Bukkake – Sexepedia - Das andere Sex Lexikon
 Aktionen

Bukkake

Aus Sexepedia - Das andere Sex Lexikon

Bukkake ist das Abspritzen mehrerer Männer auf eine Person

Bukkake Sex

Seinen Ursprung hat das Wort Bukkake im Japanischen und bedeutet "Spritzer". Diese sexuelle Praktik ist eine Gruppensex Praktik, bei der mehrere Männer auf eine Frau spritzen. Meistens wird ihr ins Gesicht (Facial), oder in in den Mund gespritzt.


Worin besteht der Reiz beim Bukkake Sex?

Für Männer sind solche Bukkake Bilder und Videos sicherlich interessant, weil die Frau in dieser Rolle erniedrigt und besudelt wird. Allerdings spielt diese Form des Sex in der Swinger Szene eine beliebte Rolle. Viele Frauen berichten, dass sie dies durchaus gerne machen. Sie haben damit das Gefühl mehrere Männer gleichzeitig zu befriedigen. Das gibt ihnen das Gefühl von Macht über mehrere Männer.

Auch an dieser Stelle sei angemerkt, dass es allen Beteiligten Spaß machen soll.

Toon Facials, Quelle: [1]

Aufgrund seines Ursprungs spielt der Bukkake Sex und auch Facials eine große Rolle bei Manga Pornos.


Beliebte Weblinks:

  1. Bukkakesex: Hardcore Webseite zum Thema Bukkake
  2. Bukkake Videos: Große Auswahl an Bukkake Videos