 
[4] http://www.swingerdatenbank.com/?pr=sexepedia&dp=1&ts=direct&ag=164&sc=1&py=19&lg=de&wm=8143&do=112
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gruppenvergewaltigung
Gruppenvergewaltigung ist die Vergewaltigung durch mehrere Beteiligte
Der Begriff wurde im deutschen von dem Wort GangBang abgeleitet. Dabei
werden meist Frauen von mehreren Männern hintereinander gegen ihren
Willen penetriert.
Rechtliches zur Gruppenvergewaltigung
Frau bereitet sich auf
Wie jede Form der Gewalt ist auch diese strafbar und moralisch verwerflich.
Massenvergewaltigung vor, Quelle: 1 [1]
Heute wird der Begriff jedoch in einem anderen Zusammenhang gebraucht.
Es gibt sogenannte Contest, also Wettkämpfe, bei denen Frauen darum
wetteifern, wer von mehr M√§nnern in Folge gefickt werden kann. Diese
Wettkämpfe sind vor allem aus den USA bekannt und werden teilweise auch
als Massenvergewaltigung bezeichnet. Da hier die Einwilligung der Frauen
vorliegt, ist der Tatbestand der Vergewaltigung rechtlich nicht erf√ľllt.
Frau wird auf dem Kopf gefesselt und
von mehreren Männern oral vergewaltigt,
Quelle: 2 [2]


Gruppenvergewaltigung
73
Was passiert bei einer Gruppenvergewaltigung?
Eine Frau liegt meisten auf eine Unterlage, spreizt ihre Beine und mehrere
M√§nner stehen an, um sie dann der Reihe nach zu ficken und evt.
vollzuspritzen.
Geknebelte und gefesselte Frau wird von
Was ist das Besondere an einer Gruppen- oder
mehreren M√§nner gefickt, Quelle: 3 [3]
Massenvergewaltigung?
F√ľr die M√§nner scheint es reizvoll zu sein, eine Frau einfach als Objekt zu benutzen und einfach ihren Schwanz
reinzustecken und sie dann vollzuspritzen. Warum Frauen dies geil finden ist nicht vollends gekl√§rt. Einge geben an,
dass es sie geil macht, dass sie mehrere M√§nner befriedigen k√∂nnen, andere wollen erniedrigt werden. Einige wollen
damit auch nur Ber√ľhmtheit erlangen und in die Medien kommen, um sich somit vielleicht bei Pornoproduzenten
vorzustellen. Inwiefern diese Form dem Fetischsex zuzuordnen ist, ist nicht vollends klar. Viele Psychologen gehen
davon aus, dass hier durchaus psychische Störungen vorliegen.
Anmerkung von SexEpedia
Es sollten allen Beteiligten klar sein, dass solche Formen des Sex, stark gesundheitsgef√§hrdend sind. Die permanente
Penetration der Vagina kann erhebliche Sch√§den hervorrufen. Auch besteht ein erh√∂htes Risiko der Ansteckung mit
Geschlechtskrankheiten. Au√üerdem m√ľssen nat√ľrlich alle Beteiligten einverstanden und vollj√§hrig sein.
Beliebte Weblinks:
1. Public Disgrace [8]: Riesige BDSM Seite mit GangBang und Gruppenvergewaltigungen in der √Ėffentlichkeit
2. In2Fetisch [4]: Sexcommunity mit Kontakten, auch zu Gruppensex und Bukkake Veranstaltungen
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://promo.publicdisgrace.com/g/22820-sexepedi:revshare/7083/i/7/h/
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://promo.publicdisgrace.com/g/22820-sexepedi:revshare/6269/i/14/h/
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://promo.publicdisgrace.com/g/22820-sexepedi:revshare/6352/i/11/h/
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Gummi
74
Gummi
Gummi ist ein elastisches bis hartes Material
Gummi ist einerseits eine g√§ngige Abk√ľrzung f√ľr das Kondom, andererseits kommt dieses Material bei vielen
Sexspielzeugen zum Einsatz. Gummi ist sehr vielseitig. Es kann sehr dehnbar sein und dabei trotzdem sehr d√ľnn,
wass es f√ľr Kondome geeignet macht. Genau genommen sind Kondome aus Latex. Da Gummis sehr selten Allergien
ausl√∂st, ist auch f√ľr Dildo¬īs und Vibratoren geeignet.
Beliebte Weblinks:
1. Sexshop24 [1]: Toller Online Sexshop mit vielen Artikeln aus Gummi
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://sexshop.pornowelt24.com
 
 
 
 
Gynstuhl
Gynstuhl ist die Abk√ľrzung f√ľr einen gynokologischen Stuhl
Dieser Stuhl wurde eigentlich entwickelt, um die Untersuchung von Frauen
beim Frauenarzt zu erleichtern. Mittlerweile erfeut er sich in der Fetisch
Szene großer Beliebtheit.
Wie ist ein Gynstuhl aufgebaut?
Im Prinzip wie eine Liege, auf der eine halbsitzende Position eingenommen
Mädchen auf dem Gynstuhl, Quelle:
wird. Es gibt f√ľr jedes Bein eine spezielle Halterung, damit die Beine
Fick-Klinik [1]
gespreizt werden können.
Welche Rolle spielt der Gynstuhl beim Fetischsex?
Dieser Stuhl findet Anwendung beim Kliniksex, BDSM, Femdom. Er wird
sowohl f√ľr Frauen als auch f√ľr M√§nner eingesetzt.
F√ľr Frauen:
Hier nimmt die Frau auf dem Stuhl Platz und kann vom Partner untersucht,
penetriert, oder einfach gefickt werden. Es gibt vielfältige Praktiken aus dem
Mann auf einem Gynstuhl, Quelle:
Bereich des Kliniksex und BDSM. Es gibt auch die M√∂glichkeit die Beine der
Brutale Girls [1]
Frau zu fixieren, sodass sie die Beine zwangsweise gespreizt bekommt.
F√ľr M√§nner:
M√§nner nehmen genau so darauf Platz. Der Sinn ist meistens sie anal zu penetrieren, oder Penis und Hoden zu
foltern (CBT). Auch hier sind Ma√ünahmen der Fixierung denkbar. Dieser Fetisch geht oft in den Bereich des
Femdomsex.


Gynstuhl
75
Beliebte Weblinks:
1. Die Fickklinik [1]: Dr. Placebo beim Gynsex
<html>
<a href="http://eu-potenzmittel.com" target="_blank"><img
src="http://ficken-mit-viagra.com/eine-stunden-poppen-mit-viagra.gif" width="468" height="60" border="0" /></a>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.fickklinik.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Handjob
Handjob ist die Befriedigung mit der Hand
Hierbei wird der Penis mit der Hand stimuliert, also einer runtergeholt. Leider
ist es in letzter Zeit nicht ganz einfach ganz normale Handjob Bilder oder
Videos zu bekommen. Meistens geht es um einen Blowjob, oder Facial.
Dabei ist es doch f√ľr den Mann sehr entspannend, wenn einem die Frau
einfach einen runterholt.
Bei Männern und Frauen ist diese Sextechnik trotzdem sehr beliebt. Ein
Vorteil ist, dass man sich dabei ansehen kann.
Girl beim Runterholen
Wie macht man einen Handjob?
Die Frau massiert dabei den Schwanz durch Auf- und Abbewegung mit der Hand. Dabei spielt die Eichel eine
wichtige Rolle. Wird sie richtig stimuliert, bleibt der Erfolg nicht lange aus. Auch hat die Frau dabei die Möglichkeit
die Geschwindigkeit zu √§ndern und auch den Druck auf den Penis zu ver√§ndern. Au√üerdem kann sie z.B. mit dem
Daumen das B√§ndchen des Penis stimulieren. Mit der anderen Hand kann sie au√üerdem seine Eier, oder den
Hodensack mehr oder weniger stark kneten.
Es gibt beim Handjob auch Techniken die in Richtung Fetischsex gehen. So kann die Frau Handschuhe tragen, den
Mann vorher fesseln, oder die Krankenschwester (Kliniksex) spielen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Es ist auch denkbar, dass der Mann gegen seinen Willen entsamt, oder gemolken (Melken) wird.
Durch den ständigen Augenkontakt kann die Frau sehr gut sehen, wie erregt der Mann ist und wie es ihm gefällt.
Beim Abspritzen sieht die Frau den Erfolg. Das kann f√ľr beide Partner sehr erregend sein.
Es gibt auch Techniken, die mehr in den extreme Bereich gehen. Vgl. dazu: Hoden quetschen


Handjob
76
Beliebte Weblinks:
1. Handjob XXX [1]: Extreme geiles Handjob Archiv
2. Private Handjobs [2]: Tolle Webseite mit geilen Videos und Bildern rund ums Wichsen
<html> <a href="http://eu-potenzmittel.com" target="_blank"><img
src="http://ficken-mit-viagra.com/eine-stunden-poppen-mit-viagra.gif" width="468" height="60" border="0" /></a>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.handjob-xxx.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=101&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hardcore
Hardcore: auch Hardcore Sex, Hardcore Porno
Ist die harte Form des Porno. Hierbei werden Akteure explizit beim
Geschlechtsverkehr gezeigt. Das Spektrum ist breit. Allen Hardcore Videos,
oder Bildern ist gemein, dass Geschlechtsteile gezeigt werden. Dabei sind alle
Stellungen m√∂glich.
Meistens werden folgende Dinge gezeigt: Blasen, Lecken, Ficken,
Analverkehr, und Abspritzen mit Schlucken, oder K√∂rperbesamung bis hin zu
GangBang.
Alle Szenen sind unzensiert und zeigen auch Nahaufnahmen.
Beliebte Weblinks:
1. Fucking Extreme [2]: Das bekannteste deutsche Hardcore-Portal
2. Pornowelt24 [1]: Gute Hardcore Porno Webseite
Hardcore Porno; Quelle: Fucking
Extreme [2]
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://pornowelt24.com
 
 
 



Heterosexuell
77
Heterosexuell
Hetero bedeutet anders, abweichend oder ungleich
Heterosexuell bedeutet somit, dass sich die Personen ausschliesslich von Personen des anderen Geschlechts
angezogen f√ľhlen. Man k√∂nnte es salopp auch als "normal" bezeichnen. Dies bezieht sich nicht ausschlieslich auf
Sex, den Geschlechtsverkehr und Erotik, sondern kann sich auch bereits in intensiven pers√∂nlichen nicht erotischen
Kontakten manifestieren.
Abgrenzung zu anderen sexuellen Ausrichtungen
Im Gegensatz dazu gibt es homosexuelle Menschen. Bei Frauen bezeicnet man sie au√üerdem als lesbisch, bei
M√§nnern als schwul. Die Personen werden dann als Heterosexuelle, Lesben und Schwule bezeichnet.
Highheels
Highheels sind Damenschuhe mit einen hohen Absatz
Highheels oder auch High-Heels sind Damenschuhe mit einem Absatz von
mindestens 10cm H√∂he. Der alte deutsche Begriff daf√ľr lautet St√∂ckelschuhe,
dieser findet jedoch kaum noch Anwendung. Eine andere oft benutze
Bezeichnung ist "Pumps". Dies ist aber eher ein Sammelbegriff f√ľr alle
möglichen Formen von Absatzschuhen.
Bedeutung der Highheels f√ľr die Frau
Junge Frau aus einem Dating-Portal in
Frauen ziehen gerne Pumps oder auch Highheels an, weil sie erwiesener
Highheels und mit einem Dildo in der
Maßen sehr erotisch wirken. So gaben in einer Umfrage gaben 58% der
Muschi, Quelle: Affaire Sexkontakte [1]
Männer an, Highheels als stimulierend zu empfinden. Außerdem verbesser
Highheels beim Tragen die Körperhaltung, da die Frau gezwungener Maßen
ein Hohlkreuz machen muss und damit einen "damenhafteren" Gang hat.
Ständiges Tragen von Schuhen mit sehr hohen Absätzen kann jedoch
gesundheitssch√§dlich sein. Dies gilt sowohl f√ľr den St√ľtzapparat, als auch f√ľr
die F√ľ√üe und Zehen.
Welche Bedeutung haben Highheels beim Sex?
M√§nner finden oft die F√ľ√üe der Frauen und deren Bekleidung (vgl.:
Fussfetisch), wie Nylons oder auch Schuhe sehr erotisch. So spielen
Highheels sowohl im Bereich der Erotik, z.B. bei der Aktfotografie eine
Rolle, als auch bei bestimmten Sexpraktiken, welche bis in den Bereich des
Fetischsex und BDSM reichen. Einige M√§nner macht es geil, eine Frau in
Highheels beim Crushing zu sehen. Andere sexuelle Fantasien gehen in den
Bereich des CBT, wo die Frau in Highheels Hoden und Penis des Mannes tritt
Domina in High-Heels erniedrigt
Sklaven, Quelle: Brutale Girls [2]


Highheels
78
oder quetscht. Eine weitere M√∂glichkeit ist das Lutschen an den Highheels oder das Einf√ľhren in andere
K√∂rper√∂ffnungen, wie Arsch oder Fotze. Andere M√§nner haben die Fantasie auf die Schuhe der Frau rauf- oder
reinspritzen zu k√∂nnen. So spielen bei den Schuhen die Highheels neben Stiefeln die wichtigste Rolle.
Beliebte Weblinks:
1. Amateur Highheels [3]: Pornobilder und Sexfilme mit Highheels
Quellennachweise
[1] http://www.affaire.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=46&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.girlsbrutal.com/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=1&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=48&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hoden
Die Hoden sind die m√§nnlichen Keimdr√ľsen
Die Hoden dienen der Fortpflanzung. In ihnen wird der Samen
gebildet, der zusammen mit der Fl√ľssigkeit der Prostata aus dem Penis
gespritzt wird. Sie liegen im Hodensack au√üerhalb des K√∂rpers. Dies
dient einer besseren Temperaturregulierung.
Es gibt viele Bezeichnungen f√ľr die Hoden: Eier, B√§lle, Glocken,
Klöten, Kronjuwelen.
Sie dienen nicht nur der Fortpflanzung, sonder sind aufgrund ihrer
Empfindlichkeit beim Sex sehr wichtig. Eine Ber√ľhrung der Hoden
kann sehr erregend sein. Von leichten Kraulen bis hin zum Treten
(Hodentritt) und Quetschen (CBT) ist beim Spiel im Bett alles denkbar.
Hoden
Die Hoden sind leicht verletzbar, deshalb ist hier stets Vorsicht
geboten.
Beliebte Weblinks:
1. Kostenlose Hoden Bilder [1]: Muschi sucht Schwanz mit Bildern von Hoden
Quellennachweise
[1] https://muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/tags/16-hoden
 
 
 
 
 
 
 



Hoden quetschen
79
Hoden quetschen
Das Quetschen der Hoden ist eine Form des CBT
Hoden quetschen, oder Eier quetschen ist eine besondere Form des BDSM,
Femdom Sex und geh√∂rt dem CBT (Cock and Ball Torture) an.
Hoden im Schraubstock gespannt und
gequetscht, Quelle: Empfindliche
Sklaveneier extrem gequ√§lt [1]
Wer lässt sich die Hoden quetschen?
Es gibt M√§nner, die Befriedigung empfinden, indem ihre Eier gequetscht
werden. Dies ist eine Form des Masochismus. Diese M√§nner empfinden
Erregung, wenn ihnen Schmerzen an den Hoden zugef√ľgt werden.
Hoden werden mit einem Strick
langgezogen: Eier langezogen und
abgemolken [2]


Hoden quetschen
80
Was muss ich beim Hoden quetschen beachten?
Seien sie bitte vorsichtig. Bei den meisten Männern reicht schon ein leichtes
Dr√ľcken aus, um heftige Schmerzen auszul√∂sen. Andere M√§nner haben es
gerne heftig und lassen sich ihr N√ľsse richtig druchkneten. Eine weitere Form
ist der Tritt in die Eier (Hodentritt). Bei zu starkem Quetschen der Eier
k√∂nnen diese tats√§chlich kaputt gehen und somit zu Impotenz f√ľhren!
Mit welchen Mitteln kann man die Eier quetschen?
Es gibt dort viele M√∂glichkeiten, gerade aus dem BDSM und CBT. Die
Hoden k√∂nnen nur mit den Fingern, z.B. Daumen und Zeigefingern
Carmen bearbeiten Eier mit einer Zange
zusammengedr√ľckt werden. Da die Hoden leicht im Hodensack wegrutschen,
halten manche Frauen die Hoden fest, indem sie den Hodensack mit der einen Hand abschn√ľren und mit der anderen
Hand die Hoden quetschen und durchkneten k√∂nnen. Es gibt auch Techniken die Hoden mit Fesseln, T√ľcher zu
fixieren. Einige M√§nner lieben es sogar, wenn die Hoden in einen Schraubstock gespannt und dort
zusammengepresst werden. Auch ist ein Quetschen der Hoden mit den F√ľ√üen denkbar. Bitte, wie bei allen
BDSM-Techniken: Vorsicht!
Ich w√ľrde mir gerne von einer Frau die Hoden quetschen lassen, bin ich
pervers?

Nein. Es gibt viele Männer, die auf Frauen stehen, die sie beherrschen (Domina). Das geht bei vielen auch mit
k√∂rperlicher Z√ľchtigung (Femdom) einher. Dies kann sich nat√ľrlich auch auf die Genitalien erstrecken (CBT).
Wo kann ich solche Frauen kennenlernen?
Daf√ľr gibt es spezielle Dating-Portale, in denen sich Frauen und M√§nner treffen, die so etwas gerne machen. (siehe
Weblinks) In vielen Portalen ist auch der Kontakt zu professionellen Frauen möglich. Dies kostet zwar Geld, ist aber
gerade f√ľr Anf√§nger sehr zu empfehlen, da diese Frauen geschult sind.
Beliebte Weblinks:
Bilder und Videos:
1. Amateurhoden [3]: Viele private Movies rund um die Hoden des Mannes
2. Femdom Girls [4]: Girls foltern M√§nner
Kontakte:
1. Domina Board [5]: Kontaktportal zu Hobby und Profi Dominas mit Fetischsuche
2. In2Fetisch [6]: Gro√üe Fetisch Community mit Kontakt und Suchfunktion


Hoden quetschen
81
Quellennachweise
[1] https://www.pornme.pm/amateurvideo-empfindliche-sklaveneier-extrem-gequ-lt-dominiqueplastique-170025.html?w=31311&
 
 
 
 
 
 
ws=1701006
[2] https://www.pornme.pm/amateurvideo-eier-langgezogen-und-abgemolken-ero2nite-152777.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
[3] https://www.pornme.pm/search_result.php?w=31311&ws=1701006&page=1&search_id=hoden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] https://www.pornme.pm/search_result.php?w=31311&ws=1701006&page=1&search_id=femdom
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[5] http://www.dominaboard.com/?ag=437&ts=direct&wm=8143&py=19&sc=1&pr=sexepedia&lg=de&do=322&dp=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[6] http://www.in2fetish.com/?do=368&ag=493&ts=direct&sc=1&dp=1&wm=8143&pr=sexepedia&lg=de&py=19
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hodensack
Der Hodensack ist eine Hautfalte in denen sich die Hoden befinden
Der Hodensack, auch Scrotum ist eine Hautfalte und z√§hlt zu den m√§nnlichen Geschlechtsorganen. In ihr werden die
Hoden, Nebenhoden und Samenleiter aufgenommen. Im Laufe der Evolution sind die Hoden au√üerhalb des K√∂rpers
gewandert und finden nun Platz im Hodensack (oft auch nur: Sack). Somit sind sie urspr√ľnglich innere Organe und
deshalb auch so empfindlich (vgl.: Hoden, CBTHodentritt). Au√üerhalb des K√∂rpers k√∂nnen die Hoden besser
gek√ľhlt werde, da f√ľr eine optimale Samenproduktion weniger als die K√∂rpertemperatur von Vorteil ist. Es gibt
Untersuchungen, die beweisen, dass z.B. dass ständige Tragen von Jeans oder häufige Fahrradfahren sich negativ auf
die Menge und Qualit√§t des Spermas auswirken.
Hodentritt
Hodentritt ist eine Form des Fetischsex
Beim Hodentritt (engl.: Ball Busting) wird dem Mann in seine Hoden
getreten. Andere gebr√§uchliche Begriffe sind: Sacktritt, Eiertritt und CBT
(Cock and Ball Torture).
Vergleiche auch: Hoden quetschen
Einige M√§nner empfinden Erregung, wenn ihnen in die Eier getreten wird.
Lust durch Schmerz (Masochismus) ist durchaus verbreitet. Einerseits wird
Lust durch den Schmerz an den Hoden empfunden. Andererseits wollen diese
Frau tritt Mann in die Hoden, Quelle:
BrutalBallBusting [3]
Männer dominiert werden (Femdom).
Beim Hodentritt wird dem Mann von der Frau einfach in die Eier getreten,
dabei kann sie barfu√ü sein, oder auch Stiefel, oder Highheels tragen. Dort treten dann auch Merkmale anderer
Fetische auf.
Au√üer dem Hodentritt gibt es auch Praktiken bei denen die Hoden gezogen, gequetscht, oder abgebunden werden.
(vgl.: CBT)
Wie bei vielen anderen Sexpraktiken ist hier √§u√üerste Vorsicht geboten. Durch zu starkes Treten der Hoden
k√∂nnen bleibende Sch√§den bis hin zur Impotenz auftreten. Eine zu starke Verletzung der Hoden kann im
schlimmsten Fall sogar zum Tode f√ľhren, wenn Samen in die Blutbahn treten!
Webseiten mit guten Ball Busting (Eiertritt) Videos und Bildern sind kaum in deutscher Sprache zu erhalten.

Hodentritt
82
Beliebte Weblinks:
Pornos:
1. Brutal Ball Busting [3]: Deutsche Webseite mit krassen Eiertritt und Hodenfolter Videos
Kontakte:
1. Domina Board [1]: Kontakte zu Dominas, u.a. f√ľr Hodentritt Liebhaber
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=944&ag=437&pg=13&se=46&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Homosexuell
Homosexuell bedeutet gleichgeschlechtig
Mit Homosexuell bedeutet die sexuelle Ausrichtung auf einen Partner gleichen Geschlechts. Damit sind also Lesben
und Schwule gemeint.
Höhepunkt
Höhepunkt ist der Augenblick der höchsten Erregung
H√∂hepunkt kann fast als Synonym f√ľr Orgasmus betrachtet werden. Allerdings ist der Orgasmus der H√∂hepunkt
inklusive dem Kommen. Der H√∂hepunkt ist genau genommen der Punkt unmittelbar vor dem Kommen.




H√ľndchenstellung
83
H√ľndchenstellung
Die H√ľndchenstellung ist eine Stellung beim Sex
H√ľndchenstellung oder auch Doggystyle ist eine Stellung, bei der die Frau
hockt und der Mann sie von hinten im Stehen oder auf seinen Knien fickt.
Woher stammt der Begriff H√ľndchenstellung?
Ganz einfach von der Beobachtung von Hunden beim Kopulieren. Ein Hund,
wie auch andere Tiere, besteigt das Weibchen von hinten. Daraus entsand der
Begriff.
Was sind die Vor- und Nachteile der
H√ľndchenstellung?

Bei diser Sexstellung hat der Mann die Kontrolle √ľber die Frau. Er kann
entscheiden wie schnell und wie tief er die Frau penetriert. Dabei kann er sich
an ihren Haaren, Schultern, Br√ľsten bzw. H√ľften festhalten. Damit unterwirft
Frau von hinten im Stehen gefickt,
sie sich völlig seiner Kontrollen und kann sich kaum wehren. Dabei sind zwei
Quelle: Reingespritzt [1]
Varianten denkbar, bei der einen spreizt der Mann die Beine, bei der anderen
die Frau. Beide Varianten können sehr lustvoll sein. Wenn er die Beine
spreizt und sie ihre geschlossen hält, kann sie mehr Druck auf das Becken und
ihre Muschi geben, was die Muschi enger macht und die Reibung f√ľr den
Schwanz erh√∂ht. Au√üerdem kann sie zwischen ihren Beinen hindurch seine
Hoden ergreifen und diese massieren, kneten oder ziehen. Bei der zweiten
Variante spreizt sie die Beine und untwirft sich ihm noch stärker. Da er mit
seinen Beinen zwischen den ihren ist, kann sie sich nicht mehr wehren gefickt
zu werden. Bei beiden Stellungen kann sie den Sex durch Bewegung ihres
Frau hockend von hinten gefickt, Quelle:
Beckens mitsteuern.
Richtig Durchgefickt [1]
Variationen bei der H√ľndchenstellung
Wie immer beim Sex, gibt es auch bei der H√ľndchenstellung Zig Varianten.
Es ist hier auch ein Dreier denkbar. Es bietet sich der Sex mit 2 Frauen an,
wobei die eine in der H√ľndchenstellung von Hinten gefickt wird und die
zweite Frau verkehrt herum unter ihr liegt. Dabei kann die unten liegende
Frau sowohl die Muschi lecken, als auch die Eier des Mannes lecken und
Doggystyle und zweite Frau leckt Eier,
lutschen (siehe Bild).
Quelle: Sex4Flat [2]
Beliebte Weblinks:
1. Richtig Durchgefickt [1]: Hardcoreseite mit vielen Stellungen
2. Sex4Flat [2]: Jede Menge Hardcore und Erotik zum Flatratepreis
<html>
</html>



H√ľndchenstellung
84
Quellennachweise
[1] http://www.reingespritzt.com/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=1&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=177&ag=206&pg=1&se=1&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Impotenz
Impotenz (Inpotenz) ist das Unvermögen einen hoch zu bekommen
Impotenz meint heutzutage, wenn der Mann keinen Steifen bekommt. Der medizinische Ausdruck heisst: Erektile
Dysfunktion. Urspr√ľnglich bedeutet es jedoch auch, nicht fruchtbar zu sein. Seit dem Aufkommen von Viagra, ist
hierum eine oft auch peinliche Diskussion entbrannt.
Vgl. hierzu: Potenzberatung, Potenzmittel
Kamagra
Kamagra ist eine generische Version von Viagra
Kamagra, oft auch als Kamagra 100 beschrieben, ist eine Generikum zu
Viagra und somit ein Potenzmittel. Es enth√§lt genau den selben Wirkstoff
(Sildenafil), wie das Original Viagra. Konkrete medizinische Hinweise findet
Ihr hier: Med. Infos zu Kamagra [1]. Hergestellt wird Kamagra von der Firma
Ajanta Pharma.
Wie wirkt Kamagra?
Die Wirkung ist zu 100% identisch mit dem Potenzmittel Viagra, da es den
gleichen Wirkstoff enth√§lt. Vgl. dazu: Viagra
Es gibt so viele andere Potenzmittel mit Kamagra
Der Herrsteller Ajanta Pharma ist ein recht innovativer Konzern. Er arbeitet
st√§ndig an neuen Potenzmitteln. Solche Mittel sind: Super Kamagra, Kamagra
Brausteabs, Kamagra KautablettenLovegra, Apcalis SX Oral Jelly und
Kamagra Oral Jelly.
Wo kann ich Kamagra kaufen und was gibt es zu
beachten?

Kaufen Sie nur die Originale von Ajanta Pharma. Dieser Pharmakonzern steht
mittlerweile f√ľr hervorragende Qualit√§t zu sehr guten Preisen. Entsprechende Apotheken findet Ihr unter den
Weblinks.



Kamagra
85
Beliebte Weblinks:
1. Kamagra [2]: Viagra Online Apotheke mit fast allen Kamagra Produkten
2. Online Apotheke [3]: auf Generika spezialisierte Apotheke
Quellennachweise
[1] http://viagra-online-apotheke.com/Med-Infos-Kamagra-Reihe.php
 
 
 
 
 
[2] http://viagra-online-apotheke.com/Kamagra-100mg.php
 
 
 
 
 
[3] http://viagra-ganz-billig.com/#Kamagra
 
 
 
 
Kehlenfick
Kitzler
Kitzler: siehe Klitoris
(Klitoris): Klitoris bedeutet √ľbersetzt "kleiner H√ľgel". Sie ist das zentrale
Organ f√ľr die weibliche Lust.
Wo befindet sich der Kitzler und wie ist er
aufgebaut?

Die Klitoris besteht aus einem Teil, der wie ein kleiner Zylinder aussieht, und
Bild einer Vagina mit Klitoris, Quelle:
aus zwei Schwellk√∂rpern. Wenn sich bei Erregung das Blut in den
Sofortficken [1]
Schwellkörpern sammelt, vergrößert sich das Organ und wird hart und steif,
√§hnlich dem Penis des Mannes.
In nicht erregtem Zustand hat sie eine Größe von zwei bis drei Zentimetern
und der Umfang kann sich fast verdoppeln. Bei steigender Erregung zieht sich
die Klitoris weiter hinter die Vorhaut zur√ľck. Sie wird indirekt durch die
Bewegung des Penis in der Scheide stimuliert.
Wie kann der Kitzler stimuliert werden?
Auch Frauen besitzen eine Eichel. So nennt man n√§mlich den Kitzler, die
kleine Perle zwischen den √§u√üeren Schamlippen der Frau. Diese Stelle ist
einfach hyperempfindlich. Etwa 8000 Nerven-Enden sind daf√ľr
verantwortlich, dass die Stimulation des Kitzlers mit Hilfe der Zunge
(Lecken) oder dem feuchte Finger (Fingern), so gut wie jede Frau zum
Orgasmus bringt. Deshalb wurde der Kitzler in Anlehnung an den G-Punkt
auch als C-Punkt bezeichnet. Das C steht f√ľr den medizinischen Fachbegriff
Ganzbild einer Vagina eines Camgirls,
Clitoris, den man aber auch mit K statt mit C schreiben kann.
Quelle: Camflatrate [2]
Ist jede Frau am Kitzler gleichermaßen erregbar?



Kitzler
86
Der Kitzler ist bei den meisten Frauen wohl die empfindlichste und damit am besten stimulierbare Stelle. Es gibt
allerdings auch Frauen, die da wenig oder nichts empfinden. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen klitoralem
und vaginalem Orgasmus. Eine weitere M√∂glichkeit ist der umstrittene G-Punkt.
Beliebte Weblinks:
1. Moesen [3]: Webseite mit vielen Bildern von Muschis und Kitzlern
2. Nahaufnahmen [4]: Viele Nahaufnahmen von Muschi¬īs und Kitzlern von Amateuren
<html>
<a href="http://eu-potenzmittel.com" target="_blank"><img
src="http://ficken-mit-viagra.com/eine-stunden-poppen-mit-viagra.gif" width="468" height="60" border="0" /></a>
</html>
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=233&ag=94&pg=13&se=24&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=914&ag=186&pg=1&se=31&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.moesen.com/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=7&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://www.amateurseite.com/index.php?main=categories&page=categories_list_paged_contents&category_id=42&wm=8143&
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ts=deeplink&pr=sexepedia
 
Kliniksex
Kliniksex ist eine besondere Art des Fetisch Sex
Beim Kliniksex geht es um ein Rollenspiel vor dem Hintergrund eines
Krankenhauses und dessen Personals. Hier sind verschiedene Rollen denkbar:
Patient, Arzt, Krankenschwester, Pfleger, u.s.w.
Was wird beim Kliniksex gemacht?
Grundsätzlich sind in der einfachsten Variante 2 Beteiligte nötig, die jeweils
eine Rolle √ľbernehmen. Besonders beliebt ist hier die Kombination: Patient -
Krankenschwester. Je nach Belieben wird entsprechendes Zubehör benötigt.
Zum einen nat√ľrlich das entsprechende Outfit (z.B.: Krankenhemd und
Fotze wird von Schwester und Arzt
Schwesternkittel). Je nach Belieben können noch zusätzlich Gegenstände zur
untersucht
Einrichtung und zur Untersuchung dienen. Diese sind z.B.: Krankenbett (evt.
mit Fesseln), Stethoskop, Handschuhe, Binden, u.s.w.
Im extremeren F√§llen k√∂nnen auch Werkzeuge wie Zange, Hammer, Klistier
zum Einsatz kommen. Dies ist stark von der Neigung der Beteiligten
abh√§ngig. Der Kliniksex kann teilweise auch in den BDSM Sex
hineinreichen.
Krankenschwester beim Blasen



Kliniksex
87
Wer macht Kliniksex?
Jeder, dem eine der Rollen gefällt.
Vor allem M√§nner berichten von der Fantasie, von einer h√ľbschen und
versauten Krankenschwester verf√ľhrt, oder gegen ihren Willen gemolken zu
werden. Auch gibt es F√§lle, in denen der Mann von der √Ąrztin bestraft oder
gefoltert wird. (vgl.: BDSM, Femdom, MelkenBrutal Porno)
Frauen hingegen wollen oft auf einem gynokologischem Stuhl (Gynstuhl) von
einem Arzt untersucht werden. Entweder lassen sie sich ausgiebig
untersuchen und Objekte in die Muschi schieben (Objektsex), einfach
durchficken, oder teilweise vergewaltigen (Vergewaltigung). Zu diesem
Patientin wird durchgefickt
Zweck k√∂nnen dann Arme und Beine am Gynstuhl fixiert werden.
Siehe auch: Sextechniken (Liste)
Gibt es Webseiten mit Bildern und Videos vom
Kliniksex?

Ja, sogar recht gute. Da dieser Bereich sehr beliebt ist, gibt es auch relativ
viele und vor allem hochwertige Bilder und Filme. Außerdem findet der
Kliniksex auch bei Amateursex zunehmende Verbreitung.
Mann wird auf Gynstuhl gefoltert
Beliebte Weblinks:
Kliniksex Bilder und Videos:
1. Die Fick-Klinik [1]: Tolle Seite mit vielen Movies und Bildern zum Kliniksex
2. Gyno Girls [2]: nette Webseite mit viel Inhalt
Kliniksex Kontakte:
1. In2Fetisch [3]: Kontakte zu Fetischliebhabern
2. Fetisch Sexcams [4]: Tolle Sexcams mit Kontakt zu Fetischgirls
Quellennachweise
[1] http://www.fickklinik.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmUD0%3D5&PID=1&WMEC=1&pop=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.gyno-girls.net?sub=6740&exit=1
 
 
 
 
 
[3] http://www.in2fetish.com/?do=368&py=19&sc=2&lg=de&dp=1&pr=sexepedia&wm=8143&ts=direct&ag=493
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://www.sexcam-dating.com
 
 
 
 



Klitoris
88
Klitoris
Klitoris auch Kitzler ist der Penis der Frau
Klitoris auch Kitzler genannt ist aus Sicht der Evolution der Schwanz
der Frau. Die meisten Frauen gelangen √ľber die Stimulation der
Klitoris zum Orgsamus.
Die Klitoris ist sehr empfindlich und kann sehr gut stimuliert werden.
Die kann mit den Fingern, mit der Zunge (Lecken), oder Hilfmitteln
(z.B. Vibrator) geschehen. Wichtig ist es dabei, auf die Frau
einzugehen.
Einige Frauen mögen es, wenn der Mann sie von hinten fickt
Bild einer Klitoris
(Analverkehr) und sie dabei das rhytmische "Klatschen" seiner Hoden
an ihrer Klitoris sp√ľren. Da der klitorale Orgasmus bei den meisten Frauen zum Erfolg f√ľhrt, sollte der Mann dabei
besonders auf die W√ľnsche der Frau eingehen. Es ist zum Bsp. denkbar die Frau in der L√∂ffelchenstellung von
hinten zu nehmen und dabei mit den Fingern ihren Kitzler zu massieren. Wie bei allen Sexpraktiken, sollten man
seinen Partner kennenlernen und auf ihn eingehen.
Kommen
Kommen bedeutet umgangsprachlich einen Orgasmus zu erleben
Ich komme, ich komme gleich oder ich bin gekommen sind h√§ufig
anzutreffende Redewendungen, wenn die Frau oder der Mann einen
Orgasmus bekommt. Dies ist nicht nur in Pornos anzutreffen, sondern auch in
der Realit√§t. Kurz vor dem Punkt der h√∂chsten Erregung (Orgasmus), ist es
den meisten Menschen offensichtlich ein Bed√ľrfnis, dies dem Partner zu
signalisieren.
Frau beim Kommen, Quelle: Reale
Orgasmen [1]
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=1014&ag=458&pg=14&se=32&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Kondom
89
Kondom
Ein Kondom ist ein √úberzug f√ľr den Penis
Kondome sind √úberz√ľge, welche meistens aus Gummi oder Latex bestehen. Sie werden √ľber den Penis gezogen.
Welche Funktion hat ein Kondom?
Ursp√ľnglich entwickelt wurde es zur Verh√ľtung einer Schangerschaft. Somit
kann man Sex haben ohne sich der Gefahr der Befruchtung auszusetzten. Da
das Sperma nach dem Spritzen im Reservoir des Kondoms bleibt, kann keine
Samen in die Muschi gelangen. Heute spielt nat√ľrlich auch die
Ansteckungsgefahr eine Rolle. Mit einem Kondom ist die Gefahr einer
Ansteckung mit Geschlechtskrankheiten sehr gering. AIDS ist nach wie vor
ein Thema!
Welche Nachteile hat ein Kondom?
Viele M√§nner geben an, dass durch Benutzungs des Kondoms, ihre Gef√ľhle
am Penis eingeschr√§nkt sind. Eine weitere, oft untersch√§tzte Gefahr, ist die
des Platzens. Dies geschieht meistens durch falsches √úberziehens, oder durch
die falsche Auswahl des Kondoms.
Standard Kondom
Wie benutzt man ein Kondom?
Zun√§chst einmal sollte man sich √ľberlegen, ob man das Aufziehen des
Kondoms mit in den Liebesakt einbezieht. Das kann f√ľr beide Partner sch√∂n
sein und baut gerade bei jungen Paaren erste Hemmungen ab. Außerdem geht
es zu zweit auch viel einfacher.
Anleitung zur Benutzung eines Kondoms
Zunächst das Kondom aus der Folie nehmen und schauen zu welcher Seites
es sich abrollen l√§sst. Der Penis sollte schon steif sein! Nun das Kondom auf
die Eichel setzen und das Reservoir (kleine Ausbeulung am oberen Ende) mit
zwei Fingern zusammendr√ľcken und festhalten. Mir der anderen Hand das
Kondom bis zum Penisschaft runterollen - Fertig. Das Kondom sollte fest auf
dem steifen Penis sitzen und nicht verrutschen. Au√üerdem sollte das
Reservoir frei sein, damit es nach dem Abspritzen das Sperma aufnehmen
Kondom mit Noppen
kann. Wichtig: Nach dem Spritzen, kann der Penis schnell wieder schlaff
werden. Damit sitzt das Kondom evt. nicht mehr richtig fest. Beim Rausziehen aus der Vagina, also unbedings das
Kondom unten am Penisschaft festhalten. Eine weitere sehr beliebte M√∂glichkeit, ist das Aufblasen des Kondoms.
Dies erfordert allerdings ein wenig √úbung f√ľr die Frau. Die Frau nimmt das Kondom leicht abgerollt in den Mund.
Dann st√ľlpt sie das Kondom mit Lippen und Zunge auf die Eichel. Nun nimmt sie den Penis mit den Lippen fest
umschlossen tiefer in den Mund. Somit kann sie mit ihren Lippen das Kondom √ľberstreifen. Je nach Penisl√§nge ist
allerdings auch die Hand mit zur Hilfe zu nehmen.


Kondom
90
Welche Arten an Kondomen gibt es?
Es gibt mittlerweile viele verschieden Arten, Formen und Materialien. Insbesondere Leute mit einer Latexallergie
sollten auf latexfreie Kondome achten. Es gibt auch Kondome mit Aromen und mit Geschmack. Dies soll den
Blowjob noch reizvoller machen. Weiterhin sehr beliebt sind Kondome mit kleinen oder auch gro√üen Noppen. Dies
soll die Erregung insbesondere f√ľr die Frau steigern, da daurch eine st√§rkerung Reibung in der Scheide erreicht wird.
Beliebte Weblinks:
1. 24h Sexshop [1]: Toller Qualit√§ts Sexshop mit einer gro√üen Auswahl an Kondomen
Krankenschwester
Krankenschwester als Sexobjekt
Es gibt bei sexuellen Fantasien eine Vielzahl an Rollen. In diesen sog.
Rollenspielen spielt die Krankenschwester eine wichtige Rolle. Dies
kann f√ľr M√§nner und Frauen interessant sein.
Verschiedene Rollen der Krankenschwester
In vielen F√§llen wird Krankenschwestern eine gesteigerte sexuelle Lust
nachgesagt. So ist der Mann in diesem Fall der Patient, der ihr
ausgeliefert ist und sich von ihr, evt. sogar gegen seinen Willen,
stimulieren und bis zum Abspritzen bringen l√§sst. Es sind auch
Varianten denkbar, bei denen der Mann von ihr einfach entsamt wird
(Zwangsentsamung). Diese Art des Rollenspiels ist schon dem
Femdom Sex zuzuordnen. Nat√ľrlich kann der Mann auch die Rolle des
Arztes einnehmen und die Krankenschwester ist seine willige Gehilfin.
Er nutzt sie um andere Frauen zu untersuchen und evt. zu penetrieren,
oder sie muss ihm sexuell hörig sein. Diese Spielart ist wiederum dem
Gynosex zuzuordnen.
Krankenschwester hilft beim Frauenarzt
Rolle der Krankenschwester in Pornos und
Sexfilmen

Diese Rolle wird oft benutzt. Neben der Lehrerin, dem Schulm√§dchen und der Domina hat sie einen gro√üen
Stellenwert. So sind auch in Pornos immer wieder Szenen mit Krankenschwestern enthalten. Wie so oft bei
Rollenspielen ist hier auch das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung von Interesse.



Krankenschwester
91
Beliebte Weblinks:
1. Fick-Klinik [1]: Gynosex mit der Krankenschwester als Gehilfin
2. Brutal Girls [1]: Webseite mit dominanten Frauen, teilweise als
Krankenschwestern
Brutale Krankenschwester foltert Mann
Körperbesamung
Körperbesamung bezeichnet das Spritzen des Spermas auf den Körper
Bei dieser Sextechnik wird das Sperma auf den K√∂rper gespritzt.
Welche Formen der Körperbesamung gibt es?
Das Sperma wird meistens gespritzt. Es gibt auch die M√∂glichkeit es langsam
aus dem Schwanz Laufen, oder Tropfen zulassen. Oft lassen sich die
Personen ins Gesicht (Facial) oder in den Mund (vgl. Aufnahme, Blasen)
spritzen und lassen das Sperma dann auf ihren K√∂rper runterlaufen. In einigen
F√§llen wird das Sperma gen√ľsslich einmassiert. K√∂rperbesamung ist auch mit
2 oder mehr Frauen m√∂glich, die sich den Saft gegenseitig einmassieren.
Wenn eine Frau von mehreren Männer vollgespritzt wird nennt sich das:
Bukkake
Wie kommt es zur Körperbesamung?
Sperma auf dem Körper von mehreren
Dieser Sextechnik geht meist ein Blowjob, Handjob, Footjob, oder normales
M√§nnern, Quelle: Blasen & Bukkake [1]
Ficken voraus. Schliesslich muss der Mann solange stimuliert werden, bis er
spritzen kann.
Beliebte Weblinks:
1. Pornos mit Besamung [2]: Viele Amateurpornos mit anspirtzen von Sperma, u.a. auch mit K√∂rperbesamung
2. CassyCumslut [3]: Sehr gute Amateurin spezialisiert auf private Sextapes mit viel Sperma auf ihren K√∂rper &
Gesicht


Körperbesamung
92
<html> <script type="text/javascript"
src="https://apis.google.com/js/plusone.js">
Köperbesamung bei Pornostar Leonie
Saint, Quelle: Leonie [1]
 {lang: 'de'}
</script> <g:plusone></g:plusone> </html>
Quellennachweise
[1] http://www.best-of-leonie.com/?dp=1&do=340&lg=de&ag=464&sc=1&pr=sexepedia&py=20&wm=8143&ts=direct
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] https://www.pornme.pm/search_result.php?w=31311&ws=1701006&page=1&search_id=anspritzen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] https://www.pornme.pm/amateur-cassycumslut-1368666.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
Laktophilie
Laktophilie auch Milch-Fetisch
Die betreffenden Personen lieben die Muttermilch und wollen gestillt werden und erfahren dadurch sexuelle
Stimulation. Siehe dazu ausf√ľhrlich: Titten melken.



Latte
93
Latte
Lecken
Lecken ist eine Form des Oralverkehrs
Mit dem Lecken wird meistens die Stimulation der Vagina mit der Zunge
bezeichnet. Weitere h√§ufig verwendete Begriffe sind: Muschi leckenFotze
lecken oder auch ausschlecken. Es kann nat√ľrlich auch an der Brust der Frau
und des Mannes geleckt werden oder am Penis, insbesondere an der Eichel,
des Mannes.
Siehe dazu die weiterf√ľhrenden Artikel: Muschi lecken, Penis lecken
Teeny wird intensiv die Muschi geleckt,
Quelle: Fuck Studies [1]
S√ľ√ües Girl leckt an der Eichel
Quellennachweise
[1] http://galleries.fuckstudies.com/53260921/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 



Lesben
94
Lesben
Lesben sind homosexuelle Frauen
Gleichgeschlechtliche Liebe gibt es bei Frauen und Männern (Gay) gleichermaßen. Wenn Frauen sich gegenseitig
sexuell stimulieren nennt man das oft Lesbensex.
Lesbensex
Lesbensex ist die sexuelle Interaktion zwischen Frauen
Beim Lesbensex erregen sich Frauen durch verschiedene Sextechniken
gegenseitig. Dabei können auch mehrere Frauen beteiligt sein. Es ist auch
denkbar, dass zus√§tzlich ein Mann dabei ist (vgl.: Dreier), obwohl dies eher
dem Bisex, oder Swingersex zuzuordnen w√§re. Wie bei allen Sextechniken,
verschwimmen auch hier die Grenzen.
Was machen Frauen beim Lesbensex?
Wie bei jeder Art des Sex, geht es um Erregung. Frauen k√∂nnen sich
gegenseitig Lecken, Fingern, oder mit einem Dildo / Vibrator befriedigen. Es
gibt auch sog. Umschnalldildos, damit die H√§nde frei bleiben. Ansonsten sind
sämtliche Facetten vertreten. Es geht teilweise auch in die Bereiche:
Fetischsex, Brutal Porno, BDSM, u.s.w. Lesbensex ist auch bei M√§nnern sehr
beliebt, da es als sehr erotisch empfunden wird, Lesben beim Sex zuzusehen.
Lesben leckt Lesbe
Gibt es spezielle Datingportale f√ľr Lesben?
Diese sind sehr selten, allerdings findest Du in "normalen" Datingportalen
jede Menge Gleichgesinnte. (siehe Weblinks)
Gibt es Webseiten mit Lesbenpornos, Bildern,
Videos und Livecams?

Nat√ľrlich, sogar recht viele unterschiedlich guter Qualit√§t. Insbesondere sind
2 Lesben mit einem Doppeldildo in den
hier die Online-Videotheken und der Amateursex Bereich hervorzuheben.
Fotzen
Einige findest Du unter den beliebten Weblinks.
Beliebte Weblinks:
Dating f√ľr Lesben:
1. Sex(e)Dates [1]: Riesiges Dating-Portal nat√ľrlich auch mit Lesben
2. Sexkiste [2]: Nat√ľrlich auch mit Kontakt zu Lesben
Lesbenbilder, Videos und Livecams:
1. Online-Videothek [3]: Viele Lesbenpornos
2. Lesbenworld der Sexy Hexe [4]: Tolle Webseite mit heissem Lesbensex


Lesbensex
95
3. Livecams [5]: Tolle Lesben und Paar Sexcams
4. Lesbenpornos [6]: Sehr sch√∂ne Lesben Webseite
Domina fickt Lesbe mit Umschnalldildo
Quellennachweise
[1] http://sexedates.com
 
 
 
[2] http://www.sexkiste.com/?py=19&dp=1&lg=de&pr=sexepedia&ts=direct&wm=8143&sc=1&do=268&ag=382
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.vodpornos.com/cat/73/Alte.html?WMID=75320&WMEC=0&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://lesben.hexe-sucht-teufel.com/
 
 
 
 
[5] http://www.777livecams.com/?id=P80035&l=redrose&sc_id=5
 
 
 
 
 
 
 
[6] http://www.lesbopornos.com/?lg=de&sc=1&py=20&ag=381&do=267&wm=8143&dp=1&pr=sexepedia&ts=direct
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Lesbisch
96
Lesbisch
Lesbisch sind Frauen, die homosexuelle Neigungen haben.
Levitra
Was genau ist Levitra?
Levitra ist das von der Bayer AG entwickelte Potenzmittel. Es wird in Italien unter dem Namen Vivanza¬ģ
vertrieben.
Was ist in Levitra enthalten?
In den Levitra oder Vivanza Pillen oder Tabletten ist der Wirkstoff Vardenafil enthalten.
Was bewirkt Levitra?
Levitra wirkt der erektilen Dysfunktion entgegen. Es ist also ein Mittel gegen Impotenz, oder Potenzschw√§che.
Durch Behinderung des Blutr√ľckflusses aus dem Penis wird die Erektion st√§rker und kann l√§nger anhalten. Levitra
ist somit ein alternatives Potenzmittel zu ViagraCialis und Kamagra. Die Wirkung ist sehr √§hnlich. Viele M√§nner
benutzen Viagra auch, um einfach l√§nger einen Steifen zu haben. Levitra soll bei Pornostars sehr beliebt sein und
wird angeblich von vielen benutzt.
Gibt es noch andere Potenzmittel?
Es gibt mittlerweile Potenzmittel mit demselben Wirkstoff, der auch in Levitra enthalten ist. Diese nennt man
Generika. Es gibt auch nat√ľrliche Potenzmittel mit pflanzlichen Bestandteilen. Siehe auch: Potenzmittel und
Potenzberatung
Wo kann man Levitra kaufen und ist dies ungefährlich?
Es gibt spezielle Online-Apotheken, die sich auf den Versand von Levitra und anderen Potenzmitteln spezialisiert
haben. Unter Weblinks findet Ihr Apotheken, in denen man gefahrlos einkaufen kann. Allerdings sollten stets
medizinische Hinweise beachtet werden.
Ist Levitra gefährlich?
F√ľr gesunde Menschen ist Levitra nicht gef√§hrlich. Allerdings sollten gerade M√§nner mit Herzbeschwerden von der
Einnahme absehen.
Beliebte Weblinks:
1. Viagra Online Apotheke [1]: Die bekannteste EU-zertifizierte Apotheke mit Versand aus Deutschland
2. Naturprodukte24 [2]: Bekannteste Apotheke f√ľr nat√ľrliche Potenzmittel


Lippen
97
Lippen
Lippen spielen beim Sex eine wichtige Rolle
Die Lippen des Mundes spielen sowhl beim K√ľssen, als auch beim
Oralverkehr eine gro√üe Rolle. Oft werden mit Lippen auch kurz die
Schamlippen bezeichnet. Die Lippen einer Frau werden oft als erotisch und
geil empfunden, wenn sie gro√ü, voll und trotzdem weich sind. Beim K√ľssen
ist dies sehr angenehm. Viele M√§nner empfinden gro√üe volle Lippen nat√ľrlich
auch beim Fellatio, also beim Blasen als extrem stimulierend.
Maya Helena Codina mit großen vollen
Lippen, Quelle: Playboy Models [1]
Quellennachweise
[1] http://join.playboygirls.com/gallery/MzcyNDQzLjYuMTAyNi4xMDcyLjAuNzAwMjMyMi4wLjAuMA
 
 
 
 
 
 


Liste f√ľr schwulen Sex
98
Liste f√ľr schwulen Sex
Aufstellung der beliebtesten Arten und Techniken beim schwulen Sex
Diese Liste ist brandneu und befindet sich im Aufbau. Wer gerne mitwirken m√∂chte kann sich hier: Anmelden [1]
Die Reihenfolge dieser Liste ist willk√ľrlich und stellt keine Rangfolge dar. Sie dient vielmehr als zentrale
Anlaufstelle f√ľr Homosexuelle bei SexEpedia.
1. Sex mit AsiaBoys: S√ľ√üe schwule Boys aus Asien beim Sex
2. Gays beim Blasen: Schwule M√§nner beim Blasen, Lutschen und Schlucken
3. Homo Portal: Spezielle Portale f√ľr schwule M√§nner
4. Schwuler BDSM Sex: BDSM Sex aller Art mit schwulen M√§nnern
5. M√§nner beim Maschinenfick: M√§nner werden mit einer Fickmaschine gefickt
6. Gays beim Outdoor Sex: Sex von schwulen im Outdoorbereich
<html>
<script type='text/javascript'
src='http://dynamicbanner.sexmoney.com/?ProfileID=71&WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&URL=&PID=1&MID=18'></script>
 </html>
Quellennachweise
[1] http://sexepedia.org/index.php?title=Spezial:Anmelden&type=signup&returnto=Hauptseite
 
 
 
 
 
 
 
Lovegra
Lovegra das "Viagra f√ľr die Frau"
Das klingt zugegebener Ma√üen etwas sehr √ľbertrieben und polemisch, ist aber
relativ nahe an der Wahrheit. Lovegra enthält tatsächlich den Wirkstoff
Sidenafil, denselben der auch in Viagra enthalten ist. Die Wirkung ist auch
nahezu identisch, da durch die Einnahme die Durchblutung in den weiblichen
Geschlechtsorganen erh√∂ht wird. Hier insbesondere in den Schamlippen. Bei
vielen Frauen f√ľhrt dies zu einer gesteigerten Lust und zu einem erh√∂htem
sexuellen Verlangen.
Wirkt Lovegra bei jeder Frau?
Viagra f√ľr die Frau - Lovegra
Diese Pille wirkt zwar bei jeder Frau, aber nicht bei jeder f√ľhrt es zu
gesteigerter Lust. Es wirkt nur dann stimulierend, wenn die Frau
grunds√§tzlich auch Erregung im Intimbereich empfindet. Es gibt Frauen die ihre Lust eher aus der Stimulation
anderer K√∂rperbereiche ziehen. In diesen seltenen F√§llen n√ľtzt Lovegra nichts.


Lovegra
99
Was muss bei der Einnahme beachtet werden?
Dasselbe wie beim Mann. Lesen Sie alle medizinischen Hinweise. Insbesondere ist bei Herz- und Leberschäden von
der Einnahme abzusehen.
Wo kann man Lovegra bestellen?
In jeder Online-Apotheke (siehe Weblinks). Achten Sie bitte darauf, dass es sich um eine EU-zertifizierte Apotheke
handelt.
Beliebte Weblinks:
1. Potenzmittel Online kaufen [1]: EU Apotheke mit Lovegra
Quellennachweise
[1] http://potenzmittel-online-kaufen.com/~bestellen/Lovegra.php
 
 
 
 
 
 
Lust
Lust ist ein intensiv Gef√ľhl des Wollens oder Erlebens
Im sexuellen Sinne bezeichnet man als Lust sowohl das Begehren, als auch
das Erleben bestimmter Handlungen, oder Vorstellungen. Eine genaue
Definition des Begriffes Lust ist kaum möglich, da jeder andere Fantasien hat.
Dies k√∂nnen bestimmte Situationen, RollenspieleFetische, oder Stellungen
sein. Lust entsteht durch bestimmte Reize. Diese können körperlicher, oder
geistiger Natur sein. Deshalb ist das Spektrum der Erotik auch so breit und
reicht von Akt bis hin zu Hardcore. Betrachten Sie das Bild rechts und pr√ľfen
Empfinden Sie beim Anblick Lust?
Sie, ob sie dabei Lust empfinden.
Quelle: Akt bei Erotik365 [1]
Quellennachweise
[1] http://erotik365.biz/akt.html
 
 
 
 
 




Lustobjekt
100
Lustobjekt
Lustobjekt ist ein Mensch der bei einem anderen
sexuelle Lust hervorruft

Im Gegensatz zum Wortlaut ist ein Lustobjekt kein Objekt, sondern ein
Subjekt, also ein Mann oder eine Frau. Aufgrund äußerer Erscheinungen und
andere Merkmale, wie z.B. der Stimme oder der getragenen Kleidung, ruft
diese Person beim Betrachter sexuelle Lust und Fantasien hervor. Dies kann
Junge Frau zeigt sich nackt mit einem
von einfacher Lust, √ľber eine echte Erregung bis hin zum Orgasmus reichen.
Dildo in der Muschi, um sich als
Falls das Lustobjekt nicht körperlich anwesend ist, sonder nur eine Foto
Sexkontakt anzubieten, Quelle: Affaire18
vorliegt spricht man im letzten Fall auch von einer Wichsvorlage.
[1]
Wer kann ein Lustobjekt sein?
Prinzipiell Jeder, der in seiner Erscheinung jemand anderen sexuell stimuliert.
Da gerade heute sich sehr viele verschiedene Fetischsex Varianten entwickelt
haben, gehen die Geschmäcker extrem auseinander. Dabei kann das
Lustobjekt einfach dastehen oder sitzen, nackt sein oder auch bekleidetet oder
beim sexuellen Akt oder Masturbieren zu sehen sein.
Frau will ein Lustobjekt sein um so einen
Gibt es Menschen die gerne ein Lustobjekt sind?
Mann kennenzulernen, Quelle: Sexkiste
[2]
Ja nat√ľrlich. Gerade Leute mit der Neigung zum Exhibitionismus. Heute
finden man erstaunlich viele Frauen, Männer und auch Paare, die daran
Freude empfinden. So zum Beispiel beim Swingersex, in gro√üen
Amateurcommunities (vgl.: Amateure) und bei unzensierten
Sexkontakt-Portalen. Es macht sie geil, wenn andere sie beobachten und die
Betrachter davon erregt sind. Bei Sexkontakten ist auch zunehmend zu
beobachten, dass die Bilder immer freiz√ľgiger werden. Viele Frauen zeigen
sich nackt, ihre nackte Muschi und direkt beim Blasen oder
Geschlechtsverkehr, um damit ihre Atraktivität zu steigern und schneller
Kontakte zu Männern zu bekommen.
Paar zeigt sich beim Blasen um andere
Paare oder Frauen kennenzulernen,
Quelle: AC [3]
Wichtige interne Links:
Vergleiche dazu die Artikel: Sextechniken (Liste) und Fetischsex um zu weiteren interessanten Artikeln zu gelangen.
Dieser Artikel als Download:
Zur Benutzung des Dokuments ben√∂tigen Sie den Adobe Acrobat Reader 1 [3]. Das Dokument darf nicht ver√§ndert
werden. Die Weitergabe und das Drucken sind ausdr√ľcklich erlaubt. Bitte beachten Sie, dass einige Bilder und alle
Texte dem Copyright unterliegen und somit nicht als eigene ausgegeben werden d√ľrfen.
1. Laden Sie disen Artikel als PDF herunter und nutzen Sie ihn auch offline: Download [4]



Lustobjekt
101
Quellennachweise
[1] http://www.affaire18.com/de/galleries/001/index.php?gal=1&WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=757&ag=382&pg=13&se=24&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.amateurcommunity.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=163&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://sexepedia.org/pdf/Lustobjekt‚ÄďSexepedia.pdf
 
 
 
 
 
 
Lutschen
Löffelchenstellung
Manga
Manga kommt aus dem japanischen und bedeutet "zwangloses Bild"
Hier werden wir den Begriff Manga im Bereich des Porno betrachten.
Weitere wissenschaftliche Informationen zur Geschichte des Mangas gibt es
hier: Manga [1]
Die Manga, also gezeichnete Comics gibt es auch als Filme (vergleiche auch:
Virtueller Porno). Daf√ľr hat sich der Begriff Anime durchgesetzt. Im Porno
haben sich Manga Pornos schnell durchgesetzt. Dies liegt vor allem daran,
dass bei gezeichneteten Filmen normale Jugendschutzgesetze nicht so gelten,
wie bei echten Pornos. Porno Manga werden oft als Hentai bezeichnet.
Es gibt mittlerweile tausende Manga Pornofilme (Anime) und 3D Comics.
Diese Sparte des Porno entwickelt sich schnell weiter. Hier werden oft Sex
und Gewalt zusammengebracht. S√§mtliche Nischen des Fetischsex werden
hier behandelt. Von normalen Sex, √ľber Bukkake bis hin zu Inzest Mangas ist
Manga von prominenten Filmen: Hier
hier alles dabei.
Die Hard (Strib langsam)
Die meisten Manga, oder Anime Seiten sind auf englisch. Gute deutsche
Comic Pornoseiten gibt es kaum.
Beliebte Weblinks:
1. RealComicWorld [2]: Deutsche Manga Porno¬īs
2. Toon Facials [1]: engl. Comics zum Thema ins Gesicht spritzen
3. Incest Video 3D [3]: engl. Seite mit 3D animierten Inzestszenen
Vergewaltigung im Manga Porno




Manga
102
<html> <SCRIPT LANGUAGE='JAVASCRIPT'> var __pca = new Array("preview.partnercash.com"); var __pcb =
parseInt(Math.random() * __pca.length); var __pcc =
"/rotads/index.php?wm=8143&pr=sexepedia&params=&pg=1&pc=4&sc=21&do=-1&ds=-1&ab=2&chrset=iso8859&format=400x130&listid=13&p=5531&program=1&cfg=previewConf&cf=1";
document.write(unescape("%3Cscript src='http://" + escape(__pca[__pcb] + __pcc) + "'
type='text/javascript'%3E%3C/script%3E")); </SCRIPT> </html>
Quellennachweise
[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Manga
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.realcomicworld.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.incestvideo3d.com/index.html?id=therry
 
 
 
 
 
 
Maschinenfick
Maschinenfick ist Sex mit einer speziellen Maschine zur Befriedigung
Der Maschinenfick ist der Sex mit einer sogenannten Fickmaschine, oder
Dildomaschine. Dies ist dem Fetischsex, genauer gesagt dem Objektsex
zuzuordnen. Es kann sowohl zur Selbstbefriedigung, als auch bei
Rollenspielen und BDSM eingesetzt werden.
Was genau passiert beim Maschinenfick?
Dildo der Fickmaschine wird in die
Hier gibt es viele M√∂glichkeiten, da der Maschinenfick sowohl vaginal als
Muschi eingef√ľhrt
auch oral erfolgen kann. Au√üerdem kann er sowohl bei M√§nner als auch bei
Frauen eingesetzt werden. In jedem Fall ist es eine Fickmaschine, also ein
Ger√§t an dem eine auswechselbarer Dildo befestigt ist, welcher in bestimmter
Tiefe und Geschwindigkeit hin und her bewegt wird. Dieser kann z.B. in die
Muschi oder in den Arsch eingef√ľhrt werden. Die Maschine bewegt diesen
Dildo also ständig ein und wieder aus. Es gibt kleine Fickmaschinen, bei
denen der Betroffene selbst entscheiden kann, wie tief er den Dildo in sich
hinein lässt. Es gibt allerdings auch große Fickmaschinen, die teilweise an
einer Bank oder Liege befestigt sind. Hier ist es auch denkbar, dass derjenige
Frau wird im Käfig fixiert und gefickt
sogar fixiert wird. Somit wird er oder sie von der Maschine gefickt. Diese
Sexpraktik ist schon eher dem BDSM zuzurechnen.
Seit neustem gibt es auch Livecams mit Maschinenfick. Siehe dazu
interaktive Dildomaschine, oder unter den Weblinks.
Was ist das Besondere am Maschinenfick?
Wenn sich eine Frau damit selbst befriedigen möchte, ist das Schöne, dass die
Maschine nie erm√ľdet und der Dildo garantiert nicht schlaff wird. Es kann
aber auch das indirekt Gef√ľhl des Ausgeliefert seins, was hier stimluiert. Dies
Frau vor ihrer Livecam beim
Maschinenfick, Quelle: MMXLive [1]
ist gerade dann der Fall, wenn die Person gefesselt wird und jemand anderes
die Maschine steuert. Es ist eine Penetration oder auch ein Rollenspiel der
Vergewaltigung denkbar.

Maschinenfick
103
Wichtiger Hinweis: Jeder Sex ist sch√∂n, wenn er allen Spa√ü macht. Bitte seid mit solchen Maschinen vorsichtig und
w√§hlt lieber erstmal einen kleineren Dildo!
Beliebte Weblinks:
1. Maschinenfick [3]: Geile Hardcore Webseite zum Thema Ficken mit Maschinen
2. Maschinenfick Live [2]: Portal mit Girls beim Live Maschinenfick und Steuerung
3. Cybersex Spielzeug [1]: Der beste Shop f√ľr Fickmaschinen und Masturbations Maschinen
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.mmxlive.com/index.php?affid=8&m_id=5
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://maschinenfick-live.com/
 
 
 
Masochismus
Masochismus ist die Lust am Schmerz und an Erniedrigung
Als masochistisch bezeichnet man Leute, die Spaß daran haben erniedrigt und gefoltert zu werden.
Ist Masochismus krank?
Ja und nein. Es h√§ngt sicherlich davon ab, wie extrem es betrieben wird. Der Masochismus ist beim BDSM Sex
normal. Jeder Sklave muss masochistisch sein, um daran Freude zu empfinden. Erniedrigt und bestraft zu werden
und dabei Lust zu empfinden, ist sicherlich noch keine Krankheit, sondern eher ein prickelndes Rollenspiel.
Welche Formen gibt es beim Masochismus?
Diese Liste w√ľrde sicher kein Ende nehmen. Vergleiche dazu bitte auch die Artikel: BDSMHodentrittCBT,
Vergewaltigung, Femdom, Domina! Masochismus reicht von verbaler Erniedrigung, √ľber Schl√§ge bis hin zu
lebensgefährlicher Folter.



Melken
104
Melken
Der Begriff "Melken" ist nicht eindeutig! Es gibt Verweise dazu auf:
Frau melken: (Titten melken)
Mann melken: (Schwanz melken)
MILF
MILF oder M.I.L.F bezeichnet Sex mit reifen Frauen
MILF ist die englische Abk√ľrzung f√ľr Mother I like fuck, also Mutter die ich
ficken m√∂chte und somit eine andere Bezeichnung f√ľr Muttersex.
Was ist mit MILF, oder Muttersex gemeint?
Damit ist nicht der Sex mit der eigenen Mutter (vgl.: Inzest) gemeint, sondern
Sex mit Frauen die M√ľtter sind, oder aufgrund ihres Alters sein k√∂nnten.
Ganz grob sind damit reife, oder alte Frauen ab 40 Jahren gemeint.
Was ist das besondere an MILF Sex?
Wahrscheinlich die Erfahrung, die diese Frauen mitbringen. Im Gegensatz zu
Teens, denen man ja noch alles zeigen, sagen und beibringen muss, wissen
diese Frauen genau wo es langgeht und was sie wollen. Außerdem werden sie
oft als sexuell ausgehungert dargestellt. Schliesslich heisst es nicht umsonst:
Sex mit MILF
"Eine alte Fregatte ist das beste Schulschiff." Die Fantasien gehen hier weit
auseinander. Es gibt nat√ľrlich auch noch Sex mit richtig alten Frauen. Dies
bezeichnet man dann als Oldie, oder Grannys.
Gibt es Filme und Bilder mit Muttersex?
Ja. Diesem Thema hat sich eine ganz eigen Branche gewidmet. Eine Auswahl
findest Du unter Weblinks.
Ronny beim Muttersex


MILF
105
Beliebte Weblinks
1. RonnyTV [1]: Eine der besten MILF Seiten mit Ronny dem MILF-Hunter
2. Mutter meiner Freundin [2]: Tolle Webseite mit M√ľttern und T√∂chtern
Quellennachweise
[1] http://ronny-tv.pornowelt24.com/
 
 
 
 
[2] http://www.diemuttermeinerfreundin.com/?pr=sexepedia&ag=448&do=329&ts=direct&dp=1&lg=de&sc=1&py=20&wm=8143
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Missionarsstellung
Die Missionarsstellung ist die bekannteste Sexstellung
Diese Sexstellung bezeichnet im Prinzip das Ficken von vorne. Die Frau liegt auf dem R√ľcken, spreizt ihre Beine
und der Mann kann in sie eindringen.
Woher stammt der Name der Missonarsstellung?
Bisher wurde angenommen, dass christliche Missionare versuchten bei
eingeborenen V√∂lkern, diese Sexstellung als die einzig richtige
durchzusetzen. Neuere Forschung können dies jedoch nicht belegen. Somit
verdankt diese Stellung ihren Namen wahrscheinlich einem Ger√ľcht. Die
Missionarsstellung wird auch als Deutsche Stellung bezeichnet.
Was sind Vor und Nachteile der Missinarsstellung?
Leonie Saint in der Missionarsstellung,
Quelle: Best of Leonie [1]
Das hängt ganz vom Geschmack und den Vorlieben der Partner ab. In dieser
Stellung hat die Frau wenig Handlungsfreiheit. Da sie auf dem R√ľcken liegt
und das Gewicht des Mannes auf ihr lastet und er außerdem nach Belieben ihre Beine spreizen kann, ist sicherlich
eine gewisse Unterw√ľrfigkeit mit im Spiel. Dies muss nicht negativ sein, wenn es der Frau gef√§llt. Viele Frauen
m√∂gen es, auf diese Weise gefickt zu werden. Die Frau kann in dieser Stellung jedoch sehr gut durch Heben und
Senkens ihres Beckens, die optimale Position f√ľr ihren Orgasmus finden, da sie somit entscheidet in welchem
Winkel der Penis eindringt. Oft geht diese Stellung auch mit eine Vergewaltigung einher, Was als Rollenspiel (und
nur da!) auch sehr reizvoll sein kann. F√ľr den Mann ist der Nachteil, dass er relativ viel tun muss, da er das Becken
heben und senken muss. Der Vorteil f√ľr ihn ist sicherlich, dass er Tempo und Tiefe des Eindringens bestimmen
kann.
Gibt es besondere Arten bei der Missionarsstellung?
Sehr beiebt ist hier, wenn die Frau an den Handgelenken festgehalten wird. Eine weitere Möglichkeit ist es, wenn der
Mann die Beine der Frau anhebt, da er so tiefer in sie eindringen kann. Es ist auch möglich, nach dem Eindringen
des Penis, die Beine der Frau wieder zu schliessen. Sie kann somit ihre Muschi fest zusammendr√ľcken, womit auch
der Widerstand f√ľr den Schwanz gr√∂√üer wird. Des weiteren ist es auch denkbar, dass die Frau unter ihren Po, oder
Beinen die Hoden des Mannes ber√ľhrt, knetet oder zieht.
Liste der Sexstellungen

Missionarsstellung
106
Beliebte Weblinks:
1. Richtig durchgefickt [1]: Tolle Hardcoreseite zum Thema Ficken und Durchficken
2. Fucking Extreme [2]: Extreme Hardcore Webseite
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=1047&ag=464&pg=12&se=44&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Morgenlatte
Morgenlatte bezeichnet den steifen Penis am Morgen
Viele Frauen und M√§nner haben sicher schon festgestellt, dass viele M√§nner am Morgen einen St√§nder oder eine
Latte haben. Daher der Begriff: Morgenlatte. F√§lschlicherweise wird dies oft mit Geilheit oder Erregung des Mannes
in Zusammenhang gebracht. Sicherlich haben auch M√§nner einen Steifen, wenn sie neben ihrer Partnerin aufwachen
oder einen erotischen Traum hatten. Oft ist die Ursache jedoch eine urologische. Da sich in der Nacht die Harnblase
mit Fl√ľssigkeit f√ľllt, dr√ľckt diese auf die daneben befindliche Prostata. Dadurch wird eine Erregung in die Wege
geleitet, was dann zum steifen Penis f√ľhren kann. Da die Prostata leicht erregbar ist und nicht bewusst gesteuert
werden kann, vollzieht sich dieser Prozess automatisch. Siehe dazu auch: Prostatamassage und Zwangsentsamung.
Mund
Der Mund spielt beim Sex eine zentrale Rolle
Ein sch√∂ner und erotische Mund alleine kann schon sehr stimulierend sein. Dabei spielen insbesondere die Lippen
eine gro√üe Rolle. Viele M√§nner stehen auf gro√üe, fleischige Lippen und einen gro√üen Mund. Die Ursache daf√ľr ist
sicherlich, der Gedanke an einen Blowjob. Wenn der Mund sch√∂n gro√ü ist, stellen sich M√§nner in ihrer Fantasie
schon vor, wie ihr Penis m√∂glichst komplett ind den Mund passt. Gro√üe Lippen suggerieren einen seht tolles Gef√ľhl
beim Blasen. Nat√ľrlich ist auch schon ein Vorspiel mit K√ľssen sehr angenehm, wobei der Mund, neben der Zunge
sehr wichtig ist.


Muschi
107
Muschi
Muschi ist eine Bezeichnung der Vagina
Der Begriff Muschi wird meist nett gmeint. Es ist eine eher niedliche
Bezeichnung der Vagina (im Gegensatz zu Fotze) Ein wichtiger Bestandteil,
gerade im erotischen Sinne, sind die Schamlippen und der Kitzler.
Wann wir der Begriff, "Muschi" verwandt?
Muschi wird oft auch im Zusammenhang mit Teens, also jungen Frauen
verwandt. F√ľr viele ist damit auch eine gewisse Reinheit, Unber√ľhrtheit
S√ľ√üe Teen Muschi
verbunden. Die Muschi lecken ist z.B. eine nette Beschreibung des
Oralverkehr und frei von Perversion.
In diesem Bereich, der eher dem Softcore zu geordnet werden muss, gibt es sehr viele sch√∂ne und erotische Aktfotos.
F√ľr viele ist eine Muschi stets rasiert und damit stark dem Teensex zuzuordnen.
Siehe auch: Aktfotografie
Beliebte Weblinks:
1. Amateur Teens [1]: Geile Pornos mit s√ľ√üen jungen Frauen
2. Mallorca Teens [2]: Tolle Hardcore Sammlung von Teens und ihren Muschis
<html>
<a href="http://eu-potenzmittel.com" target="_blank"><img
src="http://ficken-mit-viagra.com/eine-stunden-poppen-mit-viagra.gif" width="468" height="60" border="0" /></a>
</html>
<html><script type='text/javascript'
src='http://dynamicbanner.sexmoney.com/?ProfileID=70&WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&URL=&PID=1&MID=18'></script>
 </html>
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=109&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://fkk-mallorca-schlampen.hexe-sucht-teufel.com/
 
 
 
 




Muschi lecken
108
Muschi lecken
Muschi lecken ist die Stimulation der Vagina mit der Zunge
Das lecken der Muschi ist bei vielen Frauen sehr beliebt. Das betrifft normale
Paare als auch Lesben und ist nat√ľrlich auch beim Dreier und Gruppensex
sehr beliebt.
Was ist das Besondere am Lecken der Muschi?
Die Zunge ist ein weiches und sehr empfindliches Organ und kann somit
wunderbar bei der Stimulation helfen. Einerseits durch weiche und zarte
Ber√ľhrung und andererseits auch durch feste Massage. Au√üerdem ist sie
durch den Speichel immer feucht und kann somit sch√∂n in die Muschi gleiten.
Welche Techniken gibt es beim Muschi lecken und
was finden Frauen geil?

Das ist von Frau zu Frau sehr unterschiedlich. Daher gibt es auch viele
Frau sitzt auf dem Gesicht des Mannes
Varianten:
und lässt sich die Muschi lecken, Quelle:
Interaktives Muschi lecken [1]
Das Muschi lecken zum feucht werden
Viele Frauen m√∂gen es, zur ersten Erregung geleckt zu werden. Dazu sollte
zunächst sehr langsam und vorsichtig angefangen werden. So können
zun√§chst die Schamlippen mit der Zunge ber√ľhrt und geleckt werden. Nun
kann man versuchen die Zunge langsam zwischen die Schamlippen zu
schieben. Viele Frauen berichten hier schon vom feucht werden.
Lesbe beim Lecken einer Muschi,
Muschi lecken zur starken Erregung oder zum
Quelle: Lesben World [2]
Hinauszögern des Orgasmus
Man kann die Zunge auch richtig in die Vagina hineinstecken. Hierzu ist es
vorteilhaft, wenn die Frau die Beine gespreizt nach oben streckt, da so tiefer
in die Muschi eingedrungen werden kann. Auch kann nat√ľrlich der Kitzler
einbezogen werden. An dieser Stelle kann auch der Kitzler in den Mund
genommen werden und man kann richtig an ihm lutschen und saugen. Wenn
ein Paar bereits in einer anderen Stellung Sex hat und die Frau kurz vor dem
Orgasmus steht, kann es manchmal nett sein, dies zu unterbrechen und die
Ronny hebt den Arsch der Frau und leckt
Frau als Zwischenpsiel zu lecken. Damit bleibt ihre Erregung erhalten und der
ihre Muschi, Quelle: Ronny beim Lecken
Orgasmus kann hinausgezögert werden.
[3]


Muschi lecken
109
Muschi bis zum Orgasmus lecken
Es ist nat√ľrlich auch m√∂glich eine Frau so lange und intensiv zu lecken bis sie
zum H√∂hepunkt kommt. Hier ist Geduld und Einf√ľhlungsverm√∂gen gefragt.
Die Muschi sollte wie vorher beschrieben an allen Stellen stimuliert werden
und man sollte auf ihre Vorlieben eingehen. Zusätzlich können dabei die
H√§nde unter ihren Po geschoben werden um damit ihre Position leicht zu
Zwei Teenager beim ersten Mal lecken,
erhöhen. Auch können durchaus die Finger mit ins Spiel kommen und in die
Quelle: Fuck Studies [4]
Vagina gesteckt werden (Fingern). Hier kann der Finger leicht nach oben
gebeugt werden, womit besonders gut der G-Punkt erreicht wird. Nat√ľrlich
k√∂nnen zur Luststeigerung auch zus√§tzlich Dildo¬īs oder Vibratoren eingesetzt werden. Bei diesen Spielchen aber nie
die Zunge vergessen und immer weiter lecken!
Beliebte Weblinks:
1. Fuck Studies [3]: Fick Unterricht f√ľr junge M√§dchen auch mit dem ersten Mal Muschi lecken
2. Ronny TV [1]: Ronny besorgt es reifen Frauen und diese werden auch geleckt
3. Lesben Hexe [4]: Jede Menge Lesben beim lecken
4. Amateure beim Lecken [5]: Jede Menge private Filme und Bilder zum Thema Muschi ausschlecken
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.saboom.com/de/quickies/category_32?wm=8143&ts=deeplink&pr=sexepedia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.lesben-world.com/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=7&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.ronny.tv/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=90&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://galleries.fuckstudies.com/30013614/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 
[5] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=116&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Möse
110
Möse
Möse ist eine Bezeichnung der Vagina
M√∂se ist ein weiterer sehr gebr√§uchlicher Begriff f√ľr das weibliche Geschlechtsorgan. Siehe auch: Vagina, Fotze und
Muschi.
H√ľbsche M√∂se, Zur verf√ľgung gestellt von Erotik365 Afktfotos [1]



Natursekt
111
Natursekt
Natursekt ist eine Bezeichnung f√ľr Pisse (Urin)
Natursekt bezeichnet die Pisse, also den Urin. Es ist eine beliebte Form des Fetischsex. Es wird auch als Natursekt
Sex, PissensexPisssex, oder Pissspiele betitelt. Alle Begriffe meinen aber dasselbe.
siehe: Natursekt Sex
Nutte
Eine Nutte ist eine Prostituierte
Nutten bieten Sex oder sexuelle Diensleistungen gegen Geld an. Der Begriff
Nutte ist teilweise negativ belegt und sollte im Umgang mit Prostituierten
nicht verwendet werden, da er herabw√ľrdigend verstanden werden kann.
Was machen Nutten beim Sex alles?
Je nachdem wieviel der Freier bereit ist zu zahlen und in welchem Bordell er
sich befindet. Grunds√§tzlich sind alle Sextechniken denkbar. F√ľr kleines Geld
gibt es meistens einen Blowjob und Handjob mit Kondom. Viele M√§nner
m√∂gen es, wenn die Nutte ohne Gummi bl√§st und das Sperma auch noch
aufnimmt (Aufnahme). Diesen Dienst bieten nicht alle Nutten an. Bedenklich
ist hier sicherlich die Ansteckungsgefahr. AIDS ist nach wie vor ein Thema!
Ansonsten sind alle Formen des Sex denkbar. Selbst BDSM Techniken vom
Nackte Nutte, Quelle: Hurenjagd [1]
Auspeitschen zum Femdom Sex mit Hodentritten, werden alle Dinge
angeboten.
Was ist das Besondere am Ficken mit einer Nutten?
Viele Männer nennen an erster Stelle, dass Nutten erfahren sind und genau
wissen, wie ein Mann befriedigt wird. F√ľr andere ist es der Reiz, dass sie die
Frau quasi kaufen und sie tun muss, was er verlangt. Das wäre wieder eine
Form der Dominanz. M√§nner die dominante Frauen f√ľr Femdom Sex suchen,
Nutte mit Aufnahme des Spermas,
sind bei entsprechenden Nutten (Dominas) oft besser aufgehoben, als bei der
Quelle: Hurenjagd [2]
Partnerin, da diese Frauen eine spezielle Ausbildung und auch Erfahrung
haben. Somit kann nichts schief gehen.
Beliebte Weblinks:
Kontakte zu Nutten:
1. Rotlichtkartei [3]: Portal mit vielen Sexkontakten zu Nutten und Bordellen
2. Hexe Susanna [4]: Spezielle Sexkontakte zu Dominas mit gro√üer Datenbank
Pornos mit Nutten:
1. Nuttenpreller [5]: Geile Pornos mit Patrick, der Nutten prellt

Nutte
112
2. Hurenjagd [6]: Geile Pornos in den Nutten und Huren gejagt werden
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=21&ag=210&pg=14&se=32&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=47&ag=210&pg=14&se=32&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.rotlichtkartei.com/?pr=sexepedia&do=344&wm=8143&dp=1&ag=468&sc=1&lg=de&py=19&ts=direct
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://hexe-susanna.com
 
 
 
[5] http://nuttenpreller.pornowelt24.com/
 
 
 
 
[6] http://www.hurenjagd.com/?do=145&wm=8143&py=20&ag=210&pr=sexepedia&dp=1&ts=direct&sc=1&lg=de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Objektsex
Objektsex ist urspr√ľnglich der Fetischsex
Sex mit Objekten (Gegenst√§nden) wurde urspr√ľnglich als Fetisch bezeichnet. Heutzutage wird mit Fetischsex noch
eine Menge weiterer Varianten verbunden.
Mit welchen Objekten kann man Sex haben?
Da gibt es eigentlich keine Grenzen. Die Fantasie schafft stets neue Varianten. Sehr verbreitet sind allerdings
folgende Objekte:
1. Lebensmittel: Sex mit Obst und Gem√ľse, von der Banane bis zum Rettich
2. Ger√§te: Sex mit dem Dildo, Vibrator, Regenschirm, Peitsche, u.v.m.
3. Maschinen: Hier werden Maschinen zum ficken benutzt: FickmaschineDildomaschineSaugpumpen
Vgl. auch: Fotzendehnung
Zu extremen Varianten: Penetration
Siehe auch: Sextechniken (Liste)
diese Seite wird bald fortgesetzt...

Onanie
113
Onanie
Onanie ist das Substantiv zu onanieren und bezeichnet die Selbstbefriedigung
Zu diesem Thema lesen Sie bitte den weiterf√ľhrenden Artikel: Selbstbefriedigung.
Woher stammt der Begriff Onanie?
Das Wort Onanie stammt aus biblischen Texten. Es handelt von einem Bruderpaar, von denen der eine Onan hie√ü.
Als der andere Bruder starb, ohne mit seiner Frau ein Kind zu haben, war es Brauch, dass der Bruder sich der Frau
annahm und diese befruchtete. Dies war ein Gebot Gottes. Onan schlief mit der Frau, doch bevor er abspritzte, zog er
seinen Penis heraus und der Samen tropfte auf die Erde. Da dies sch√§ndlich war, da der Samen vergeudet wurde,
wurde seither das abspritzen von Sperma ohne die Absicht der Befruchtung, Onanie genannt. Auch findet hier das
Herausziehen des Schwanzes kurz vor dem Abspritzen (Coitus interruptus) seinen Ursprung.
Was bedeutet Onanieren und Onanie heutzutage?
Heute ist dies ein ganz normaler Begriff f√ľr die Selbstbefriedigung und ist nicht mehr negativ belegt.
Onanieren
Onanieren oder sich einen runterholen
siehe bitte den Leitartikel: Onanie


Oral
114
Oral
Oral bedeutet mit dem Mund
Das Wort stammt aus dem Latein und wird beim Sex gerne benutzt. Oral, oft auch Oralverkehr, bezeichnet die
Stimulation des Partners mit dem Mund, der Zunge und sogar dem Rachen (Deepthroat). Als Sextechniken kommen
hier das Lecken oder Blasen bis hin zum Cumshot, teilweise mit Schlucken in Betracht. Die orale Befriedigung
findet bei M√§nnern und Frauen gro√üen Anklang. Aus dem Fetischbreich ist noch die Laktophilie zu nennen.
Oralsex
Oralsex ist Sex mit Mund und Zunge
Siehe dazu: BlasenLecken und Oralverkehr.
Oralverkehr
Orgasmen
Orgasmus
Als Orgasmus bezeichnet man den Punkt der höchsten sexuellen Erregung
Der Orgasmus spielt beim Sex eine grundlegende Rolle. Jede sexuelle
Stimulation dient im Endeffekt dazu disen H√∂hepunkt zu erreichen.
Grundsätzlich wird der Orgasmus bei Frau und Mann von denselben
Merkmalen begleitet: erhöhter Herzschlag und Blutdruck, schnellere Atmung,
leichtes Schwitzen und Muskelzuckungen und Verkrampfungen. (Vgl. auch:
Erregung)
Der Orgasmus der Frau
Noch vor einigen Jahrzehnten, war es nicht bekannt, dass eine Frau auch
einen Orgasmus erleben kann und darf. Sie war einfach das Lustobjekt des
Mannes und zum geb√§hren der Kinder da. Das Frauen Sex genauso, wenn
nicht sogar viel intensiver erleben, ist heute wohl jedem klar. Der Orgasmus
Frau beim Orgasmus, Quelle: [1]
der Frau zeichnet sich durch ein viel langsamer ansteigende Erregungskurve
aus. D.h., dass sie länger braucht um den Höhepunkt zu erreichen. Deshalb
brauchen sie auch ein l√§ngeres Vorspiel. Danach sinkt ihr Erregung aber auch langsamer ab. Es gibt auch Frauen, die
beim Orgasmus abspritzen k√∂nnen. Dies nennt man: Female Ejaculation oder Weibliche Ejakulation.



Orgasmus
115
Der Orgasmus des Mannes
Der Mann erreicht seinen H√∂hepunkt meistens schneller. Die Erregung steigt
viel schneller an und fällt danach auch schnell wieder ab. Der Orgasmus des
Mannes wird meistens (dies ist aber nicht zwingend) vom Abspritzen
begleitet.
Wie können Mann und Frau zusammen einen
Orgasmus erleben?

Vor allem dadurch, dass sie beide Lust haben und geil aufeinander sind.
Grunds√§tzlich sollte man beim Sex nicht allzuviel nachdenken. Wenn ich also
√ľberlege, ob es dem Partner gef√§llt, oder ob ich schon kommen darf, dann ist
Frau spritzt beim Kommen, Quelle: [1]
eigentlich schon alles vorbei. Die Partner sollten einander vertrauen.
Nat√ľrlich ist es sicher nicht verkehrt aufeinander einzugehen und die
Fantasien des anderen mitzuspielen (Rollenspiele).
Spielen Frauen einen Orgasmus vor?
Ja und Nein. Frage Deine Partnerin doch einfach. Viele Frauen spielen
manchmal einen Orgasmus vor. Das ist aber nicht unbedingt schlimm, weil
die Frau auch daran Freude haben kann, dass sie durch ihr schauspielerische
Talent den Mann zum Orgasmus bringt. Gefährlich wird es erst, wenn die
Partnerin nie einen Orgasmus erlebenen kann.
Was kann Mann tun um nicht so schnell zu
kommen?

Falls Du immer zu schnell kommst und Deine Partnerin unzufrieden ist, sollte
sich etwas ändern. Der Mann kann das Herauszögern des Orgasmus
Frau mit realem Orgasmus, Quelle: [1]
trainieren. Dies geht beim Sex, aber auch beim Onanieren, indem der Mann
einfach versucht maximal erregt zu sein, aber kurz vor dem Höhepunkt
aufh√∂rt, also den Penis nicht mehr stimuliert. Das kann, je nach Typ, durch langsamere Bewegungen,
Unterbrechenung des Blowjobs, Handjobs, oder was auch immer geschehen. Besprecht das vorher durchaus mit
Eurer Partnerin. Auch gibt es mittlerweile nicht nur Potenzmittel, damit er besser steht, sondern auch Mittel, die den
Orgasmus herausz√∂gern (siehe dazu: Weblinks) Vergleiche auch: Potenzberatung

Orgasmus
116
Beliebte Weblinks:
1. Reale Orgasmen [2]: Bilder und Videos von Frauen beim Orgasmus
2. Dapoxetin ohne Rezept [3]: Informationsseite zu Dapoxetin (zum Herausz√∂gern des H√∂hepunkts) mit
Bestellmöglichkeit
Quellennachweise
[1] http://www.squirting.tv/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.realeorgasmen.com/?dp=1&ts=direct&ag=458&lg=de&wm=8143&py=20&pr=sexepedia&do=337&sc=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://potenzmittel.ohne-rezept.biz/dapoxetin.html
 
 
 
 
 
 
Orient Porno
Orient Porno bezeichnet Sexfilme aus dem Nahen Osten
Diese Richtung des Pornos erfeut sich zunehmender Beliebtheit. Hier sind die Darsteller aus dem Nahen Osten, also
aus der T√ľrkei, oder aus dem Iran u.s.w. Keine Wunder, denn es gibt sehr sch√∂ne Frauen aus diesen Regionen. Jeder
hat bestimmt schon einmal ein geile Perserin gesehen. Diese Pornos sind sehr freiz√ľgig.
Beliebte Weblinks:
1. Istanbul Porno [1]: Heisse Seite mit Pornos aus Istanbul
2. Gaya Patal [2]: engl. Webseite mit Heissen Frauen aus Indien
Quellennachweise
[1] http://istanbulporno.com/
 
 
 
[2] http://secure.gayapatal.com/track/MTEyMzQ3OjQ6MQ/
 
 
 
 
 
 




Outdoor Sex
117
Outdoor Sex
Bezeichnet Sex im Freien und somit f√ľr Jeden sichtbar
Outdoor Sex erfeut sich großer Beliebtheit. Hierbei kommen sowohl
Voyeure, als auch Exhibitionisten auf ihre Kosten.
Wo findet Outdoorsex statt?
√úberall im Freien. Es sind viele Orte denkbar: Parkplatz, Strand, Auto, See,
Wald, Park, Balkon, u.v.m., Hauptsache ist, dass andere es sehen könnten.
Outdoor im Auto ficken
Was ist der Reiz am Outdoor Sex?
Das man erwischt, oder beobachtet werden könnte. Viele Leute stehen darauf,
dass sie jemand heimlich beim Ficken, Blasen, oder allgemein beim Sex
beobachten könnte. Beim Outdoor Sex gibt es die Akteure, also die Sex in der
√Ėffentlichkeit haben (Exhibitionisten) und solche, die so etwas gerne
beobachten (Voyeur).
Gibt Outdoor Sex Bilder und Videos?
Heimlich im Wald geblasen
Ja nat√ľrlich. Viele Leute lassen sich dabei filmen und stellen ihre Bilder dann
ins Internet. Andere wiederum filmen andere heimlich beim Sex und
veröffentlich diese Videos. Siehe dazu unter Weblinks. Bekannt geworden ist
z.B. die Loveparade f√ľr ihre extremen Outdoor Sex Videos. Hier haben sich
viele Leute mit Drogen und Alkohol benebelt und dann in aller √Ėffentlichkeit
gefickt. Auch gibt es Videos, wo brutaler Sex in aller √Ėffentlichkeit passiert.
(siehe Weblinks, Vergewaltigung und Brutal Porno)
Ficken auf dem Balkon
Beliebte Weblinks:
1. Lovesexparade [1]: Viele Bilder und Videos von der Loveparade
2. Voyeurseite [2]: Viele geile Hardcore Videos vom Outdoor Sex
3. Rastplatzsex [3]: Kontakte zu Outdoor Liebhabern und alle Treffpunkt
4. √Ėffentlich Erniedrigt [4]: Extremer Sex in der √Ėffenlichkeit
Quellennachweise
[1] http://www.lovesexparade.com/?do=342&sc=1&wm=8143&py=20&lg=de&ag=466&dp=1&ts=direct&pr=sexepedia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.voyeurseite.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.rastplatzsex.com/?do=107&dp=1&lg=de&pr=sexepedia&py=20&ag=155&ts=direct&wm=8143&sc=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://www.oeffentlicherniedrigt.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Peitsche
118
Peitsche
Die Peitsche wird gerne beim Sex verwendet
Bei vielen Rollenspielen spielt die Peitsche eine Rolle. Die kann beim BDSM
sein, beim Femdom Sex und vielen anderen Spielarten. Sie wird entweder nur
als Dekoraton verwendet, um das Outif z.B. als Domina perfektzu machen,
oder auch zur Z√ľchtigung eingesetzt. Eine beliebte Form ist das Spanking.
Mit Hilfer der Peitsche wird der Sklave / Sklavin bestraft. Dies kann mit
unterschiedlicher Härte geschehen.
Welche Arten von Peitschen gibt es?
Alle denkbaren. Vor allem werden Peitschen aus dem Reitsport verwendet. Es
reicht von der einfachen Gerte, √ľber die Neunschw√§nzige Katze, bis zur
Riemenpeitsche. Sie werden je nach Fetisch eingesetzt.
Was ist beim Peitschen zu beachten?
Frau wird gepeitscht
Wie bei vielen Fetisch- und BDSM Spielen, sollte immer das Eiverst√§ndnis
aller Beteiligten vorhanden sein. Außerdem ist zunächst Vorsicht geboten, da es sich genaugenommen um eine
gefährliche Körperverletzung handelt. Es sollte stets ein "Passwort" verabredet werden, damit der Gepeitschte
jederzeit sagen, wenn es zu intensiv wird.
Wo finde ich gute Webseiten zu diesen Thema?
Folge am Besten den internen Verweisen. Insbesondere: BDSM, Fetisch, CBT und Femdom. Dort wirst Du
entsprechende Weblinks finden. Benutze auch die interne Suche.



Penetration
119
Penetration
Penetration bedeutet Eindringen
Penetrattion ist das Eindringen des Penis. Meistens ist damit das ganz
normale Ficken, also das Eindringen des Penis in die Vagina gemeint. Es
kann jedoch in jedes Loch erfolgen, also egal, ob in den Mund (Blasen), in
die Muschi, oder in den Arsch (Arschfick). Das Wort Penetration hat aber oft
den Beigeschmack einer gewissen Härte und Unfreiwilligkeit. Damit geht es
teilweise in den Brutal Porno √ľber.
Die Penetration erfolgt mti H√§nden, F√ľssen, oder Objekten (Objektsex).
Eindringen des Penis in die Vagina eines
Teens, Quelle: Tricky Masseur [1]
Allerdings wird der Begriff sehr oft f√ľr h√§rtere und extreme Varianten
verwendet. Also extreme Dehnung der Fotze (Fotzendehnung) und
√§hnliches. Siehe dazu: Extreme Penetration
Quellennachweise
[1] http://galleries.trickymasseur.com/83838649/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 
Penis
Der Penis ist das primäre männliche Geschlechtsorgan
F√ľr den Penis gibt es viele Begriffe, wie Schwanz, Glied, D√∂del u.v.a. Er
dient der Begattung der Frau und somit der Fortpflanzung. Er spielt beim Sex
nat√ľrliche eine zentrale Rolle. Der Penis ist sowhl f√ľr den Mann, als auch die
Frau beim Verkehr wichtig. Durch Stimulation wird der Penis steif, sodas er
in die Vagina eindringen kann um dort das Sperma reinzuspritzen. Seit dem
Aufkommen von Verh√ľtungsmitteln, ist es auch m√∂glich Sex einfach nur zum
Spa√ü zu haben. Somit k√∂nnen sich Frau und Mann zunehmend auf die Lust
konzentrieren. Seitdem kommt auch dem Penis eine größere Rolle zu. Was
noch vor einigen Jahrzehnten heimlich Sonntags unter der Bettdecke geschah,
wird heute offen praktiziert und auch diskutiert.
durchschnittlicher Penis



Penis
120
Probleme mit dem Penis
Der Schwanz ist f√ľr viele M√§nner sehr wichtig, da damit oft ihr Ego einhergeht.
Die Gr√∂√üe des Penis kann, sowohl im schlaffen, als auch im steifen Zustand,
stark schwanken. Einige M√§nner f√ľhlen sich mit einem kleinen Schwanz
einfach nicht m√§nnlich genug und haben daher teilweise Erektionsst√∂rungen,
bekommen also keinen hoch. Daher gibt es auch viele Potenzmittel und
Produkte zur Penisverg√∂√üerung.
Ob die Gr√∂√üe des Schwanzes nun wichtig ist, oder nicht, sollte jedes Paar f√ľr
sich entscheiden. Es gibt gen√ľgend Frauen, die ein zu gro√ües Glied als
unangenehm empfinden. Andere wollen jedoch einen großen und harten
Potenzmittel; Quelle: http:// 
cialis-rezeptfrei-kaufen.com/
 
Schwanz.
Wie immer beim Sex, sollten einfach beide gut zusammen passen und Spa√ü
dabei haben.
Hilfreiche interne Links:
1.
Potenzmittel
2.
Penisvergrößerung
3.
Potenzberatung
4.
Penislänge
<html><script type='text/javascript'
src='http://dynamicbanner.sexmoney.com/?ProfileID=70&WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&URL=&PID=1&MID=18'></script></html>
Penislänge
Die Penislänge wird von der Peniswurzel bis zur Penisspitze gemessen
Seit Menschengedenken befassen sich Männer immer wieder mit der
Gr√∂√üe ihrer Genitalien. Dabei spielt bei vielen die Hodengr√∂√üe und
nat√ľrlich die Penisl√§nge eine entscheidenen Rolle. Oft geht mit einem
zu kurzem Penis auch mangelndes Selbswertgef√ľhl einher. F√ľr Frauen
spielt die Länge eine untergeordnete Rolle.
Wie groß ist ein Penis, was ist die
durchschnittliche Penislänge?

Das kann sehr stark variieren. Hier muss zunächst zwischen einem
schlaffen Penis und einem steifen Penis unterschieden werden. Im
schlaffen, also nicht erriegiertem Zustand, kann die Länge zwischen
2cm bis 12cm betragen. Im steifen Zustand beträgt die Länge im
Durchschnitt zwischen 12 bis 19cm. Einen extrem kleinen Penis (5cm)
nennt man Mikropenis. Der gr√∂√üte Penis der Welt ist angeblich 34cm
lang. Die Ger√ľchte, dass der Pornostar Long Dong Silver einen Penis
Penis im schlaffen Zustand



Penislänge
121
mit 45cm Länge hat, sind widerlegt. Sein Penis ist 24cm lang und er liess sich
f√ľr Pornofilme eine H√ľlle anfertigen, die √ľber seinen Penis gest√ľlpt wurde.
Wie wichtig ist die Penislänge bei der Befruchtung?
Bei der Befruchtung sollte der Mann innerhalb der Vagina abspritzen und
somit seinen Samen m√∂glicht tief einbringen. Da das Scheidenklima sauer ist,
k√∂nnen die Spermien hier nur kurze Zeit √ľberleben. Insofern ist es aus
Normal großer steifer Penis
biologischer Sicht von Vorteil, wenn die Spermien schnell an ihr Ziel, also
die zu befruchtende Eizelle gelangen. Hier ist ein langer Penis von Vorteil, da
der Samen tiefer eingebracht wird. Au√üerdem ist eine starke Ejakulation von
Vorteil, da der Samen schneller wird.
Wie wichtig ist die Penisl√§nge beim Sex und f√ľr die
Befriedigung der Frau?

M√§nner stellen sich nat√ľrlich immer wieder die Frage, ob sie eine Frau richtig
befriedigen k√∂nnen. Dazu vorweg: Den meisten Frauen ist der Sex nicht so
wichtig wie M√§nnern. Viele Frauen lieben prickelnde Erotik und romantische
Stimmung um erregt zu werden. Trotzdem geben auch viele Frauen an, dass
sie von Zeit zu Zeit auch mal gefickt werden wollen. Einen zu kleinen Penis
finden viele unbefriedigend. Ein zu großer Penis wird oft als schmerzvoll
empfunden. Viel entscheidener ist f√ľr Frauen offensichtlich die Dicke des
Mann mit großem Penis
Penis. Dadurch wird die Muschi gedehnt und es ensteht st√§rkere Reibung.
Einige Frauen m√∂gen es, wenn der Mann beim Sto√üen mit der Penisspitze den
Geb√§rmuttermund ber√ľhrt. Andere empfinden dies als unangenehm. Hier ist vorsichtiges Probieren angesagt. Im
√úbrigen erreichen nur wenige Frauen durch vaginale Stimulation einen Orgasmus (siehe: Orgasmus). So kann die
Lust, trotz kleinen Penis durch Stimulation des Kitzlers (klitorale Stimulation) durchaus lustvoll f√ľr beide sein.
Kann man die Penislänge beinflussen, also den Penis länger machen?
In begrenztem Umfamg ist dies m√∂glich. Siehe dazu den Artikel: Penisvergr√∂√üerung
Beliebte Weblinks:
Bilder und Videos:
1. Gro√üe Titten und gro√üe Schw√§nze [1]: Frauen mit gro√üen Titten werde von M√§nnern mit langem Penis gefickt
2. Monstercocks [2]: Gro√üe Schw√§nze beim Sex
3. Lilliput Sex [3]: Sex mit kleinen Schw√§nzen und gro√üen Schw√§nzen und kleinen Frauen
Hilfsmittel:
1. Gel4Men [4]: Gel zur Verg√∂√üerung des Penis
2. Penismaschine [5]: Patentiertes Ger√§t zur Verl√§ngerung des Penis


Penislänge
122
Quellennachweise
[1] http://www.bigboobsbigdicks.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.monstercocks.tv/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.liliputsex.cc/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://gel4men.org
 
 
 
[5] http://www.penismaschine.com/?lg=de&do=321&ts=direct&ag=436&py=21&wm=8143&dp=1&pr=sexepedia&sc=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Penisvergrößerung
Allgemeine Bezeichnung f√ľr die Verl√§ngerung und Verdickung des
männlichen Gliedes

Mit Penisvergr√∂√üerung sind Techniken, Mittel und Ger√§te gemeint, welche den
Penis verl√§ngern bzw. verdicken sollen.
Wie groß ist der Durchschnittspenis?
Gemessen wird die Penisl√§nge von der Peniswurzel bis zur Eichelspitze. Die
Durchschnittsl√§nge liegt im schlaffen Zustand zwischen 7-12 cm im steifen
Zustand zwischen 10-20 cm. Die durchschnittliche Dicke, also der Durchmesser
liegt zwischen 3-5 cm.
Penisverlängerung


Penisvergrößerung
123
Was tun, wenn der Penis zu klein ist?
Zunächst einmal solltest Du Dich fragen, ob Du mit der Größe wirklich nicht
zufrieden bist. Insbesondere sollte der Sex Dir und Deiner Partnerin gefallen. Wenn
sie auch befriedigt ist, solltest Du auch gl√ľcklich sein.
Es gibt einige M√∂glichkeiten den Penis zu vergr√∂√üern und zu verdicken. Zur
Verlängerung gibt es z.B. einen operativen Eingriff, von welchem aber nur in
extremen F√§llen zu raten ist. Nicht operative Penisvergr√∂√üerung kann auch mit
entsprechenden Geräten und Mitteln erreicht werden. Wenn diese regelmäßig und
behutsam angewendet werden, sind tatsächlich gute Ergebnisse zu erzielen. Solche
Ger√§te sind z.B. die Penispumpe (auch: Vakuumpumpe) oder ein Penisexpander.
Siehe unter beliebte Weblinks.
Siehe dazu auch: Gel4Men
Beliebte Weblinks:
1. Penis Maschine [1]: Sehr beliebtes Ger√§t zur Verl√§ngerung
Gerät zur Penis Verlängerung
Quellennachweise
[1] http://www.penismaschine.com/?ts=direct&dp=1&pr=sexepedia&lg=de&ag=436&py=21&do=321&wm=8143&sc=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Pheromone
124
Pheromone
Pheromone sind sexuelle Lockstoffe
Pheromone sind Stoffe, die von den menschlichen Dr√ľsen abgesondert
werden. Sie sind zwar fast immer geruchslos, werden vom Menschen aber
trotzdem wahrgenommen.
Es ist noch nicht vollends erforscht, welche Rolle sie bei der Partnerwahl
haben. Immer mehr Studien gehen jedoch davon aus, dass sie eine sher große
Rolle spielen. Nicht zu unrecht gibt es den Satz: "Ich kann den nicht riechen".
Damit spielen Pheromone wahrscheinlich auch bei der Partnerwahl und der
sexuellen Stimulation eine gro√üe Rolle. Bestimmte Pheromone kann man
mittlerweil kaufen. Welche Einfluss sie auf den Einzelnen haben ist sehr
unterscheidlich. Einige Leute schwören jedoch darauf und berichten, dass ihre
Shop f√ľr Pheromone: Pheromone kaufen
Attraktivität durch die Verwendung sehr zugenommen hat.
[1]
Pheromone gibt es nat√ľrlich geschlechterspzifisch, also spzielle Pheromone
f√ľr Sie und Ihn um f√ľr das jeweils andere Geschlecht attraktiv zu sein!
Quellennachweise
[1] http://track.healthtrader.com/track.php?c=cmlkPTE4MTE3NSZhaWQ9NTcxNDMxJnNpZD0yMzgw
 
 
 
 
 
 
Pornostar
Pornostars sind die bekanntesten Darsteller aus der Pornoindustrie
Pornostars, oft auch Pornstars sind sehr bekannte und beliebte,
meistens weiblich Darstellerinnen. Entweder durch Promoting, durch
besonderes Aussehen, oder aber durch ganz besondere sexuelle
Neigungen, werden diese bekannt.
Ein Pornostar zu sein ist schon lange nicht mehr moralisch verwerflich.
Darsteller in kleineren Produktionen verdienen, f√ľr diesen harten Job,
wenig Geld und versuchen durch Pornofilme bekannt zu werden. Oft
wollen sie dies als Sprungbrett nutzen um später etwas anderes zu
machen. Als Pornostar kann man schliesslich nicht ewig arbeiten, da
doch junges Aussehen sehr wichtig ist. Die bekannteste dieser Branche
war sicherlich Gina Wild. Erst vor kurzem gab es viel Aufsehen um die
Topmodel-Anw√§rterin Gina Lisa[1] Mittlerweile gibt es zig andere
heisse Pornostars.
Gina Wild
Amateure als Pornostars?

Pornostar
125
Es gibt immer mehr Amateure die durch das Internet und entsprechende Portale ständig bekannter werden und
teilweise tausende von Fans und festen Kunden und Zuschauern haben. Insofern kann man sie durchaus als Porno
Stars bezeichnen. Eine entsprechende Liste findet Ihr unter untem stehenden Link.
Liste der Pornostars:
Eine vorl√§ufige Liste aller Pornostars findet ihr hier: Pornostar (Liste)
Quellennachweise
[1] http://gina-lisa-porno.biz
 
 
 
Pornostar (Liste)
Liste bekannter Pornostars
Diese Liste der Pornostars wird st√§ndig erweitert.
1.
Jana Bach
2.
Leonie Saint
3.
Jasmine la Rouge
4.
Louisa Lamour
5.
Rocco Siffredi
6. Cora bekannt aus BigBrother
7. RonnyTV der MILF Hunter
8. PeterEnis der Hardcore Ficker
9.
Cara Cum
10.
10 Gianna Michaels
11.
11 Kianna Dior
12.
12 Maria Mia
13.
13 Sharon da Vale
14.
14 Miss Doggystyle
15.
15 Lena Nitro
16.
16 Gina Lisa
17.
17 Vivian Schmitt
18.
18 Audrey Hollander
19.
19 Lexington Steele
20.
20 Kelly Trump
21.
21 Kid Bengala
22.
22 Ron Jeremy
23.
23 Conny Dachs
24.
24 Sachsen-Paule
25.
25 Dolly Buster
26.
26 Nicole Heat
27.
27 eve-deluxe
28.
28 Annabell-Massina
29.
29 JennyExtrem
30.
30 DirtyTina

Pornostar (Liste)
126
<html>
</html>
Potenz
Potenz bezeichnet grundsätzlich die Zeugungsfähigkeit
Potenz bedeutet heute meistens, dass der Mann einen Steifen bekommt. Oft wird ein Mann auch als potent
bezeichnet, wenn er lange und gut ficken kann und eventuell sogar mehrere Erektionen hintereinander bekommen
kann. Mehr Info¬īs unter Potenzberatung.
Potenzberatung
Was bedeutet Potenz und Impotenz?
Potenz ist die F√§higkeit Erektion, also einen "Harten", "Steifen", oder "St√§nder" zu bekommen. Das Wort Potenz
bedeutete urspr√ľnglich auch Zeugungskraft. Somit nicht nur einen Steifen zu bekommen, sondern auch abspritzen zu
können und Kinder zu zeugen. Hier kommen also 3 Dinge zusammen:
1. Der Penis muss steif werden
2. Mann muss abspritzen k√∂nnen
3. Sein Sperma muss gen√ľgend gesunde Samenzellen enthalten, um Kinder zeugen zu k√∂nnen
Seit dem Aufkommen von Potenzmitteln und einer offenen Diskussion dar√ľber, ist meistens der erste Punkt gemeint.
Ein Mann gilt somit als potent, wenn er ein hartes und steifes Glied hat.
Warum muss ein Mann potent sein?
Sicherlich gibt es viele andere Faktoren, die einen richtigen Mann ausmachen, aber trotzdem scheint es sowohl f√ľr
M√§nner, als auch f√ľr Frauen wichtig zu sein, dass der Mann eine steifes Glied bekommen kann. Doch warum? Eine
der wichtigsten Bed√ľrfnisse eines jeden Lebewesens ist die Fortpflanzung. Diese war bisher nur m√∂glich, wenn das
m√§nnliche Glied so steif war, dass er in die Vagina eingef√ľhrt werden konnte. Heutzutage ist das durch k√ľnstliche
Befruchtung eigentlich nicht mehr nötig.
F√ľr viele M√§nner ist es f√ľr das ihr Selbstwertgef√ľhl wichtig, dass sie eine Erektion bekommen und auch das Gef√ľhl
haben, ihre Frau befriedigen zu können.
Viele Frauen geben an, dass sie sich selbst ungeliebt, oder nicht erotisch finden, wenn der Mann keinen hoch
bekommt. Viele denken sogar, dass der Mann evt. eine andere Frau hat.

Potenzberatung
127
Wie kommt eine Erektion zustande?
Eine Erektion entsteht durch Erregung. D.h., dass im Kopf des Mannes etwas erotisches und animierendes passieren
muss. Im Idealfall sieht der Mann seine Frau und f√ľhlt sich sexuell zu ihr hingezogen und stimuliert. Diese Erregung
hat bei jedem andere Schwellen und auch andere Auslöser. Einigen reicht schon das bloße Betrachten einer nackten
Frau, der n√§chste braucht Ber√ľhrungen und wieder andere brauche Stiefel, Tritte oder sonstige Stimulation (vgl.
Fetisch).
Allen gemein ist, dass es sich im Kopf abspielt und hier Erregung entsteht. Durch diesen Film im Kopf werden
Hormone und Botenstoffe ausgesch√ľttet, welche den Puls erh√∂hen und die Zufuhr der Blutes in den Penis erh√∂hen
und den R√ľckfluss aus dem Penis vermindern. Dadurch laufen die Schwellk√∂rper des Penis voll Blut und der Penis
richtet sich auf und wird hart und steif. Je besser dieser Mechanismus funktioniert desto h√§rter wird der Schwanz.
Welche Faktoren behindern die Potenz, wie entsteht Impotenz?
Es gibt viele Faktoren, die zu einer teilweisen, oder totalen Impotenz f√ľhren k√∂nnen. Beginnen wir bei der
Enstehung, also im Kopf:
1. Oft sind psychische Probleme ein Hauptfaktor f√ľr Impotenz. Es ist z.B. m√∂glich, dass der Mann seine Frau nicht
geil findet. Bekommt er bei einer anderen Frau einen hoch, spricht man nicht von Impotenz. In eingen F√§llen, hat
der Mann ganz bestimmte sexuelle Vorstellungen, Fetische, die die Frau nicht bedienen kann, oder m√∂chte. Diese
beiden F√§lle sind eigentlich keine Impotenz, sondern deuten vielmehr auf die falsche Partnerin hin. Dies liegt
nicht an der Frau, sondern einfach an unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Ein anderes häufig genanntes Problem ist beruflicher, oder sozialer Stress. Der Mann hat Probleme, oder große
Sorgen und hat somit keine Lust auf Sex, oder kann sich nicht entspannen und auf erotische Dinge einlassen. Dies
ist die klassische psychische Impotenz. Dieses Problem kann auch bei Frauen auftreten und wird falscher Weise
oft mit Frigidit√§t gleichgesetzt. Eigentlich m√ľsste man jedoch von weiblicher Impotenz sprechen.
2. Das n√§chste Problem sind leichte k√∂rperliche Str√∂rungen. Dies kann schon durch eine ungesunde Lebensweise
(Alkohol, Zigaretten, Fettleibigkeit) entstehen.
3. Schwerwiegende k√∂rperliche UrsachenImpotenz kann durchaus schwerwiegende k√∂rperliche Ursachen haben
und sollte keinesfalls unbeachtet bleiben. Es kann auf viele organische Probleme hinweisen. Sie dazu ausf√ľhrlich
auf Wikipedia: [1].
Bei allen Formen ist das Ergebnis gleich, der Mann bekommt kein steifes Glied.
Was tun gegen Impotenz, erektile Dysfunktion (ED)?
Grundsätzlich empfiehlt sich eine gesunde und stressfreie Lebensweise. Außerdem sollte sie den richtigen Partner
haben, der ihre sexuellen Fanatasien teilt. Bei den beiden erstgenannten Faktoren ist es durchaus sinnvoll, auf
Potenzmittel zur√ľckzugreifen. Diese bewirken, dass der Penis anschwillt und der Mann wieder einen St√§nder
bekommt. Allerdings sollte trotzdem eine erotische Grundstimmung vorhanden sein.
Es gibt ein empfehlenswertes Paar aus Berlin, welche in ihrer Praxis Therapien und Hilfe geben:
Potenzberatung [2]
Eine √úbersicht der Mittel findet Ihr hier: Potenzmittel und Gel4Men.




Potenzberatung
128
Quellennachweise
[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Erektile_Dysfunktion#Ursachen
 
 
 
 
 
 
[2] http://potenzberatung.com/
 
 
 
Potenzmittel
Potenzmittel sind Medikamente oder nat√ľrliche Mittel zur Steigerung der
Potenz

Potenzmittel dienen zur Steigerung, oder Wiederherrstellung der männlichen
Potenz. Da viele M√§nner ihr Ego √ľber den Penis und die Hoden definieren, ist es
ihnen wichtig eine Erektion zu bekommen. Je steifer und h√§rter ihr Schwanz ist
und umso dicker die Eier, desto m√§nnlicher f√ľhlen sich viele.
Aufgrund verschiedener Probleme kann es zu St√∂rung der Potenz kommen.
Gerade heute sind viele Ursachen im psychischen Bereich zu finden.
Faktoren f√ľr Impotenz:
Viagra, Quelle: Viagra ganz billig
1. starke berufliche Belastung und Probleme k√∂nnen zur Beeintr√§chtigung der
[1]
Potenz f√ľhren
2.
2 emanzipierte Frauen, die genau sagen, was sie wollen und auch klar √§u√üern,
k√∂nnen bei einigen M√§nner zu Beeintr√§chtigungen f√ľhren
3. k√∂rperliche Sch√§den, wie Prostatakrebs, Schrumpfhoden, zu kleiner Penis
Welche Mittel gegen Impotenz gibt es?
1.
1 Nat√ľrliche Potenzmittel: Diese sind rein pflanzlich und haben kaum
Nebenwirkungen
2. Viagra & Generika: Sind die bekanntesten Potenzmittel. Sie wirken meist nach
30min - 2 Stunden und verhindern den R√ľckfluss des Blutes aus dem Penis.
Cialis, Quelle: Cialis bestellen [2]
Dadurch bleibt der Schwanz hart. Trotzdem muss der Partner Lust haben. Es
gibt Nebenwirkungen.
3. Die bekanntesten Mittel sind: Viagra, CialisLevitraKamagra und die
jeweiligen Generika
Wer nimmt Potenzmittel?
Mittlerweile nehmen nicht nur √§ltere Herren Viagra und Co., sonder zunehmend
Jugendliche. (vgl. dazu: Viagra als Party-Droge [4]) Junge Paare nehmen Viagra,
um damit lange und heftigen Sex zu haben. Das scheint im Moment ein beliebter
Kamagra, Quelle: Potenzmittel
Trend zu sein. Auch in der Swinger Szene hat Viagra eine gro√üe Bedeutung.
online [3]
Woher bekommt man Viagra und Generikas?

Potenzmittel
129
Bisher musste man zum Arzt gehen, sich das Mittel verschreiben lassen und nat√ľrlich ordentlich zahlen. Das geh√∂rt
zum Gl√ľck der Vergangenheit an. Dank der EU gibt es einige zertifizierte Online-Apotheke. Vertraut nur diesen!
Viele Leute bekommen immer wieder emails, gerade aus den USA - Hier ist Vorsicht geboten. Einige Links zu
zertifizierten Apotheken findet ihr unten.
Mit welchem Potenzmittel kann man am längsten ficken?
Es gibt immer mehr Paare, die gerne √∂fter Sex haben wollen. Mit Potenzmitteln steht einem l√§ngeren und h√§ufigeren
sexuellen Vergn√ľgen nichts mehr im Weg. F√ľr diese M√§nner empfiehlt sich Cialis, da diese Pille bis zu 36 Stunden
wirken kann. So ist jederzeit eine neue Erektion m√∂glich. Hier sollte jedoch darauf geachtet werden, dass wirklich
nur eine Pille alle 2-3 Tage eingenommen werden sollte. Eine Ausnahme stellt hier das sogenannte "T√§gliches
Cialis" dar. Aufrgund einer geringeren Wirkstoffmenge kann es jeden Tag eingenommen werden und so in
bestimmten F√§llen eine permanente Verbesserung der Erektion herbeif√ľhren. (siehe: erster Weblink)
Dosierung/ √úberdosierung
Bitte beachtet stets die Dosierung von Potenzmitteln. Es ist in jedem Fall besser mit einer niedrigen Dosierung zu
beginnen und zu testen, ob sich die gw√ľnschte Wirkung einstellt. Eine √úberdosierung von Potenzmitteln kann zu
einer Dauererektion f√ľhren. Diese kann nicht nur schmerzhaft sein, sondern bis zu einer m√∂glichen Penisamputation
und damit totaler Impotenz f√ľhren! F√ľr mehr Infos empfehlen wir Euch den unter Links aufgef√ľhrten Blog von
Katrin Jennicke.
Ausf√ľhrliche Potenzberatung
Eine detaillierte Beratung rund um die Potenz des Mannes inklusive Penisvergr√∂√üerung und Erh√∂hung der
Spermaproduktion (Samenproduktion) findest Du hier: Potenzberatung.
Beliebte Weblinks:
Online Shops f√ľr Potenzmittel:
1. Potenzmittel Online Kaufen [3]. Gro√üe Onlineapotheke mit vielen Produkten gegen Impotenz und
Potenzstörungen
2. Ohne Rezept [5]: Alle Potenzmittel und andere Medikamente mit Online-Rezept bestellen
3. Naturprodukte24 [2]: Nat√ľrliche Potenzmittel und Schlankheitsmittel
Testberichte und Erfahrungen:
1. Test und Erfahrungen mit Potenzmitteln [6]: Sch√∂ner Blog f√ľr Kunden, die ihre Meinungen und
Erfahrungsberichte schreiben
Quellennachweise
[1] http://viagra-ganz-billig.com/
 
 
 
[2] http://cialis-rezeptfrei-kaufen.com/
 
 
 
[3] http://www.potenzmittel-online-kaufen.com/
 
 
 
 
[4] http://abnehmen-potenz-infos.naturprodukte24.biz/viagra-die-neue-party-droge/26/
 
 
 
 
 
 
[5] http://potenzmittel.ohne-rezept.biz
 
 
 
 
[6] http://test-und-erfahrungen.potenzmittel-online-kaufen.com
 
 
 
 



Prostata
130
Prostata
Die Prostata ist eine Geschlechtsdr√ľse
Die Prostata wird auch Vorsteherdr√ľse genannt und spielt sowohl bei der
Erregung als auch bei der Produktion des Sperma eine Rolle.
Wo ist die Prostata?
Sie liegt unterhalb der Harnblase und umschliesst auch den Anfang der
Harnröhre. An sie grenzt auch der Darm (Mastdarm)
Prostata beim Mann
Was macht die Prostata?
Die Prostata bildet ein Sekret, dass den Gro√üteil des Spermas ausmacht. Es
vermischt sich vor dem Abspritzen mit den Samen aus den Hoden.
Welche Rolle spielt die Prostata beim Sex?
Die Prostata wird auch als der m√§nnliche G-Punkt bezeichnet. So ist es
m√∂glich einen Orgasmus ohne sonstige Stimulation zu bekommen.
Frau zwingt Mann zum Spritzen
Vergleiche dazu Prostatamassage, Melken und Zwangsentsamung. Beim Sex
von Schwulen (Gaysex) spielt diese Form eine wichtige Rolle. Die Prostata
kann durch Massage und Druck gereizt werden und somit zum Orgasmus f√ľhren.
Wie kann die Prostata stimuliert werden? Und wer macht so etwas?
Wie bei allen Sextechniken, sollte immer vorsichtig vorgegangen werden und es soll allen Beteiligten Spa√ü machen.
Die Stimulation der Prostata wird am ehesten durch den Darm, also After erreicht. So kann durch vorsichtiges
Einf√ľhren des Fingers in den Arsch die Prostata ertastet werden. Sie hat in etwa die Gr√∂√üe einer Kastanie und ist
durch Dr√ľcken in Richtung des Bauches zu sp√ľren. Es k√∂nnen nat√ľrlich auch Hilfsmittel wie: DildoVibrator oder
andere Objekte (Objektsex) benutzt werden. Beliebt ist teilweise auch der Einsatz von Elektrostimulation. vgl.:
Fetischsex
Beliebte Weblinks:
1. Sexshop [1]: Sextoys, Dildos, Vibratoren und Elektrostimulation
2. Brutal Girls [1]. Frauen bestrafen M√§nner auch mit Zwangsentsamung



Prostatamassage
131
Prostatamassage
Prostatamassage ist die Stimulation der Prostata
Die Prostatamassage erfolgt durch Stimulation der Prostata mit Hilfe der Finger, geeigneter Ger√§te (Dildo, Vibrator,
Umschnalldildo u.a.) und beim Analverkehr durch den Penis. Die Stimulation der Prostata spiel insbesondere f√ľr
homosexuelle Paare eine gro√üe Rolle, da damit f√ľr beide Partner ein Orgasmus m√∂glich ist.
Was bewirkt die Prostatamassage?
Durch diese Technik wird die Prostata des Mannes so stark stimuliert, dass es zu einem spontanen Samenerguss
ohne Orgasmus kommt. D.h. dass der Mann sein Sperma abspritzt ohne erregt zu sein. Je nach dem wie intensiv und
geschickt es gemacht wird, kann er entweder abspritzen oder es kann auch vorkommen, dass sein Sperma einfach
herausl√§uft. Deshalb wird es auch manchmal als Melken oder Abmelken bezeichnet.
Wie mache ich eine Prostata Massage?
F√ľr eine Massage der Prostata sind zun√§chst einmal anatomische
Kenntnisse nötig. Du oder Deine Partnerin oder Partner sollten genau
wissen, wo sich die Prostata befindet. (siehe Bild). Das Bild zeigt den
Weg zur Prostata durch Rektum des Mannes f√ľr eine Untersuchung.
Zur [Stimulation] der Prostata gehen wir den gleichen Weg wie der
Arzt zur Untersuchung. Zur Massage der Prostata kann zunächst ein
Finger genommen werden, da sich damit diese am besten ertasten lässt.
Die normale Prostata ist in etwa 4-8 cm groß. Sie wird mitunter auch
als m√§nnlicher G-Punkt bezeichnet. Dies ist aus verschiedenen
Gr√ľnden jedoch sehr umstritten. Mann kann die Prostata nat√ľrlich
Anatomie und Untersuchung der Prostata √ľber
den Anus, Quelle:[1]
nicht direkt ber√ľhren, sondern nur durch die Darmwand. Durch
leichten Druck und eventuell kreisende Bewegungen kann die Prostata
mehr oder weniger stark stimuliert werden. F√ľr ge√ľbte Anwender sind auch Hilfsmittel wie Dildos, Vibratoren oder
Artikel aus dem Elektrosex denkbar. Achtet hier immer darauf extrem vorsichtig zu sein! Der Darm oder Anus
k√∂nnen verletzt werden! Ausserdem ist es ratsam entweder Handschuhe zu benutzen oder sich in jedem Fall vorher
gut die Hände oder Geärte zu desinfizieren, damit keine Keime in den Darm gelangen! Zur Massage wird zum
Beispiel der Zeigefinger gerade soweit in den Darm eingef√ľhrt, dass ich die Prostata in Richtung Bauchdecke (wenn
der Mann auf dem R√ľcken liegt, also nach oben --> siehe Video) ertasten l√§sst. Nun wird die Prostata massiert. Die
Massage ist verschiedenen Stellungen und mit verschiedenen Techniken möglich!
Welche Stellung ist die richtige f√ľr eine Prostata
Massage?

Grundsätzlich gibt es nicht die beste Stellung. Es sollten jedoch 3
Voraussetzungen erf√ľllt sein:
1.
1 der Mann sollte in der Position entspannt sein und sich wohlf√ľhlen
Video einer Prostatamassage mit
2.
2 die Position sollte auch etwas l√§nger bequem einzunehmen sein
zusätzlicher Stimulation des Penis mit
3.
3 die Stellung sollte es erm√∂glichen, dass der Anus m√∂glichst entspannt ist
der Hand, Quelle:[2]
und ein Eindringen ohne Gegendruck möglich ist


Prostatamassage
132
F√ľr Anf√§nger ist der Einstieg sicherlich am besten m√∂glich, indem der Mann auf dem R√ľcken liegt. Dabei sollten die
Beine leicht gespreizt und angewinkelt sein. In dieser Position ist die Muskulatur am entspanntesten. Eine weitere
Möglichkeit ist es, wenn der Mann sich hinhockt. Dann kann die Prostata Massage von hinten erfolgen. Diese
Position wird auch gerne beim Melken benutzt. Desweiteren ist es auch m√∂glich einen Gynstuhl zu verwenden.
Welche Techniken sind bei der Prostatamassage anwendbar?
Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Neben der Massage mit den Fingern können hier auch verscheidene
Hilfsmittel eingesetzt werden. Gerade im BDSMCBT und Fetischsex Bereich gibt es zahllose Spielarten. Auch ist
es m√∂glich den Mann gegen seinen Willen zu stimulieren bis er abspritzt (siehe: Zwangsentsamung). Dies ist
teilweise auch ohne Orgasmus m√∂glich!
Quellennachweise
[1] https://heimtest-schnelltests.de/prostatakrebs-erkennen-und-behandeln/
 
 
 
 
[2] https://www.pornme.pm/amateurvideo-handjob-mit-prostata-massage-pattyboobs-97129.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
Reiten
Reiten ist wenn die Frau auf dem Mann sitzt
Reiten ist bei beiden Geschlechtern sehr beliebt. Hier √ľbernimmt die Frau die
Kontrolle und kann den Mann ficken. Sie bestimmt den Rhytmus und wann
sie den Schwanz wie tief ich sich reinl√§sst. Sie kann ihm dabei noch die Arme
festhalten, oder sich gerade hinsetzen und seine Eier greifen. Wenn sie sich
weiter nach hinten lehnt, dr√ľckt sein Schwanz st√§rker an die Vorderseite der
Muschi, dadurch kann der G-Punkt stimuliert werden. Er kann sich entwerder
an ihren H√ľften, oder dem Hintern festhalten, oder mit den Fingern den Anus,
Frau reitet Mann
oder die Klitoris stimulieren.
Liste der Stellungen

Rollenspiel
133
Rollenspiel
1. WEITERLEITUNG Rollenspiele
Rollenspiele
Rollenspiele sind sexuelle Spiele zwischen Partnern
Bei Rollenspielen nimmt jeder der beteiligten Personen eine ganz bestimmte Rolle ein, √§hnlich wie bei einem
Theaterst√ľck. Im Idealfall erg√§nzen sich die Rollen, so dass jeder der Partner damit eine maximale sexuelle Erregung
erreichen kann.
Einige Beispiele f√ľr Rollenspiele:
1. Domina - Sklave: Hier nimmt die Frau die Rolle der Domina ein. Sie befiehlt ihrem Sklaven, was er zu tun hat.
Der Mann spielt den Sklaven. Die Frau empfindet Erregung durch ihre bestimmende Rolle. Der Mann wird
erregt, da er sich unterwerfen muss. (vgl.: Femdom)
2. Mann - Krankenschwester: Hier spielt die Frau eine versaute Krankenschwester. Der Mann spielt den Patienten.
Wie die Rollen ausgef√ľllt werden kann sehr unterschiedlich sein.
3. Handwerker - Hausfrau: Hier kommt ein unbekannter Handwerker zu der vernachl√§ssigten Hausfrau. Er verf√ľhrt
sie und bumst sie durch.
4.
4 Betrogene Frau: Die Frau kommt nach Hause und erwischt ihn mit einer anderen im Bett. Sie beobachtet
heimlich, wie sie ihn durchfickt.
5. Sex mit einem Schulm√§dchen: Die Frau schl√ľpft in die Rolle des unerfahrenen und meist sch√ľchternen
Mädchens.
Die Liste ist fast unendlich. Jedes Paar f√ľllt seine Rollen unterschiedlich aus. So kann das Spiel mit der
Krankenschwester bis in den Kliniksex, Femdom Sex, oder BDSM reichen. Je nach Freude des Paares. Bei solchen
Spielen können auch mehrere Personen beteiligt sein. Falls Ihr solche Spiele noch nie gemacht habt, oder Euch nicht
traut es mit Eurem Partner zu machen, dann redet einfach mal dar√ľber. Man sollte damit langsam beginnen und nicht
gleich die Peitsche, oder das Klistier herausholen.
In jedem Fall soll der Spa√ü f√ľr alle im Vordergrund stehen. Es darf auch gelacht werden.

Sacktritt
134
Sacktritt
Saft
Saft ist eine Bezeichnung f√ľr K√∂rperfl√ľssigkeiten
Mit Saft sind K√∂rperfl√ľssigkeiten gemeint. Meistens bezeichnet es das Sperma des Mannes. Es kann aber auch der
Saft der Muschi (Muschisaft) gemeint sein. Bekannt wurde der Begriff sicherlich auch durch das Lied der
"Fantastischen Vier": "Gib mir Deinen Saft, ich geb Dir meinen". Der Begriff Saft wird oft im Zusammenhang mit
Oralsex, also dem Lecken oder Blasen verwandt.
Samen
Samen bezeichnet kurz die männlichen Samenzellen
Die Bezeichnung Samen hat sich zunehmend durchgesetzt und meint eigentlich die Samenzellen. Diese werden in
den Hoden und Nebenhoden gebildet. Von dort werden sie √ľber die Samenleiter in die Prostata transportiert um dann
beim Samenerguss (Ejakulation, Cumshot) schliesslich √ľber den Penis herausgeschleudert zu werden.
In Pornos wird der Begriff Samen oft mit Sperma gleichgesetzt. Dies ist nicht richtig, da das Sperma zum gro√üen
Teil aus Fl√ľssigkeit aus der Prostata besteht. Je weniger Samenzellen sich im Sperma befinden, desto farbloser wird
dies. Bei mehr Samen wird das Sekret wei√ülich und auch flockiger.

Samenerguss
135
Samenerguss
Samenerguss ist das Herausschleudern des Samens aus dem Penis
Der Samenerguss, auch Ejakulation ist der H√∂hepunkt des Geschlechtsaktes beim Mann. Die in den Hoden
gebildeten Samen gelangen zun√§chst in die Prostata. Die dortige Fl√ľssigkeit vermischt sich mit den Samen und wird
beim H√∂hepunkt, dem Orgasmus aus dem Penis geschleudert. Dies dient eigentlich der Fortpflanzung und sollte
dazu innerhalb der Vagina geschehen.
Mittlerweile gibt es viele sexuelle Spiele, bei denen dies nicht der Fall ist. Vgl. dazu: BukkakeGesichtsbesamung,
K√∂rperbesamung und Blasen und Schlucken. Ihr k√∂nnt auch die Suche benutzen und Euch alle Artikel mit dem Wort
Ejakulation [1], Samenerguss [2] oder Spritzen [3] auflisten lassen!
Beliebte Weblinks:
1. Amateur Cumshots [3]: Viel Content rund um den Samenerguss
2. Samenerguss [4]: Webseite rund um die Ejakulation und Info¬īs √ľber St√∂rungen und Hilfe
Quellennachweise
[1] http://sexepedia.org/index.php?title=Spezial%3ASearch&search=ejakulation&fulltext=Suchen
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://sexepedia.org/index.php?search=samenerguss&ns0=1&ns1=1&ns2=1&ns3=1&ns4=1&ns5=1&ns6=1&
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
title=Spezial%3ASuche&fulltext=Search&fulltext=Suchen
 
 
[3] http://sexepedia.org/index.php?search=spritzen&ns0=1&ns1=1&ns2=1&ns3=1&ns4=1&ns5=1&ns6=1&title=Spezial%3ASuche&
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
fulltext=Search&fulltext=Suchen
 
[4] http://www.samenerguss.biz
 
 
 
 

Samenproduktion
136
Samenproduktion
Samenproduktion bezeichnet die Anzahl der produzierten Samenzellen
Viele Faktoren k√∂nne sich auf die Menge der produzierten Samen auswirken. Zu allererst sollte Mann auf eine
gesunde Lebensweise achten (kein Rauchen, kein Alkohol, außerhalb von Großstädten leben, u.s.w.) Ein weiterer
Punkt ist die richtige Kleidung (vgl.: Hodensack). Die Hoden brauchen eine gewisse K√ľhlung. Insofern k√∂nne sich
enge und dicke Hosen negativ auf die Samenproduktion und damit auf die Qualit√§t des Spermas auswirken.
Gibt es Mittel um die Samenproduktion zu steigern?
Viele Männer und Frauen lieben es, wenn beim Abspritzen möglichst viel Sperma fließt. Frauen geben an, dass sie
dann das Gef√ľhl haben der Mann sei "richtig" gekommen. F√ľr M√§nner ist es auch ein tolles Gef√ľhll so richtig viel
abspritzen zu können und die Frau so richtig vollsauen zu können. Grundsätzlich hilft eine gesunde Lebensweise und
vitamin- und mineralstoffreiche Ern√§hrung. Es gibt auch Produkte die die Samenproduktion steigern k√∂nnen. Es
steigert auf lange Zeit gesehen die Spermaproduktion und verbessert die Qualität des Spermas. Einige Männer geben
an, damit die Menge fast zu verf√ľnfachen.
Beliebte Weblinks:
1. Viel Sperma abspritzen [1]: Informative Webseite zum Samenerguss und zur Spermaproduktion mit
Beispielbildern
Quellennachweise
[1] http://samenerguss.biz/viel%20sperma%20abspitzen.html
 
 
 
 
 




Saugen
137
Saugen
Was ist mit Saugen gemeint?
Das Saugen bezieht sich meist auf den Oralverkehr (siehe auch: Blasen,
Lecken). Damit kann sowohl das Saugen am Schwanz des Mannes, als auch
das Saugen am Kitzler der Frau gemeint sein.
Leonie Saint (Pornostar) saugt Schwanz
aus
Schwanz saugen - Aussaugen
Bei dieser Technik nimmt die Frau den Penis in den Mund und umschliesst in
fest mit ihren Lippen. Durch Bewegung der Zunge und der Muskulatur der
Wangen kann sie einen Unterdruck aufbauen und somit am Schwanz saugen.
Meistens nimmt sie daf√ľr nur die Eichel in den Mund. Dadurch kann sie mit
den Lippen unterhalb der Eichel diese fest umschliessen. Vergleichbar ist dies
mit dem Saugen an einem Lutscher. (vgl.: Deepthroat)
Je nach Belieben kann die Frau somit den Druck und damit die Stimulation
steuern. Einige Männer mögen es stark ausgesaugt zu werden, andere
reagieren empfindlicher.
Das Saugen kann entweder als Vorspiel dienen, oder auch bis zum Abspritzen
(Cumshot) fortgesetzt werden. Einige Frauen mögen es auch, wenn der Mann
sein Sperma in ihren Mund spritzt. Je nach Vorliebe kann das Sperma
geschluckt (vgl. Schlucken) werden.
Frau saugt an einem Schwanz
Muschi aussaugen - Kitzler saugen
Das Saugen, oder auch Aussaugen ist bei Frauen auch sehr beliebt. Damit ist
gemeint, dass der Mann den Kitzler zwischen seine Lippen nimmt und
teilweise auch richtig in seinen Mund saugt. Durch saugenden Bewegungen
und Unterts√ľtzung der Zunge, kann dies sehr erregend f√ľr die Fraue sein.
Eine weitere M√∂glichkeit ist es, die Muschi auszusaugen. Dabei ist etwas
Geschick gefragt. Der Mann muss dabei die √§u√üeren Schamlippen der Frau
m√∂glichst luftdicht umschliessen und dann aus der Muschi der Frau saugen.
Fotze wird ausgesaugt
Viele Frauen empfinden dies als sehr angenehm, da sie das Gef√ľhl haben vom
Mann bedient zu werden.


Saugen
138
Wichtiger Hinweis f√ľr die M√§nner: Versuchen sie beim Saugen Geduld mitzubringen und machen sie die
Bewegungen der Frau mit. Sie wird sich rhytmisch und schneller bewegen. Halten sie nicht dagegen, sondern
machen die Bewegungen stets mit.
Beliebte Weblinks:
1. Saugende Teens [1]: Tolle Seite mit saugenden Teens
2. Blowjobs [3]: Geile Blowjobs bis zum Abspritzen
Quellennachweise
[1] http://www.saugendeteens.com/?lg=de&sc=1&wm=8143&pr=sexepedia&do=249&ag=362&dp=1&ts=direct&py=20
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Scat
Als Scat oder auch Scatsex wir Sex unter Verwendung von Fäkalien genannt
Eine weiterer gebräuchlicher Begriff ist Kaviar. Bei dieser besonderen Form
des Sex¬ī wir bei den Beteiligten Erregung empfunden, wenn sie Exkremente,
also Schei√üe verwenden. Auch wenn das f√ľr die mesiten Menschen doch eher
abstoßend ist, so gibt es doch einige Liebhaber dieser Form. Wahrscheinlich
kann man sie als Untergruppe des Fetischsex sehen.
Warum Leute es erregend finden, dass sie angekackt oder angepisst (vgl.
Natursekt) werden, ist nicht gekl√§rt. Zum einen ist es f√ľr den ausf√ľhrenden
Sexorgie mit Anscheißen
(kackenden) Partner eine Form der Dominanz, f√ľr den Angeschissenen eine
Erniedrigung. Formen der Dominanz und Unterwefungs Spiele gibt es beim Sex viele.
Siehe dazu auch: VergewaltigungFetischsex, Brutal PornoBDSM und Femdom.
Beliebte Weblinks:
1. Fucking Extreme [2]: Ist eine der gr√∂√üten Extrem Sex Seiten auch mit Scat Sex von Amateuren
2. SoEinScheiss [1]: Hardcore Webseite mit Kackvideos und Anscheissen Bildern
Quellennachweise
[1] http://soeinscheiss.com/de/index.php?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=0&AC=1&LGID=de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 





Schamlippen
139
Schamlippen
Die Schamlippen sind Teil des weiblichen Geschlechtsorgans
Die Schamlippen werden unterteilt in die √§u√üeren Schamlippen, auch gro√üen
Schamlippen und die inneren, auch kleinen Schamlippen. Sie sind Teil des
weiblichen Geschlechtsorgans.
Wo befinden sich die Schamlippen?
Die √§u√üeren Schamlippen reichen vom Unterbauch, genau gesagt vom
innere und äußere Schamlippen - Grafik
Venush√ľgel bis zum After. Die inneren Schamlippen sind kleiner und
umschlie√üen den Eingang der Muschi. (siehe Grafik)
Gibt es Unterschiede in Form und Gestalt?
Ja nat√ľrlich. Nicht jede Muschi und auch die Schamlippen sind gleich. Einige
Beispiele seht Ihr auf den nebenstehenden Bildern. Die äußeren Schamlippen
k√∂nnen von klein und schmal bis zu ausladend und fleischig sein. Im √ľbrigen
schwellen die Schamlippen bei vielen Frauen bei Erregung an. Die inneren
Schamlippen können stark eingelagert und damit kaum sichtbar sein, oder
auch richtig heraustreten.
Frau mit großen inneren Schamlippen,
Quelle: Amateurin Teenexesss [1]
Wozu dienen die Schamlippen?
In erster Linie dem Schutz der Muschi. So wird verhindert, dass einfach etwas
in die Muschi eindringen kann. Beim Sex dienen sie nat√ľrlich auch der
Stimulation. Sowohl die Frau ist dort sehr empfindlich und viele Männer
berichten, dass sie sch√∂ne, h√ľbsche, oder feuchte Schamlippen richtig
anmachen. Die Schamlippen umschlie√üen beim Sex auch den Penis des
Mannes. Wenn er ihn ganz in die Frau eingef√ľhrt hat, sind die Schamlippen
mehr oder weniger stark an seinem Penisschaft zu sp√ľren und haben eine
Muschi mit Schamlippen
massierende Wirkung.
Schwellen die Schamlippen bei jeder Frau an?
Nicht bei jeder, aber bei vielen Frauen, obwohl das nicht immer ein Zeichen
f√ľr Erregung sein muss. Grunds√§tzlich schwellen die Schamlippen, √§hnlich
wie der Schwanz des Mannes, durch zunehmende Durchblutung an.
Gibt es auch Potenzmittel f√ľr Frauen?
Stark hervortretende innere Schamlippen
Da der vorher beschriebene physiologische Prozess ähnlich verläuft, wie
wenn der Mann einen Steifen bekommt, hat man aus Sildenafil auch ein Mittel f√ľr Frauen entwickelt. Dieses f√∂rdert
die Durchblutung der Schamlippen und f√ľhrt somit zu mehr Lust. Dieses "Viagra f√ľr die Frau" nennt sich Lovegra
(siehe Artikel und Weblinks) und wird von vielen Frauen gerne genommen.


Schamlippen
140
Beliebte Weblinks:
1. Teenexess [1]: Private Amateurseite von Teenexess mit gro√üen inneren und √§u√üeren Schamlippen
2. Erotik365 - Aktfotos [1]: Tolle Erotik mit hochaufl√∂senden Bildern von Muschis und Schamlippen
3. Muschi sucht Schwanz [2]: Viele kostenlose Muschibilder
<html>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=249&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/category/1
 
 
 
 
 
 
 
Scheide
Scheide ist eine weitere Bezeichnung der Vagina
Vgl. hierzu auch: Vagina, Fotze, Muschi
Schlucken
Schlucken meint das Herunterschlucken des Spermas
Beim Blasen kann der Penis solange im Mund behalten werden, bis er
abspritzt. Dabei flie√üt das Sperma in den Mund (Cumshot). Einige spucken
das Sperma aus. Andere behalten den Saft im Mund und schlucken ihn
herunter. Bei vielen M√§nnern ist das Schlucken des Spermas sehr beliebt. Es
gibt ihnen das Gef√ľhl, dass die Frau (oder Mann, vgl.: Gaysex) ihn begehrt
und sich nicht vor seinem Sperma ekelt. Ob eine Frau dies gerne macht oder
nicht, sollte allerdings nicht √ľberbewertet werden. Wichtig ist, dass es beiden
Leonie-pur[1] schluckt
Partnern Spaß macht. Es gibt auch sexuelle Praktiken bei denen mehrere
Männer einer Frau ins Gesicht und in den Mund spritzen (Bukkake).
Beliebte Weblinks:
1. Blasen, Spritzen, Schlucken [2]: Tolle Videos in denen alles geschluckt wird
2. Amateure blasen und schlucken [3]: Viele Amateurvideos zum Thema
Quellennachweise
[1] https://www.pornme.pm/amateur-leonie-pur-543890.html?w=31311&ws=1701006
 
 
 
 
 
 
 
[2] https://www.pornme.pm/search_result.php?w=31311&ws=1701006&page=1&search_id=schlucken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=108&WMID=75320&WMEC=0&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schrumpfhoden
141
Schrumpfhoden
Als Schrumpfhoden bezeichnet man stark verkleinerte Hoden
Dies kann genetische Ursachen haben, aber auch durch den Missbrauch von Medikamenten, wie Anabolika
hervorgerufen werden. Dies kann teilweise bis zur Funktionsunfähigkeit gehen.
Physische Aspekte
Schrumpfhoden gehen oft mit einer eingeschr√§nkten Funktion der Hoden einher. Es werden den Hoden weniger
Spermien gebildet, was mit zu einer verminderten Zeugungsf√§higkeit bis hin zur Impotenz einhergehen kann.
Psychische Aspekte
Betroffen M√§nner f√ľhlen sich oft nicht als Mann, haben ein mangelndes Selbstwertgef√ľhl, bis hin zu Depressionen
und Angst vor Sex. Dies muss aber nicht sein und die Betroffenen sollten sich psychologisch betreuen lassen.
Gibt es Mittel gegen Schrumpfhoden?
Dies ist sehr umstritten und nicht vollkommen erforscht. Einige M√§nner berichten, dass ihnen Volume 500 [1]
geholfen h√§tte. Dieses Mittel erh√∂ht die Produktion des Sperma. Einen tats√§chlichen Nachweis √ľber die Wirksamkeit
bei Schrumpfhoden gibt es nicht.
Quellennachweise
[1] http://de.volume500.net/?a_aid=50b9c33b4f324&a_bid=775ed967&chan=code3
 
 
 
 
 
 
 



Schulmädchen
142
Schulmädchen
Das Schulmädchen ist eine beliebte Rolle beim Sex
Bei den verschiedenen Rollenspielen beim Sex, nimmt die des
Schulmädchens eine wichtige Position ein.
Was ist das Besondere am Schulmädchen?
Diese Rolle ist eng verwandt mit dem Teensex. Dem Schulm√§dchen wir eine
meist sch√ľchterne bis devote und jungfreuliche Rolle zugeschrieben. Dies
Schulmädchen mit Lutscher
befl√ľgelt oft die Fantasie der M√§nner.
Wie sieht die Rolle des Schulmädchens aus?
Es mag klischeehaft klingen, aber meistens werden Schulm√§dchen mit Z√∂pfen
und Accessoires wie: Lutscher, Schult√ľte, Schulmappe und kurzen R√∂ckchen
versehen.
Wie ist der Sex mit Schulmädchen?
Die betreffende Frau spielt das sch√ľchterne und unerfahrene M√§dchen, dass
vom Mann angelernt und gefickt wird. Statt des Lutschers darf sie dann mal
an seinem Schwanz lutschen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Wichtige Abgrenzung zur Kinderpornografie!
Die hier beschriebenen Sachverhalte beziehen sich auf sexuelle Rollenspiele!
Schulm√§dchen mit Banane und Str√ľmfen
Alle Beteiligten Personen m√ľssen stets einwilligungsf√§hig und m√ľndig sein.
Der tats√§chliche Geschlechtsverkehr mit "M√§dchen" ist moralisch verwerflich
und strafbar. Siehe dazu: Kinderpornografie
Beliebte Weblinks:
1. TeenyTussen [1]: Pornos mit Teens, teilweise als Schulm√§dchen verkleidet
2. Amatuer Portal [2]: Viele geile private Filme und Bilder von Schulm√§dchen
3. College Fuckers [3]: Junge Girls als Schulm√§dchen
Quellennachweise
[1] http://www.teenytussen.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=89&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=519&ag=241&pg=1&se=4&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Schwanz
143
Schwanz
Schwanz ist eine etwas derbe Bezeichnung des m√§nnlichen Geschlechtsorgans. Siehe dazu: Penis
Steifer Schwanz Quelle: Schwanzbilder [1]
Quellennachweise
[1] https://muschi-sucht-schwanz.net/picture.php?/1515-schwanzbild/category/Schwanzbilder
 
 
 
 
 
 
 
 
Schwanz melken
Schwanz melken ist eine besondere Form des Runterholens
Es gibt viele Begriffe in diesem Zusammenhang: Schwanz melkenMann melken und Prostatamassage. Zum
Melken von Frauen siehe: Titten melken.



Schwanz melken
144



Schwanz melken
145
Welche Arten und Techniken des Schwanz
Melken¬īs gibt es?

Erste Methode:
Genau genommen ist mit dem Schwanz melken eine spezielle Technik
des Handjob gemeint. Die Frau konzentriert sich dabei auf den Penis
und die Hoden. Im Gegensatz zum normalen Handjob werden die
Bewegungen von der Peniswurzel in Richtung Eichel gemacht. Dabei
wird der Druck der Hände angepasst. Es ähnelt somit dem Melken
einer Kuh. Der Schwanz des Mannes wird dabei genauso behandelt
wie das Euter einer Kuh. Nat√ľrlich endet auch hier das Melken mit
dem Spritzen.
Zweite Methode:
Die zweite Methode ist an das Entsamen eines Bullen angelehnt. So
werden Zuchtbullen solange stimuliert, bis sie Ihren Samen abspritzen.
Das Sperma wird aufgefangen und f√ľr Zuchtzwecke verwendet. Beim
Mann funktioniert das ähnlich. Der Mann wird meistens in eine
hockende Position gebracht und solange stimuliert, bis er entsamt ist. Videos wo Männer durch die Stimulation der
Prostata das Sperma regelrecht "abgezapft" wird. <html><iframe
src="//zononi.com/PM/Dyn/Generator?w=31311&ws=1701006&avs=0&amount=4&content=videos&picwidth=196&bgcol=ffffff&boxrounding=6&imgcol=fdc53d&txtcol=b53717&picbordercol=ffa600&gradient=0&keywords=Prostata"
width="90%" height="" style="border: 0;overflow:hidden;" scrolling="no"></iframe></html>
Dritte Methode:
Die zweite Methode wird auch bei Bullen oft abgewandelt. Da kein Z√ľchter dem Bullen einen Runterholen will, wir
h√§ufig seine Prostata stimuliert. Diese erfolgt durch einen harten abgerundeten Gegenstand. Diese Technik
funktioniert auch beim Menschen (Prostatamassage). Durch die Stimulation kann ein Abspritzen ohne Erregung
erfolgen. Daf√ľr gibt es in Sexshop¬īs verschiedene Ger√§te, Dildo¬īs und Vibratoren.
Vierte Methode:
Erfolgt die dritte Methode gegen den Willen des Mannes, spricht man von einer Zwangsentsamung. Der Mann wird
hierzu fixiert. Dies kann auf einem Gynstuhl oder auch hockend auf dem Boden erfolgen. Die Frau beginnt nun seine
Prostata zu massieren, bis der Mann abspritzen muss.
F√ľnfte Methode:
Auch eine Form der Zwangsentsamung ist das √úberst√ľlpen einer Saugglocke √ľber den Penis. Hierbei handelt es sich
um einen Zylinder der √ľber den Schwanz gest√ľlpt wird. In diesem Zylinder wird ein Unterdruck (jedoch kein
Vakuum) erzeugt. Der Begriff Vakuumpumpe ist somit eigentlich falsch. Dadurch schwillt der Penis extrem an und
der Mann bekommt das Gef√ľhl, dass das Sperma aus ihm rausgesaugt wird. Das Besondere daran ist, dass der
Schwanz auch nach dem Abspritzen, nach wie vor steht und der Mann dagegen nichts tun kann. Hier ein paar
passende Videos wo Männern der Schwanz richtig abgemolken wird: <html><iframe
src="//zononi.com/PM/Dyn/Generator?w=31311&ws=1701006&avs=0&amount=4&content=videos&picwidth=196&bgcol=ffffff&boxrounding=6&imgcol=fdc53d&txtcol=b53717&picbordercol=ffa600&gradient=0&keywords=abgemolken"
width="90%" height="" style="border: 0;overflow:hidden;" scrolling="no"></iframe></html>

Schwanz melken
146
All diese Methoden lassen sich nat√ľrlich nach Belieben kombinieren. So ist z.B. die Saugglocke im
Zusammenhang mit einer Prostatamassage sehr beliebt.
Was ist das Besondere am Schwanz melken?
Diese Sextechnik ist eine Art von Fetischsex und eine besondere Form des Handjobs. Oft gehen diese Rollenspiele
mit einer Dominanz der Frau einher. Der Mann wird hier wie ein Zuchtbulle behandelt. Es geht also nur darum
seinen Samen zu bekommen, ihn also zu entsamen. Die Frau konzentriert sich hierbei nur auf die Genitalien und die
Prostata des Mannes. Oft wird sein Sperma in einem Beh√§lter oder Gef√§√ü aufgefangen. Beliebt sind solche Spiele
auch mit mehreren Frauen die den Mann melken. Wenn der Mann zum Spritzen gezwungen wird, ist dies eine Form
des Femdom Sex. Einige Rollenspiele reichen auch in den Bereich des CBT hinein. Dann wird der Mann vorher wild
gemacht oder die Frauen machen sich √ľber seine Genitalien lustig. Dies kann durch Tritte in oder Quetschen der
Hoden geschehen. Der Mann wird quasi wie ein St√ľck Vieh behandelt. (Vgl.: FemdomDomina und CBT.
Beliebte Weblinks:
Porno¬īs und Kontakte:
1. Domina Board [5]: Kontakte zu Dominas auch mit Abmelken
2. Fetischsex Kontakte [1]: Sexkontakte zu anderen Fetisch Liebhabern
3. Brutale Girls [1]: M√§nner werden bestraft, u.a. mit Entsamung
Shop¬īs:
1. Shopr f√ľr Sexmaschinen [2]: Shop f√ľr Fickmaschinen und Masturbations Maschinen
Nicht Erotik:
1. Doktor-Arbeit zum Thema [3]: Doktorarbeit zum Thema der Entsamung von Bullen (Nicht Erotik)
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=124&ag=181&pg=13&se=24&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://sexemaschinen.com/
 
 
 
[3] http://docserv.uni-duesseldorf.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-2035/35.pdf
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schwul
147
Schwul
Schwul bezeichnet eine homesexuellen Mann
Das Wort schwul kommt wahrscheinlich von dem mittelalthochdeutschen schw√ľl, also warm oder lauwarm. Damit
werden teilweise M√§nner die homosexuell sind abwertend bezeichnet. Seit der sexuellen Aufkl√§rung hat sich der
Begriff gewandelt und wird teilweise auch von Homosexuellen selbst benutzt. Da die Homosexualit√§t zunehmend
gesellschaftliche Anerkennung fand und findet, sind solche Begriffe oft nicht mehr negativ belegt. Es gibt jedoch
noch Begriffe, die abw√§rtend gemeint sind, wie z.B: Schwuppe, SchwuchtelHomoSchwuli, Hinterlader, u.s.w.
Andere Begriffe wurden dem Englischen entnommen, wie: Gay oder Boy.
Vergleich dazu auch: Gaysex
Schwule
Schwule sind homosexuelle Männer
Wichtige Worte die im Zusammenhang mit Schwulen verwendet werden sind: schwul, Schwul sein und Schwuler.
Au√üerdem wird das Wort oft als Adjektiv benutzt, wie z.B. "die schwule Webseite". Leider wird das Wort
heutzutage oft abwertend oder belächelnd benutzt. Gerade im Sprachschatz von Jugendlichen hat es sich negativ
durchgesetzt.
Woher stammt der Begriff schwul?
Wahrscheinlich aus dem Berliner Raum. Urspr√ľnglich geht es wohl auf das altdeutsche Wort schwul zur√ľck,
welches heutzutage als schw√ľl benutzt wird. Wann und wie genau die √úbertragung auf homosexuelle M√§nner
stattfand ist nicht vollends gekl√§rt. Interessanter Weise wurde das Wort schwul fr√ľher auch f√ľr Frauen benutzt.
Mittlerweile hat sich jedoch die W√∂rter Lesbe, Lesbisch durchgesetzt.
Welche weiteren Begriffe zu schwul gibt es?
Neben dem Wort schwul existieren noch die Begriffe: homosexueller Mann und Gay. Das Wort Gay setzt sich
zunehmend durch.
Gibt es Erotik, Pornos und spezielle Sexkontakte von und mit Schwulen?
Ja. Siehe dazu bitte den weiterf√ľhrenden Artikel: Gaysex. Ansonsten gibt es eine tolle Webseite von zwei Schwulen
f√ľr Schwule: Sex(e)Boy [1]
Quellennachweise
[1] http://sexeboy.com
 
 
 




Selbstbefriedigung
148
Selbstbefriedigung
Selbstbefriedigung bezeichnet den Vorgang sich selbst zum Orgasmus zu bringen
Weitere verbreitete Begriffe f√ľr die Selbstbefriedigung
Man unterscheidet Begriffe, welche f√ľr beide Geschlechter, bwz. nur f√ľr ein
Geschlecht gelten
Begriffe f√ľr beide Geschlechter sind:
1.
Masturbation
2.
Onanie
3.
3 es sich selbst machen
Begriffe, die nur f√ľr M√§nner benutzt werden:
Frau fingert sich selbst, Quelle: Finger in
1.
wichsen
der Muschi [1]
2.
runterholen
3.
kloppen
Welche Arten der Selbstbefriedigung gibt es?
Es gibt viele Arten und Formen sich selbst zu befriedigen. Die verbreitetste
ist wahrscheinlich die Befriedigung mit der Hand (MasturbationHandjob).
Nat√ľrlich k√∂nnen auch Hilfsmittel zum Einsatz kommen. F√ľr M√§nner gibt es
Gummipuppen, Kunst Muschis, Pumpen und Elektroger√§te
(Elektrostimulation). F√ľr Frauen sind es Dildo, Vibrator, Fickmaschine,
Frau macht es sich mit Vibrator, Quelle:
Masturbationsmaschine und andere Objekte (Objektsex). Seit neustem gibt es
Dildos ind Aktion [2]
auch die Möglichkeit sich richtig von einer Maschinen einen runterholen zu
lassen oder mit einem sog. Blowjob-Kopf einen blasen zu lassen! Siehe dazu
auch: Magic Motion Sexmaschinen.
Ist Selbstbefriedigung schädlich, oder moralisch
verwerflich?

Nein. Zum Gl√ľck geh√∂ren diese Auffassungen der Vergangenheit an. Fr√ľher
wurde Jungs und Mädchen noch gelehrt, dass es krank und unrein sei, so
etwas zu tun. Sexualit√§t ist etwas ganz nat√ľrliches und das Erleben eines
Orgasmus regt den K√∂rper an und ist sogar gesund. Insofern ist die
Selbstbefriedigung etwas ganz nat√ľrliches und ungef√§hrlich.
Gibt es Gefahren und was muss man beachten?
Grundsätzlich ist Selbstbefriedigung ungefährlich. Allerdings sollte man sehr
Schwuler Mann beim Onanieren, Quelle:
vorsichtig sein, sobald Objekte mit ins Spiel kommen. Frauen sollten sehr
Landburschen [4]
vorsichtig mit Dingen sein, die sie in ihre Muschi einf√ľhren. Wichtig sind hier
Hygiene und Beschaffenheit des Gegenstandes um evt. Verletzungen zu vermeiden. Siehe dazu die Artikel zu den
entsprechenden Hilfsmitteln. M√§nner hingegen sollten genau √ľberlegen, wo sie ihren Schwanz reinstecken. Bekannt
sind die Verletzungen durch Staubsauger. Dies kann zu erheblichen Verletzungen bis hin zur Impotenz f√ľhren.

Selbstbefriedigung
149
Woher bekomme ich solche Hilfsmittel?
Je nachdem was Du brauchst. Als eine Gurke, oder Rettich gibt es beim Gem√ľseh√§ndler :) F√ľr andere Dinge einfach
in einen guten Sexshop schauen.
Beliebte Weblinks:
1. Magic Motion [1]: Internetshop mit Fickmaschinen und Masturbationsmaschinen
Quellennachweise
[1] http://muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/tags/442-finger_in_muschi
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://muschi-sucht-schwanz.net/index.php?/tags/35-dildo
 
 
 
 
 
 
 
Sex
Sex bedeutet Geschlecht
Sex bedeutet urspr√ľnglich Geschlecht und meint heutezutage die k√∂rperliche Stimulation. Sex ist mittlerweile zu
einem Sammelbegriff f√ľr Ficken, Bumsen, Blasen geworden :) Gemeint ist alles, was sich um die Erregung bis zum
Orgasmus dreht.
Welche Praktiken gibt es beim Sex?
S√§mtliche Praktiken von Softcore √ľber Hardcore bis hin zu Fetisch oder Brutal Porno werden darunter
zusammengefasst. Ich hatte Sex, bedeutet etwa, dass ich mit jemandem geschlafen habe.
Seit der sexuellen Revolution sind sehr viele sexuelle Praktiken zutage getreten. Daher ist der Begriff "Sex"
mittlerweile allumfassend. Das Ziel von Sex ist die k√∂rperliche, oder geistige Befriedigung und muss nicht immer
mit einem Orgasmus einhergehen. Oft berichten Frauen, dass sie Sex hatten, aber nicht gekommen sind, also keinen
Orgasmus hatten.
Sex beginnt schon mit Pedding und kennt keine Grenzen. Eine wichtige Eigenschaft des Sex sind sicherlich
Rollenspiele. Allerdings kann man auch alleine Sex haben (Selbstbefriedigung). Eine beliebte Form ist auch der
Livesex, siehe dazu Sexcam.
Die verschiedenen Bereiche des Sex kann man auch nach der sexuellen Ausrichtung einteilen: GaysexLesbensex,
BisexTransensex, u.s.w.
Was muss man beim Sex beachten?
Man kann es nicht oft genug sagen: Sex soll allen Beteiligten Spaß machen. Das ist von der sexuellen Ausrichtung,
dem Fetisch, dem Ort und den beteiligten Personen unabh√§ngig. Au√üerdem sch√ľtzt Euch beim Sex, gerade mit
fremden Personen! AIDS ist nach wie vor ein Thema.
Gibt es eine Liste aller Arten des Sex?
Sicherlich nicht! Daf√ľr gibt es einfach viel zuviele Varianten, Fetische und Fantasien. F√ľr mehr Info¬īs zum Thema
Sex solltet ihr die Suchfunktion benutzen und schauen, in welchen Beitr√§gen das Wort vorkommt. Eine Liste w√ľrde
viel zu lang werden.
Zwei Listen (noch immer nicht vollständig!) haben wir hier:
1. Liste der Stellungen beim Sex



Sex
150
2. Liste der verschiedenen Arten und Techniken: Sextechniken (Liste)
<html><script type='text/javascript'
src='http://dynamicbanner.sexmoney.com/?ProfileID=70&WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&URL=&PID=1&MID=18'></script></html>
Sex mit Zwillingen
Sex zwischen oder mit Zwillingen wird auch als Zwillingssex bezeichnet
Sex mit Zwillingen befl√ľgelt die Fantasie vieler M√§nnern. Hier befriedigen
sich die Zwillinge untereinander oder es kommt ein Mann dazu und hat Sex
mit den Zwillingsschwestern. Somit gehört diese Form des Sex auch zum
Inzestsex.
Was ist das Besondere am Zwillingssex?
Das Besondere ist, dass ein Mann hier eine geile Frau gleich doppelt hat. So
Zwilling leckt ihrer Schwester die
Muschi, Quelle: Zwillingssex [1]
sieht man die scheinbar gleich Frau bei ihren Sexspielen aus verschiedenen
Perspektiven und bei unterschiedlichen Stellungen. Wahrscheinlich jeder
Mann stellt sich gerne vor, wie es w√§re mit beiden gleichzeitig Sex zu haben.
Damit ist es im Prinzip ein Dreier, jedoch mit fast identischen Frauen. So
kann z.B. der eine Zwilling den Mann k√ľssen und die Schwester bl√§st ihm
den Schwanz. So ist eine gleichzeitige Stimulation mehrerer K√∂rperregionen
gleichzeitig möglich und das mit Schwestern die sich sehr ähnlich sind.
Welche Stellungen und Sextechniken gibt es beim
Zwei s√ľ√üe Teen Zwillinge blasen einen
Schwanz, Quelle: Zwillingssex [1]
Sex mit Zwillingen?
Alle, die es auch beim Dreier mit zwei Frauen gibt.
Beliebte Weblinks:
1. Zwillingssex [1]: Pornos und Sexfilme mit scharfen Zwillingen
Quellennachweise
[1] http://www.zwillingssex.com/index.php?VEN=4001703:sexepedia&passp=passpoff
 
 
 
 
 
 
 



Sexcam
151
Sexcam
Sexcam ist eine Bezeichnung f√ľr Sex vor der Webcam
Sogenannte Sender zeigen sich vor ihrer Webcam und interagieren mit dem Benutzer. Im Gegensatz zum
Telefonsex, wo der Partner nur zu hören ist.
Welche Arten von Sexcams gibt es?
F√ľr Sexcams gibt es viele Bezeichnungnen wie: Pornocam,
Livesexcam, HD-Cams, u.s.w. Gruns√§tzlich handelt es sich meisten um
Amateure, die sich vor ihrer Webcam im Internet pr√§sentieren. Von
einfachem Softcore Sex bis zu Hardcore Sex ist dort alles m√∂glich.
Jeder Internetnutzer kann sich dort einwählen und die Frau, Mann,
oder Paare (Sender) vor der Cam ansehen.
Es gibt je nach Anbieter noch weiter Zusatzfunktionen:
Sexcam Girls von Sex(e)Cam [1]
1.
1 Chat: Der Nutzer kann mit der Person live chatten
2. Cam2Cam: Der Nutzer hat seine eigene Webcam und kann sich
dem Gegen√ľber auch zeigen
3.
3 Ton/ Audio: Der Sender kann Sprache √ľbermitteln und sich mit
dem Nutzer unterhalten
4. Voyeurcam: Der Nutzer kann heimlich zusehen
5. Neu sind Livecams mit Dildo-Kontrolle
Wozu gibt es Sexcams?
Alle Varianten dienen der sexuellen Stimulation. Der Nutzer kann z.B.
Sexcam Girls von Sex(e)Cam [1]
dem Camgirls Anweisungen geben, was sie machen soll. Dort sind
viele M√∂glichkeiten denkbar. Einige Girls ziehen sich aus und befummeln sich selbst, oder nehmen Hilfsmittel wie
z.B. einen Dildo, oder Vibrator und besorgen es sich live. Es gibt auch die M√∂glichkeit Paare beim Sex zu sehen.
Dabei können es Mann und Frau, Mann und Mann, oder Frau und Frau sein. Somit gibt es noch die Unterteilung in
GirlcamGaycam, Lesbencam und Paarcam.
Alle Sexcams sind kostenpflichtig. D.h. dass der Nutzer entweder pro Minute, oder ein Monatsabo (Sexcam Flatrate)
zahlt.

Sexcam
152
Beliebte Weblinks:
1. Sexcam4You [2]: Tolles Portal mit ausgesuchten Sexcams aus allen Bereichen sauber sortiert und √ľbersichtlich
2. Flatrate Sexcam [3]: Die beste Seite f√ľr Sexcams mit Flatrate - preiswert, aber nicht so viele Sender
<html> <script language="javascript" src="http://mm.777partner.com/?hash=6694a9bd8a421de3644e268e8febd07f"
type="text/javascript"> </script> </html>
Quellennachweise
[1] http://sexecam.biz
 
 
 
[2] http://sexcam4you.biz
 
 
 
[3] http://flatrate-sexcam.com
 
 
 
SexEpedia
SexEpedia erklärt unser SexEpedia
Hier noch kurze Informationen √ľber unser Sexlexikon - SexEpedia
Was ist SexEpedia?
Sexepedia.org ist ein offenes Lexikon oder Nachschlagewerk rund um das Thema Sex. Anders als bei anderen
Lexika, wird bei uns Klartext gesprochen und auch die Bilder sind unzensiert. Wir versuchen gut zu recherchieren
und richtige Informationen zu liefern. Unser Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der einfachen Erklärung und
unzensierten Darstellung in Wort und Bild. Au√üerdem versuchen wir st√§ndig gepr√ľfte Links zu wichtigen Inhalten
zu liefern. SexEpedia steht unter der GNU Free Documentation License 1.3 [1] und beruht auf dem MediaWiki [2].
Wer steckt hinter SexEpedia?
SexEpedia ist urspr√ľnglich ein Projekt von 3 Leuten (Benutzer:J√ľrgenBenutzer:Virlanda und Benutzer:Sabine). Wir
wollten hier ein f√ľr jeden offenes und leicht verst√§ndliches Lexikon, also ein "Fick Wiki" :) ins Leben rufen
Wer kann bei SexEpedia mitmachen?
Grundsätzlich Jeder. Allerdings gibt es leider immer wieder User, die versuchen dieses Lexikon voll zu spammen,
oder mit bl√∂dsinnigen Inhalten zu f√ľllen. Wir freuen uns √ľber Jeden der mitmacht und seine speziellen Kenntnisse
mit einbringt. Bewerben kannst Du Dich ganz einfach hier: Impressum [3] per email.
Kann ich auf SexEpedia werben?
Wenn Sie auf SexEpedia Werbung schalten wollen, schauen Sie bitte hier: Werben auf SexEpedia
Welche Richtlinien gelten auf SexEpedia?
Bei uns kann alles geschrieben werden. Allerdings sollte es fachlich fundiert und mit Quellenangaben geschehen.
Jegliche rassistische, und gewaltverherrlichenden Texte sind untersagt. Es darf offen √ľber jede Form der Sexualit√§t
gesprochen werden, solange die beschriebenen Personen vollj√§hrig und m√ľndig sind. Keine Kinderpornografie und
Tierpornografie.


SexEpedia
153
Quellennachweise
[1] http://www.gnu.org/licenses/old-licenses/fdl-1.2.txt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.mediawiki.org/wiki/MediaWiki/de
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://sexepedia.org/index.php/Sexepedia_-_Das_andere_Sex_Lexikon:Impressum
 
 
 
 
 
 
Sexfilme
Sexfilm ist eine alte Bezeichnung f√ľr Filme mit pornografischem Inhalt
Das Wort Sexfilm wurde gr√∂√ütenteils durch Worte wie: Porno oder Erotikclips abgel√∂st. In diesen Filmen geht es um
die Darstellung des Geschlechtsverkehrs. Siehe dazu ausf√ľhrlich unter: Porno.
Sexkontakte
Kontakte rund um den Sex
Sexkontakte erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Das liegt sicherlich daran, dass
das Internet eine riesige Community ist. Die Zeiten, in denen man in die Disco ging,
um jemanden kennenzulernen sind vorbei. In Sexkontakt Börsen und Portalen kann
man sich kostenlos registrieren und nach passenden Partnern suchen. Diese Dienste
sind fast immer kostenpflichtig, aber auch lohnenswert.
Sexkontakt-Portale sind oft nach Vorlieben, sexuellen Vorlieben, oder anderen
Kriterien organisiert. Das garantiert, dass der Benutzer schnell zum Ziel kommt. Bei
Sexkontakten ist die Suche ganz klar. Der Anwender sucht einfach jemanden zum
Ficken, oder f√ľr bestimmten Fetischsex. Gerade im letzten Bereich ist es von Vorteil
sich bei Fetischsexkontakten anzumelden, da man dort schnell auf Gleichgesinnte
Sexkontakt, Quelle: Fotze
stößt.
sucht Spritzer [1]
Zus√§tzlich gibt es auch Swingersex-Kotakte, oder Bordellf√ľhrer. So findet jeder
garantiert wonach er sucht. Kostenlose Portale gibt es auch, allerdings sind diese meist sehr minderwertig und
werden nicht ordentlich gepflegt!
Beliebte Weblinks:
1. Bumskontakte [2]: Ein sehr beliebtes Portal f√ľr Sexkontakte
2. Sex(e)Dates [3]: Jede Menge Hardcore Sexkontakte
3. Sexkiste [4]: Viele Kontakte - Sehr gut gepflegt
Quellennachweise
[1] http://fotze-sucht-spritzer.com/
 
 
 
[2] http://bumskontakte.pornowelt24.com
 
 
 
 
[3] http://www.sexedates.com
 
 
 
 
[4] http://www.sexkiste.com/?dp=1&lg=de&wm=8143&pr=sexepedia&py=19&ag=382&ts=direct&sc=1&do=268
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Sexspielzeug
154
Sexspielzeug
Sexspielzeug ist ein Sammelbergiff f√ľr alle Hilfsmittel beim Sex
Sexspielzeuge helfen beim Sex eine Stimulation zu erreichen oder zu
verstärken. Es gibt viele hunderte derartiger Hilfsmittel. Sie können
sowohl alleine (Masturbation), als auch beim Sex mit einem oder
mehreren Partnern eingesetzt werden. Im weitesten Sinne zählen
bereits Kleidungsst√ľcke und Dessous, wie z.B. Domina Kost√ľm,
Krankenschwester oder Highheels und Stiefel, dazu.
Welche Sexspielzeuge gibt es f√ľr die Frau?
Am bekanntesten sind sicherlich der Dildo und Vibrator. Umfragen zu
folge hat mittleweile jede dritte Frau einen zu Hause. Sehr beliebt sind
auch Vibrationskugeln oder Vibrationseier. Realtiv neu sind sog.
Sexmaschinen oder auch Fickmaschinen, welche mittlerweile sogar
interaktiv gesteuert werden k√∂nnen. Auf spezielle Spielzeuge f√ľr
Fetisch und BDSM Sex gehen wir sp√§ter ein.
Fesselset an einer Frau, Quelle: Weblink 1 [1]
Welche Sexspielzeuge gibt es f√ľr den Mann?
Sehr h√§ufig verwendet wird der Penisring. Auch zu nennen sind die
Kunstmuschi und Gummipuppen. Auch f√ľr M√§nner gibt es seit kurzer
Zeit sog. Masturbationsmaschinen auch diese kann beim Cybersex
√ľber das Internet eingestzt werden.
Spezielles Sexspielzeug f√ľr BDSM und Fetisch
Im Bereich des BDSM und Fetischsex gibt es viele verschiedene
Hilfmittel. Zu nennen sind hier: Peitsche, FesselnKnebel,
Keuschheitsg√ľrtelKlemmenWachs bis hin zu Ger√§ten zur
Elektrostimulation und BDSM-M√∂beln (z.B. Kreuz oder
Gynokologischer Stuhl).
Fetisch Gesichts Kit mit Maske und Knebel,
Wichtige Hinweise bei der Benutung von
Quelle: Weblink 1 [1]
Sexspielzeugen
Viele dieser Spielzeuge, insbesondere aus dem BDSM Bereich können bei falschem Gebrauch gefährlich und sogar
t√∂tlich sein. Bei Elektroger√§ten sollten sie m√∂glichst Markenware aus bekannten Sexshops (siehe Weblinks)
bestellen. Bei der Benutzung von BDSM Geräten ist teilweise eine Lehrgang notwendig, um Verletzungen zu
vermeiden.



Sexspielzeug
155
Beliebte Weblinks:
1. Sexshop24 [1]: Adultshop mit vielen Sexspielzeugen und Zubeh√∂r
2. Cybersex Spielzeug [2]. Spezielle Shop f√ľr Cybersex Zubeh√∂r und
Maschinen
<html>
Werbung:
<a target="_blank" href="http://cybersex-spielzeug.com/"><img
style="border: 0px solid ; width: 215px; height: 240px;"
alt="Fickmaschine als Spielzeug"
Keuschheistg√ľrtel f√ľr den Mann, Quelle: Weblink
src="http://cybersex-spielzeug.com/produkt_bilder/luxus-fickmaschine-studioline.gif"></a>
1 [1]
</html>
Elektroringe f√ľr Penis und Hoden, Quelle:
Weblink 1 [1]

Sextechniken (Liste)
156
Sextechniken (Liste)
Eine vorläufige Liste der verschiedenen Techniken und Varianten beim Sex
Betrachtet diese Liste bitte als vorläufig und auf keinen Fall vollständig. Diese Liste beinhaltet sowohl verschiedene
Fetische, BDSM-Praktiken, Hardcore und Erotik Varianten. Diese Vermischung ist unter dieser √úberschrift nat√ľrlich
nicht ganz richtig. Wir wollen damit allerdings eine zentrale Informationm√∂glichkeit bei SexEpedia schaffen.
Speziell f√ľr Homosexuelle M√§nner entseht die Liste f√ľr schwulen Sex.
Liste der Techniken und Varianten:
1. Blasen: Sex mit Mund und Zunge
2. Blasen und Schlucken: Oralverkehr mit Herunterschluckens des Spermas
3. Ficken: normaler Beischlaf
4. Objektsex: Sex mit Gegenst√§nden, Ger√§ten, Maschinen, Lebensmitteln
5. Natursekt: Pissen und Anpissen beim Sex
6. Scat: Schei√üen und Kacken beim Sex
7. Fisting: Ficken mit der Faust
8. Penetration und Extreme Penetration: Heftiges Eindringen
9. BDSM: Fesslen, Foltern und mehr...
10. Hodentritt: Erregung durch Tritt in die Eier
11. CBT: cock and ball torture, Schwanz und Eier Folter
12. Bukkake: Mehrere M√§nner spritzen eine Frau voll
13. Deepthroat: Tiefes Blasen des Schwanzes
14. Handjob: Einen runterholen
15. Footjob: wichsen mit den F√ľ√üen
16. Gesichtsbesamung: Ins Gesicht spritzen
17. K√∂rperbesamung: K√∂rper bespritzen
18. Orient Porno: Sex mit beteilgten aus dem Orient
19. MILF: auch Muttersex bez. Sex mit reifen Frauen
20. Gaysex: Sex zwischen Schwulen
21. Swingersex: Sex mit wechselnden Partnern
22. Lesbensex: Sex zwischen Lesben
23. Outdoor Sex: Sex im Freien
24. Zwergensex: Sex mit Kleinw√ľchsigen
25. Gruppensex: Sex mit mehreren Beteiligten
26. Melken: Schwanz melken und Titten melken
27. Dehnung: Dehnung von Arsch und Fotze
28. Dreier: Sex mit drei Personen
29. Schulm√§dchen: Sex mit einem Schulm√§dchen
30. Zwillingssex: Sex mit Zwillingen
wird ständig fortgesetzt... <html><script type='text/javascript'
src='http://dynamicbanner.sexmoney.com/?ProfileID=70&WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&URL=&PID=1&MID=18'></script></html>
 <html>
<script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js">
 {lang: 'de'}

Sextechniken (Liste)
157
</script> <g:plusone></g:plusone> </html>
Sexuelle Aufklärung
Die sexuelle Aufkl√§rung war ein Prozess, welcher in den sp√§ten 60er begann und seinen H√∂hepunkt in den 70er
fand. Hauptgegenstand war die Losl√∂sung von alten Moralvorstellung und die freie Artikualation √ľber Liebe und
Sex. Eine wichtige Rolle spielte nat√ľrlich auch die St√§rkung der Rolle der Frau. Sehr wichtig war sicherlich auch die
Einf√ľhrung der ersten "Anti-Baby-Pill". Somit konnten Frauen erstmals ihre eigene Sexualit√§t erleben, ohne gleich
schwanger zu werden.
Pro und Contra der sexuellen Aufklärung
Pro
Der Prozess der sexuellen Aufkl√§rung war ein wichtiger Schritt in der sozialen Entwicklung. Insbesondere f√ľr die
Entwicklung und Neubewertung der Rolle der Frau in der Gesellschaft. Was als sexuelle Revolution begann, zog
seine Kreise weiter in alle gesellschaftlichen Schichten. Diesem Umstand ist es nicht zuletzt zu verdanken, dass eine
Frau heute genauso gut in die Gesellschaft intergriert ist. Auch ist die Anerkennung der Homosexuellen (Schwule
und Lesben) diesem Umstand zu verdanken.
Contra
Eine negative Folge war sicherlich die √ľbersteigerte und vor allem zu fr√ľhe Aufkl√§rung von Kindern. Dies wipfelte
in Dingen wie, dass kleine Kinder mit zum Frauenarzt genommen wurden und den Eltern beim Geschlechtsakt
zusehen durften. Diese Tendenzen sind aber in den 80er und 90er Jahren größtenteils verschwunden.
Sexuellen Stimulation
Sexuelle Stimulation - Sexuelle Erregung
Gemeint ist das Erregen mit sexuellem Hintergrund. Es gibt sehr viele Parktiken um dies zu Erreichen. Die
haupts√§chliche Erregung findet immer im Kopf statt. D.h. es muss mich etwas geil machen. Ob es mein Partner/in
ist, Pornos, Bilder, oder Filme. Alles was hilft ist erlaubt, solange niemdand etwas gegen seinen Willen tun muss.
Siehe dazu:
RollenspieleFetisch, Dirty-Talk, Porno, Sexfilme, BDSM

Sildenafil
158
Sildenafil
Was genau ist Sidenafil?
Sildenafil geh√∂rt zu einer Gruppe von Medikamenten, die man als Phosphodiesterase-5-Hemmer bezeichnet. Es wird
in einigen Potenzmittel, wie z.B. Viagra eingesetzt und dient zur Behandlung von Impotenz oder Potenzst√∂rungen.
Wie wirkt Sildenafil?
Zitat: "SILDENAFIL sorgt im Penis f√ľr eine Erweiterung der Blutgef√§√üe. Somit kann mehr Blut in den Penis
einstr√∂men und es entsteht wieder eine harte und feste Erektion. Dies geschieht jedoch nur, wie auch beim
Gesunden, wenn gleichzeitig eine sexuelle Stimulation stattfindet. Die Wirkung kann bereits 15 bis 30 Minuten nach
der Einnahme eintreten. Die Erektion endet ganz nat√ľrlich mit dem Orgasmus bzw. dem Samenergu√ü. Je nach den
individuellen Gegebenheiten sind innerhalb des Wirkzeitfensters von 4-5 Stunden jedoch weitere Erektionen
möglich.", Quelle: Universitätsklinikum Freiburg. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass Sildenafil kein
Aphrodisiakum ist, sondern eine sexuelle Erregung vorhanden sein muss. Vgl dazu auch: Potenzberatung
Wo ist Sildenafil enthalten?
Dieser Wirkstoff ist enthalten in: ViagraKamgara und Lovegra. Nat√ľrlich auch in entsprechenden Generika.
Zahlt die Krankenkassen Potenzmittel mit Sildenafil?
Nein. Zitat: "Mit Inkrafttreten des Gesundheitsstruktur-Modernisierungsgesetzes und speziell der
Arzneimittel-Richtlinien √ľber gesetzliche Verordnungsausschl√ľsse bei der Arzneimittelversorgung und zugelassene
Ausnahmen (¬ß 34 Abs. 1 Satz 2 SGB V) d√ľrfen s√§mtliche in Deutschland zugelassenen Medikamente zur
Behandlung der erektilen Dysfunktion nicht auf Kassenrezept verordnet werden. Sie m√ľssen also leider davon
ausgehen, dass Sie SILDENAFIL und die anderen Medikamente zur Behandlung der Erektilen Dysfunktion
selbst bezahlen m√ľssen.
Wo kann ich Tabletten oder Pillen mit diesem Wirkstoff g√ľnstig bestellen?
Nat√ľrlich bekommt man mit einem Rezept des Arztes diese Mittel in jeder Apotheke. Allerdings m√ľssen sie
komplett selbst bezahlt werden (siehe vorherigen Abschnitt). In einer normalen Apotheke sind die Preise jedoch sehr
hoch! Somit empfehlen sich Online Apotheken. Diese sind mittlerweile sehr zuverlässig und teilweise auch schon
EU-zertifiziert. (siehe Weblinks)
Beliebte Weblinks:
1. EU-Potenzmittel [1]: EU Online Apotheke f√ľr Potenzmittel
2. Viagra Online Apotheke [1]: eine weitere EU-zertifizierte Onlineapotheke
Quellennachweise
[1] http://eu-potenzmittel.com/
 
 
 

Sklave
159
Sklave
Als Sklaven bezeichnet man den devot Partner beim BDSM Sex
In vielen Rollenspielen, wie √ľberhaupt beim Sex, gehts um das Spiel mit Macht. Der Sklave ist beim BDSM oder
Femdom Sex der Untergebene. Er wird erniedrigt, bestraft, beschimpft und gefoltert. Das Spektrum ist hierbei sehr
breit und reicht von Erotik bis hin zum Brutal Porno. Der Sklave empfindet Lust durch die Erniedrigung und
Schmerzen.
Ich will Sklave sein, bin ich pervers?
Es gibt im Fetischsex unheimliche viele Facetten. Es gibt vor allem sehr viele M√§nner, die sich gerne von einer Frau
erniedrigen lassen wollen (vgl.: Femdom) Dies ist v√∂llig normal.
Gibt es Slaven Videos und Bilder?
Ja, jede Menge. Siehe dazu bitte bei den Weblinks.
Ich möchte Kontakt zu anderen Fetischliebhabern, wo finde ich die?
√úberlege Dir genau, was Du suchst. Schau Dir in Ruhe alle Weblinks an, insbesondere von: Domina, FemdomCBT
und BDSM.
Beliebte Weblinks:
Schau dazu bitte unter BDSM nach!


Softcore
160
Softcore
Was ist Softcore, oder Softcore Porno?
Softcore sind Bilder und Videos, die den Geschlechtsverkehr nicht
explizit zeigen. Das Hauptaugenmerk liegt hier bei schönen
Sexgeschichten und der Andeutung des sexuellen Verkehrs. Damit soll
die Fantasie des Betrachters angeregt werden. Softcore bedeutet auch
die Unkenntlichmachung, also Zensur (siehe auch: Keine Zensur [2])
von Bildern und Videos, um den Anforderungen des Jugendschutzes
zu gen√ľgen. Dies bedeutet zum Beispiel, dass ein steifer Penis und eine
offene Vagina nicht gezeigt werden d√ľrfen.
Beliebte Weblinks:
1. √ĖKM Community [1]: Sehr umfangreiche Softcore Community
Zensiertes Sexbild, Quelle: √ĖKM [1]
2. Sex4Flat [3]: Sch√∂ne High Quality Erotik Webseite mit Flatrate
Quellennachweise
[1] http://www.okm.com/?do=419&ts=direct&py=20&ag=547&pr=sexepedia&lg=de&dp=1&wm=8143&sc=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://keine-zensur.com
 
 
 
[3] http://www.sex4flat.com/?ts=direct&do=141&py=20&pr=sexepedia&lg=de&wm=8143&ag=206&dp=1&sc=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Sperma
161
Sperma
Sperma ist ein gebr√§uchliches Wort f√ľr das m√§nnliche Ejakulat
Woraus besteht das Sperma?
Der wichtigste Bestandteil des Spermas ist der Samen, also die
Samenzellen des Mannes, welche in den Hoden und Nebenhoden
gebildet werden. Sie dienen der Befruchtung der weibliche Eizelle. Ein
gro√üer Teil des Ejakulates ist ein meist klare Fl√ľssigkeit die in der
Prostata gebildet wird und sich vor dem Spritzen mit dem Samen
vermischt. Außerdem enthält Sperma viele Salze und auch Hormone.
Darunter finden sich unter anderem Dopamin, Noradrenalin und
Tyrosin. Diese Hormone haben einen stimmungsaufhellenden Effekt,
Penis während Sperma herausläuft, Quelle:
Schwanz fickt Titten [1]
gleichen also in der Wirkung einem Antidepressivum ²).
Welche Rolle spielt das Sperma beim Sex?
Beim Sex spielt das Sperma f√ľr viele M√§nner eine gro√üe Rolle. Dabei
ist f√ľr viele Partner beim Geschlechtsakt wichtig, dass m√∂glichst viel
Sperma fliesst oder abgespritzt wird.
Sowohl f√ľr die Frau, als auch f√ľr den Mann scheint dies eine zentrale
Rolle einzunehmen. Viele Frauen berichten, dass sie erst wenn Sperma
aus dem Penis spritzt, das Gef√ľhl haben, dass der Mann befriedigt ist.
Weitere gebr√§uchliche Begriffe sind: Saft und Cum
Mehr Sperma, kann man die Spermamenge
erhöhen?

siehe dazu: Samenproduktion
Sperma läuft nach dem
Geschlechtsverkehr aus der Muschi,
Quelle: Creampie [2]



Sperma
162
Doch wohin mit dem Sperma?
Es gibt mittlerweile viele Spielarten und Varianten. Das Sperma wird
entweder auf den Körper, ins Gesicht (Gesichtsbesamung), in den Mund
(Blasen), oder auch in den Arsch (Analverkehr) gespritzt. Alle Praktiken sind
erlaubt, wenn es beide wollen. Sperma soll einen heilenden Effekt bei
Bakterien im Hals- und Rachenraum, so zum Beispiel bei Halsschmerzen
(siehe Bild). Damit kann das Gurgeln oder Schlucken von Sperma tatsächlich
heilden Wirkung haben. ***
Bedeutet das Abspritzen des Spermas einen
Orgasmus?

Der m√§nnliche Orgasmus wird oft missverstanden, da viele Frauen
annehmen, dass der Mann erst "gekommen" ist, wenn auch Samenfl√ľssigkeit
austritt. Dies ist nicht unbedingt richtig. Ein Mann kann durchaus einen
intensiven Orgasmus erleben, ohne das Sperma fliesst. Dies kann
Sperma im Gesicht und Mund; Quelle:
http://blase-hase.fucking-extreme.com/
 
 
 
 
unterschiedliche Ursachen haben. Zum ersten kann es möglich sein, dass der
Mann zuvor bereits abgespritzt hat und somit wenig, oder kein Samen mehr
vorhanden ist. Dann fliesst evt. kein Samen mehr, sondern nur noch die
durchsichtige Prostata-Fl√ľssigkeit, oder auch garnichts mehr. (Siehe dazu:
Orgasmus)
Ist es ein Problem, wenn beim Sex kein Sperma
fliesst?

Nein, nicht unbedingt. Einige M√§nner f√ľhlen sich jedoch impotent (siehe
Quelle: ***
Potenzstörung), oder nicht als Mann, wenn wenig oder kein Sperma fliesst
und greifen oft zu Produkten (siehe: Weblinks - Volume 500), welche die
Samenproduktion steigern.
Achte auch auf den Artikel Potenzberatung, Samenproduktion und Gel4Men!
Beliebte Weblinks:
1. Zu wenig Sperma [3]: Webseite mit Information zur Spermamenge beim Samenerguss
2. Creampie [2] Pornos mit Frauen denen das Sperma aus der Muschi l√§uft
3. Volume500 [1]: Zur Erh√∂hung des Spemavolumens und Verbesserung der Qualit√§t
4. Tolle Cumshots [3]: M√§nner beim Abspritzen ihres Spermas
5. Quelle 1 New Scientist [4]
*** Die Quelle dieses Zeitungsartikels und die Echtheit können nicht bestätigt werden
<html>
<a href="http://eu-potenzmittel.com" target="_blank"><img
src="http://ficken-mit-viagra.com/eine-stunden-poppen-mit-viagra.gif" width="468" height="60" border="0" /></a>
</html>


Sperma
163
Quellennachweise
[1] http://schwanz-fickt-titten.com
 
 
 
[2] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=232&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://zu-wenig-sperma.samenerguss.biz
 
 
 
 
[4] http://www.newscientist.com/article.ns?id=dn2457
 
 
 
 
 
 
Spritzen
Spritzen meint das Herausschleudern von K√∂rperfl√ľssigkeit
Meistens ist mit Spritzen der Samenerguss, also die (Ejakulation) oder das Kommen des Mannes gemeint. Es gibt
auch ein Spritzen bei der Frau (siehe: Female Ejaculation).
Ist das Spritzen beim Orgasmus wichtig?
F√ľr viele ist das Abspritzen des Mannes immer ein Zeichen f√ľr einen
Orgasmus. Das ist so jedoch nicht richtig. Es gibt auch einen
sogenannten trockenen Orgasmus (Trockener Orgasmus). Gerade
Frauen sind manchmal frustriert, wenn der Mann kommt und kein
Sperma spritzt.
Beliebte Weblinks
1. Samenerguss [1]: Informative Webseite zum Samenerguss
2. Amature beim Abspritzen [2]: M√§nner beim Abspritzen
3. Squirt Amateure [3]. Frauen beim Abspritzen
Foto wie ein Penis gerade das Sperma abspritzt,
Quelle: https://muschi-sucht-schwanz.net/
 
 
 
picture.php?/
 
9345-mein_schwanz_beim_abspritzen/search/
 
11601
Quellennachweise
[1] http://samenerguss.biz
 
 
 
[2] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=1&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=224&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Spucken
164
Spucken
Spucken meint das Ausspucken des Spermas
Beim Blasen kann es zum Cumshot kommen. D.h. dass der Mann abspritzt, wenn der Penis gerade im Mund ist.
Somit ergiesst sich die volle Ladung Sperma in den Mund. Die Frau kann das Sperma dann Schlucken, oder
Spucken, also entweder herunterschlucken, oder wieder ausspucken, oder herausfliessen lassen. Beide Arten sind
beim Sex gleicherma√üen beliebt.
Steif
Steif bezeichnet einen erigierten Penis
Wenn der Penis stark durchblutet ist und sich dadurch aufrichtet und richtig
hart wird, so bezeichnet man ihn als steif. Der Mann hat also einen Steifen.
Diesen Vorgang bezeichnet man als Erektion und diese wird durch sexuelle
Erregung erreicht. Weitere Begriffe sind: St√§nderPr√ľgel, Latte oder steifes
Glied. Die Form und die Penisl√§nge des steifen Penis k√∂nnen sehr
unterschiedlich sein. Einige sind ganz gerade und andere biegen sich nach
oben. Wichtig ist nur, dass der Schwanz hart ist.
Mann bekommt einen Steifen und der
harte Penis biegt sich nach oben, Quelle:
Handjobs [1]
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=833&ag=416&pg=1&se=45&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Steifen
165
Steifen
Steifes Glied
Steifes Glied
Dies bedeutet, dass der Penis erigiert ist. Wenn gen√ľgend Blut in die Schwellk√∂rper des Penis geflossen ist und der
R√ľckfluss behindert wird, dann richtet sich das Glied auf und wird hart und steif. Dies ist eine Voraussetzung f√ľr den
Geschlechstakt.
Wichtige interne Links:
Penis, Impotenz, Potenzberatung, Potenzmittel
Stellungen
Diese Seite ist noch nicht vollständig und wird ständig erweitert.
Es gibt viele verschiedene Stellungen, die teilweise mit Nationalit√§ten in Zusammenhang gebracht werden.
Liste der Stellungen
Die Liste der Stellung kann beliebig erweitert werden. Es gibt hunderte Abwandlungen. Gerade das Kamasutra ist
f√ľr seine Liebesstellungen bekannt. Hier die vorl√§ufige Liste der Sexstellungen:
1. A tergo: Von hinten
2. Franz√∂sisch: Oral
3. 69: Partner liegen verkehrtherum zueinander, so dass sie sich oral befriedigen k√∂nnen
4. Griechisch: Analsex
5. H√ľndchenstellung, oder Doggystyle: Von Hinten
6. Reiten: Die Frau sitzt auf dem Mann
7. Umgekehrtes Reiten: Die Frau sitzt auf dem Mann mit dem Arsch zu ihm
8. Querfl√∂te: Seitliches Blasen
9. Deutsch: Missionarsstellung, au√üerhalb Deutschlands BDSM
10. Fellatio-Sitz: Mann sitzt auf einem Stuhl, die Frau kniet vor ihm und bl√§st
11. Englisch: Erzieherische Sexpraktiken
12. Italienisch: Sex mit der Achselh√∂hle
13. Schwedisch, auch florentinisch: Freilegen der Eichel vor dem Verkehr und Umfassen der Peniswurzel
14. Sandwich: Die Frau leiegt zwischen 2 M√§nnern
15. L√∂ffelchenstellung: Mann liegt seitlich hinter der Frau und dringt in sie ein
16. Spanisch: TittenfickSchwanz zwischen den Br√ľsten der Frau
17.
17 Durchficken
18. Dreier: Sex zu dritt
to be continued...



Stellungen
166
<html> <a href="http://meddirekt24.biz" target="_blank"><img
src="http://ficken-mit-viagra.com/eine-stunden-poppen-mit-viagra.gif" width="468" height="60" border="0" /></a>
</html>
<html><script type='text/javascript'
src='http://dynamicbanner.sexmoney.com/?ProfileID=70&WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&URL=&PID=1&MID=18'></script></html>
Stiefel
Stiefel spielen bei diversen Sexpraktiken eine Rolle
Stiefel sind neben Highheels ein beliebtes Mittel zur Anregung der Fantasie
und zur Steigerung der Lust.
Bei welchen Sexpraktiken spielen Stiefel eine Rolle?
Das kann pauschal nicht beantwortet werden, da jeder andere Fantasien und
Vorstellung von Rollenspielen hat. Besonders hervorzuheben sind Stiefel
sicherlich beim Fetischsex, hier nat√ľrlich bei der Domina.
Wie kommen Stiefel beim Sex zu Einsatz?
Dies kann vom blo√üen Anblick einer Frau mit Stiefeln (Stiefelfetisch oder
Schuhfetisch) bis hin zu Tritten mit Stiefeln (Hodentritt, CBTFemdom)
reichen. Viele M√§nner berichten, dass sie es als besonders geil empfinden,
wenn sie auf die Stiefel der Frau spritzen d√ľrfen.
Frau mit Stiefeln und Peitsche
Beliebte Weblinks:
Kontakte zu Fetischliebhabern:
1. Hexe Susanna [4]: Domina mit gro√üem Kontaktportal
2. In2Fetisch [1]: Gro√ües Fetischsex-Portal
Pornos, Bilder und Videos:
1. Brutale Girls [1]: Webseite mit Videos von brutalen Femdom Girls
Domina mit Stiefeln
2. Amateur Community [2]: Private Bilder und Videos von Frauen mit
Stiefeln
Quellennachweise
[1] http://www.in2fetish.com/?ag=493&dp=1&do=368&py=19&lg=de&sc=1&ts=direct&wm=8143&pr=sexepedia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.amateurcommunity.com/?WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 


Stimulation
167
Stimulation
Stimulation meint im sexuellen Sinne die Erregung
Stimulation bedeutet soviel wie Anreiz. Beim Sex gibt es zig M√∂glichkeiten der Stimulation. Hier eine Liste zu
ver√∂ffentlichen, w√§re viel zu umfangreich. Nutze daf√ľr einfach die Suchfunktion.
Der Sex spielt sich fast vollst√§ndig im Kopf ab. Insofern kann jeder anders stimuliert werden. Das reicht von Petting
und Aktfotos bis hin zu extremen Fetischsex oder Brutal Porno. Wichtig ist, dass es allen Beteiligten Spa√ü macht
und sie volljährig sind.
Bei Paaren, die sich gerne stimulieren sind Rollenspiele sehr beliebt.
Es gibt auch Stoffe, die die Stimulation steigern k√∂nnen. (vgl.: Pheromone)
Wie kann ich meine Partnerin/ meinen Partner stimulieren?
Es gibt hier nat√ľrliche keine perfekte Anleitung, aber wir haben daf√ľr spezielle Artikel die Euch eventuell
weiterhelfen k√∂nnen: Erregung, Das erste Mal Sex, Stimulation der Frau und Stimulation beim Mann.
Stimulation beim Mann
Bezeichnet die Erregung des Mannes
Auch hier gibt es, wie bei der Stimulation der Frau keine Anleitung. Vielmehr
werden die wichtigsten Stellen und Vorg√§nge zur Stimulation beim Mann
erklärt.
Welche Zonen f√ľhren beim Mann zur Erregung?
Auch M√§nner sind am ganzen K√∂rper erregbar. So kann sie ein Zungenkuss
oder das K√ľssen am Hals und am gesamten K√∂rper sexuell stimulieren.
Jedoch sind die wichtigsten errogenen Zonen beim Mann tatsächlich der
Penis und der Hodensack mit den Hoden. Die Stimulation diser Bereiche
kann mit der Hand, durch Reiben am Schenkel oder Po der Frau und nat√ľrlich
mit der Zunge und dem Mund erfolgen. Im Gegensatz zur Frau, kann man
dem Mann seine Erregung durch das Steifwerden des Gliedes (Erektion)
Stimualtion des Mannes durch
ansehen. Bei der Stimulation des Penis spielt die Eichel und das B√§ndchen
Zungenkuss und Hand am Penis, Quelle:
eine wesentliche Rolle, da der Mann hier am empfindlichsten ist. Dies kann
Private Handjobs [1]
mit der Hand erfolgen (siehe: Handjob). Von einfachen Ber√ľhrungen und
Streicheln der Eichel, bis zum Hoch- und Runterbewegen mit der Hand. Sehr beliebt bei vielen Männern ist auch die
Stimulation mit Lippen, Zunge und Mund (siehe: Blowjob), da diese besonders weich sind. Auch hier gilt:
Experimentiert mit Eurem Partner. Auch der Hodensack mit den darin liegenden Hoden sind sehr empfindlich und
stark erregbar. Hier sollte zunächst sehr sanft vorgegangen werden, da einige Männer dirt sehr



Stimulation beim Mann
168
schmezempfindlich sind und dies unangenehm empfinden. Andere Männer
m√∂gen eine leichte bis starke Massage der Hoden. Auch hier k√∂nnen Lippen
und Zunge zu Einsatz kommen. Last but not least, spielt f√ľr den Mann
nat√ľrlich das Einf√ľhren des Penis in die Vagina eine zentrale Rolle. Auch
beim Mann kann nach einigem Probieren der gesamte Körper mit einbezogen
werden. So k√∂nnen auch der Anus und der Bereich zwischen Anus und
Hodensack massiert oder penetriert werden.
Penis kurz vor dem Eindringen in die
Muschi, Quelle: Mallorca Teens [2]
Stimulation des Mannes bis zum Orgasmus
Auch hier gilt, dass man den Dingen seinen Lauf lassen sollte und nicht
krampfhaft versucht den Mann zum Orgasmus zu bringen. Viele Frauen,
insbesondere junge Mädchen, denken dass sie etwas falsch machen, wenn der
Mann nicht zum Orgasmus kommt. Doch das ist falsch, da auch Männer nicht
immer in der gleichen Form sind. Vielmehr sollte durch den Spaß an
gegenseitigen Ber√ľhrungen bis hin zum eigentlichen Geschlechtsakt, der
Orgasmus von ganz alleine kommen. Der Orgasmus des Mannes ist meistens
vom Abspritzen (Ejakulation), also durch das Herausschleudern des Spermas
begleitet. Die Menge des Spermas ist hier jedoch keine Gradmesser f√ľr die
Stimulation durch Lecken der Eichel,
Quelle: Mallorca Teens [3]
Qualität des Orgasmus und sollte nicht weiter beachtet werden. Es können
manchmal auch nur ein paar Tropfen sein oder sogar ganz ausbleiben. Dies
kann insbesondere nach mehreren Ejakulationen nacheinander auftreten.
Paare die noch keine oder wenig Erfahrungen haben, lesen bitte den Artikel: Das erste Mal Sex. F√ľr eine
Gesamt√ľbersicht vgl.: Sextechniken (Liste)
Viel Spaß beim Sex!
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=958&ag=416&pg=1&se=45&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.mallorcateen.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=27&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.mallorcateen.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=20&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Stimulation der Frau
169
Stimulation der Frau
Bezeichnet die sexuelle Erregung bei Frauen und
Mädchen

Dieser Artikel stellt keine Anleitung im eigentliche Sinne dar, sondern soll
vielmehr auf die wichtigsten Vorg√§nge und K√∂rperstellen bei der Stimulation
von Mädchen und Frauen eingehen. Es gibt keine Schalter, damit eine Frau
geil wird! Anders als bei den meisten M√§nnern, spielen bei einer Frau nicht
nur die körperliche Dinge eine Rolle. Das gesamte Umfeld und die Beziehung
zueinander spielen eine große Rolle. Trotzdem sind Frauen genauso sexuell
erregbar und k√∂nnen Sex genauso intensiv wie M√§nner erleben. Auch Frau
sind manchmal geil und wollen Sex.
Vgl. dazu: Stimulation beim Mann
Welche Körperregionen sind errogene Zonen?
Stimualtion eines Mädchens durch
K√ľssen am Hals, Quelle: TeenSexMania
Errogene Zonen sind K√∂rperstellen die bei Ber√ľhrung besonders empfindlich
[1]
reagieren und zu einer sexuellen Stimulation f√ľhren k√∂nnen. Bei Frauen
können diese Stellen am gesamten Körper sein! Häufig nennen Frauen den
Hals und Nacken. Durch Streicheln und K√ľssen kann hier oft ein erregender
Effekt erzielt werden. Nat√ľrlich kann auch das richtige K√ľssen auf den Mund
oder ein Zungenkuss erregend sein. Auch die Br√ľste der Frau spielen oft eine
wichtige Rolle. Dies kann von Streicheln √ľber Massieren bis hin zu K√ľssen
und Lecken der Brustwarzen reichen. Eine weitere errogene Zone ist der
Venush√ľgel. Hier kann mit unterschiedlichem Druck beim Massieren
experimentiert werden. Bei Erregung kann dieser leicht anschwellen. Von
Erregung durch Massage des Venush√ľgel
hier kann die Massage oder das Streicheln auch leicht auf die Schamlippen
und der Br√ľste, Quelle: Tricky Masseur
und die Klitoris ausgedehnt werden. Sehr viele Frauen geben den Kitzler
[2]
(Klitoris) als wichtigen Punkt bei der Stimulation und zum Erreichen des
Orgasmus an. Innerhalb der Vagina gibt es eventuell den G-Punkt. Die Existenz ist umstritten, obwohl einige Frauen
bei Stimulation dieser Zone von intensiven Orgsamen berichten. Nat√ľrlich ist die Muschi selbst auch ein sehr
empfindlicher Bereich. Hier kann mit Findern und nat√ľrlich auch mit dem Penis Erregung erreicht werden. Das
Eindringen des Penis in die Vagina ist ein wichtiger Punkt. Dazu sollte das Glied m√∂glichst steif sein. Hier sollten
die Paare versuchen den richtigen Rhytmus zu finden. √úberlasst doch mal der Frau die Kontrolle oder √ľbernehmt sie
wieder selbst, bis beide Partner den richtigen Rhytmus f√ľr das Reinstecken und wieder Herausziehen des Gliedes
gefunden haben.
Bezieht bei der Stimualtion einer Frau immer den gesamten K√∂rper ein, also auch Po, Schenkel und F√ľ√üe. Nur durch
Probieren innerhalb einer entspannten Umgebung, werdet Ihr herausfinden, was genau die Frau geil


Stimulation der Frau
170
findet! Auch sollte mit den Fingern, der Hand und der Zunge und den Lippen
an allen Stellen experimentiert werden. Selbstverständlich können zur
Stimulation auch Hilfsmittel wie √Ėl, Dildo oder Vibrator mit einbezogen
werden.
Stimulation der Frau bis zum Orgsamus
Beim Sex sollten beide Partner den Orgasmus vergessen. Die Jagd nach dem
Orgasmus schafft nur Anspannung und Stress. Erregt Euch gegenseitig und
probiert aus, was Euch gefällt. Lasst Euch, gerade wenn ihr Euch noch nicht
so gut kennt, viel Zeit. Guter Sex ist immer ein "sich fallen lassen" und der
Orgasmus kommt von ganz alleine. Gerade im Bezug auf den G-Punkt sollte
hier nicht krampfhaft versucht werden diesen zu finden! Allerdings kann eine
Frau, wenn genau die richtigen Stellen stimuliert werden, auch sehr schnell zu
einem Orgsamus kommen. Es muss nicht immer lange dauern, denn
Stimualtion einer Frau durch lecken der
manchmal haben auch Frauen Lust, einfach mal schnell zu ficken.
Schamlippen und des Kitlers, Quelle:
TeenSexMania [3]
Paare die noch keine oder wenig Erfahrungen haben, lesen bitte den Artikel: Das erste Mal Sex. F√ľr eine
Gesamt√ľbersicht vgl.: Sextechniken (Liste)
Viel Spaß beim Sex!
Quellennachweise
[1] http://galleries.teensexmania.com/414179152/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 
[2] http://galleries.trickymasseur.com/83930550/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 
[3] http://galleries.teensexmania.com/455180667/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 

Ständer
171
Ständer
Ständer, einen Ständer haben
St√§nder ist eine umgangssprachliche Bezeichnung f√ľr den erigierten Penis. Der Begriff St√§nder wird oft scherzweise
oder nett benutzt und ist gleich bedeutend mit "einen stehen haben" oder "einen Harten haben".
Der Ständer im Erotik und Porno Bereich
Da ein "Steifer" oder halt St√§nder f√ľr M√§nner eine gro√üe Rolle spielt, ist es auch in der Erotik und Pornobranche sehr
wichtig. So greifen viele Pornostars zu Potenzmittel, damit er auch nach meheren Fick¬īs immer noch steht. Es gibt
nat√ľrlich auch Webseiten die sich mit dem Thema, insbesondere mit gro√üen St√§ndern auseinandersetzen.
Beliebte Weblinks:
1. Monstercock [2]: Webseite mit riesigen St√§ndern
2. Huge Penis [1]: Webseite mit vielen Clips und Movies
3. Giga Schwanz [2]: weiter Webseite rund um gro√üe Schw√§nze
Quellennachweise
[1] http://www.hugepenis.cc/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.gigaschwanz.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Swinger
Swinger sind Leute die Swingersex betreiben
Das Wort Swinger leitet sich aus dem englischen Begriff "swing" ab und bedeutet soviel wie schwingen, oder
abwechseln. Swinger sind also Menschen, die ihre Sexualit√§t v√∂llig frei erleben und ausleben wollen. Dabei werden
alle moralischen Bedenken der gegen√ľber der Monogamie √ľber Bord geworfen. Diese Leute treffen sich v√∂llig
ungezwungen an bestimmten Orten, die oft als Swingerclub bezeichnet werden. Die Art des Sex wird als Swingersex
bezeichnet. Swinger stimuliert die Vorstellung und auch Umsetzung eines Partnertausches. Auch gebräuchlich ist der
Begriff: Gruppensex, der aber eine noch etwas andere Bedeutung hat.




Swingersex
172
Swingersex
Swingersex ist der Sex mit verschiedenen wechselnden Partnern
Der Swingersex ist ein ganz besondere Form des Gruppensex. Die beteiligten
Personen (oft als Swinger bezeichnet) empfinden Freude beim Sex mit
verschiedenen Personen. Wichtig ist, dass die Partner dies auch wollen und
somit keine Eifersucht entstehen sollte.
Was ist das Besondere am Swingersex und wo liegt
der Reiz?

Geiler Dreier unter Swingern im
Wohnmobil, Quelle: Swinger Mobil [1]
Wie schon in vielen Artikeln geschrieben ist die menschliche Sexualit√§t sehr
mannigfaltig. Grundsätzlich gefällt diesen Paaren der Gedanke, dass ihr
Partner Sex mit einem anderen hat. Wenn die Partnerin zum Beispiel einem
anderen Mann richtig sch√∂n einen bl√§st, oder sich von ihm durchficken l√§sst,
ist sicheherlich bereits der Perspektivwechsel reizvoll. So können sich die
Partner beim Sex v√∂llig neu beobachten. Es sind hier alle Kombinationen,
Rollenspiele und Sextechniken denkbar. Vom einfachen Blowjob √ľber
Analverkehr bis hin zu BDSM Sex ist alles vertreten.
Geile Swingerparty mit
Frauen√ľberschuss, Quelle: Swinger
Was muss ich beim Swingersex beachten?
Mobil [2]
Als erstes m√ľssen alle Personen vollj√§hrig, einwilligungsf√§hig und
einverstanden sein. Ansonsten ist unbedingt auf Hygiene zu achten. Kondome
sollten unbedingt benutzt werden. Da sich in diese Szene das Einnehmen von
Potenzmitteln immer mehr durchsetzt, ist hier unbedingt auf medizinische
Hinweise zu achten.
Wo finde ich einen guten Swingerclub?
Es gibt spezielle Webseiten, die die wichtigsten Informationen
Swingersex mit Partnertausch, Quelle:
zusammenstellen. So kann man sich vorab informieren und sich bereits mit
Swinger Sexkontakte [3]
anderen Swingern verabreden. Hier sollten die etablierten Swingerportal
genutzt werden, da diese auch regelm√§√üig vor Ort pr√ľfen und Kundenmeinungen sammeln (siehe Weblinks)
Gibt es auch Erotikfilme, Bilder und Pornos mit Swingern?
Nat√ľrlich ein paar Links haben wir weiter unten zusammengetragen.
Beliebte Weblinks:
Kontakt zu Swingern und Clubs:
1. Swinger-Datenbank [4]: Gr√∂√üte Portal mit extrem vielen Eintr√§gen zu Swingerclubs und direkten Kontakten
Bilder, Videos und Pornos mit Swingern:
1. Das Swinge Mobil [5]: Tolle Webseite von einem Mobil das mit Swingern auf Tour ist
2. Swingercams [6]: Tolle Livesex Webseite mit vielen Livecams von Swingern



Swingersex
173
Quellennachweise
[1] http://www.swinger-mobil.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=20&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.swinger-mobil.com/de/galleries/002/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&gal=9&pop=2&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=186&ag=164&pg=13&se=24&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://www.swingerdatenbank.com/?lg=de&wm=8143&dp=1&ts=direct&py=20&pr=sexepedia&do=112&sc=2&ag=176
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[5] http://www.swinger-mobil.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmUD0y9&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[6] http://www.sexcam-dating.com/swingercams.html
 
 
 
 
 
 
Teens
Teens bezeichnet junge Frauen
Der Begriff "Teens" leitet sich aus den englischen Zahlworten 13 (thirteen)
bis 19 (nineteen) ab. Somit ist der Begriff missverst√§ndlich, da bei Erotik und
Porno stets M√§dchen gemeint sind, die vollj√§hrig sind. Das w√§ren also Girls
von 18 (eighteen) bis 19 (nighteen).
Weiterer h√§ufig benutzte Begriffe sind LolitaTeeny und Teengirl.
Sex mit Teens
Siehe dazu: Teensex
<html>
</html>
S√ľ√ües Teengirl mit nackten Br√ľsten;
Quelle: TeenSexMovs [1]
Bild von Teens




Teens
174
Quellennachweise
[1] http://galleries.teensexmovs.com/188513663/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 
Teensex
Teensex ist der Sex mit Teens, oder Teenys (Teenies)
Siehe dazu: Teens. Wie dort ausgef√ľhrt ist der Sex mit jungen Frauen
gemeint, also von 18-19 Jahren.
Ist Teensex strafbar?
Betrachtet man den genauen Wortursprung dann Ja, da mit Teens M√§dchen
zwischen 13 und 19 gemeint waren. Mittlerweile sind mit Teens junge Frauen
Teen Girl beim Sex, Quelle: Mallorca
gemeint, die mindestens volljährig sind und somit völlig in Ordnung.
Teens [1]
Warum ist Teensex so beliebt?
Eine wichtige Rolle spielt sicherlich die mädchenhafte Unschuld der Girls.
Viele M√§nner w√ľnschen sich ein junges unerfahrenes Girl, um ihr zu zeigen
wo es langgeht. Die Fantasien reichen dort vom einfachen Anlernen beim Sex
bis hin zum harten Einreiten. Teens werden oft m√§dchenhaft gekleidet
(Schulm√§dchen). Dazu geh√∂ren kurze R√∂ckchenZ√∂pfe, Lutscher und
√§hnliche Dinge. Teens werden oft mit rasierter Muschi gezeigt und haben oft
S√ľ√üen Girl bekommt nach dem Blasen
relativ kleine Br√ľste, um das Jugendliche zu betonen. Ein weiterer Punkt ist
Sperma in den Mund, Quelle: Teen Sex
sicherlich, die Entjungferung. In vielen Kulturkreisen ist es bis heute ein
Movies [1]
Bedingung, dass der Mann eine "reine" Frau hat. Au√üerdem haben Teens in
der Regel noch eine sehr enge Muschi, was die Fantasie vieler befl√ľgelt.
Welche Stellungen und Varianten gibt es beim Sex
mit Teens?

Kurz gesagt, alle die es auch sonst gibt. Beim Teensex sind s√§mtliche
Stellungen denkbar. Sehr beliebt sind das Blasen, oft mit Cumshot und das
"normale" Ficken in der Missionarsstellung. H√§ufig gibt es Teensex auch mit
Analverkehr, wobei hier die anale Entjungferung eine gro√üe Rolle spielt.
Beliebte Weblinks:
1. Mallorca Teens [1]: Teensex aus dem Mallorca Urlaub - HOT!
2. Best of Teenyparade [3]: Riesen Auswahl ein Teensex Pornos
3. Teeny Tussen [4]: Webseite mit echt versauten Teens
Teen beim normalen Ficken in der
Missionarsstellung, Quelle: Teen Sex
Movies [2]


Teensex
175
<html> <iframe style='border:0px solid #000000; height:288px; width:352px;' scrolling='no'
src='http://dynamicbanner.sexmoney.com/?ProfileID=49&WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&URL=&PID=1&MID=18&locateid=5336315694008299&iframe=1'></iframe>
</html>
Quellennachweise
[1] http://www.mallorcateen.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=0&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://galleries.teensexmovs.com/209514802/?account=4972000005
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.best-of-teenyparade.com/?sc=1&ag=520&py=20&wm=8143&ts=direct&pr=sexepedia&dp=1&do=391&lg=de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[4] http://www.teenytussen.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=0&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Titten melken
Titten melken ist eine Form des Fetischsex
Das Titten melken ist bei Fetischsex Liebhabern sehr begehrt. Hier werden
die Titten der Frau tats√§chlich gemolken bis Milch herauskommt.
Welche Techniken gibt es beim Melken der Titten?
1. Meistens werden Pumpen sogenannte Milchpumpen eingesetzt. Die
Pumpe wird dazu √ľber die Brustwarze der Frau gest√ľlpt und ein
Unterdruck erzeugt. Dadurch wird die Milch aus der Brust quasi
herausgesaugt.
2. Nat√ľrlich kann das Melken auch per Hand erfolgen. Durch gleichm√§√üige
Massage von der Brutsmitte zur Brustwarze hin wird die Milch somit aus
der Brust gedr√ľckt.
3. Eine weitere beliebte Form ist das Saugen an der Brustwarze der Frau.
Frau pumpt sich mit einer Milchpumpe
Damit spritzt die Milch dann gleich in den Mund des Partners. Hier wird
selbst die Milch ab, Quelle: Titten
also das Stillen eines Baby¬īs nachempfunden.
Melken [1]
K√∂nnen bei jeder Frau die Br√ľste gemolken
werden?

Nein. Normalerweise k√∂nnen nur Frauen nach der Schwangerschaft Milch geben. Diese Zeit kann durch h√§ufiges
und regelmäßiges Abpumpen der Milch bis zu einigen Monaten oder sogar Jahren ausgedehnt werden.
Ist das Melken der Titten gefährlich?
Wenn man vorsichtig vorgeht grunds√§tzlich nicht. Allerdings werden die Br√ľste bei der Milchproduktion bei weitem
gr√∂√üer. Damit dehnt sich auch das Gewebe der Brust. Es kann nach Einstellung der Milchproduktion dazu f√ľhren,
dass die Br√ľste sich nicht vollkommen zur√ľckbilden und somit nicht mehr straff oder h√§ngend sind.



Titten melken
176
Spielt das Tittenmelken beim Sex eine Rolle?
Es gibt einige Anh√§nger dieses Fetischsex. Einige sehen gerne zu, wie eine
Frau gemolken wird und andere wollen gerne aktiv mitmachen. Dies reicht
vom Bedienen der Pumpe √ľber das Anspritzten mit Milch bis hin zum Saugen
an den Brustwarzen. Letzteres ist dem Stillen gleich und bildet eine eigene
Art des Fetisch Sex, die sogenannte Laktophilie. Hier m√∂chten die Personen
die Milch nat√ľrlich auch trinken. Einige M√§nner stehen auch darauf, wenn die
Milch auf ihren K√∂rper, ins Gesicht oder auf Penis und Hoden gespritzt wird.
Warum es M√§nner und Frauen gibt, die auf solchen Fetisch stehen ist noch
nicht geklärt. Gemeinhin wird angenommen, dass sie Defizite in ihrer
Kindheit insbesondere in der oralen Phase und beim Stillen hatten. Ein
weitergehende Fetisch ist zum Beispiel der Windelfetisch.
Mann lässt sich die Miclh ins Gesicht
Beliebte Weblinks:
spritzen, Quelle: Titten Melken [1]
1. Titten Melken [1]: Umfangreiche Fetischseite mit Frauen die gemolken
werden
<html>
</html>
Fraue beim Brust Melken spritzt auf
Penis, Quelle: Titten Melken [1]
Quellennachweise
[1] http://www.tittenmelken.net/index.php?VEN=4001703:sexepedia&passp=passpoff
 
 
 
 
 
 
 



Tittenfick
177
Tittenfick
Tittenfick bezeichnet die Stimulation des Penis eines Mannes durch Reibung
zwischen den Br√ľsten einer Frau

Ein Tittenfick (auch Busensex und spanische Massage) ist vor allem als
Vorspiel geeignet, um die Lust der betreffenden Personen zu steigern.
Besonders gut l√§sst sich ein Tittenfick bei Frauen mit grossen Br√ľsten
vollziehen, weil mehr Reibung entsteht und der Penis des Mannes st√§rker
erregt wird, somit schneller zum Orgasmus kommt und sein Sperma auf die
grossen Br√ľste der Frau spritzt. Besonders bei M√§nnern ist der Tittenfick
beliebt, da sie die Stimulation des Penis zwischen den grossen Br√ľsten der
Tittenfick mit grossen Br√ľsten
Frau lustvoll geniessen können und dadurch sehr erregt werden und viel
Sperma abspritzen. Auch f√ľr die Frau kann dies erregend sein. Sie beschert
dem Mann somit wunderbare Gef√ľhle und sieht wie es ihm gef√§llt. Nach der
spanischen Massage bietet sich auch ein Blowjob an, um die Lust weiter zu
steigern und zuletzt kann durch ein Cumshot der Mann sein Sperma in den
Mund der Frau spritzen.
Vgl. auch Titten melken
Abspritzen beim Tittenfick
Beliebte Weblinks:
1. Schwanz fickt Titten [1]: Gro√üe Schw√§nze treffen auf gro√üe Titten
2. M√∂pse Ficker [1]: Tolle Webseite mit geilem M√∂pseficken
3. Der Tittenfick: Einfach nur unglaublich geil [2]: Webseite zum Thema Tittenfick
Quellennachweise
[1] http://www.moepseficker.com/index.php?VEN=4001703:sexepedia&passp=passpoff
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=936&ag=103&pg=1&se=19&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Umgekehrtes Reiten
178
Umgekehrtes Reiten
Frau reitet den Mann und zeigt mit dem Hintern zu ihm
Das umgekehrte Reiten ist fast genauso beliebt, wie das "normale" Reiten. Es
bietet den Vorteil, dass sich die Partner nicht ansehen m√ľssen und sich somit
noch mehr fallen lassen k√∂nnen. Au√üerdem sieht der Mann den geilen Arsch
seiner Partnerin und kann sie hervorragend anal stimulieren. Sie kann im
Gegenzug wunderbar seine Eier massieren. Die Frau √ľbernimmt hier genauso
die Kontrolle, wie beim Reiten. Sie bestimmt Rhytmus und wie tief sie den
Schwanz in ihre Fotze l√§sst. Wenn sie sich stark zur√ľcklehnt dr√ľckt der
Umgekehrtes Reiten
Schwanz st√§rker an die Vorderseite der Vagina. Damit ist der G-Punkt gut zu
erreichen. Der G-Punkt wird dann mit der Vorderseite des Penis, also mit dem
B√§ndchen, stimuliert. Das hat f√ľr beide einen gro√üen Vorteil, da das B√§ndchen des Schwanzes sehr empfindlich ist.
Hierbei ist pure Lust angesagt.
Liste der Stellungen
Vagina
Die Vagina ist das primäre Geschlechtsorgan der Frau
F√ľr die Vagina gibt es viele Bezeichnungen wie: Fotze, M√∂se, Muschi,
Spalte, u.s.w. Ihre eigentliche Funktion dient der Aufnahme und der
Stimulation des Penis. Wenn der Mann in sie reinspritzt, werden die Samen
dort aufgenommen und treffen evt. auf eine zu befruchtende Eizelle.
Umschlossen wird die Vagina von den Schamlippen.
Die Vagina beim Sex
Beim Sex spielt die Vagina eine zentrale Rolle. Beim "normalen" Verkehr
wird der Schwanz des Mannes in die Vagina gesteckt. Das f√ľhrt zu
Reibungen und somit zur Erregung. Viele M√§nner m√∂gen es in die Frau und
damit in die Vagina reinzuspritzen.
F√ľr Frauen scheint die Vagina in der Stimulation eine sehr unterschiedliche
Rolle zu spielen. Einige Frauen sagen, dass es ihnen durchaus gefällt, gefickt
Bild einer Vagina
zu werden. Damit ist das sanfte bis harte Reinsto√üen des Penis gemeint. Viele
Frauen geben jedoch an, dabei wenig zu empfínden. Sie brauchen eher eine
Stmulation des Kitzler, oder des G-Punktes.


Vagina
179
Esthetik der Vagina
Die Vagina ist f√ľr viele M√§nner und auch Frauen sehr esthetisch. Sie spielt
somit bei Pornos, oder Akt eine gro√üe Rolle. Es gibt unterschiedliche
Geschm√§cker. So stehen die einen auf eine rasierte Muschi, andere auf eine
behaarte Fotze.
Schamlippen mit den Fingern
Beliebte Weblinks:
auseinander gezogen geben den Blick in
die Vagina frei, Quelle: Amateur
1. Amateur Muschis [2]: Jede Menge Bilder und Videos von Vaginas
Massagen von Muschi und Penis [1]
2. Muschi und Fotzenbilder [3]: Gro√üe freie Galerie mit vielen Bildern von
Vaginas
Quellennachweise
[1] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=68&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.amateurcommunity.com/categories/list.html?cat=72&WMID=75320&WMEC=1&pop=2&WMMID=18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://muschi-sucht-schwanz.net
 
 
 
Vaginal
Vaginal bedeutet in die Vagina oder mit der Vagina
Das Wort vaginal wird beim Sex oft im Zusammenhang mit dem "normalen" Geschlechtsverkehr benutzt.
Bei welchen Sextechniken wird vaginal verkehrt?
Bei allen Stellungen und Sextechniken, bei denen etwas in die Muschi gesteckt, oder eingef√ľhrt wird. Dies reicht
von der Missionarsstellung, √ľber das Reiten bis hin zum Einf√ľhren von Gegenst√§nden (Objektsex). Inwieweit auch
das Lecken der Muschi dazu geh√∂rt ist indes umstritten. Beim Lecken kann nat√ľrlich die Zunge auch in die Muschi
gesteckt werden, was somit auch ein vaginaler Verkehr wäre.
Wo spielt das Wort noch eine Rolle?
Oft benutzt wird es im Zusammenhang mit dem Orgasmus der Frau. Es wird h√§ufig vom vaginalen Orgasmus
gesprochen. Siehe dazu die internen weiterf√ľhrenden Links.

Vergewaltigung
180
Vergewaltigung
Vergewaltigung ist Sex gegen den Willen eines Beteiligten
Vergewaltigung ist strafbar und moralisch verwerflich, da hier jemand gegen seinen Willen erniedrigt wird, da er in
der schw√§cheren Position ist. Aus dem englischen sind auch die Begriffe: Forced Sex, oder Rape bekannt.
Eine gespielte Vergewaltigung spielt bei Sexpraktiken trotzdem eine Rolle. Die ist ein Rollenspiel und nur mit
Einwilligung der Personen m√∂glich. Bei diesem Rollenspiel sind einige Praktiken denkbar. So kann der Mann die
Frau vergewaltigen. Sie legt sich als Opfer hin und l√§sst sich von ihm nehmen und durchficken. Einige Frauen
berichten, dass sie dies sexuell stark erregt, wenn der Mann sie einfach nimmt.
Es ist auch andersherum denkbar (vgl.: Femdom). Hier ist der Mann das Opfer und der Frau ausgeliefert. Sie kann
mit ihm machen was sie will. Einige Praktiken sind hier: Melken, Handjob, Fesseln, Prostatamassage, u.v.m. Dieser
Bereich geht auch in den BDSM Sex hinein, wo Gewalt teilweise auch zur sexuellen Erregung genutzt wird.
Wichtig: Es muss beiden Spa√üe machen und die Beteiligten m√ľssen einverstanden und vollj√§hrig sein! (siehe auch:
Kinderpornografie)
Beliebte Weblinks:
Alle folgenden Links zeigen Bilder und Videos, die ausschliesslich von professionellen Darstellern gespielt sind
1. Gezwungen [1]: Deutsche Webseite zu diesem Thema
2. Pornocruto [2]: Englische Seite mit vielen Bildern und Videos
Quellennachweise
[1] http://erzwungener-sex.com/
 
 
 
[2] http://pornocruto.es/?id=therry&s=1&m=1&t=1
 
 
 
 
 
 
 

Viagra
181
Viagra
Was genau ist Viagra?
Viagra ist das von der Firma Pfizer entwickelte Potenzmittel. Der Name Viagra ist als Marke international gesch√ľtzt.
Was ist in Viagra enthalten?
In den Viagrapillen oder Tabletten ist der Wirkstoff Sildenafil enthalten.
Was bewirkt Viagra?
Viagra wirkt der erektilen Dysfunktion entgegen. Es ist also ein Mittel gegen Impotenz, oder Potenzschw√§che.
Durch Behinderung des Blutr√ľckflusses aus dem Penis wird die Erektion st√§rker und kann l√§nger anhalten. Viele
M√§nner benutzen Viagra auch, um einfach l√§nger einen Steifen zu haben. So ist z.B. auch von Pornostars bekannt,
dass diese sie beim Dreh benutzen.
Gibt es noch andere Potenzmittel?
Es gibt mittlerweile Potenzmittel mit demselben Wirkstoff, der auch in Viagra enthalten ist. Diese nennt man
Generika. Es gibt auch nat√ľrliche Potenzmittel mit pflanzlichen Bestandteilen. Siehe auch: Potenzmittel und
Potenzberatung
Wo kann man Viagra kaufen und ist dies ungefährlich?
Es gibt spezielle Online-Apotheken, die sich auf den Versand von Viagra und anderen Potenzmitteln spezialisiert
haben. Unter Weblinks findet Ihr Apotheken, in denen man gefahrlos einkaufen kann. Allerdings sollten stets
medizinische Hinweise beachtet werden.
Ist Viagra gefährlich?
F√ľr gesunde Menschen ist Viagra nicht gef√§hrlich. Allerdings sollten gerade M√§nner mit Herzbeschwerden von der
Einnahme absehen.
Beliebte Weblinks:
1. Viagra Online Apotheke [1]: Die bekannteste EU-zertifizierte Apotheke mit Versand aus Deutschland
2. Naturprodukte24 [2]: Bekannteste Apotheke f√ľr nat√ľrliche Potenzmittel



Vibrator
182
Vibrator
Vibrator ist ein vibrierender Dildo
Ein Vibrator ist vom Aufbau und dem Konzept identisch mit einem Dildo, nur dass er in der Lage ist zu vibrieren.
Vergleiche auch: Objektsex und Gynosex.
Wozu dient ein Vibrator?
Ein Vibrator dient der sexuellen Stimulation. Dies kann sowohl in der
Muschi, als auch im Anus geschehen. Deshalb ist der Vibrator auch bei
M√§nner einsetzbar. Der Vibrator kann zur Selbstbefriedigung, aber auch bei
normalen Sex mit mehreren Partnern eingesetzt werden.
Wie funktioniert ein Vibrator?
Im Inneren des Vibrators befindet sich ein Motor, der durch seine Rotation
eine Schwingung erzeugt. Diese Schwingungen, oder Vibrationen, √ľbertragen
sich auf den gesamten Virbrator. Besonders beliebt, aber auch ein wenig
teurer, sind Vibratoren, bei denen sich der Motor an der Spitze befindet. Denn
schliesslich werden dort die Vibrationen am meisten gebraucht.
Wie benutzt man einen Vibrator?
Es gibt viele Techniken. Ein einfaches Reinstecken in die Muschi +
Vibrator mir zusaätzlich
Anschalten + Fertig ist sicher nicht der Sinn :) Die Vibrationen lassen sich
Anal-Stimulation
sehr sch√∂n nutzen, um bei der Frau erstmal ein wenig um die Muschi herum
Vibrationen zu erzeugen. Dort ist nat√ľrlich der Kitzler eine sehr angenehme
Stelle. Man sollte hier ein wenig mit verschiedenem Druck und
unterschiedlich starken Vibrationen experimentieren. Das Einf√ľhren in die
Muschi ist nat√ľrlich auch angenehm. Hier empfiehlt es sich den Vibrator in
Richtung Bauchdecke zu dr√ľcken, um damit den G-Punkt zu stimulieren.
Einige Frauen bekommen hier einen Wahnsinns Orgasmus.
F√ľr den Arsch gilt grunds√§tzlich dasselbe. Hier sollet jedoch die Gr√∂√üe
stimmen. Evt. sollte auch Gleitmittel benutzt werden. Der Anus kann sowie
beim Mann, als auch bei der Frau stimuliert werden, was ihn auch beim
Gaysex sehr interessant macht. Man sollte hier vorsichtig vorgehen. Gerade
M√§nner berichten von tollen Erlebnissen, wenn der Vibrator an die Prostata
gedr√ľckt wird.
Gibt es Pornos mit Vibratoren?
Nat√ľrlich. Sehr beliebt ist es bei Pornos von Lesbensex, Gruppensex und
Vibrator mit Netzanschluss
Frauen die es sich alleine machen. Es gibt nat√ľrlich auch Pornos bei denen
Frauen extrem gro√üe, oder dicke Vibratoren eingef√ľhrt werden (Penetrattion). Siehe dazu unter Weblinks.


Vibrator
183
Wo kann man Vibratoren kaufen und was ist zu
beachten?

Im Prinzip gilt hier das gleiche, wie bei Dildos. Mann oder Frau m√ľssen die
passende Form und Größe finden. Auch sollte das Material angenehm sein.
Es ist auf ein CE Zeichen zu achten, da es sich hier schliesslich um ein
elektrisches Ger√§t handelt. Shops findest Du unter Weblinks. F√ľr extrem
lange und starke Vibrationen empfiehlt sich ein Vibrator mit Netzanschluss
und nicht mit Batterien. (siehe auch: Fickmaschine)
Beliebte Weblinks:
Shops:
1. 24h Sexshop [1]: Sehr guter Sexshop mit gepr√ľften Vibratoren
Lesbensex: Frau mit Vibrator in der
Muschi
Videos und Bilder:
1. Reale Orgsamen [1]: Frauen besorgen es sich mit Dildos und Vibratoren und bekommen echte Orgsamen
2. M√∂sen [2]: Tolle Webseite mit M√∂sen und ihren Vibratoren
3. Pleasing my Pussy [3]: engl. Webseite mit Frauen die es sich besorgen
Quellennachweise
[1] http://www.realeorgasmen.com/?ag=458&py=20&sc=1&dp=1&do=337&lg=de&wm=8143&ts=direct&pr=sexepedia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.moesen.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=0&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://secure.pleasingmypussynow.com/track/MTEyMzQ3OjQ6NDc/
 
 
 
 
 
 



Vorspiel
184
Vorspiel
Vorspiel ist die Interaktion vor dem Geschlechtsakt
Als Vorspiel bezeichnet man alle Vorg√§nge und Interaktionen vor dem eigentlichen Geschlechtsakt. Eine
vollständige Auflistung aller Möglichkeiten eines Vorspiels wird es wohl nie geben, da die Vorlieben des jeweiligen
Partners sehr verschieden sein k√∂nnen. Ein "normales" Vorspiel, wie z.B. K√ľssen und Streicheln k√∂nnen f√ľr viele
vollkommen ausreichend sein. Gerade im Fetisch und BDSM Bereich k√∂nnen Vorspiele ganz anders ausfallen. Jedes
Vorspiel enth√§lt jedoch nie den eigentlichen Akt, wie auch immer der aussehen mag. So kann es f√ľr einige durchaus
als Vorspiel angesehen werden, wenn sie beschimpft (Dirty-Talk), oder angepisst (Natursekt Sex) werden. F√ľr
andere wieder ist es evt. das Blasen oder Lecken. Der Fantasie sind hier, wie immer beim Sex, keine Grenzen
gesetzt.
Voyeurismus
Voyeurismus eine spezielle Form der Sexualität
Das Wort stammt aus dem Französischen und bedeutet soviel wie
"beobachten" oder "sehen". Ein deutsches Synonym ist Spanner. Das
Gegenst√ľck dazu ist der Exhibistionismus. Inwiefern diese Form der
Sexualit√§t dem Fetischsex zuzuordnen ist, ist indes umstritten.
Junges Paar beim Sex am Strand gefilmt,
Was machen Voyeure genau?
Quelle: Voyeursex [1]
Voyeure finden Befriedigung darin, dass sie andere beim Sex beobachten.
Dies kann ein Paar sein, aber auch ein Einzelner der beim Onanieren
beobachtet wird. Besonders beliebt sind öffentlich einsehbare Plätze, wie
FKK Str√§nde, Parkpl√§tze aber auch Balkone und gut einsehbare Grundst√ľcke.
Beliebte Weblinks:
1. Voyeurseite [3]: Viele heimlich aufgenommene Filme
2. FKK-Datenbank [2]: Die besten FKK Pl√§tze f√ľr alle die gerne Spannen
wollen
Lesben beim Sex am FKK Strand,
Quelle: FKK Sex [2]




Voyeurismus
185
Quellennachweise
[1] http://www.voyeurseite.com/de/galleries/001/?WMID=75320&WMEC=1&PID=1&pop=2&gal=10&CTRLID=Jlc9MTg=2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=823&ag=165&pg=1&se=17&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[3] http://www.voyeurseite.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTg%3D2&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weibliche Ejakulation
Als weibliche Ejakulation bezeichnet man das Abspritzen von Frauen
Können Frau wirklich abspritzen?
Ja. Man geht davon aus, dass ca. 20-30% aller Frauen tats√§chlich beim Sex
spritzen k√∂nnen.
Was spritzen Frauen beim Sex ab?
Vorab muss erkl√§rt sein, dass damit nicht das normale feucht werden der
Muschi gemeint ist. Dieser Vorgang nennt sich Lubrikation. Bei der
Die Muschi und Ihre Dr√ľsen zum
weiblichen Ejakulation wird ein Sekret aus den Paraurethraldr√ľsen (auch
Abspritzen
Skene-Dr√ľsen) freigesetzt. Die Dr√ľsen befinden sich oberhalb der √Ėffnung
der Vagina. Das Sekret kann farblos bis leicht gelblich sein und wird
stoßweise freigesetzt. Es ist somit dem Spritzen des Mannes (Ejakulation)
sehr √§hnlich, nur dass sich nat√ľrlich in dem Sekret keine Samen befinden. Es
√§hnelt also dem Sekret der Prostata, weshalb diese Dr√ľsen oft auch als
weibliche Prostata bezeichnet werden. Der Geruch der abgespritzten
Fl√ľssigkeit ist von Frau zu Frau unterschiedlich.
Sehr nasse behaarte Muschi nach
weiblicher Ejakulation, Quelle:
Wann, wie oft und wieviel spritzen Frauen ab?
Spritzende Frauen [3]
Die meisten Frauen geben an, dass sie beim Orgasmus oder kurz davor
abspritzen und dass es ein extrem berauschendes Gef√ľhl sei. Genau wie beim
Abspritzen des Mannes, ist die Menge und Häufigkeit sehr unterschiedlich
und sagt nicht √ľber die Qualit√§t des Orgasmus aus. Die Menge kann von
wenigen Tropfen bis hin zum richtigen Spritzen von einigen Millilitern
reichen. Manche Frauen können mehrmals hintereinander spritzen, andere nur
einmal.
Junges Girl spritzt beim Sex extrem viel
ab, Quelle: Spritzende Frauen [3]
Warum können einge Frauen nicht abspritzen und
fehlt ihnen damit etwas zum extremen Orgasmus?

Diese Frage ist bis heute nicht geklärt. Die Frauen die spritzen können geben an, extrem intensive Orgasmen erleben
zu können. Damit ist aber nicht bewiesen, dass Frauen ohne spritzen zu können, weniger erleben. Einige
Forschungen zeigen, dass einige Frauen die Weibliche Ejakulation unterdr√ľcken, da sie das Gef√ľhl des Urindranges
versp√ľren. Sie haben also Angst w√§hrend des Geschlechtsverkehrs zu pissen. Somit sollte eine absolue Entspannung
und das Loslassen eine m√∂gliche L√∂sung sein, um das Spritzen doch zu erleben. Allerdings wird auch davon 
ausgegangen, dass nicht alle Frauen zur Female Ejaculation f√§hig sind. Dies sollte keineswegs als Problem oder


Weibliche Ejakulation
186
St√∂rung aufgefasst werden. Auch ist ungekl√§rt, inwiefern die Stimulation des G-Punktes zur weiblichen Ejakulation
beitragen kann.
Beliebte Weblinks:
1. Squrting [1]: Tolle Pornos mit spritzenden Frauen
2. Amateur Squirting [3]: Viele Amateurvideos mit spritzenden Frauen
<html>
</html>
Zunge
Die Zunge beim Sex
Beim Sex spielt die Zunge eine wichtige und sehr erotische Rolle. Sie kann
nicht nur zum K√ľssen (Zungenkuss) benutzt werden, sondern auch beim
Lecken und beim Blasen.
Warum ist die Zunge beim Sex so erotisch?
Hauptsächlich wegen ihrer Beschaffenheit. Sie ist sehr flexibel, sehr weich
Zunge wird beim Blasen benutzt, Quelle:
und hat eine leicht rauhe Oberfläche. Dies im Intimbereich richtig eingesetzt,
Blasen, Spritze, Schlucken [1]
kann sehr viel Genu√ü verschaffen. Beim Lecken wird die Klitoris massiert
und beim Blasen die Eichel und besonders das B√§ndchen. Auch kann die
Zunge am After eingesetzt werden.
Quellennachweise
[1] http://pictures.hostedcontents.com/hostedgallery.php?wm=8143&pr=sexepedia&id=97&ag=44&pg=1&se=8&ab=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zungenkuss
187
Zungenkuss
Ein Zungenkuss ist das K√ľssen mit gegenseitiger Ber√ľhrung der Zungen
Der Zungenkuss ist eine besonders intime Art des K√ľssens. Hierbei ber√ľhren sich die Zungen der Partner. Dazu
schiebt einer der Partner seine Zunge in den Mund des anderen. Hierbei k√∂nnen sich die Zungen nur ber√ľhren oder
sich gegenseitig massieren. Da hier direkt K√∂rperfl√ľssigkeit (Speichel) ausgetauscht wird, ist diese Art des K√ľssens
sehr intim. Dies ist auch einer der Hauptgr√ľnde, weshalb die meisten Nutten nicht k√ľssen.
Zwerge
Zwerge ist eine Bezeichnung f√ľr Kleinw√ľchsige
Zwerge spielen beim Fetischsex eine Rolle. Siehe dazu Zwergensex.
Zwergensex
Zwergensex bezeichnet Sex mit Kleinw√ľchsigen
Zwergensex erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Damit ist sowohl der Sex mit kleinen Frauen, als auch mit kleinen
Männern gemeint.
Beliebte Weblinks:
1. Fucking Midgets [1]: Fickende Zwerge - Sex mit Kleinw√ľchsigen
2. Liliput Sex [2]: Sex mit Lilliputs
Quellennachweise
[1] http://www.fucking-midgets.com/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[2] http://www.liliputsex.cc/?WMID=75320&CTRLID=Jlc9MTgmQz1OZWluJlA99&PID=1&WMEC=1&pop=2&AC=1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Quelle(n) und Bearbeiter des/der Artikel(s)
188
Quelle(n) und Bearbeiter des/der Artikel(s)
69 ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3386 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine, Virlanda
A tergo ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3388 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Mich, Sabine, Virlanda
Abspritzen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=234 ¬ Bearbeiter: Sabine
AIDS ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2955 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Sabine
AKT ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=908 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Aktfotografie ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3387 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25
Amateure ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3393 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Amateursex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1562 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Anal ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3395 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Analsex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=345 ¬ Bearbeiter: Sabine
Analverkehr ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3397 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Anus ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2388 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Anwichsen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2813 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Arsch ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3398 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Arschfick ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3399 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Arschfotze ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3401 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Virlanda
Arschloch ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=435 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Audrey Hollander ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2314 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Aufnahme ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2174 ¬ Bearbeiter: Admin, Virlanda
Ball Busting ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3405 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine
BDSM ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3402 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine
Befriedigung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1308 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Blasejob ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1873 ¬ Bearbeiter: Sabine
Blasen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3409 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine, Virlanda
Blasen und Schlucken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3410 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine, Virlanda
Blowjob ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3413 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Brutal Porno ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3417 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine
Bukkake ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3264 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25
Bumsen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2512 ¬ Bearbeiter: Sabine, Virlanda
CBT ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3278 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine, Virlanda
Cialis ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1196 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Cock and Ball Torture ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=859 ¬ Bearbeiter: Sabine
Cum ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=295 ¬ Bearbeiter: Admin
Cumshot ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2489 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Sabine
Das erste Mal Sex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2739 ¬ Bearbeiter: Lucy25, Virlanda
Dauererektion ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3141 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Deepthroat ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3275 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Dehnung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1337 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Deutsch ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=358 ¬ Bearbeiter: Sabine
Dildo ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2886 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine, Virlanda
Dirty-Talk ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2483 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Doggystyle ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3055 ¬ Bearbeiter: Sabine
Domina ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3098 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Drehpartner ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3291 ¬ Bearbeiter: Admin
Dreier ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2484 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Lucy25, Mich
Durchficken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2143 ¬ Bearbeiter: Admin, Mich, Virlanda
Eichel ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1487 ¬ Bearbeiter: Admin, Virlanda
Eier ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=280 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Sabine
Eiertritt ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=125 ¬ Bearbeiter: Admin

Quelle(n) und Bearbeiter des/der Artikel(s)
189
Ejakulat ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2013 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Ejakulation ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=931 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Erektile Dysfunktion ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2920 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Erektion ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1044 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Erektionsst√∂rungen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1629 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Erotik ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2482 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25
Erregung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2652 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Facial ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1955 ¬ Bearbeiter: Sabine, Virlanda
Faustfick ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2481 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25
Fellatio ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1902 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Female Ejaculation ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2418 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Femdom ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3371 ¬ Bearbeiter: Admin, Virlanda
Fesseln ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=282 ¬ Bearbeiter: Sabine
Fetisch ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=420 ¬ Bearbeiter: Sabine
Fetischsex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2981 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Feucht werden ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2452 ¬ Bearbeiter: Lucy25, Sabine
Ficken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3328 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine, Virlanda
Fickmaschine ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3209 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25, Sabine, Virlanda
Fingern ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2855 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25
Footjob ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2838 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine, Virlanda
Fotze ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1118 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine
Fotzendehnung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2536 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25, Sabine, Virlanda
Franz√∂sisch ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=341 ¬ Bearbeiter: Sabine
Frigidit√§t ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1135 ¬ Bearbeiter: Virlanda
G-Punkt ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2410 ¬ Bearbeiter: Lucy25, Virlanda
GangBang ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2367 ¬ Bearbeiter: Sabine, Virlanda
Gay ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2160 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25
Gaysex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2835 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25
Geil ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2250 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Gel4Men ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3184 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine, Virlanda
Generika ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1199 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Genitalien ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1500 ¬ Bearbeiter: Sabine
Geschlecht ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2103 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Geschlechtsakt ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1502 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Geschlechtsorgan ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2251 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Geschlechtsverkehr ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2703 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine
Gesicht ficken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=775 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Gesichtsbesamung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3267 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Gesichtsfotze ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=777 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Gewaltsex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=287 ¬ Bearbeiter: Sabine
Gleitgel ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2449 ¬ Bearbeiter: Lucy25, Virlanda
Gleitmitteln ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2336 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Virlanda
Glied ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2326 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Virlanda
Griechisch ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=479 ¬ Bearbeiter: Lucy25, Sabine
Gruppensex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1971 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Gruppenvergewaltigung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2898 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Gummi ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2063 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Gynstuhl ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1969 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Handjob ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3090 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Hardcore ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2339 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Virlanda
Heterosexuell ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3041 ¬ Bearbeiter: Lucy25

Quelle(n) und Bearbeiter des/der Artikel(s)
190
Highheels ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2936 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Hoden ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3299 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25
Hoden quetschen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3226 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine, Virlanda
Hodensack ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2110 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Sabine
Hodentritt ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3407 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine, Virlanda
Homosexuell ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2162 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25
H√∂hepunkt ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1519 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
H√ľndchenstellung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1997 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Impotenz ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2249 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Kamagra ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1554 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Kehlenfick ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=773 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Kitzler ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2884 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine, Sarah 1985
Kliniksex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2586 ¬ Bearbeiter: Sabine
Klitoris ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3338 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Kommen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1905 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Kondom ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1888 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Krankenschwester ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3370 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
K√∂rperbesamung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3265 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Virlanda
Laktophilie ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2694 ¬ Bearbeiter: Admin
Latte ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=386 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Lecken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2599 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Sabine
Lesben ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=803 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Lesbensex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2154 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25
Lesbisch ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3039 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Levitra ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2061 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Lippen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1901 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Liste f√ľr schwulen Sex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2836 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Lovegra ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1109 ¬ Bearbeiter: Sabine
Lust ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1141 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Lustobjekt ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2865 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25
Lutschen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=562 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
L√∂ffelchenstellung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=311 ¬ Bearbeiter: Sabine
Manga ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2877 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Maschinenfick ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2041 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25, Sabine
Masochismus ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=757 ¬ Bearbeiter: Admin, 1 anonyme Bearbeitungen
Melken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1322 ¬ Bearbeiter: Sabine
MILF ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=826 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Missionarsstellung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1816 ¬ Bearbeiter: Sabine
Morgenlatte ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1769 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Mund ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1882 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Muschi ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3085 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25
Muschi lecken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2619 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Virlanda
M√∂se ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=924 ¬ Bearbeiter: Sabine
Natursekt ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2167 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25
Nutte ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2258 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Sabine
Objektsex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1346 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25, Virlanda
Onanie ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1804 ¬ Bearbeiter: Admin, Virlanda
Onanieren ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1490 ¬ Bearbeiter: Admin
Oral ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2693 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25
Oralsex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=694 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Oralverkehr ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=279 ¬ Bearbeiter: Sabine

Quelle(n) und Bearbeiter des/der Artikel(s)
191
Orgasmen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1028 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Orgasmus ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2977 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Virlanda
Orient Porno ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=752 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25, Sabine
Outdoor Sex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=887 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Virlanda
Peitsche ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=761 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Lucy25
Penetration ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2719 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Virlanda
Penis ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2818 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, 1 anonyme Bearbeitungen
Penisl√§nge ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3333 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25
Penisvergr√∂√üerung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3144 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine, Virlanda
Pheromone ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3181 ¬ Bearbeiter: Admin, Virlanda
Pornostar ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3321 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine, Virlanda
Pornostar (Liste) ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3294 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Virlanda
Potenz ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2971 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Potenzberatung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2921 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Potenzmittel ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3140 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Virlanda
Prostata ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=995 ¬ Bearbeiter: Sabine
Prostatamassage ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3363 ¬ Bearbeiter: Admin, DatingArea, Sabine
Reiten ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=356 ¬ Bearbeiter: Sabine
Rollenspiel ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=646 ¬ Bearbeiter: Sabine
Rollenspiele ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2480 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Lucy25, Sabine, Virlanda
Sacktritt ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=126 ¬ Bearbeiter: Admin
Saft ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1820 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Samen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1805 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Samenerguss ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3093 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Samenproduktion ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3301 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Saugen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=848 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Scat ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3028 ¬ Bearbeiter: Admin
Schamlippen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2978 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine
Scheide ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=763 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Schlucken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3320 ¬ Bearbeiter: Admin
Schrumpfhoden ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3097 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine
Schulm√§dchen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2269 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Sabine, Virlanda
Schwanz ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3377 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, NacktputzerBonn, Virlanda
Schwanz melken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3385 ¬ Bearbeiter: Admin, DatingArea, Sabine, Virlanda
Schwul ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1779 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Schwule ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1523 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Selbstbefriedigung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3205 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Virlanda
Sex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2819 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25, Sabine, Virlanda, 1 anonyme Bearbeitungen
Sex mit Zwillingen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2967 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25
Sexcam ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3004 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25, Sabine, Virlanda
SexEpedia ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2902 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Sexfilme ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1002 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Sexkontakte ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2551 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine, Virlanda
Sexspielzeug ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3369 ¬ Bearbeiter: Admin, Lucy25, Virlanda
Sextechniken (Liste) ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3304 ¬ Bearbeiter: Admin, DatingArea, J√ľrgen, Lucy25, Sabine, Virlanda
Sexuelle Aufkl√§rung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1506 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Sexuellen Stimulation ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2255 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Sildenafil ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1482 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Sklave ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=706 ¬ Bearbeiter: Sabine
Softcore ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2460 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25
Sperma ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3360 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine, 1 anonyme Bearbeitungen

Quelle(n) und Bearbeiter des/der Artikel(s)
192
Spritzen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3391 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine
Spucken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=779 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Steif ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2642 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Steifen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=800 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Steifes Glied ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=652 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Sabine
Stellungen ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3143 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine, Virlanda
Stiefel ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1710 ¬ Bearbeiter: Sabine
Stimulation ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2653 ¬ Bearbeiter: Sabine, Virlanda
Stimulation beim Mann ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2674 ¬ Bearbeiter: Sabine
Stimulation der Frau ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2673 ¬ Bearbeiter: Sabine
St√§nder ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2089 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen
Swinger ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1185 ¬ Bearbeiter: Virlanda
Swingersex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2750 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Virlanda
Teens ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2646 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine, Virlanda
Teensex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2520 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Lucy25, Sabine, Virlanda
Titten melken ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2953 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine
Tittenfick ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2723 ¬ Bearbeiter: Admin, Mich
Umgekehrtes Reiten ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=363 ¬ Bearbeiter: Sabine
Vagina ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3091 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine
Vaginal ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1771 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Vergewaltigung ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1143 ¬ Bearbeiter: Admin, Virlanda
Viagra ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1480 ¬ Bearbeiter: Admin, J√ľrgen, Sabine
Vibrator ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2384 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Vorspiel ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1517 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Voyeurismus ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2999 ¬ Bearbeiter: Sabine
Weibliche Ejakulation ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=3092 ¬ Bearbeiter: Admin, Virlanda
Zunge ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1846 ¬ Bearbeiter: Lucy25, Sabine
Zungenkuss ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=2951 ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Zwerge ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=765 ¬ Bearbeiter: Lucy25
Zwergensex ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?oldid=1157 ¬ Bearbeiter: Admin, Sabine

Quelle(n), Lizenz(en) und Autor(en) des Bildes
193
Quelle(n), Lizenz(en) und Autor(en) des Bildes
Datei:69.jpg
 ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:69.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:girl bei 69.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Girl_bei_69.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:von_hinten.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Von_hinten.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:13.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:13.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Mich
Datei:aids-schleife.png ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Aids-schleife.png ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:teilakt.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Teilakt.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:nackte_muschi.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Nackte_muschi.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:Amateurin ScharfeLexi.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Amateurin_ScharfeLexi.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:Anal von Hinten im Liegen.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Anal_von_Hinten_im_Liegen.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:Analverkehr.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Analverkehr.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:anus.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Anus.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:mann wichst auf frau.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Mann_wichst_auf_frau.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:Muschi angewichst.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Muschi_angewichst.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:Frau ins Gesicht gewichst.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Frau_ins_Gesicht_gewichst.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:arsch.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Arsch.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:Analsex.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Analsex.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:Arschfotze.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Arschfotze.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:audrey hollander.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Audrey_hollander.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:audrey hollander beim analfisting.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Audrey_hollander_beim_analfisting.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:hollander doppel arschfick.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Hollander_doppel_arschfick.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:aufnahme.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Aufnahme.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:Frau tritt Mann in die Eier.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Frau_tritt_Mann_in_die_Eier.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:bdsm-frau.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Bdsm-frau.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:device-bondage.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Device-bondage.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:hogtied.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Hogtied.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:3Dkink.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:3Dkink.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:blasen.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Blasen.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:blasen_und_schlucken.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Blasen_und_schlucken.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:Blasen mit Schlucken.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Blasen_mit_Schlucken.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:blowjob3.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Blowjob3.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:Frau beim Blowjob.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Frau_beim_Blowjob.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:brutal-porno.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Brutal-porno.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:bukkake.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Bukkake.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:toon-facials.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Toon-facials.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:Junges Paar beim Bumsen.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Junges_Paar_beim_Bumsen.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:cbt.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Cbt.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:cbt2.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Cbt2.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:Cialis.gif ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Cialis.gif ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:cumshot.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Cumshot.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:Sperma_mund_gespritzt.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Sperma_mund_gespritzt.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin, Mich
Datei:erste sex petting.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Erste_sex_petting.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:erste mal blasen.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Erste_mal_blasen.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:erste sex im sitzen mit Kondom.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Erste_sex_im_sitzen_mit_Kondom.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:erste sex in missionarsstellung.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Erste_sex_in_missionarsstellung.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:deepthroat.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Deepthroat.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:extremer Deepthroat mit Sack im Gesicht.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Extremer_Deepthroat_mit_Sack_im_Gesicht.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter:
Admin
Datei:dildo.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Dildo.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:dildo-saugfu√ü.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Dildo-saugfu√ü.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:doppel-dildo.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Doppel-dildo.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:hund besteigt h√ľndin.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Hund_besteigt_h√ľndin.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:doggystyle beim dreier mit eier lutschen.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Doggystyle_beim_dreier_mit_eier_lutschen.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:domina.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Domina.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:Userschwanz im B√ľro entsaftet.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Userschwanz_im_B√ľro_entsaftet.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:Schwanz vom Drehpartner geritten.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Schwanz_vom_Drehpartner_geritten.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:Erster Dreier f√ľr jungen Schwanz.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Erster_Dreier_f√ľr_jungen_Schwanz.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:Sex029.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Sex029.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Mich
Datei:Flotter dreier16.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Flotter_dreier16.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Mich
Datei:Popo poppen.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Popo_poppen.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin, Mich
Datei:Amateur-amateurin-025.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Amateur-amateurin-025.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Mich
Datei:mann beim ejakulieren.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Mann_beim_ejakulieren.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:Ejakulat im Mund.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Ejakulat_im_Mund.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:ejakulation.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Ejakulation.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:erotik.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Erotik.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:fisting.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Fisting.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:faustfick.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Faustfick.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen
Datei:teen_fellatio.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Teen_fellatio.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:brutal-girls.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Brutal-girls.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:frau fingert sich selbst.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Frau_fingert_sich_selbst.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine

Quelle(n), Lizenz(en) und Autor(en) des Bildes
194
Datei:Muschi mit √Ėl feucht massiert.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Muschi_mit_√Ėl_feucht_massiert.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:Teens leckt die Muschi feucht.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Teens_leckt_die_Muschi_feucht.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:frau-fickt-mann.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Frau-fickt-mann.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Admin
Datei:maschinenfick.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Maschinenfick.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:fickmaschine.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Fickmaschine.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:profi-fickmaschine.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Profi-fickmaschine.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:leonie fingert sich selbst.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Leonie_fingert_sich_selbst.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:finger in muschi.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Finger_in_muschi.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:lesben fingern und lecken.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Lesben_fingern_und_lecken.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:Sperma nach Footjob.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Sperma_nach_Footjob.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Sabine
Datei:Fotze.gif ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Fotze.gif ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: J√ľrgen, Sarah 1985
Datei:baseball_muschi.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Baseball_muschi.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:riesendildo_fotze.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Riesendildo_fotze.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:muschi_gedehnt.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Muschi_gedehnt.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:g-punkt.png ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:G-punkt.png ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:realer_orgasmus.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Realer_orgasmus.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Virlanda
Datei:g-punkt untersuchung beim frauenarzt.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:G-punkt_untersuchung_beim_frauenarzt.jpg ¬ Lizenz: unbekannt ¬ Bearbeiter: Lucy25
Datei:vier m√§nner beim GangBang Sex.jpg ¬ Quelle: https://sexepedia.org/index.php?title=Datei:Vier_m√§nner_beim_GangBang_Sex.jpg