Erektile Dysfunktion – Sexepedia - Das andere Sex Lexikon
 Aktionen

Erektile Dysfunktion

Aus Sexepedia - Das andere Sex Lexikon

Erektile Dysfunktion ist der medizinische Ausdruck für Impotenz

Erektile Dysfunktion bedeutet, dass der Mann nicht in der Lage ist, eine Erektion, also ein steifes Glied, zu bekommen. Siehe dazu die weiterführenden Artikel: Impotenz und Potenzberatung.