Handjob

Aus Sexepedia - Das andere Sex Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on DiggShare on deliciousShare on redditShare on StumbleUpon

Handjob ist die Befriedigung mit der Hand

Girl beim Runterholen

Hierbei wird der Penis mit der Hand stimuliert, also einer runtergeholt. Leider ist es in letzter Zeit nicht ganz einfach ganz normale Handjob Bilder oder Videos zu bekommen. Meistens geht es um einen Blowjob, oder Facial. Dabei ist es doch für den Mann sehr entspannend, wenn einem die Frau einfach einen runterholt.

Bei Männern und Frauen ist diese Sextechnik trotzdem sehr beliebt. Ein Vorteil ist, dass man sich dabei ansehen kann.


Wie macht man einen Handjob?

Die Frau massiert dabei den Schwanz durch Auf- und Abbewegung mit der Hand. Dabei spielt die Eichel eine wichtige Rolle. Wird sie richtig stimuliert, bleibt der Erfolg nicht lange aus. Auch hat die Frau dabei die Möglichkeit die Geschwindigkeit zu ändern und auch den Druck auf den Penis zu verändern. Außerdem kann sie z.B. mit dem Daumen das Bändchen des Penis stimulieren. Mit der anderen Hand kann sie außerdem seine Eier, oder den Hodensack mehr oder weniger stark kneten.

Es gibt beim Handjob auch Techniken die in Richtung Fetischsex gehen. So kann die Frau Handschuhe tragen, den Mann vorher fesseln, oder die Krankenschwester (Kliniksex) spielen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Es ist auch denkbar, dass der Mann gegen seinen Willen entsamt, oder gemolken (Melken) wird.

Durch den ständigen Augenkontakt kann die Frau sehr gut sehen, wie erregt der Mann ist und wie es ihm gefällt. Beim Abspritzen sieht die Frau den Erfolg. Das kann für beide Partner sehr erregend sein.

Es gibt auch Techniken, die mehr in den extreme Bereich gehen. Vgl. dazu: Hoden quetschen


Beliebte Weblinks:

  1. Handjob XXX: Extreme geiles Handjob Archiv
  2. Private Handjobs: Tolle Webseite mit geilen Videos und Bildern rund ums Wichsen




Ansichten
Meine Werkzeuge
Navigation
Werkzeuge
Share
Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on DiggShare on deliciousShare on redditShare on StumbleUpon